Ferienwohnungen & Ferienhäuser direkt von privat mieten oder vermieten?

Ferienhäuser in Vesterhavet

Dein gemütliches Ferienhaus liegt in der Destination Vesterhavet – dem Naturpark an der dänischen Nordsee. Das Gebiet reicht von Skallingen über Hvidbjerg und Blåvand bis nach Vejers, Grærup, Børsmose, Henne Strand, Houstrup und Nymindegab. Es erwartet Dich Badevergnügen an weiten Sandstränden, Wind und Wellen sowie Windsurfgebiete und gute Angelmöglichkeiten.

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Ferienhäuser mit Hund am Vesterhavet

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11231

    max.5 Personen - 100m²

    ab 310 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11257

    max.12 Personen - 153m²

    ab 559 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Blåvand

    Ferienhaus in Blåvand, Haus Nr. 11516

    max.8 Personen - 93m²

    ab 350 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Hund anzeigen

Ferienhäuser mit Sauna am Vesterhavet

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11231

    max.5 Personen - 100m²

    ab 310 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Blåvand

    Ferienhaus in Blåvand, Haus Nr. 11242

    max.10 Personen - 126m²

    ab 505 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Blåvand

    Ferienhaus in Blåvand, Haus Nr. 11516

    max.8 Personen - 93m²

    ab 350 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Sauna anzeigen

Häuser mit WLAN am Vesterhavet

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11231

    max.5 Personen - 100m²

    ab 310 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Blåvand

    Ferienhaus in Blåvand, Haus Nr. 11242

    max.10 Personen - 126m²

    ab 505 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11257

    max.12 Personen - 153m²

    ab 559 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit WLAN anzeigen

Ferienhäuser mit Kamin am Vesterhavet

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11231

    max.5 Personen - 100m²

    ab 310 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Blåvand

    Ferienhaus in Blåvand, Haus Nr. 11242

    max.10 Personen - 126m²

    ab 505 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11257

    max.12 Personen - 153m²

    ab 559 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Kamin anzeigen

Häuser für Nichtraucher am Vesterhavet

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11231

    max.5 Personen - 100m²

    ab 310 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Blåvand

    Ferienhaus in Blåvand, Haus Nr. 11242

    max.10 Personen - 126m²

    ab 505 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Vejers Strand

    Ferienhaus in Vejers Strand, Haus Nr. 11257

    max.12 Personen - 153m²

    ab 559 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte für Nichtraucher anzeigen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienhäuser in Vesterhavet

Fernseher 868 Internet 848 Geschirrspüler 801 WLAN 791 Kamin/Ofen 763 Waschmaschine 728 Sauna 498 Swimmingpool 127 PKW-Stellplatz 108 Klimaanlage 27

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

vesterhavet

Nützliche Informationen zur Region Vesterhavet

Im Dänischen ist "Vesterhavet" die Bezeichnung für die Nordsee. Frei übersetzt bedeutet dies nichts anderes als "das Meer im Westen" (die Westsee). Hast du die Landkarte von Dänemark vor Augen, ergibt das Sinn: die Nordsee liegt im Westen des Landes.

Auf die dänischen Urlaubsregionen bezogen, umfasst die Region Vesterhavet jedoch nicht die gesamte Nordseeküste von Dänemark. Der Naturpark Vesterhavet schließt lediglich einen Teil von Westjütland und Teile des Hinterlandes ein. Und zwar zwischen den Ferienorten Blåvand im Süden und Nymindegab im Norden.

Auf unseren Seiten findest du viele schöne und gemütliche Ferienhäuser in diesem Teil der dänischen Nordseeküste.

Ferienhaus Vesterhavet - Natururlaub in Reinform

Der Naturpark Vesterhavet bietet dir ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Zu den Stränden und Dünen an der Nordsee bieten Heidelandschaften und Binnenseen im Hinterland reizvolle Kontraste. Bunkeranlagen und Museen zeugen von der wechselvollen Geschichte der Region zwischen Blåvands Huk und dem Ringkøbing Fjord.

Erklimme beeindruckende Dünen, von denen du herrliche Aussichten genießen und die Salzluft schmecken kannst. Salzwiesen wechseln sich hier mit Heidelandschaften und romantischen Flussläufen ab.

Seit Tausenden von Jahren haben Bauern an der Nordsee die Heidelandschaft kultiviert. Auch heute hat die Heide noch eine wichtige Funktion: Sie sorgt dafür, dass der Sand nicht durch den Wind abgetragen wird. Dazu kommt die Schönheit der blühenden Heide im Sommer, die dich zu unbeschwerten Spaziergängen einlädt. Nordseestrand, Dünen und Heidelandschaften: Miete ein idyllisch gelegenes Holzhaus mitten in der Natur für deinen perfekten Urlaub an der dänischen Nordseeküste.

Beeindruckende Strände für einen Sommerhus-Urlaub

Die Landschaft an Dänemarks Westküste gehört zu den reizvollsten in Europa. Hier triffst du auf einen breiten, zusammenhängenden Sandstrand von mehr als 30 Kilometer Länge. Hier erlebst du einen perfekten Badeurlaub - weißer Sand und weiche Wellen. Mit den Kindern gehst du angeln, baust eine Sandburg oder genießt einfach die Sonne, den Wind und die Nordsee.

Es gibt viel Platz für Sonnenanbeter, aber auch für Urlauber, die einen romantischen Sonnenuntergang erleben wollen. Dazu entdeckst du am Strand Schätze unterschiedlicher Art. Unter dem Treibgut findest du als Strandspaziergänger nach windigen Tagen oft auch Bernstein.

Nicht ohne Grund liegen an diesem Küstenabschnitt drei der beliebtesten Ferienorte Dänemarks: Blåvand, Vejers Strand und Henne Strand.

Ein Paradies zur Vogelbeobachtung

Die großen Wiesen- und Wasserflächen in der Region sind ein Paradies für viele Wasservögel, die hier brüten. Darunter viele, die in Dänemark auf der Roten Liste der gefährdeten Arten stehen. Auch seltene Raubvögel wie Seeadler oder Wanderfalken haben hier ihr Revier. Bist du an Vogelbeobachtungen interessiert, ergeben sich für dich in unmittelbarer Nähe zu den Ferienhäusern viele Möglichkeiten.

Der See Filsø ist ein beliebtes Ausflugsziel und ideal für die Vogelbeobachtung. Im Jahre 1852 wurde dieser trockengelegt und als landwirtschaftliche Fläche genutzt. 2012 wurde er auf einer Fläche von 1.000 Hektar wieder bewässert. Seit dieser Renaturierung ist der Filsø zu einem der artenreichsten Seen in Dänemark geworden. Rund um den See kannst du verschiedene Aussichtstürme erwandern. Von ihnen aus hast du eine fantastische Aussicht auf den See und seine Tier- und Pflanzenwelt.

Tipperne ist eine Halbinsel im südlichen Teil des Ringkøbing Fjords und eines der bekanntesten Naturschutzgebiete Dänemarks. Seit 1898 steht die Halbinsel unter Naturschutz, um Schwimm- und Watvögeln ein ungestörtes Brut-, Futter- und Rastgebiet zu bieten. Der jährliche Vogelzug zwischen Winterquartier und Brutplätzen in Juli und August ist hier ein herrlicher Anblick. Dänemarks Nationalvogel, den Schwan, beobachtest du hier das ganze Jahr über.

Freizeitaktivitäten im Naturpark Vesterhavet

Möchtest du deinen Urlaub nicht nur am Strand verbringen, bietet dir die Region viele andere Freizeitbeschäftigungen.

Die Blåbjerg Plantage ist nach der 64 Meter hohen Düne benannt, die mitten in dem kleinen Wald liegt. Die Spitze dieser Düne diente früher als Seemarke. Hier wanderst du durch ein abwechslungsreiche Heide-, Wald und Dünenlandschaft. Oder du nutzte eine der zahlreichen MTB-Strecken in der Umgebung der Düne. Die Blåbjerg Klitplantage gilt als eines der besten Mountainbike-Reviere in Dänemark.

Ideal für Wanderungen geeignet ist auch der versandete Eichenwald Kærgård Klitplantage. Du glaubst, durch Eichengestrüpp zu wandern. Doch siehst du nur die oberen Baumkronen von mächtigen Eichenbäumen. Die Jahrhunderte alten Eichen wurden mit der Zeit von Flugsand bedeckt. Besonders schön ist dies zu sehen, wenn die Bäume im Frühjahr ausschlagen.

Als Aktivurlauber ist der Fluss Skjern Å ein Naturerlebnis für dich. Ein gut ausgebautes Wegenetz bietet dir hier ideale Voraussetzungen zum Wandern oder Radfahren. Hier kannst du angeln und deinen Fang gleich auf Grillplätzen zubereiten. Ein besonderes Erlebnis sind die Handseilzugfähren, mit denen du mit eigener Muskelkraft über die Flussläufe setzen kannst.

Im Sommer genießt du die wunderschöne Aussicht vom Leuchtturm Blåvandshuk Fyr, der am westlichsten Punkt von Dänemark steht. In der kalten Jahreszeit gehst du an den Stränden auf die Suche nach Bernstein.

Kultur und Kunst im Ferienhausurlaub in Vesterhavet

Die Destination Vesterhavet hat eine lange Geschichte, die du in den verschiedensten Museen hautnah erleben kannst. Viele Sehenswürdigkeiten machen deinen Urlaub in Vesterhavet zu einem abwechslungsreichen Erlebnis für die ganze Familie.

Der Bork Vikingehavn ist zwar kein Museum, versetzt dich aber zurück in die Zeit der Wikinger vor 1.000 Jahren. Das Erlebnis ist besonders für Kinder interessant, weil dort spezielle Aktivitäten für die Kleinen angeboten werden.

Im Nymindegab Museum verbindet sich Familiengemütlichkeit mit der Kunst von Lauritz Tuxen und Johannes Larsen, die hier gemalt haben. Das Museum ist sowohl ein Kunst- als auch ein kulturgeschichtliches Museum. Im Außenbereich erwarten euch das zwölf Meter lange Skelett eines hier gestrandeten Pottwals, die Windmühle eines alten Zimmermannes und dessen Wohnhaus aus den 1930er Jahren.

Das Museum Tirpitz in Blåvand ist in einem alten Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg (Tirpitz-Stellung) untergebracht. Hier erfährst du viel über die Bunkeranlagen aus dem Zweiten Weltkrieg und Bernstein. Das futuristische Gebäude passt sich den Sanddünen der Umgebung perfekt an und liegt bis zu 6 Meter tief unter der Erde.

Essen und Trinken in Vesterhavet

Du verbringst deinen Urlaub im Ferienhaus, möchtest aber nicht unbedingt jeden Tag kochen? Dann lohnt sich ein kulinarischer Ausflug in die dänische Küche. Vom dänischen Nationalgericht Smørrebrød hast du bestimmt schon gehört. Smørrebrød ist ein reich belegtes Butterbrot und das traditionelle Mittagessen in Dänemark. Die üppig belegten Brote gibt es in vielen leckeren Variationen.

Allerdings gibt es für dich noch weitaus mehr zu entdecken. Frischer Fisch und saisonales Gemüse haben in den Restaurants in Vesterhavet einen hohen Stellenwert. Als Gast hat dir die westjütländische Küche viel zu bieten: Angefangen von Pilzgerichten und Wildmenüs, über Gemüse, Beeren und Früchte, bis hin zu Fisch und Schalentiere. Zum Nachtisch läuft dir bei süßem Plunder oder roter Grütze mit Sahne das Wasser im Munde zusammen.

Möchtest du in deiner gemütlichen Unterkunft kochen, dann findest du überall an dänischen Landstraßen kleine Straßenstände. Hier kaufst du frisches, regionales Gemüse und Kartoffeln direkt vom Erzeuger. Oft werden hier auch Honig, lokale Delikatessen oder Feuerholz für den Kamin deines Ferienhauses verkauft. Eine Verkäuferin oder einen Verkäufer gibt es nicht. Das Geschäft basiert auf Vertrauen: Du legst den entsprechenden Betrag für deine Einkäufe einfach in eine dafür vorgesehene Box.

Die beste Zeit für einen Urlaub in Vesterhavet

An der dänischen Nordseeküste gilt der Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte August als beste Reisezeit, wenn du warmes Wetter und Sonne im Urlaub bevorzugst. Denn Juni, Juli und August sind die wärmsten Monate in Dänemark.

Doch auch in den kälteren Monaten ist die Region ein lohnendes Reiseziel. Im Frühling erwarten dich an der Nordsee die erwachende Natur, viel frische Luft und das besondere Licht. Verbringe wieder Zeit im Freien und genieße die Sonne auf der Haut.

Im Herbst erlebst du hübsche Farben, die weite Landschaft und viel Platz in Vesterhavet. Die richtige Zeit für Entspannung, Brettspiele mit der Familie und ein wärmendes Feuer im Kaminofen in deinem Ferienhaus mit Meerblick.

In der Winterzeit erlebst du ein anderes Vesterhavet: harten Sandstrand, Frost auf dem Strandhafer und Stürme. Bei einem Spaziergang am Strand kannst du nun die überwältigenden Kräfte der Nordsee spüren. Die richtige Zeit, um nach einem Sturm Bernstein zu finden.

Ob du ein gemütliches Ferienhaus, speziell für Urlaub mit Hund, mit einem Außenpool oder nahe einem Golfplatz mieten möchtest: Im Naturpark Vesterhavet findest du für jeden Geldbeutel die passende Ferienunterkunft. Viele Ferienhäuser liegen in der Nähe des Badestrands.

Lass dich von der großen Auswahl an schönen Ferienhäusern inspirieren und plane noch heute deinen nächsten Aufenthalt in Vesterhavet!

Das Reisewetter in Vesterhavet

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub in Vesterhavet.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

Weitere interessante Urlaubsideen in Vesterhavet

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten