Ferienwohnungen & Ferienhäuser direkt von privat mieten oder vermieten?

Ferienhäuser auf Rømø

Baden, Surfen, Kiten und Buggyfahren an einem der schönsten und breitesten Sandstrände Europas sind hier ein besonderes Erlebnis und machen die Insel Rømø zu einem Paradies für Wassersportler. Mit der Fähre von Sylt aus oder über einen Damm vom Festland gelangst Du auf die Insel im Wattenmeer, Ebbe und Flut direkt vor der Haustür. Genieße den Urlaub in Deinem Ferienhaus an der Nordsee.

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Ferienhäuser mit Sauna auf Rømø

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14576

    max.6 Personen - 73m²

    ab 192 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14578

    max.6 Personen - 73m²

    ab 250 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14585

    max.6 Personen - 73m²

    ab 398 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Sauna anzeigen

Ferienhäuser mit Hund auf Rømø

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 11263

    max.4 Personen - 53m²

    ab 460 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14576

    max.6 Personen - 73m²

    ab 192 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14578

    max.6 Personen - 73m²

    ab 250 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Hund anzeigen

Häuser mit WLAN auf Rømø

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 11263

    max.4 Personen - 53m²

    ab 460 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14576

    max.6 Personen - 73m²

    ab 192 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14578

    max.6 Personen - 73m²

    ab 250 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit WLAN anzeigen

Häuser für Nichtraucher auf Rømø

  • Dänemark Havneby

    Ferienhaus Nordseeblick

    max.5 Personen - 100m²

    ab 80 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 11263

    max.4 Personen - 53m²

    ab 460 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 14576

    max.6 Personen - 73m²

    ab 192 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte für Nichtraucher anzeigen

Ferienhäuser mit Kamin auf Rømø

  • Dänemark Havneby

    Ferienhaus Nordseeblick

    max.5 Personen - 100m²

    ab 80 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 16954

    max.6 Personen - 92m²

    ab 222 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Rømø

    Ferienhaus in Rømø, Haus Nr. 17295

    max.12 Personen - 178m²

    ab 1795 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Kamin anzeigen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienhäuser auf Rømø

Fernseher 164 Internet 149 Geschirrspüler 136 Waschmaschine 128 WLAN 126 Kamin/Ofen 94 Sauna 93 Swimmingpool 45 PKW-Stellplatz 4 Klimaanlage 2

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

roemoe strand nordsee ferienhaus buchen

Nützliche Reiseinformationen über Rømø

Rømø ist eine Wattenmeerinsel, die 10 Kilometer vor der Küste Dänemarks in der Nordsee liegt. Von Südjütland aus erreichst du die Insel über einen 9,2 Kilometer langen Straßendamm, der mitten durch das Wattenmeer führt.

Die südlichste der dänischen Nordseeinseln besticht vor allem durch ihre einzigartige Natur. Sie gehört zu den beliebtesten Ferienzielen in Dänemark. Der weite Sandstrand hier gehört zu den breitesten in ganz Europa. Er verläuft auf der gesamten Westseite der Insel vom Norden bis in den äußersten Süden. Teilweise kannst du den Strand mit dem Auto befahren. Im Osten bietet dir das Eiland eine Wattenmeerküste.

Im Inselinneren lädt dich eine wunderschöne Heidelandschaft zum Spazierengehen ein. Vor allem zur Blütezeit Ende August bis Anfang September kommst du als Naturliebhaber hier auf deine Kosten. Mitten in der Heide mietest du ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung und genießt die Stille.

Freizeitaktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten

Der für die Nordsee übliche Wind sorgt dafür, dass du auf Rømø hervorragend Wind- oder Kitesurfen kannst. Kitebuggies und Strandsegler finden im Süden der Insel ideale Bedingungen vor. Hier nutzt du einen eigenen Strandabschnitt dafür. Auf diese Weise genießen Badeurlauber ihre Zeit am Meer und in den Dünen in Ruhe.

Die weite Heidelandschaft auf der flachen Insel lädt dich zum Radfahren ein. Gut ausgebaute Radwege führen parallel zur Straße von Nord nach Süd über die Insel. Nimmst du dein Fahrrad nicht mit in den Urlaub, findest du auf Römö verschiedene Fahrradverleiher.

Als Pferdeliebhaber kommst du auf der Insel Römö nicht zu kurz. Auf vielen ausgeschilderten Reitwegen, auf allen öffentlichen Straßen und direkt am Strand ist das Reiten erlaubt. Ein besonderes Erlebnis ist sicher ein Ausritt am Strand, durch die Dünen oder das Watt. Mehrere Reiterhöfe bieten dir geführte Ausritte an.

Nördlich deiner Urlaubsinsel liegen im Wattenmeer die beiden Nachbarinseln Mandø und Fanø. Ein Besuch der beiden Inseln ist für die ganze Familie ein großes Erlebnis.

Die kleine direkte Nachbarinsel Mandø erreichst du nur bei Ebbe über einen Schotterdamm. Oder du nutzt den bekannten Traktorbus, der dich sicher auf das Nachbareiland bringt. Hier triffst du auf ein Schutz- und Naturreservat mit einer mannigfaltigen Vogelwelt.

Fanø ist die nördlichste Insel im dänischen Wattenmeer und Teil des UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer. Diese erreichst du mit der Fähre von der Stadt Esbjerg aus. Fanø ist ein Schmuckstück in der dänischen Nordsee. Hier stößt du auf romantische Dörfer, einen unendlichen Strand und herrliche Naturerlebnisse für die ganze Familie.

Unmittelbar nachdem du Römö über den Römö-Damm verlassen hast, steigst du bei Skærbæk auf den 25 Meter hohen Marsk Tower (Marsktårnet). Der spiralförmige Aussichtsturm ist ein architektonischer Hingucker und ermöglicht dir einen spektakulären Ausblick über das Marschland von Südjütland.

Action pur erlebst du im "Go-Kart Center" in Skærbæk. Hier kannst du dich auf einer 920 Meter langen Rennstrecke nach Herzenslust in einem motorisierten Go-Kart austoben.

Im Süden von Rømø liegt die kleine Hafenstadt Havneby. Von hier aus fährst du mit der "Syltfähre" über die Nordsee nach List auf der Insel Sylt. Bis zu zehn Mal täglich kannst du von hier auch mit dem Auto zu einem Ausflug auf die deutsche Nachbarinsel starten.

Shoppen gehst du auf Römö in den beiden Ortschaften Lakolk und Havneby. Hier kaufst du hauptsächlich Kleidung, Sportartikel, Schuhe und Kunsthandwerk wie Kerzen. Aber auch all das, was du für einen Urlaub an einem Strand der Nordsee brauchst.

Wenn du den Ferienhaus-Urlaub mit deinen Kindern verbringst, ist ein Tagesausflug in das Legoland in Billund ein "Muss". Der Freizeitpark liegt ungefähr 90 Kilometer von Römö entfernt und bietet euch mit mehr als 50 Fahrgeschäften viel Unterhaltung für die ganze Familie.

Kunst und Kultur im Ferienhaus Römö

Im Norden von Römö besichtigst du den Kommandørgården. Der Kommandørgården ist der vollständig instandgesetzte Hof eines Kapitäns aus dem Jahr 1749. Durch die Handelskapitäne und Walfänger kam im 18. Jahrhundert großer Reichtum auf die Insel, indem sie auf deutschen oder holländischen Schiffen vor Grönland auf Walfang gingen. Auf dem Hof tauchst du in das Leben einer wohlhabenden Familie der damaligen Zeit ein.

Die typisch weiße Kirche auf Rømø wurde ursprünglich um 1200 im spätgotischen Stil erbaut. Im Inneren der Kirche in Kirkeby findest du mehrere kostbare Votivschiffe. Die Kirche ist umgeben von einem Friedhof mit Grabsteinen reicher Walfangkapitäne, den sogenannten Kommandeursteinen. Dies sind charakteristische Grabsteine reicher Walfangkapitäne, die der Kirche als Dank für Rettung aus Seenot gestiftet wurden.

Auf dem nahen Festland erfährst du, wie die Menschen zur Zeit der Wikinger in der Umgebung gelebt und gearbeitet haben. Dafür besuchst du das Ribe VikingeCenter in der nahen Stadt Ribe. Hier ist bei vielen Aktivitäten des Freilichtmuseums das Mitmachen erlaubt.

Der kleine Ort Møgeltønder auf dem jütländischen Festland ist für sein Schloss und für seine Hauptstraße "Slotsgade" bekannt. Auf dieser kopfsteingepflasterten Lindenallee bewunderst du viele gut erhaltene Backsteinhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Die Slotsgade ist eine einzigartige architektonische Einheit und wird zu Recht als "Dänemarks schönste Dorfstraße" bezeichnet.

Im gleichen Ort steht das Barockschloss Schackenborg. Das Schloss war von 1993 bis 2014 der Wohnsitz von Prinz Joachim zu Dänemark. Da das Schloss nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, bestaunst du es aus einiger Entfernung. Im Sommer finden Führungen im Schlossgarten statt.

Essen und Trinken im Ferienhaus Rømø

Aufgrund der Insellage ist die regionale Küche geprägt von Fisch und Meeresfrüchten. An vielen Orten auf Römö kaufst du frischen Fisch und bereitest ihn in deiner Ferienunterkunft selbst zu.

Eine Spezialität der Wattenmeerinsel ist ferner Lammfleisch vom Salzwiesenlamm. Beim Salzwiesen-Lamm sorgt die Ernährung mit würzigen Salzgräsern für ein aromatisches, zartes und helles Fleisch, das von Gourmets hochgeschätzt wird.

Die dänische Küche ist aber auch für seine vielen sehr leckeren Süßspeisen bekannt. So genießt du auf Rømø Torten, Zimtschnecken und Blätterteiggebäck. Ebenfalls sehr bekannt und beliebt ist das dänische Softeis.

Die beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für einen Ferienhaus-Urlaub im deutsch-dänischen Grenzgebiet ist abhängig von deinen Interessen. Ein Urlaub in Dänemark ist zu jeder Zeit großartig. Denn alle Jahreszeiten halten spezielle Erlebnisse für dich bereit.

Grundsätzlich ist das Land für sein mildes Wetter bekannt. Im Sommer herrscht eine angenehme Wärme. Im Winter liegen die Temperaturen um null Grad. Du rechnest mit Schnee, aber es ist nie eisig kalt.

Abhängig von der Jahreszeit genießt du die Landschaft auf der Nordsee-Insel unterschiedlich: für Erkundungstouren durch blühende Heide, durch buntes Herbstlaub oder weiße Wälder. Ein gemütliches Ferienhaus ist der perfekte Ausgangspunkt für einen langen Spaziergang am Strand von Römö.

Erlebe die Reize auf Römö zu jeder Jahreszeit. Ein Luxus-Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für Frühling, Sommer, Herbst und Winter bei uns mieten.

Miete dein Ferienhaus Rømø

Die klassische Art einer Unterkunft ist ein Haus zu mieten. Die typischen Ferienhäuser sind aus Holz und im skandinavischen Stil eingerichtet. Sie bezaubern durch ihren eigenen Charme und bieten dir eine ruhige Lage. Oft hast du in der ersten Reihe einen direkten Zugang an breite Sandstrände. Oder das Haus liegt in unmittelbarer Nähe zu wilden Dünenlandschaften, dem Wattenmeer sowie zu Rad- und Wanderwegen.

In vielen Ferienhäusern sind Hunde erlaubt. Viele davon verfügen über Sauna und Waschmaschine. Ferienhäuser für bis zu 4 Personen zum besten Preis überwiegen. Du findest auch große Ferienhäuser oder ein Poolhaus für bis zu 20 Personen.

In Zeiten von COVID-19 ermöglichen dir viele Ferienhaus-Anbieter in der Region die kostenlose Stornierung einer Buchung. Lass dich von der großen Auswahl an Unterkünften inspirieren. Nutze die besten Preise und plane noch heute deinen nächsten Urlaub als Gast auf Rømø!

Das Reisewetter auf Rømø

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub auf Rømø.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

Übernachtungspreise für Rømø

Der durchschnittliche Preis pro Nacht auf Rømø.
(Bei Buchung einer ganzen Woche jeweils Sa - Sa.)

Gäste interessierten sich auch für folgende Urlaubsziele

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten