Ferienhäuser in Lønstrup

An der Nordsee startet Dein Urlaub in dem beliebten Ferienort Lønstrup. Genieße lange Sandstrände, Dünen, Wind und Wellen sowie gute Windsurf- und Angelgebiete. Besuche die vielen Kunsthandwerker in dem idyllischen Ort, wandere zu der Rubjerg Knude und genieße die Aussicht über das Land und das Meer. Außerdem lohnt sich ein Besuch in Skagen und Hirtshals.

Ferienhäuser in Lønstrup

Beliebte Ferienwohnungen in lønstrup

Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse, mit Haustier in lønstrup
Ferienhaus 65 m²
8,0
Dieses gemütliche Ferienhaus liegt völlig abgelegen am Rande Nordjütlands. Von der Terrasse des Hauses sind es nur ca. 60 Meter bis zur tosenden Nordsee. Das Haus selbst ist mit zwei guten Schlafzimmern eingerichtet, eines davon mit zwei Einzelbetten. Das dritte Schlafzimmer ist eine Erweiterung des Hauses und wird über einen Zugang von außen betreten- Sie können dennoch barfuß gehen, da der Zugang überdacht ist. Die Küche steht in offener Verbindung zum kleinen gemütlichen Wohnzimmer, von dem aus man zur Westterrasse gelangt. Sowohl vom Wohnzimmer als auch von der Terrasse aus haben Sie einen tollen Blick auf das faszinierende Meer und von der Terrasse aus haben Sie fast das Gefühl, am Strand zu sitzen. Rund um das ganze Haus gibt es kleine, schöne geschützte Plätze, sodass es viele Möglichkeiten gibt, die Sonne zu genießen. Das Grundstück ist ein abgelegenes Naturgrundstück und neben dem Haus verläuft ein Weg, der zu einer Treppe führt, sodass Sie auf dem Strandweg entlang des Meeres hinuntergehen können. Direkt unterhalb des Hauses gibt es Küstenschutz und damit viele Felsen, was das Schwimmen hier schwierig macht. Wenn Sie jedoch ein wenig nach Süden in Richtung Lønstrup fahren, finden Sie den schönsten weißen Sandstrand. Machen Sie auch einen angenehmen Spaziergang durch die Straßen von Lønstrup. Hier finden Sie eine Fülle von guten Geschäften und gemütlichen Cafés und Res
ab 60 € / Nacht
Zum Angebot

Aktuelle Ferienhaus Angebote in lønstrup

Ferienhaus für 10 Personen, mit Whirlpool und Pool sowie Sauna, mit Haustier in lønstrup
Ferienhaus 140 m²
7,3
Einladendes Ferienhaus mit eigenem Pool, in Küstennähe, auf einem Naturgrundstück gelegen. Es stellt u.a. drei SZ sowie zwei Schlafböden zur Verfügung. Vom ansprechenden Poolbereich mit Whirlpool hat man Zutritt zu einem Bad m. Sauna. Ausserdem gibt es im Haus ein zweites Bad m. Duschnische. Die Küchenausstattung ist zeitgemäss und umfassend. Extra TV auf einem Hems. Durchgehend modernes Mobiliar und eine wohnliche Atmosphäre im Haus. Draussen laden zwei grosse, offene und eine überdachte Terrassenfläche mit Grill und Gartenmöbeln zu gemütlichem Beisammensein ein. Zur weiteren Ausstattung des Hauses gehören ein Fernseher Holzofen, Waschmaschine und Trockner. An die jüngsten Gäste wurde mit Hochstuhl, Kinderbett sowie Sandkasten und Schaukel ebenfalls gedacht. Zum attraktiven Sandstrand von Lønstrup sind es nur etwa 10 Min. Fussweg durch den kleinen Ort. Dort findet man u.a. Restaurants, kleine Läden, Galerien und Kunsthandwerker. Besuchen Sie ausserdem auch die Einkaufsstadt Hjørring, wo Sie, ausser einem modernen Ortskern, auch auf historische Sehenswürdigkeiten und schöne Natur treffen. Ein schönes Ferienhaus in einem Gebiet mit vielen Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Nehmen Sie evtl. schon vor Ihrer Anreise mit dem örtlichen Touristenbüro Kontakt auf. Dort erfahren Sie alles über aktuelle Veranstaltungen und können eine Karte über Fahrrad- und Spa
03. Aug. - 10. Aug.
1.974 €
Zum Angebot

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Meerblick

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Sauna

Nützliche Reiseinformationen über Lønstrup

Die Jammerbucht ist das am besten besuchte Feriengebiet im Norden von Dänemark. Hier findest Du die klassischen Feriengebiete Blokhus, Løkken und Lønstrup, die sich entlang der Westküste von Nordjütland an der Nordsee aufreihen. Alle dieser herrlichen Badeorte bieten Dir gute und kinderfreundliche Sandstrände. Hier erwarten Dich schönes Strandleben, fantastische Natur und ein weiter Horizont.

Aufgrund der vielen Feriengäste steigt die Bevölkerungszahl dadurch besonders im Sommer stark an. Du bist also nicht alleine, wenn Du von Deinem Ferienhaus in Lønstrup aus an einem Sommerabend zum Beispiel Løkken besuchen möchtest. Die vielen Feriengäste schaffen eine gemütliche und gesellige Stimmung in den Orten entlang der nördlichen Westküste von Dänemark.

Der Grund dafür, dass die Küste der Jammerbucht ein so beliebtes Ferienziel ist, ist die einzigartige Lage des Gebietes im Norden von Dänemark. Hier erwartet Dich eine ursprüngliche Landschaft mit viel Sand, breiten Sandstränden, die teilweise auch mit dem Auto befahren werden dürfen und kleinen Kiefernwäldchen.

Die Küste ist hier schutzlos den Naturgewalten ausgesetzt und daher stark durch Erosion gefährdet. Vor allem bei Lønstrup wandelt sich die Küstenlinie daher trotz Küstenschutzmaßnahmen ständig. Besonders gut ist das an den Resten der Mårup Kirke bei Lønstrup zu erahnen, an die die örtliche Steilküste in den letzten 100 Jahren um 300 Meter näher herangerückt ist. In den nächsten Jahren werden wohl auch die Reste der kleinen Kirche ganz von der Nordsee verschlungen werden...

Viel Sand an Strand und Land

Die Umgebung von Lönstrup an der Jammerbucht hat viel zu bieten. Schöne und spannende Ferienerlebnisse mit einzigartiger Kunst und Kultur, weißen Sandstränden, hohen Steilküsten und tiefen Abhängen umgeben von großen Wäldern und Heidegebieten.

Von Deinem Ferienhaus in Lønstrup aus kommst Du schnell in die Städte Skagen, Aalborg, Hjørring oder auch nach Hirtshals. In Skagen musst Du natürlich Grenen, die Nordspitze von Dänemark besuchen. Hier treffen Skagerrak und Kattegat aufeinander und Du kannst mit einem Bein in der Nordsee und dem anderen Bein in der Ostsee stehen!

Außerdem sind Dir die Malereien der so genannten Skagen-Maler zu empfehlen, die Du im "Skagens Museum" bewundern kannst. Diese Künstler haben es geschafft, das ganz besondere Licht hier oben im Norden, zwischen Nord- uns Ostsee, schon in den 1880er Jahren auf beeindruckende Weise in ihren Bildern festzuhalten.

Naturliebhaber sollten unbedingt die Råbjerg Mile bei Skagen besuchen. Råbjerg Mile ist eine der größten Wanderdünen in Europa, die sich pro Jahr durchschnittlich 15 Meter in Richtung Nordost fortbewegt. Sie steht seit 1900 unter Naturschutz, sodass diese ihre Dünenwanderung ungehindert fortsetzen kann.

Die Folgen dieser Sandverwehungen kannst Du gut an einer weiteren beliebten Sehenswürdigkeit bei Skagen erkennen: der "Tilsandede Kirke". Diese Kirche wurde im 14. Jahrhundert erbaut und Ende des 18. Jahrhunderts vom Sandtreiben erreicht. Für einen Gottesdienst musste sich die Gemeinde einen Weg freischaufeln. 1795 wurde die Kirche geschlossen und das Kirchenschiff abgerissen. Seitdem steht nur noch der Turm als weithin sichtbare Landmarke.

Den gleichen Effekt kannst Du auch an der Wanderdüne Rubjerg Knude dicht bei Lønstrup bestaunen. Hier findest Du einen teilweise versandeten Leuchtturm, der im Jahr 1900 erbaut und 1968 wegen Sandtreiben stillgelegt wurde. Der Kampf gegen den Flugsand ist aufgegeben worden. Die Steilküste frisst sich jedes Jahr um 1-2 Meter näher an den Leuchtturm heran. Von der Düne hast Du einen grandiosen Blick auf das Meer und das Hinterland.

In Aalborg, der viertgrößten Stadt Dänemarks am Limfjord, kannst Du besonders gut eine Shopping-Tour unternehmen und die Kunstmuseen der Stadt besuchen.

Wenn Du Golfliebhaber bist, dann ist Nordjütland ein Paradies für Dich. Hier findest Du 20 Golfplätze auf denen die abwechslungsreiche Natur Nordjütlands für Herausforderungen beim Golf und schöne Naturerlebnisse sorgt.

Kunsthandwerk und Geschichte

Der kleine Ort Lønstrup und sein Nachbarort Skallerup Klit an der Nordsee erwarten Dich mit wunderschönen Stränden und zahlreichen Aktivitäten. Du kannst den Fischern beim Hinaufziehen ihrer Kutter auf den Strand zusehen. Oder Du schlenderst durch die Hauptstraße der kleinen gemütlichen Stadt, wo schöne Geschäfte, Galerien, Glasbläsereien und Keramikwerkstätten auf Deinen Besuch warten.

Seit jeher hat es Maler, Bildhauer und Kunsthandwerker ins "Land des Lichts" gezogen, wie Nordjütland auch genannt wird. Diese arbeiten mit unterschiedlichen Materialien wie Bernstein, Glas, Keramik oder erstellen Gemälde. Besonders viele dieser Künstler und Handwerker haben sich in Lønstrup niedergelassen. So findest Du hier und in der Umgebung auch besonders viele Galerien und Kunstmuseen mit Kunstausstellungen. Etliche dieser kleinen Kunsthandwerker und Künstler bieten nicht nur ihre Werke zum Verkauf an, sondern sind auch gern bereit, Dir einen Einblick in den künstlerischen Schaffensprozess zu gewähren.

Bernstein kannst Du auch selbst an den Stränden Nordjütlands finden. Insbesondere an der Westküste, wo das wertvolle Material besonders nach einem Sturm durch Wind und Wellen an den Stränden angespült wird.

Ebenso findest Du im Norden von Dänemark aber auch schöne Schlösser und Bodendenkmäler mit reichhaltiger Geschichte.

Essen & Trinken

Ein Urlaub an der Spitze von Dänemark macht Dir sicher Appetit! Ob im Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung, hier erhältst Du köstliche frische Zutaten direkt vom Erzeuger aus der Region. Wenn Du nicht immer in Deiner Unterkunft kochen möchtest, kannst Du Dich auch in einem der vielen Restaurants oder Cafés an den gedeckten Tisch setzen. Von einem Gartenlokal aus kannst Du das bunte Treiben beobachten sowie die Aussicht auf das Meer genießen.

Egal, ob Du in Deinem Urlaub auf einen klassischen Kro oder Burger-Imbiss stehst - Lønstrup bietet Dir die ganze Palette. Einige der Restaurants haben zudem eine Lage, die Dir die Möglichkeit bietet, Gaumenfreuden mit einem tollen Panorama-Ausblick zu kombinieren. Auf den Speisekarten findest Du leckere Fischgerichte, Steaks, Pasta und Pizza.

Und zum Nachtisch darf natürlich die fast schon traditionelle Belgische Waffel mit Softeis nicht fehlen...

Kunst und Kunsthandwerk

Lønstrup ist ein ehemaliges Fischerdorf an der Nordsee, in dem die Fischerboote noch immer auf den Strand gezogen werden. Du findest in dem idyllischen und stimmungsvollen Ferienort gemütliche Läden, viele Boutiquen, Kunsthandwerk, Cafés und viele Restaurants.

Viele Künstler haben sich von der nordwestlichen Ecke Dänemarks und dem besonderen Licht inspirieren lassen und sich in Lønstrup niedergelassen. Deshalb findest Du hier an einem Ort so viele Galerien und künstlerische Werkstätten wie z. B. Glasbläsereien, Keramikwerkstätten und Goldschmiede. Hier findest Du mit Sicherheit ein schönes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.