Ferienhäuser am Tirpitz-Museum

Im Tirpitz-Museum im dänischen Blåvand werden Dir Ausstellungen über die Geschichte der dänischen Westküste, die Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges auf die Region und über Bernstein geboten. Das Museum liegt in einem ehemaligen deutschen Bunker aus dem zweiten Weltkrieg.

Ferienhäuser am Tirpitz-Museum

Beliebte Ferienwohnungen in Tirpitz Museum (Oksby)

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Tirpitz Museum (Oksby)

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Meerblick

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhaus für 4 Personen, mit Haustier in Tirpitz Museum (Oksby)
Ferienhaus 74 m²
4,5
Nicht weit vom geschäftigen Ortszentrum des beliebten Ferienortes Blåvand findet man dieses traditionelle Ferienhaus, ebenfalls mit Nähe zu diversen Gaststätten. Das originelle Holzhaus wurde 1973 erbaut und hat einen offenen Küchen-/Wohnbereich für das Familienleben, inklusive Ess- und Sitzecke sowie Holzofen für kühlere Abende. Im Anschluss findet man die einladende Glasveranda, die an der südlichen Giebelseite des Hauses errichtet wurde und somit besonders hell und sonnig ist. Zur technischen Ausstattung des Ferienhauses gehören WLAN und Kabel-TV mit einigen deutschen Sendern zur Auswahl sowie klimafreundliche Wärmepumpe, Geschirrspüler und eine Mikrowelle. Im Abstellraum des Hauses befindet sich ein separater Gefrierschrank. Es gibt drei Schlafzimmer und ein kleines Badezimmer im Haus, das generell typisch dänische Gemütlichkeit und ein Hauch von Nostalgie verströmt. Mit seinem ruhigen Standort in einer Nebenstraße ohne Durchgangsverkehr bietet das Ferienhaus mitsamt seinem 1.600 m2 großen Grundstück ein friedliches Plätzchen für den Familienurlaub und Ihre Erholung. Auf der Terrasse des Hauses kann man dem Verlauf der Sonne folgen und der abgeschirmte Innenhof bietet sich geradezu für Sommerabende an. Davor gemähte Grasfläche für Spiel und Spaß der Kinder, die sich entlang drei Seiten des Hauses erstreckt. Keine Vermietung an Jugendgruppen erwünscht! Diese Wohnung wird zum
ab 47 € / Nacht
Zum Angebot

Ferienhäuser mit Sauna

Auf Zeitreise im Tirpitz-Museum

In der Ferienhaussiedlung Blåvand an der Westküste von Dänemark gibt es das neue Museum Tirpitz zu bestaunen, das in einem alten Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg (Tirpitz-Stellung) untergebracht ist. Das futuristische Gebäude passt sich den Sanddünen der Umgebung perfekt an und liegt bis zu 6 Meter tief unter der Erde.

Architektur, Erlebnisse und Geschichte von Weltklasse

Obwohl das Museum 6 Meter unter der Erde liegt, ist ein Besuch des Museums in Blåvand kein dunkles Erlebnis. Da das ganze Bauwerk nur aus den drei Materialien Beton, Stahl und Glas besteht, strömt von allen Seiten viel Tageslicht durch die großen Glasfassaden ins Museum hinein.

Die Architekten haben sich bei ihrem Entwurf von der rauen Natur der Umgebung und dem Bunker inspirieren lassen. Auf diese Weise wird die Architektur allein schon zu einem Erlebnis.

Der alte Bunker ist ein Zeitzeuge des 2. Weltkriegs an der dänischen Nordseeküste. Der riesige Betonklotz steckt voller Geheimnisse und lädt dazu ein, in den schmalen Gängen auf Entdeckungsreise zu gehen. Hier verbergen sich jede Menge spannender Geschichten zu verschiedenen Themen. Doch nicht nur die Architektur ist etwas Besonderes. Die Ausstellungen wurden von Erlebnisdesignern konzipiert, die unzählige Preise in Europa gewonnen haben. Dabei haben sie einen Schwerpunkt auf Erlebnisse für die ganze Familie gelegt.

Die drei Dauerausstellungen des Museums haben die Titel,

  • "Die verborgene Westküste",
  • "Bernstein - Das Gold des Meeres" und
  • "Eine Armee aus Beton".

Das Museum ist ohne die üblichen Schautafeln gestaltet worden. Zu vielen Exponaten gibt es aber erklärende Texte, die Du Dir über ein kleines Gerät mit Ohrhörer anhören kannst. Das Museum ist ganzjährig geöffnet. Der Eintritt beträgt DKK 125,00 für Erwachsene. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.