Ferienwohnungen in Schleswig-Holstein

Urlaub im Land zwischen den Meeren: Frische Meeresluft und weite Horizonte, Strand-, Dünen- und Marschlandschaften an der durch Wattenmeer, Inseln und Halligen geprägten Westküste oder die hügelige Ostseeküste, Flensburger Förde und Schlei.

Hier suchen

Deine Unterkünfte

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Außenansicht
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Wohnzimmer
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Kinderzimmer
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Duschbad
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Küchenzeile
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Schlafzimmer
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Terrasse
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Das U-Boot am Fischereihafen
    Ferienwohnung Sommerweg 13 in Burg auf Fehmarn - Burg im Morgennebel

    Ferienwohnung Sommerweg 13

    ab 38 EUR

    max.4 Personen - 50m² - 2 Schlafzimmer

    Nacht/für 1 Person
    Deutschland Burg auf Fehmarn

    Sehr hübsche 3-Zimmer Ferienwohnung in Burg auf der Insel Fehmarn. Bewohnen Sie das Obergeschoss unseres Einfamilienhauses.

    Buchbar auf Anfrage
    Ferienwohnung Sommerweg 13
schleswig holstein ferienwohnungen

Nützliche Reise-Informationen über Schleswig-Holstein

Leuchttürme, Deiche und das Wattenmeer, das ist Schleswig-Holstein. Das nördlichste Land der Bundesrepublik Deutschland liegt zwischen der Nordsee und der Ostsee und ist nach dem Saarland das zweitkleinste deutsche Flächenland.

Trotzdem hat Schleswig-Holstein für Urlauber einiges zu bieten. Das Weltnaturerbe Wattenmeer ist durch seinen intakten ökologischen Lebensraum einzigartig, die sieben Nord- und Ostseeinseln, die Halligen, sind ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel, wie auch die zahlreichen Leuchttürme an den Küsten.

Auch geschichtlich hat Schleswig-Holstein Vielfältiges zu berichten. Dazu gehört unter anderem das deutsch-dänische Verhältnis, die schwere Sturmflut 1962 sowie die Insel Helgoland, die 1952 von den Briten an die Deutschen zurückgegeben wurde.

Mit einer Unterkunft in Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Schleswig-Holstein kommt sofort ein heimisches Gefühl auf und die Vielfalt im Bundesland kann hautnah erlebt werden.

Die beste Zeit für einen Urlaub in Schleswig-Holstein

Die beste Zeit, um Urlaub im vielfältigen Schleswig-Holstein zu machen, ist vor allem in den Sommermonaten von Mitte Mai bis Ende September. In diesem Zeitraum sind Besuche der Nord- und Ostsee mit ihren Küsten besonders empfehlenswert. Städtetrips, wie beispielsweise nach Hamburg oder Kiel, sind ganzjährig ein tolles Erlebnis.

Freizeitangebote in Schleswig-Holstein

Ende Juni findet das größte Segelereignis der Welt in Schleswig-Holstein statt. Zur Kieler Woche kommen ca. 6.000 Seglerinnen und Segler sowie mehr als drei Millionen Besucher.

Wild-West-Fans können die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg besuchen und Heavy-Metal-Fans können drei Tage lang beim Wacken Open Air zu angesagten Bands feiern.

Kulturelle Angebote in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein bietet ein attraktives Kultur- und Freizeitangebot, das Museen, Theater, Ausstellungen sowie Konzerte und Großveranstaltungen beinhaltet.

Die Sommermonate sind als Kulturmonate bekannt: Seit 1986 finden das Schleswig-Holstein Musik Festival und seit 1991 die Jazz Baltica als herausragende und international bekannte Kulturereignisse statt.

Die NordArt ist Europas größte Kunstmesse am Nord-Ostsee-Kanal. Bei den Eutiner Festspielen finden Opernfreunde bei den zahlreichen Freilichtaufführungen immer das Richtige. Für Familien sind das Wikingermuseum in Schleswig, das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum Tönning oder das Freilichtmuseum Molfsee zu empfehlen.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten in Schleswig-Holstein

Die köstlich-deftige Küche Schleswig-Holsteins ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Sie zeichnet sich durch norddeutsche Besonderheiten, wie Meelbüdel, Labskaus oder Schwarzsauer aus. Besonders beliebt ist die Geschmackskombination „süßsauer“, die Gerichte, wie die süßsaure Gänsekeule, das Holsteiner Sauerfleisch oder das süßlich angemachte  Rübenmus  entstehen ließ.

Frischer Fisch und Krabben sind weitere Delikatessen in Schleswig-Holstein. Die Nordseekrabben schmecken frisch am besten pur und direkt in den Mund gepult, lassen sich jedoch auch zu einer köstlichen Krabbensuppe oder Krabbensalat verarbeiten.

Fischspezialitäten wie Dorsch mit Senfsauce, Butterscholle sowie leckere Fischbrötchen locken Fischliebhaber in gemütliche Restaurants und an die Verkaufsstände im Hafen oder am Strand.

Nicht fündig geworden?

Du findest weitere schöne Ferienunterkünfte in dieser Region:

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten