Ferienwohnungen & Ferienhäuser direkt von privat mieten oder vermieten?

Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Nordsee

Wellen, Wind, Watt und Fischbrötchen: Genieße Deinen Nordsee Urlaub in einer von 12664 Ferienwohnungen und Ferienhäusern am Meer, erkunde das weltgrößte Wattenmeer zwischen Ostfriesland und Sylt oder verbringe Deine Ferien in einem Strandkorb auf den Nordfriesischen Inseln.

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Unsere Top-Inserate an der Nordsee

    • Deutschland Nordseebad Borkum

      Haus Detine - Ferienwohnung Nr. 2

      max.5 Personen - 90m²

      Top-Inserat

      ab 95 EUR
      Nacht/pro Objekt

    • Deutschland Norddeich

      Ferienwohnung Lütten Uttied

      max.4 Personen - 51m²

      Top-Inserat

      ab 45 EUR
      Nacht/bis 2 Personen

    • Deutschland Borkum

      Haus Breslau - Ferienwohnung

      max.4 Personen - 65m²

      Top-Inserat

      ab 80 EUR
      Nacht/pro Objekt

Günstige Angebote an der Nordsee

  • Deutschland Neukirchen

    Ferienwohnung 'op de Warft'

    max.2 Personen - 80m²

    20 EUR Rabatt pro Nacht

    Angebot gültig vom
    19.10.2021 - 23.12.2021

    ab 98 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Deutschland Cuxhaven

    Strand H. A 6 Müller

    max.4 Personen - 60m²

    10 EUR Rabatt pro Nacht

    Angebot gültig vom
    25.12.2021 - 09.01.2022

    ab 80 EUR
    Nacht/bis 2 Personen

  • Deutschland Dangast

    Haus Jadeblick II

    max.6 Personen - 90m²

    20% Rabatt

    Angebot gültig vom
    03.01.2022 - 09.01.2022

    ab 57 EUR
    Nacht/bis 2 Personen

Alle Angebote anzeigen

Ferienhäuser & -wohnungen mit Sauna an der Nordsee

  • Deutschland List auf Sylt

    Sylter Landgang

    max.2 Personen - 80m²

    ab 99 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Deutschland Cuxhaven

    Wellness-Ferienwohnung Strandperle

    max.6 Personen - 80m²

    Top-Inserat

    ab 59 EUR
    Nacht/bis 4 Personen

  • Deutschland Tönning-Kating

    Villa Wildrose II

    max.5 Personen - 83m²

    ab 60 EUR
    Nacht/bis 4 Personen

Alle Unterkünfte mit Sauna anzeigen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser mit Hund an der Nordsee

  • Deutschland List

    Ferienhaus Livland Huus

    max.4 Personen - 95m²

    ab 150 EUR
    Nacht/bis 2 Personen

  • Deutschland List

    Ferienhaus Heimathafen

    max.6 Personen - 160m²

    ab 220 EUR
    Nacht/bis 2 Personen

  • Deutschland List auf Sylt

    Sylter Landgang

    max.2 Personen - 80m²

    ab 99 EUR
    Nacht/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Hund anzeigen

FeWos & Häuser mit WLAN an der Nordsee

  • Deutschland Cuxhaven

    Strandwohnung im Haus Strandnixe

    max.4 Personen - 70m²

    ab 48 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Deutschland List

    Ferienhaus Livland Huus

    max.4 Personen - 95m²

    ab 150 EUR
    Nacht/bis 2 Personen

  • Deutschland List

    Ferienhaus Heimathafen

    max.6 Personen - 160m²

    ab 220 EUR
    Nacht/bis 2 Personen

Alle Unterkünfte mit WLAN anzeigen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Nordsee

Fernseher 11267 Internet 10955 WLAN 10123 Geschirrspüler 9315 PKW-Stellplatz 9274 Terrasse 6091 Umzäunt 4297 Waschmaschine 2791 Sauna 1929 Aufzug 1840

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

nordsee strand strandkorb

Nützliche Reiseinformationen über die Nordsee

Die Nordsee – Traumstrände, Meeresrauschen, weite Landschaft, endloser Horizont und das dynamische Spiel der Wolken. Die Nordsee am Weltnaturerbe Wattenmeer ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands und garantiert erholsamen Urlaub für Körper und Geist. Das gesunde Reizklima belebt und regt an. Der frische Wind massiert die Haut.

Genieße deinen Urlaub in einer Unterkunft der traumhaften Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Nordsee Deutschlands. Es erwarten dich: 13 Inseln, Halligen, maritime Hafenstädte sowie entzückende Badeorte entlang der deutschen Nordseeküste. Darüber hinaus eine Vielfalt maritimer Events, kultureller Programme, kulinarischer Leckerbissen sowie Freizeitangebote für Jung und Alt.

Ferienwohnung an der Nordsee buchen – die beste Reisezeit

Eine beste Zeit für den Urlaub in einer Nordsee Ferienwohnung gibt es so nicht. Die Sommermonate zwischen Juni und September sind mit Temperaturen von mehr als 20 °C eine gute Zeit für einen Strand- und Badeurlaub.

Im Frühling und Herbst sind Ferien an der Nordseeküste ideal für Radtouren und lange Spaziergänge, um dabei den rauen Wind mit der gesunden Nordseeluft zu genießen.

Doch selbst im Winter hat die Nordsee ihren Reiz, wenn sie bei Minusgraden teilweise zufriert. Dann ist ein kuschelig warmes Ferienhaus an der Nordsee der gemütlichste Ort, um diesen außergewöhnlichen Anblick zu erleben. Darüber hinaus buchst du in dieser Zeit die Unterkünfte an der Nordseeküste Deutschlands günstiger als in der Saison.

Familienurlaub im Ferienhaus an der Nordsee – Spaß & Erholung für Kinder und Eltern

Urlaub mit der Familie in einem Ferienhaus an der Nordseeküste ist Erholung und Spaß zugleich. Obwohl es gar nicht so einfach ist, die Wünsche von Kindern und Eltern zu erfüllen, bietet ein Nordseeurlaub einen bunten Strauß an Möglichkeiten.

Vom Ferienhaus an der Nordsee geht es mit dem Rad auf Entdeckungsreise. Können die Kinder noch nicht selbst Rad fahren, bieten viele Fahrrad-Verleihstationen einen Kinder-Fahrradanhänger an. Entlang der Strecken gibt es zahlreiche Spielplätze, an denen ihr Pausen einlegen könnt. Darüber hinaus laden die Strände zum Spazieren, Baden und Buddeln ein.

Das Wattenmeer und die Tiere lernt ihr bei einer Kinder-Wattführung kennen, im Tierpark oder auf einer Schiffstour. Zudem gibt es Schwimm- und Erlebnisbäder, Indoor-Spielparks und Kinderspielhäuser mit Programmen und Veranstaltungen für Kinder.

Doch nicht nur die deutsche Nordsee ist optimal für den Familienurlaub, auch die dänische Nordsee ist besonders kinderfreundlich. Ob Henne Strand, Hvide Sande, Vejlby Klit oder andere bekannte Ferienorte: Kinderfreundliche Ferienhäuser sind an der dänischen Nordseeküste überall zu finden. Zudem sind die schönsten Strände in Dänemark meist nur einen Katzensprung von den Ferienhäusern entfernt.

Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Weltnaturerbe Wattenmeer bietet eine erstaunliche Naturlandschaft, die sich unter dem Einfluss von Ebbe und Flut ständig verändert: Heute siehst du noch gleichmäßige, weite Sandflächen und schon morgen durchziehen prächtige Priele das Watt.

Das weiche Schlickwatt, die Muschelbänke und dichten Seegraswiesen bieten ausreichend Nahrung für zahlreiche Tierarten. Durch die Vielseitigkeit der Landschaft mit ihren blühenden Salzwiesen, Stränden und Dünen ist das Wattenmeer Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten – und ein besonderer Ort für einen Ferienhaus-Urlaub mit einzigartigen Naturerlebnissen.

Entdecke das Wattenmeer bei geführten Wanderungen mitten über den Meeresgrund oder bei Schiffsausflügen zu den Seehundbänken. Darüber hinaus kannst du bei einem Rundflug über das Wattenmeer die reizvolle Landschaft aus einer völlig neuen Perspektive betrachten.

Traumhafter Nordsee Urlaub im Ferienhaus auf den Nordfriesischen Inseln

Sylt

Sylt ist die Königin der Nordsee-Inseln. Sie ist die größte der Nordfriesischen Inseln und liegt vor der Küste Schleswig-Holsteins und Dänemarks. Sylt begeistert durch 40 km feinen Sandstrand, imposante Kliffe und Dünenlandschaft. Du findest eine große Auswahl an Ferienwohnungen mit Meerblick und strandnahen Ferienhäusern, aber auch alleinstehende Unterkünfte in ruhiger Lage.

Während die Westseite mit ihrer spektakulären Brandung eine echte Herausforderung für Wassersportler ist, bezaubert Naturliebhaber die Ostseite mit dem Nationalpark Wattenmeer.

Westerland ist Hauptort und das pulsierende Herz von Sylt. Dort gibt es Szene-Clubs, schicke Geschäfte und gute Restaurants. Dazu bietet Westerland das ganze Jahr über interessante Veranstaltungen wie zum Beispiel das Westerländer Winzerfest, die Sylt Sailing Week oder der Kitesurf Cup Sylt.

Sehenswert ist das Rote Kliff, eine rötlich gefärbte Steilküste, die sich entlang des Strandes zwischen Wenningstedt und Kampen erstreckt. Des Weiteren lohnt sich ein Ausflug auf die dänische Insel Rømø, die du mit der Syltfähre von List aus in rund 40 Minuten erreichst. Auf Rømø findest du ebenfalls viele gemütliche Nordsee Ferienhäuser in Strandnähe.

Föhr

Die Nordseeinsel Föhr wird im Volksmund gern „Friesische Karibik“ genannt. Kilometerlange Sandstrände und grünes Marschland versprechen perfekten Badeurlaub sowie erholsame und gesunde Natur. In der kleinen Stadt Wyk entdeckst du historische Friesenhäuser, urige Cafés und attraktive Geschäfte.

Spannende Abwechslung bieten die rund 9.000 Veranstaltungen pro Jahr, wie zum Beispiel Ringreiterturniere, Biikebrennen oder Wattwanderungen. Dazu kommen Highlights wie das Feuerwerkspektakel „Föhr on Fire“, das jährlich den krönenden Abschluss des zweitägigen Hafenfestes bildet.

Amrum

Amrum hat, mit 15 km Länge und 1,5 km Breite, einen der größten und spektakulärsten Strände Europas: Kniepsand – eine ehemalige Sandbank, die im Laufe der Zeit immer näher an die Insel heranrückte. Der Kniepsand bietet viel Platz zum Spazieren, Baden und Buddeln sowie eine einzigartige Dünenlandschaft – ein perfekter Ort für einen Familienurlaub in einem gemütlichem Ferienhaus an der Nordsee.

Eine traumhafte Aussicht hast du auf dem Amrumer Leuchtturm. Nach etwa 300 Stufen bis in die Spitze genießt du in 64 m Höhe einen endlosen Blick über die Insel- und Halligwelt.

Auch der malerische Ort Nebel ist eine Augenweide. Dort stehen viele Reetdachhäuser mit prächtigen Gärten, von denen du einige sogar als Ferienhaus für deinen Nordsee Urlaub buchen kannst.

Pellworm

Weite Landschaft, Getreidefelder und grüne Wiesen mit grasenden Tieren – auf Pellworm erwartet dich viel Natur sowie die Ruhe und Beschaulichkeit, nach der du dich im Urlaub sehnst.

Buchst du hier eine Ferienwohnung, ist es trotzdem nie langweilig: Spannende Veranstaltungen wie das Pellwormer Hafenfest oder das Herbstvergnügen mit Drachensteigen und Laternenumzug bieten Spaß für Groß und Klein.

Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt an den Seehundbänken vorbei nach Norderoogsand, einer der den Halligen vorgelagerten Außensände.

Nordstrand

Nordstrand ist durch einen Damm mit dem Festland verbunden und gilt darum eher als Halbinsel. Umgeben vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer findest du auf Nordstrand grüne Wiesen und Deiche. Zart blökende Schafe übernehmen die Deichpflege, indem sie durch ihren tiefen Biss die Grasnarbe kurz halten und mit ihren kleinen Hufen die Narbe festigen.

Nordstrand kannst du von deiner Ferienwohnung aus gut mit dem Rad erkunden. Immer auf dem Deich entlang hast du den besten Blick auf die Schönheiten der Insel. Auch Wanderer, Naturfreunde und Familien mit Kindern finden reichlich Platz für einen gelungenen Urlaub in herrlicher Landschaft und gesundem Klima.

Helgoland

Helgoland ist Deutschlands einzige Hochseeinsel und ein begehrtes Reiseziel für Naturfreunde auf der Suche nach Stille und Gelassenheit. Umringt vom weiten Meer stößt du auf feine, weiße Sandstrände, rote Buntsandsteinfelsen sowie saftig grüne Wiesen und Felder.

Für die Ferien an der Nordsee findest du hier Ferienwohnungen und Ferienhäuser für jeden Geschmack und Anspruch – ob allergikergeeignet, barrierefrei, kinderfreundlich oder für den Urlaub mit Hund an der Nordsee.

Das Wahrzeichen der Insel und beliebtes Fotomotiv ist die „Lange Anna“, ein etwa 50 m hoher Brandungspfeiler im äußersten Nordwesten Helgolands. Direkt daneben liegt das kleine Naturschutzgebiet Lummenfelsen. Zwischen Anfang Juni und Anfang Juli brüten dort etwa 10.000 Vogelpaare ihre Küken aus. Ein besonderes Naturschauspiel erlebst du, wenn die drei Wochen alten Lummenküken, von den Rufen der Eltern gelockt, aus 40 m Höhe wagemutig vom Brutfelsen ins Meer springen.

Die Halligen der Nordsee – Urlaub im Ferienhaus bei „Land unter“

Hooge

Nirgends bist du der Natur und den Gezeiten so nah wie auf Hooge. Die Häuser der Halligbewohner sind auf künstlich aufgeworfenen Erdhügeln gebaut, den sogenannten Warften. Und das hat seinen Grund: Hooge wird mehrmals im Jahr von der Nordsee überflutet. Dann ragen nur noch die Warften aus dem Wasser.

Beliebte Ausflugstipps sind eine Hallig-Rundtour per Kutsche oder Rad sowie Schiffstouren zu den Inseln Föhr, Sylt und Amrum oder zu anderen Halligen. Auch Fahrten zu den Seehundbänken, eine Krabbenfahrt oder geführte Wattwanderungen bieten Spaß und Spannung für Jung und Alt.

Langeneß

Langeneß ist die jüngste, größte und längste Hallig in der Nordsee. Sie bietet alle Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub in der Natur. Beobachte die Zugvögel, besuche die Museen und die historische Halligkirche oder entdecke das Wattenmeer bei einer geführten Wanderung.

Oland

Die älteste Hallig ist Oland und liegt 5 km vom Festland entfernt. Etwa 30 Bewohner leben in 17 Häusern, die alle auf nur einer Warft stehen. „Hier wohnt niemand weiter als 100 Meter vom Friedhof entfernt“, sagen die Menschen auf Oland.

Durch einen Steindamm mit Gleisbett ist Oland mit dem Ort Dagebüll auf dem Festland verbunden. Über Oland geht die Gleisverbindung weiter durch das Wattenmeer bis zur 2,5 km entfernt liegenden Hallig Langeneß.

Gröde

Gesunde Luft und eine einzigartige Landschaft erwarten dich auf Gröde. Die kleine Hallig ist wie geschaffen für einen naturnahen, erholsamen Urlaub, in dem Wattwandern, Angeln, Baden, Bernstein suchen oder Faulenzen an erster Stelle stehen.

Für Besucher immer wieder ein eindrucksvolles Erlebnis ist: wenn es „Land unter“ heißt. Dann ragen nur noch die Häuser auf den zwei Warften aus den Fluten – das passiert bis zu 50 Mal im Jahr, vor allem im Winterhalbjahr.

Nordstrandischmoor

Kaum eine andere Hallig wurde immer wieder von Sturmfluten getroffen wie Nordstrandischmoor. Inzwischen bewahrt eine Steinkante die jetzt noch 175 Hektar große Hallig vor weiterem Landverlust. Besucher kommen meist zu Fuß über das Watt oder mit Ausflugsschiffen.

Hamburger Hallig

Nur vier Kilometer vom Festland entfernt liegt die Hamburger Hallig, die du problemlos mit dem Rad, Auto oder zu Fuß erreichst.

Im Nationalpark Wattenmeer findest du eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt und einen naturbelassenen, weitläufigen Strand in den Salzwiesen. Mit Nationalpark-Rangern kannst du geführte Touren ins Wattenmeer unternehmen. Oder wie wäre es mit einem Stadtbummel durch das nahe gelegene Husum?

Ferienhaus Nordsee buchen – beliebte Reiseziele an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins

Nordfriesland

Deiche, Felder, Wiesen und das weite Wattenmeer prägen Nordfriesland. Hier kannst du baden, sonnen, kiten, surfen, segeln oder im Watt wandern. Zudem finden Wanderer und Radfahrer ein gut gekennzeichnetes Wegenetz vor.

Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist das Erlebnisbad Leck mit Abenteuer-Rutschbahn und Saunalandschaft. Des Weiteren interessant sind Tagesausflüge von der Nordsee Unterkunft in die Luftkurorte Niebüll, Bredstedt sowie in die Kreisstadt Husum.

Husum & Husumer Bucht

Du suchst eine Nordsee Ferienwohnung in einzigartiger Naturlandschaft, möchtest aber auf Kultur und Shopping nicht verzichten? Dann bist du in einer Unterkunft an der Husumer Bucht genau richtig.

Die bezaubernde Hafenstadt Husum, mit ihren kopfsteingeplasterten Gassen, engen Straßen und den alten Giebelhäusern, bietet beste Einkaufsmöglichkeiten in historischer Stadtkulisse.

Des Weiteren erwarten dich eindrucksvolle Kulturprogramme und imposante Museen, wie dem Nordfriesland Museum Nissenhaus und dem Museum im Schloss vor Husum. Den zugehörigen Schlosspark verwandeln jedes Frühjahr über 4 Millionen Krokusse in ein lilafarbenes Naturschauspiel.

Sehenswert ist vor allem der Husumer Hafen, den die Flut zweimal täglich mit frischem Meerwasser füllt – so erlebst du das Spiel der Gezeiten hautnah inmitten der Stadt. Das maritime Flair am Hafen entfaltet sich besonders zu Veranstaltungen wie den Hafentagen im Sommer und den Krabbentagen im Herbst.

Friedrichstadt

Grachten, Brücken und Treppengiebelhäuser erwarten dich in der „Holländerstadt“ oder auch „Klein Amsterdam“, wie Friedrichstadt oft genannt wird.

Die Schönheiten des Ortes zwischen den Flüssen Eider und Treene erkundest du am besten zu Fuß und natürlich unbedingt auf einer Grachtenfahrt. Darüber hinaus führt dich der Radweg Eider-Treene-Sorge auf einen 240 km langen Rundkurs durch die idyllische Flusslandschaft.

Ein besonderes Highlight sind die jährlich stattfindenden Friedrichstädter Festtage mit Lampionkorso durch die Grachten und Feuerwerk.

Eiderstedt

Ruhe und viel Natur genießt du in einem Nordsee Ferienhaus auf der Halbinsel Eiderstedt. Dieser Landstrich ist geprägt durch eine unendliche grüne Weite, historische Kirchen, imposante Haubarge sowie dem Leuchtturm Westerhever, das Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt.

Bist du gern mit dem Rad in der Natur, nutze das gut beschilderte Radwegenetz für ausgiebige Touren von Dorf zu Dorf. Zudem lockt das landschaftlich reizvolle Naturschutzgebiet viele Wanderer an. Suchst du etwas mehr Trubel, miete eine Ferienwohnung in einem der drei Hauptorte der Halbinsel: Tönning, Garding und St. Peter-Ording.

St. Peter-Ording

Einzigartige Dünenlandschaften, Häuser auf Pfählen, kilometerweiter Strand und sausende Strandsegler findest du in Sankt Peter-Ording. Der größte Ort auf der Halbinsel Eiderstedt in Nordfriesland bietet einen unglaublichen Strand mit 12 km Länge und 2 km Breite – perfekt für einen Familienurlaub mit Kindern in einem Ferienhaus an der Nordsee.

Für noch mehr Wasserspaß und Wellness lohnt ein Besuch in der Dünen-Therme, eines der modernsten Gesundheits- und Badezentren an der Nordsee. Dort gibt es neben Wellenbad und Rutschen ein angeschlossenes Kosmetik- und Gesundheitszentrum mit verschiedenen Anwendungen, Massageräumen sowie großzügiger Saunalandschaft.

Ein Erlebnis ist ferner der Besuch des Wesküstenparks & Robbarium. In dem Tierpark leben etwa 800 heimische Haus- und Wildtiere aus 120 Arten. Im Streichelzoo könnt ihr Ziegen, Schafe, Kühe und Esel streicheln oder eine gemeinsame Fütterungstour durch den Park starten.

Tönning

Der Bade- und Luftkurort Tönning liegt an der Eider, nahe deren Mündung in die Nordsee am Eidersperrwerk. Auf gepflegten Rad- und Wanderwegen genießen Urlauber die Naturlandschaft rund um Tönning oder erkunden den Ort mit Hilfe eines Fußgängerleitsystems.

Entlang des stimmungsvollen Hafens stehen sehenswerte Bauwerke aus der Blütezeit, wie zum Beispiel das historische Packhaus, in dem du mehr über die Tönninger Stadtgeschichte erfährst.

Ein Spaß für Jung und Alt ist ein Besuch im Multimar Wattforum am Rande des Nationalparks Wattenmeer. In spannenden Ausstellungen erleben Besucher hautnah die Pflanzen- und Tierwelt des Wattenmeers.

Dithmarschen

Ob Aktivurlaub oder Entspannung: Dithmarschen bietet beides. Erlebe die idyllische Flusslandschaft Eider sowie die abwechslungsreiche Landschaft rund um die beliebten Urlaubsorte Lunden, Hennstedt und Tellingstedt. In Dithmarschen findest du ein üppiges Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern für den Urlaub an der Nordsee.

Entlang der gut ausgebauten Rad- und Wanderwege laden kleine Dorfkirchen, Museen sowie Hof- und Landcafés zum Verweilen ein.

Sehenswert ist auch Meldorf mit der historischen Altstadt und dem Dom. Zudem interessant ist der Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf, ein archäologisches Open-Air-Museum. Dort erlebst du die Lebensweise der Viehzüchter und Ackerbauern vor 5.000 Jahren – und das in Originalgröße.

Büsum

Das Seebad Büsum liegt direkt an der Nordsee und ist heute der drittgrößte Urlaubsort an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Familien mit Kindern fühlen sich hier ebenso wohl wie Sportler, Naturfreunde und Wanderer.

Am Büsumer Museumshafen ankern restaurierte historische Boote und Segler. Von der Nordsee Ferienwohnung lohnt ein Ausflug zum Büsumer Leuchtturm am Südstrand von Büsum.

Badespaß für Groß und Klein bietet das Erlebnisbad „Piraten Meer“ mit Saunalandschaft, Nordseewasser-Wellenbad und einer 114 m langen Rutsche.

Friedrichskoog

Der kleine Fischer- und Badeort Friedrichskoog liegt direkt am Nationalpark Wattenmeer. Die jodhaltige Luft, das Meer und die beschauliche Ruhe sorgen für einen traumhaften Urlaub in einer strandnahen Ferienwohnung an der Nordsee. Die reizvolle Umgebung lädt zu Wanderungen und Radtouren ein.

Auch Familien mit Kindern finden in Friedrichskoog die besten Bedingungen für einen vielfältigen Urlaub in einem Nordsee Ferienhaus: flacher Strand, Indoor-Spielhalle „Willi Wal“, Piratenspielplatz und Seehundstation.

Urlaub in einer Ferienwohnung an der Nordsee – Ruhe und Erholung auf den Ostfriesischen Inseln

Wangerooge

Die autofreie Insel Wangerooge besticht durch ihren ruhigen Charme. Nach Ankunft am Hafen fährt dich die Inselbahn gemächlich durch die Ruhezone der Salzwiesen in den Ort. Direkt vor der Strandpromenade liegt der traumhafte Bade- und Burgenstrand mit bewachten Badebereichen zum Erfrischen in der Nordsee.

Besonders für Familien mit Kindern ist Wangerooge ideal für den Urlaub in einem Ferienhaus an der Nordsee. Während die Eltern im Strandkorb sitzen und den Blick aufs Meer genießen, bauen die lieben Kleinen eine Sandburg. Und im Kinderspielhaus Sockenland garantieren Trampoline, Kletterwand, Ballkanone und mehr für reichlich Freude und Spielspaß.

Wangerooge ist ferner seit 2014 als Thalasso-Nordseeheilbad anerkannt. Möchtest du deinem Körper was Gutes tun, gönne dir ein paar wohltuende Thalasso-Anwendungen.

Spiekeroog

Die grüne Insel Spiekeroog ist ruhig und autofrei. Keine Hotelburgen, kein Lärm. Stattdessen: 15 km weißer Sandstrand, rauschendes Meer, heilsames Nordseeklima und weite Dünen mit endlosen Wegen.

Neben der grünen Naturlandschaft bietet Spiekeroog unterschiedliche Freizeitangebote vom Inselkino bis hin zum Nationalpark-Haus Wittbülten, in dem du Interessantes über die grüne Insel erfährst.

Langeoog

Ein breiter, endlos erscheinender 14 km langer Naturstrand und wilde Dünenlandschaften erwarten dich auf der autofreien Insel Langeoog. Hier findest du über 35 km Rad- und Wanderwege durch die schöne Naturlandschaft. Wassersportler, die hier eine Nordsee FeWo mieten, erfreuen sich am Segeln, Surfen oder Kiten.

Auch das Einkaufen ist auf Langeoog ein Vergnügen, denn sie ist die erste Deutsche Fairtrade Insel und fördert den fairen Handel.

Baltrum

Auf der kleinsten Ostfriesischen Insel leben gerade mal 500 Einwohner. Die geringe Größe und kurzen Wege machen die autofreie Insel nicht nur zu einem idealen Urlaubsort für junge Familien, sondern auch für ältere Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind.

Der Baltrumer Strand ist ein Paradies für Surfer und Kitesurfer. Anfänger können bei zwei Schulen Kurse buchen und finden durch die vorgelagerten Sandbänke ein ideales Revier zum Üben.

Auch die Kultur kommt auf Baltrum nicht zu kurz. Fast jeder Baltrumer trägt ehrenamtlich zur Inselkultur bei und präsentiert diese in Musik- und Tanzgruppen, Veranstaltungen oder der Baltrumer Inselbühne.

Norderney

Nirgendwo ist Gesundheit aus dem Meer so ursprünglich und hautnah erlebbar wie hier, denn Norderney ist DIE Thalasso-Insel. Hier kannst du zu jeder Jahreszeit entspannen und entschleunigen.

Das bade:haus norderney ist das größte Thalasso-Haus in Europa und bietet zahlreiche Meerwasserbäder, Saunen, Spa-Bereich sowie ein umfangreiches Angebot an Thalasso- und Wellnessanwendungen.

Am östlichen Rand des Stadtgebietes befindet sich das Norderneyer Kap, eine 13 m hohe Bake. Auch der 54 m hohe, historische Leuchtturm ist ein beliebtes Ausflugsziel von der Ferienwohnung Nordsee.

Juist

Mit 17 km feinstem Sandstrand zum Sonnen, Baden, Spazieren und Entspannen besitzt Juist den längsten Strand der Ostfriesischen Inseln. Auf Juist gibt es keine Autos, sondern Fahrräder, Kutschen und Pferde.

Die Salzwiesen im Süden der Insel sind Nahrungsquelle für viele Wildtiere. Der Hammersee auf Juist ist ferner der größte Süßwassersee auf einer Nordseeinsel und Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen.

Borkum

Borkum liegt rund 30 km vom Festland entfernt und geografisch betrachtet näher an den Niederlanden als an Deutschland. Die größte der Ostfriesischen Inseln ist optimal für einen entspannten Urlaub in einer Ferienwohnung an der Nordsee.

Auf Borkum erwarten dich ein endlos weiter Strand, vielfältige Natur am Deich und in den Dünen sowie 130 km Rad- und Wanderwege. Sportlern bieten sich Möglichkeiten wie Kiten & Kitebuggy, Strandsegeln, Beachvolleyball und eine Indoor-Surfanlage, die die größte im Gezeitenland Norddeutschlands ist.

Zudem gibt es auf Borkum ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm. Beliebte Festivals sind die Borkumer Jazztage zu Pfingsten, die Open-Air-Promenadenfete im Juli sowie das Bokumer Drachenfest im August.

Ferienwohnung Nordsee mieten – maritime Städte und Küstenorte an der Nordseeküste Niedersachsens

Cuxhaven

Das Nordseeheilbad Cuxhaven liegt direkt an der Mündung der Elbe in die niedersächsische Nordsee. Dort ziehen die großen Kreuzfahrt- und Containerschiffe dicht an den Badegästen vorbei – entweder in die Nordsee oder in den Nord-Ostsee-Kanal, der die Nordsee mit der Ostsee verbindet.

Im Stadtteil Duhnen liegt einer der schönsten Sandstrände und an der Strandpromenade lässt es sich wunderbar schlendern. Pferdefreunde freuen sich auf das jährliche Duhner Wattrennen, das jedes Jahr Tausende Besucher anlockt.

Mehr über das Weltnaturerbe Wattenmeer erfährst du im Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven. Auf über 450 m² zeigen Ausstellungen, Seewasser-Aquarien sowie ein flutbares Tide-Modell Wissenswertes über die vielfältige Natur des Wattenmeers. Buchst du hier ein Ferienhaus, lohnt sich ein Ausflug mit dem traditionellen Wattwagen zur Insel Neuwerk.

Bremerhaven

Die Seestadt Bremerhaven ist die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste. Hier findest du komfortable Ferienwohnungen mit fantastischem Blick über den Museumshafen zur Weser.

Eine besondere maritime Attraktion ist das „Schaufenster Fischereihafen“. Dort gibt es maritime Läden, Cafés, Hafenkneipen und Restaurants, die mit regionalen Leckereien locken. Auch das Fischräuchern kannst du hier „live“ erleben.

Spaß für die ganze Familie gibt es in der PHÄNOMENTA, wo ihr den Geheimnissen der Technik und Naturwissenschaften auf der Spur seid. Und abends begeistert das Kulturprogramm im Theater am Fischereihafen.

Wilhelmshaven

Die perfekte Kombination aus Städtetrip und Urlaub am Meer bietet Wilhelmshaven. Ob modern eingerichtete Ferienwohnungen in der Stadt oder Unterkünfte in bester Lage mit herrlichem Blick auf die Nordsee – für jeden Geschmack gibt es hier das passende Feriendomizil.

Auch kulturell hat die Stadt viel zu bieten. Beliebte Veranstaltungen sind das internationale StreetArt-Festival oder der Wilhelmshaven Cup, die älteste Traditionssegler-Regatta an der deutschen Nordseeküste.

Ein beliebtes Fotomotiv und zudem das Wahrzeichen der Stadt ist die Kaiser-Wilhelm-Brücke, die größte Drehbrücke Deutschlands. Für Besucher ist es immer wieder ein tolles Bild, wenn sich die imposante Drehbrücke bedächtig für große Schiffe öffnet.

Butjadingen

Die Halbinsel Butjadingen zwischen Jadebusen und Weser eignet sich besonders für einen entspannten Familienurlaub an der Nordsee. Du findest hier ein großes Angebot an kinderfreundlichen Ferienhäusern mit Garten und dicht am Meer.

Ponyreiten auf dem Bauernhof, Abenteuerspielplatz in der Spielscheune Burhave oder das tropische Erlebnisbad Aqua Mundo sind nur ein paar der spannenden Familienangebote.

Darüber hinaus entdeckt ihr auf 250 km Radweg die kleinen, idyllischen Ortschaften und Attraktionen wie das schwimmende Moor in Sehestedt oder die Seefelder Mühle.

Neuharlingersiel

Der kleine Fischerort Neuharlingersiel, mit dem alten Kutterhafen, bezaubert durch sein maritimes Flair. Die Geschichte der Schifffahrt beleuchtet das Buddelschiffmuseum, das etwa 100 maritime Schiffe als originalgetreue Modelle in Flaschen präsentiert. Sehenswert ist auch die über 200 Jahre alte Seriemer Mühle.

Norden-Norddeich

Norden ist die älteste Stadt Ostfrieslands und bietet Freizeitspaß für Groß und Klein. Die zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser versprechen einen Traumurlaub an der deutschen Nordseeküste.

Charmant ist die maritime Fußgängerzone mit ihren Cafés und kleinen Läden. Sehenswert sind auch der große Marktplatz und die Ludgeri-Kirche mit dem freistehendem Glockenturm.

Bei Radtouren lernst du die naturbelassene Landschaft kennen und bei geführten Wattwanderungen erfährst du Wissenswertes über das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Darüber hinaus verspricht ein Besuch im Ocean Wave Vergnügen für die ganze Familie. Außer einer 105 Meter langen Wasserrutsche besticht das Meerwasser-Erlebnisbad ferner durch Wellenbecken, Saunalandschaft mit Dampfbad, Solarium, Entspannungsbecken und Außenbecken.

Die Küche an der Nordsee – das kommt hier auf den Tisch

Ob Krabbenbrötchen am Husumer Hafen, Austern „Sylter Royal“ in Westerland oder Snirtjebraten in Ostfriesland: An der Nordsee findest du jede Menge Bistros, Gaststätten, Wirtshäuser und Restaurants, die für dein leibliches Wohl sorgen.

Frischer Fisch ist der kulinarische Renner an der Nordsee – gebraten, gebacken, gedünstet oder geräuchert. Beliebte Fischspezialitäten sind gebratene Nordsee-Scholle mit knusprigen Bratkartoffeln oder in Eihülle gebratene Nordseezunge.

Probieren solltest du auch das traditionelle Labskaus mit Roter Bete, sauren Gurken, Rollmops und Spiegelei. Kommt nach einem Spaziergang in belebender Nordseebrise der kleine Hunger, schlemme ein ofenfrisches Brötchen mit geräuchertem Hering, Makrelenfilet oder frischen Nordsee-Krabben.

Möchtest du nicht immer nur Fisch essen, lass dir Snirtjebraten schmecken, das wohl bekannteste Fleischgericht in Ostfriesland. Beliebte Klassiker auf den Speisekarten an der Nordsee sind ferner Schweinemedaillons, Lammbraten, Schnitzel und Rumpsteak sowie Sauerfleisch mit Bratkartoffeln.

In der kalten Jahreszeit kommen oft deftige Eintöpfe auf den Tisch. Eine lange Tradition haben Steckrüben-Eintopf mit viel Rind- oder Lammfleisch sowie Grünkohl mit Pinkel.

Bist du mehr der Typ Selbstversorger, koche eigene Gerichte in deiner Ferienwohnung an der Nordsee. Frische Lebensmittel kaufst du bequem auf den Wochenmärkten sowie in den Supermärkten und Hofläden in der Umgebung deiner Unterkunft.

Gäste interessierten sich auch für folgende Urlaubsziele

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten