Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Usedom

Diese Insel ist ein Paradies! Natur und Strand kannst Du in Deinem Urlaub in einer Ferienwohnung in Usedom genießen. Die Seebäder Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz musst Du besuchen und den Bernstein findest Du bestimmt am Strand. Mehr erfahren

usedom ferienwohnungen ferienhaeuser
4,5 Auf Usedom freuen sich 5798 Ferienunterkünfte auf Dich. 525 Urlauber haben diese im Schnitt mit 4,5 von 5 Sternen bewertet.
Achterland Bernsteinbäder Drei Kaiserbäder Usedomer Norden VorpommernPolen Usedom-Karte

Usedom-Karte

  Hier findest Du alle 5798 Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Usedom für Deinen Urlaub.

Zuletzt eingetroffene Ferienwohnungen auf Usedom

Nützliche Reise-Informationen über Usedom

usedom ostseebad karlshagen
Beim Ostseebad Karlshagen auf Usedom © Kalle Kolodziej - Fotolia.com

Usedom ist eine idyllische Insel in der Ostsee. Sie liegt im Westen von Mecklenburg-Vorpommern und nahe Polen. Um die Natur noch intensiver genießen zu können, bietet es sich an, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Usedom zu mieten. Von dort aus kann jede Tour entspannt angegangen werden.

Die beste Zeit für einen Urlaub auf Usedom

Usedom ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ob bei strahlendem Sonnenschein oder bei Minusgraden: Die Natur auf Usedom verspricht ständig neue Facetten. Die meisten Besucher kommen jedoch auf die „Sonneninsel“ im Sommer, um zu wandern oder eine Fahrradtour zu unternehmen. Den Wellnessaktivitäten wird vorzugsweise im Winter nachgegangen. Ein Inselurlaub ist zu jeder Jahreszeit bezaubernd.

Freizeitangebote auf Usedom

usedom ostseebad heringsdorf
Das Ostseebad Heringsdorf auf der Insel Usedom © panthermedia.net / LianeM

Auf Usedom können zahlreiche sportliche Aktivitäten betrieben werden. Vor allem Wassersportarten wie Angeln, Windsurfen, Schwimmen und Tauchen sind sehr beliebt. Die schöne Natur ist von den angebotenen Wohnungen auf Usedom schnell zu erreichen. Für Erkundungstouren können Fahrräder oder Wanderrouten entlang der Strandpromenaden, Dünen oder Kiefernwälder genutzt werden. Auch reetgedeckte Häuser sind auf den Wegen zu entdecken. Für ein einzigartiges Erlebnis sorgt der Ort Zinnowitz. Mit einer Tauchgondel geht es unter Wasser. Bei einer Reise mit Kindern lohnen sich besonders die Besuche der Schmetterlingsfarm in Trassenheide sowie des Freizeit- und Erlebnisparks Usedompark. Dieser beherbergt unter anderem einen Streichelzoo, Karussells und eine Kartbahn.

Kulturelle Angebote

usedom seebruecke ahlbeck
Die Seebrücke Ahlbeck auf Usedom © travelpeter - Fotolia.com

Die zweitgrößte Insel Deutschlands bietet ihren Besuchern viel Abwechslung. Als Wahrzeichen gilt unter den Bewohnern die Ahlbecker Seebrücke. Aber auch die Seebrücken von Heringsdorf und Bansin sind sehr beliebt. Die „Perle der Ostsee“ bietet zudem die Möglichkeit, viele Schlösser zu besichtigen. Nennenswert sind das mittelalterliche Wasserschloss Mellenthin und das majestätische Schloss Stolpe. Besonderes Highlight der Insel ist die Steilküste, die auf jeden Fall mit ein paar Blicken gewürdigt werden sollte. Von den vielzähligen Angeboten privater Vermieter sind die Attraktionen optimal zu erreichen. Auch die Bernsteinbäder Zempin, Koserow und Loddin können problemlos erreicht werden. In Loddin sollte die Chance ergriffen werden, den 40 m hohen Teufelsberg zu besteigen, um die atemberaubende Aussicht zu genießen. Das Technik- und Zweiradmuseum in Dargem im Achterland stellt fast alle zweirädrigen Fahrzeuge aus, die während DDR-Zeiten die Straßen bevölkerten, aus.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten auf Usedom

Deftig und einfach: So lässt sich die Küche auf Usedom beschreiben. Dabei steht fangfrischer Fisch wie Dorsch, Flunder oder Hering gleichermaßen in der Gunst bei Köchen und Gästen. Besonders aus dem zarten Ostseehering zaubern die Köche, zu den Heringswochen im April, leckere Gaumenfreuden. Weitere Köstlichkeiten sind Gebratene Ostsee-Flunder, Hornfisch oder Aal in Dillsoße.

Liebhaber von Fleisch- und Wildgerichten kommen auf Usedom ebenfalls auf ihre Kosten. Speziell zu den Usedomer Wildwochen im Oktober bieten viele Restaurants „Wildkarten“ mit wahren Delikatessen wie beispielsweise Wildschwein vom Spieß an.

Anreise nach Usedom

Bei einer Anreise mit dem Auto aus dem Süden der A20 Richtung Lübeck/Stralsund/Prenzlau folgen. Bei der Ausfahrt 36-Pasewalk-Süd auf die B109 Richtung Ueckermünde wechseln. Später die Auffahrt B109/B110 nach Insel Usedom nehmen. So können die Unterkünfte auf Usedom komfortabel erreicht werden.


Urlaub auf Usedom: Diese Reiseziele werden von Urlaubsgästen empfohlen

Reiseblog

Ferienwohnung auf Usedom vermieten

Erfolgreiche Vermietung Deiner Ferienwohnung auf Usedom.