Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Ückeritz

Auf der Insel Usedom wohnst Du in einer Ferienwohnung im Bernsteinbad Ückeritz. Von hier aus kannst Du die vielseitige Natur, den Wechsel zwischen Flach- und Steilküste, Wald und Wiesen, Ostsee und Achterwasser genießen. Mit der Bäderbahn kannst Du die anderen Seebäder bequem erreichen.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Ückeritz

Beliebte Ferienwohnungen in Ückeritz

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Ückeritz

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Meerblick

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Sauna

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten und Terrasse sowie Sauna in Ückeritz
Ferienwohnung 24 m²
9,0
Finnisches Blockbohlenhaus mit 4 separaten Ferienwohnungen und großes Rundstammhaus mit 140m² für 8-10 Personen. Bis zur Ostsee sind es ca. 15 Gehminuten durch den schönen Küstenwald, zum Achterwasser mit seinem Sportboothafen sind es ca. 10 min. Die Lage ist zentral, trotzdem ruhig. Arztpraxis, Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof und Gaststätten befinden sich in der Nähe. Alle Ferienwohnungen (unterschiedlicher Größe von 2-6 Personen) sind mit Küchenzeile und Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Die Bettwäsche ist inklusive, Handtücher sind mitzubringen. Haustiere sind nicht erlaubt. Endreinigung in Höhe von 15,00 € pro Person ist einmalig zu zahlen. WLAN ist im Rundstammhaus über eine Mobilfunkbox mit begrenzten Datenvolumen verfügbar. In den anderen Wohneinheiten ist das Internet via WLAN ohne Datenbegrenzung verfügbar. Das große Rundstammhaus ist 140m² groß und verfügt über eine hauseigene Sauna, Fahrrad-Carport und über 3 kostenfreie PKW-Stellplätze. Auf der großen Terrasse können Sie den Tag ausklingen lassen. Davor befindet sich ein Grill und ein Strandkorb. Die Erstausstattung Bettwäsche und Handtücher sind bereits im Preis enthalten, sowie das Frühstück, dass morgens zum Haus geliefert wird. Ferienwohnung für 2 Personen mit separatem Eingang. Das App. ist ausgestattet mit einem Doppelbett, Küchenzeile, TV, Tisch mit 2 Korbsessel, Du/WC. Bettwäsche ist inklusive. Handtücher bitte
ab 50 € / Nacht
Zum Angebot

Nützliche Reiseinformationen über Ückeritz

Das Seebad Ückeritz auf Usedom liegt zwischen Ostsee und Achterland. Die Natürlichkeit dieser Gegend zieht seit über 100 Jahren Urlaubsgäste an. Hier findest du Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die sich angenehm in die Landschaft integrieren. Das gesunde Klima und die vielen Freizeitmöglichkeiten garantieren einen gelungenen Urlaub. Wald und Wiesen, Flachküste und Steilküste, Ostsee und Achterwasser bilden Gegensätze, die den unnachahmlichen Reiz dieser Region ausmachen.

In der nächsten Umgebung des Seebades liegen die Bernsteinbäder Trassenheide, Karlshagen, Zempin, Koserow, Zinnowitz, Zempin und Loddin. Möchtest Du ein Ferienhaus in Ückeritz mieten, kannst Du sie auch im örtlichen Fremdenverkehrsverein buchen.

Das hat Ückeritz zu bieten

Schon 1892 war Ückeritz ein Seebad, hat aber seinen dörflichen Charakter behalten. Seit 2006 nennen sich Ückeritz, Kölpinsee, Koserow und Zempin die Usedomer Bernsteinbäder. Der Ort, der ursprünglich am Achterwasser lag, breitet sich zunehmend zur Ostsee aus. Die Küste hier wird von einem faszinierenden Steilufer geprägt.

Ferienunterkünfte findest Du in vielen Ausstattungen und Größen. Möchtest Du eine Ferienwohnung in einem Seebad buchen, stehen Dir zahlreiche Freizeitmöglichkeiten offen. Es gibt eine Segel- und Surfschule, Angelteiche, eine Minigolfanlage und einen Waldkletterpark. Von den Unterkünften im ehemaligen Fischerdorf hast Du es nicht weit zu den Seebädern und Freizeiteinrichtungen. Ob mit Bäderbahn, Fahrrad oder per Wanderung: Ückeritz ist der ideale Ausgangspunkt für Inselerkundungen.

An der Ostseite des Achterwassers liegen die Häfen des Seebades. Es gibt einen Sportboothafen und den Hafen Stagnieß für größere Segelboote. Auch Rundfahrten auf dem Achterwasser werden hier angeboten. Als Segelsportler kannst Du einen von 44 Gastliegeplätzen nutzen. Um den einstigen Verladehafen findest Du auch hübsche Ferienhäuser.

Unterwegs als Freizeitkapitän oder Wanderer

Als Gast in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus kannst Du Dich jederzeit sportlich betätigen. Baden, Surfen, Tauchen, Segeln, ein Kanu mieten und Angeln sind nur einige Möglichkeiten. Ein gutes Wegenetz macht das Rad zum idealen Fortbewegungsmittel. Auf der Düne befindet sich ein wunderschöner Aussichtsweg, den Du im Winter sogar zum Langlauf benutzen kannst. Die Badeorte sind auch mit Cafés gut bestückt. Es macht Spaß, den hier flanierenden Gästen zuzuschauen.

Falls Du einen außergewöhnlichen Segeltörn unternehmen möchtest, kannst Du die " Weiße Düne " buchen. Eine Fahrt mit der historischen "Weißen Düne" von 1909 steht für perfekte Romantik auf Usedomer Gewässern. Das 45 m lange holländische Plattbodenschiff ist eine Attraktion der Insel. Wenn Du es mieten möchtest, solltest Du das rechtzeitig tun.

Kunst und Kultur der Bernsteinbäder - wo sich Maler heimisch fühlen

Wie Perlen einer Kette reihen sich die Seebäder Zempin, Koserow, Zinnowitz, Loddin und Ückeritz aneinander. In den Dörfern der Inselmitte hat sich eine bis heute aktive Kunstszene entwickelt und führte zum Bau des Heringsdorfer Kunstpavillons. Berühmte Maler wie Lyonel Feininger verbrachten regelmäßig ihre Sommer auf Usedom. Die Maler schwärmten von der unnachahmlichen Schönheit der Dünen, die es jederzeit mit Nordseedünen aufnehmen können und dem Haff, das frischer sei als das Wattenmeer. In Koserow stehen Wohnhaus und Atelier von Otto Niemeyer-Holstein.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind Seebrücke und Salzhütten, der Steckelsberg und die Feldsteinkirche. Zwar ist die Kultur der Insel stark mit der Landschaft verbunden, doch auch die Technik hat ihren Platz. Das meistbesuchte Museum der Insel ist das Peenemünder Technik-Museum.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten

Schlemme verführerische Delikatessen in Ückeritz. In den urigen Gaststätten und gemütlichen Restaurants verwöhnen die Köche Dich mit regionalen sowie internationalen Speisen.

Wie überall auf Usedom, steht frischer Fisch auch in Ückeritz ganz oben auf den Speisekarten. Genieße gebratene Ostsee-Scholle mit Speckwürfeln und deftigen Bratkartoffeln oder Heringsfilet in Kräuter-Senf-Kruste mit Bratkartoffeln. Auch Zanderfilet mit Kräuterbutter und Kartoffelmus sowie Matjes an feiner Apfel-Zwiebel-Sahnesoße mit Salzkartoffeln sind köstliche Gaumenfreuden.

Isst Du gern Fleisch, freue Dich auf Schnitzel mit Spiegelei und Bratkartoffeln oder Rumpsteak mit Pommes. Oder wie wäre gegrillte Schweinshaxe mit Bratkartoffeln? Gern gegessen wird auch gebratene Schweineleber auf Apfel- und Zwiebelringen mit Kartoffelpüree.

Kommt nach dem Essen die Lust auf Süßes, gönne Dir Apfelstrudel mit Vanilleeis oder rote Grütze mit Vanillesoße. Danach ist eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Ückeritz der ideale Ort, um bei einem guten Buch zu entspannen.

Shopping zwischen Bernsteinbädern und Achterland

Ob Karlshagen, Trassenheide, Zinnowitz oder Loddin, sowohl die Seebäder Usedoms als auch die Orte am Achterwasser in der Inselmitte haben attraktive Geschäfte. Swinemünde, Wolgast und Usedom sind die größten Städte mit zahlreichen Geschäften.

Ein Urlaub auf der Ostseeinsel wäre jedoch nicht komplett, würdest Du nicht das Festland aufsuchen, das nur der Peenestrom von der Insel trennt. 30 Kilometer vor der Insel liegt die Stadt Greifswald am Greifswalder Bodden. Hier kannst Du Dich in Shoppingcentern mit allem versorgen, was Du brauchst. Die historische Altstadt versprüht mittelalterliches Flair.