Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Flensburger Förde

Erkunde die Ostseeküste zwischen Dänemark und Deutschland per Schiff, Rad oder Pedes: sanfte Hügel, leuchtende Rapsfelder, naturbelassene Strände und tolle Ferienwohnungen an der Flensburger Förde, in Glücksburg, Broager oder Sonderborg! Mehr erfahren

flensburger foerde ostsee ferienwohnungen
4,8 An der Flensburger Förde freuen sich 641 Ferienunterkünfte auf Dich. 663 Urlauber haben diese im Schnitt mit 4,8 von 5 Sternen bewertet.
Flensburg Glücksburg Handewitt Harrislee Hürup und Umgebung Langballig und Umgebung Oeversee Satrup Schafflund Sieverstedt Sörup Tarp Wanderup SüdjütlandGeltinger BuchtSchleiEider-Treene-SorgeNordfriesland Flensburger Förde-Karte

Flensburger Förde-Karte

  Hier findest Du alle 641 Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Flensburger Förde für Deinen Urlaub.

Zuletzt eingetroffene Ferienwohnungen an der Flensburger Förde

Nützliche Reise-Informationen über die Flensburger Förde

Die Flensburger Förde, ein Ostseearm auf der Grenze zwischen Deutschland und Dänemark, windet sich über 40 km in das Schleswiger Land hinein. Sie bietet sowohl auf deutscher als auch auf dänischer Seite attraktive Strände, sehenswerte Häfen und Radwege, die zur Entdeckung der Binnendünen und des eiszeitlichen Tunneltals einladen. Das Herz der Flensburger Förde ist die Stadt Flensburg, deren gut erhaltene Altstadt von ihrer 700 Jahre alten Geschichte erzählt. Eine Unterkunft in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Flensburger Förde offenbart die Vielfalt einer deutschen Region, die wie keine andere von ihrer deutsch-dänischen Geschichte geprägt ist.

Die beste Zeit für einen Urlaub an der Flensburger Förde

flensburger foerde
Auf der Flensburger Förde © panthermedia.net / Sini84

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in einer Ferienunterkunft an der Flensburger Förde liegt zwischen Frühsommer und Herbst. Der Frühsommer lädt mit seinen milden Außentemperaturen und der aufblühenden Natur zu Radtouren durch das Schleswiger Land ein, während die Ostsee in den Monaten des Spätsommers angenehme Badetemperaturen erreicht.

Freizeitangebote an der Flensburger Förde

flensburger foerde sonderburg daenemark
Sønderborg (DK) an der Flensburger Förde © panthermedia.net / Sini84

Die Vielfalt der Urlaubsregion Flensburger Förde zeigt sich in den zahlreichen Freizeitangeboten, zwischen denen der aktive Urlauber zu Land und zu Wasser wählen kann. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Flensburger Förde sind beispielsweise optimale Ausgangspunkte für Tagesausflüge zur Rendsburger Schwebefähre. Sie transportiert Autos und Fußgänger über den Nord-Ostsee-Kanal. Neben den schifffahrtlichen Besonderheiten bietet die Förde zudem ein umfangreiches Angebot für Freizeitsportler, die Rad- und Segeltouren oder Badeausflüge unternehmen wollen. Sehr beliebt sind hier die sommerlichen Tauchkurse, die den Tauchern die Tier- und Pflanzenwelt der Ostsee eröffnen.

Kulturelle Angebote an der Flensburger Förde

Bestes Beispiel für die abwechslungsreiche Landschaft der Flensburger Förde ist die Geltinger Birk, die von Deiner Ferienwohnung oder Deinem Ferienhaus an der Flensburger Förde gut erreichbar ist. Sie ist geprägt von Stränden, die an Laubwälder, Sümpfe und Dünen angrenzen. Ihre Vielfalt kann von Naturliebhabern zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Ein weiteres Highlight der Flensburger Förde ist das Ostseeheilbad Glücksburg, dessen nördlich gelegene Strände zur dänischen Küste weisen. Wahrzeichen des Ostseeheilbads ist das Wasserschloss im Renaissance-Stil, das neben dem umfangreichen Erholungsangebot auch ein eigenes Museum bietet. Das tägliche Urlaubsprogramm kann um Ausflüge in dänische Orte, wie Sonderborg oder Tondern, Segelausflüge und Besuche der Landesmuseen erweitert werden.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten an der Flensburger Förde

Erlebe kulinarische Genüsse in maritimer Atmosphäre mit traumhaftem Blick auf die Flensburger Förde. Ob im kleinen Bistro am Strand oder exklusiven Restaurant: Kreative Köche verwöhnen Dich mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten.

Frischer Fisch steht an der Flensburger Förde ganz oben auf der Speisekarte. Genieße Spezialitäten wie paniertes Seelachsfilet mit Bratkartoffeln, Scholle „Finkenwerder Art“ oder gebratenes Dorschfilet mit Lauch-Kartoffel-Gemüse und Senfsoße. Probiere auch Matjes Hausfrauenart mit Apfel-Gurken-Sahnesoße und Bratkartoffeln sowie gebratenes Zanderfilet mit Flusskrebsfleisch und Rosmarinkartoffeln. Und für den kleinen Hunger zwischendurch schmeckt ein Fischbrötchen mit geräuchertem Aal, Makrele oder Hering besonders gut.

Du isst gerne Fleisch? Dann freue Dich auf Schweinemedaillons in Pfeffer-Rahm-Soße mit Bohnengemüse und Kartoffeln oder Rumpsteak mit gebratenen Champignons, Kräuterbutter und Bratkartoffeln. Oder wie wäre es mit herzhaft gebratener Rinderleber, serviert mit Zwiebeln, Apfelmus und Bratkartoffeln? Natürlich findest Du auch die klassischen Schnitzel-Variationen wie Wiener Art, Jäger- und Zigeunerschnitzel auf den Speisekarten der Restaurants.

Aber um gut zu essen, musst Du nicht unbedingt in ein Restaurant gehen. Am Herd einer Ferienwohnung oder eines Ferienhaus an der Flensburger Förde kannst Du gemütlich und entspannt Deine eigenen Leckereien zaubern.

Anreise zur Flensburger Förde

Die im Norden Schleswig Holsteins gelegene Flensburger Förde ist von Süden aus über Hamburg auf der A7 Richtung Flensburg zu erreichen. Weitere Anreisemöglichkeiten bietet die Deutsche Bahn, mit der die Förde auch über Kiel zu bereisen ist.


Besucher, die sich für „Flensburger Förde“ interessierten, informierten sich auch über:

Sehenswürdigkeiten

Reiseblog

Ferienwohnung an der Flensburger Förde vermieten

Erfolgreiche Vermietung Deiner Ferienwohnung an der Flensburger Förde.