Ferienwohnungen & Ferienhäuser direkt von privat mieten oder vermieten?

Ferienhäuser in Nord-Norwegen

Erholung pur an Fjord und See - Verbringe Deinen Urlaub in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung in Nord-Norwegen und lerne die atemberaubende Landschaft Nordnorwegens kennen!

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Ferienhäuser mit Hund in Nord-Norwegen

  • Ferienhaus in Engavågen, Haus Nr. 20926 in Engavågen -

    Norwegen Engavågen

    Ferienhaus in Engavågen, Haus Nr. 20926

    max.6 Personen - 45m²

    ab 453 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Engavågen, Haus Nr. 20927 in Engavågen -

    Norwegen Engavågen

    Ferienhaus in Engavågen, Haus Nr. 20927

    max.5 Personen - 45m²

    ab 429 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Engavågen, Haus Nr. 20928 in Engavågen -

    Norwegen Engavågen

    Ferienhaus in Engavågen, Haus Nr. 20928

    max.6 Personen - 45m²

    ab 453 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot

Alle Unterkünfte mit Hund anzeigen

Ferienhäuser mit Sauna in Nord-Norwegen

  • Ferienhaus in Stonglandseidet, Haus Nr. 30452 in Stonglandseidet -

    Norwegen Stonglandseidet

    Ferienhaus in Stonglandseidet, Haus Nr. 30452

    max.7 Personen - 95m²

    ab 693 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Straumsbukta, Haus Nr. 56809 in Straumsbukta -

    Norwegen Straumsbukta

    Ferienhaus in Straumsbukta, Haus Nr. 56809

    max.6 Personen - 170m²

    ab 1140 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Laupstad, Haus Nr. 74682 in Laupstad -

    Norwegen Laupstad

    Ferienhaus in Laupstad, Haus Nr. 74682

    max.4 Personen - 58m²

    ab 435 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot

Alle Unterkünfte mit Sauna anzeigen

Häuser für Nichtraucher in Nord-Norwegen

  • Ferienhaus in Straumsbukta, Haus Nr. 18850 in Straumsbukta -

    Norwegen Straumsbukta

    Ferienhaus in Straumsbukta, Haus Nr. 18850

    max.5 Personen - 30m²

    ab 421 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Kviby, Haus Nr. 21069 in Kviby -

    Norwegen Kviby

    Ferienhaus in Kviby, Haus Nr. 21069

    max.6 Personen - 68m²

    ab 704 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Leknes, Haus Nr. 22726 in Leknes -

    Norwegen Leknes

    Ferienhaus in Leknes, Haus Nr. 22726

    max.5 Personen - 67m²

    ab 947 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot

Alle Unterkünfte für Nichtraucher anzeigen

Ferienhäuser mit Internet in Nord-Norwegen

  • Ferienhaus in Ballangen, Haus Nr. 24202 in Ballangen -

    Norwegen Ballangen

    Ferienhaus in Ballangen, Haus Nr. 24202

    max.6 Personen - 110m²

    ab 571 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Laukvik, Haus Nr. 27725 in Laukvik -

    Norwegen Laukvik

    Ferienhaus in Laukvik, Haus Nr. 27725

    max.5 Personen - 75m²

    ab 837 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot
  • Ferienhaus in Vevelstad, Haus Nr. 28127 in Vevelstad -

    Norwegen Vevelstad

    Ferienhaus in Vevelstad, Haus Nr. 28127

    max.6 Personen - 75m²

    ab 610 EUR
    Woche/pro Objekt

    Zum Angebot

Alle Unterkünfte mit Internet anzeigen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienhäuser in Nord-Norwegen

Fernseher 44 Waschmaschine 37 Internet 35 Geschirrspüler 33 Kamin/Ofen 33 Sauna 4 Swimmingpool 3

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

nord norwegen

Nützliche Reiseinformationen über Nord-Norwegen

Wie der Name unschwer erahnen lässt, liegt Nord-Norwegen im Norden Norwegens.

Nordnorwegen macht 35 % der Gesamtfläche von Norwegen aus. Die Region reicht ungefähr vom 65. Breitengrad, in der Mitte Norwegens, bis in den äußersten Norden an das berühmte Nordkap und zur Ortschaft Kirkenes im norwegisch-russischen Grenzgebiet an der Barentssee.

Die Region Nordnorwegen gehört zum Siedlungsgebiet der Samen und ist sehr dünn besiedelt. Schroffe, steile Felsen, tiefe Fjorde, glasklares Wasser und im Winter das Nordlicht sind für den Landesteil Nord-Norwegen charakteristisch.

Tromsø ist der Hauptort der nördlichen Provinz Troms og Finnmark. Der Hafen der 77.000 Einwohner zählenden Stadt ist Anlaufstelle für die bekannte Hurtigruten und sogleich Ausgangspunkt vieler Nordpolexpeditionen.

Weiter im Süden der Region liegt die Hafenstadt Bodø, der Hauptort der Provinz Nordland. Bodø ist ein beliebter Ausgangspunkt, um mit der Fähre auf die bergige Region Lofoten überzusetzen. Neben der Inselgruppe der Lofoten ist auch die nördlich davon gelegene Region und Inselgruppe Vesterålen ein bekanntes und beliebtes Reiseziel.

Auch in der kalten Jahreszeit ist Nord-Norwegen ein lohnendes Ziel für einen Winterurlaub. Dann zeichnet sich im atemberaubend schönen Nordlicht die Silhouette der Berge gegen den Himmel ab und sorgt für unvergessliche Eindrücke in deinem Ferienhaus.

Freizeitaktivitäten und Erlebnisse in Nordnorwegen

Mit seiner stark zerklüfteten Westküste und der Insel Senja bildet Nord-Norwegen Europas größten Naturpark. Als Naturenthusiast ist für dich hier fast jede Sportart möglich. Du paddelst in der Natur, gehst Rudern, Tauchen oder Wandern.

Eines der spektakulärsten und bekanntesten Fotomotive Nord-Norwegens ist die nur 100 m breite Einfahrt in den Trollfjord. Auf einer Fahrt mit den "Hurtigruten" kommst du hier zwangsläufig vorbei. Die schönsten Schnappschüsse machst du im Sommer auf der Strecke von Kirkenes nach Bergen.

In den meisten Ferienunterkünften findest Du Angelausrüstungen vor und brauchst sie nicht zu mieten. Die Norweger sind begeisterte Angler und verbringen ihre Freizeit gerne in den Ferienhäusern und angeln. Sie freuen sich über Kabeljau, Heilbutt und Steinbeißer, die es reichlich gibt.

Hammerfest gilt mit seinen 11.000 Einwohnern als die nördlichste Stadt Europas. Nur der 2.000 Einwohner zählende Ort Honningsvåg liegt noch nördlicher. Aufgrund der Lage auf dem 70. Breitengrad wanderst du hier zwischen Mai und Juli unter der Mitternachtssonne. Im Winter siehst du die Sonne hingegen zwischen November und Januar gar nicht.

Die Stadt Tromsø wird als "Tor zur Arktis" bezeichnet: Fast 400 Kilometer nördlich des Polarkreises ist Tromsø einer der besten Orte, an denen du das spektakuläre Nordlicht beobachten kannst. Dank des Golfstroms ist das Klima hier im Vergleich sehr mild. In der Stadt besuchst du die nördlichste Universität, Brauerei und Kathedrale der Welt.

Senja ist die zweitgrößte Insel Norwegens und liegt 250 Kilometer nördlich des Polarkreises. Auch hier mietest Du Ferienhäuser. Ein Ferienhaus keine 100 Meter vom Wasser entfernt und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, das sind die besonderen Gegensätze des Landes.

Kultur im Land der Polarlichter

Spannendes über die Geschichte Norwegens erfährst du im Lofotr Wikingermuseum in Lofoten. Hier wird dir unter anderem der beeindruckende Nachbau des größten Langhauses der ganzen Wikingerzeit präsentiert.

Das Norsk Luftfartsmuseum in Bodø ist das nationale Luftfahrtmuseum von Norwegen. Mit 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche ist es das größte Luftfahrtmuseum in Skandinavien. Bei einem Besuch beeindruckt es dich mit zwei Abteilungen zur zivilen und militärischen Luftfahrt.

Karasjok gilt als die Hauptstadt der norwegischen Samen, einem indigenen Volk im Norden von Skandinavien. Der Ort ist ein blühendes Zentrum samischer Kultur. Hier entdeckst du das samische Parlament, das Sameting der norwegischen Samen.

In Kirkenes findet jedes Jahr ein kurioses, auch außerhalb Norwegens angesehenes Musikfestival statt: das "Barents Spektakel". Theater-, Literatur- und Musikvorführungen bieten dir dabei eine spannende Mischung.

Kulinarisches aus reichen Fischgründen im Nord-Norwegen Urlaub

Die Küche ist in Norwegen stark von der Natur beeinflusst. Dank der langen Küste am Meer, gehört frischer Fisch auf jede norwegische Speisekarte. Problemlos kaufst du im Norden des Landes frischen Lachs. Von deiner Unterkunft aus versorgst du dich ganz leicht mit selbst geangeltem Fisch aus einem Fjord.

Eine norwegische Delikatesse ist Winterkabeljau (Skrei). Die Einheimischen essen ihn am liebsten nur mit Gemüse. Typisch für Nord-Norwegen sind die vielen Stockfischstationen. Seit Jahrtausenden ist diese Spezialität ein wichtiges Exportgut der Lofoten. In den norwegischen Restaurants erlebt der luftgetrocknete Fisch eine Renaissance und wird auch als Snack angeboten.

Du genießt aber auch Fleischgerichte, die dir mit Kartoffeln und Gemüse serviert werden. Typische Gerichte sind Kjøttkaker, Frikadellen in brauner Soße, Fårikål, Hammelfleisch mit Kohl sowie Pinnekjøtt, gepökelte Lammrippe.

Zum Nachtisch probierst du Beeren, oft in Kombination mit Waffeln und Sahne.

Urlaub mit Hund im Ferienhaus Lofoten

In der spektakulären Natur im Norden von Norwegen wird dein Hund zum Eroberer und Entdecker. Du genießt mit deinem Vierbeiner lange Spaziergänge und Wanderungen in den Fjordlandschaften und Wäldern, entlang von Seen und der Küste.

Für eine Reise nach Norwegen benötigst du den EU-Heimtierausweis sowie einen Mikrochip, mit welchem dein Hund identifiziert werden kann. Darüber hinaus ist eine gültige Tollwutimpfung sowie eine Bandwurmbehandlung 1-10 Tage vor deiner Einreise notwendig. Hunde, die jünger als drei Monate sind, dürfen nicht nach Norwegen einreisen. Ebenso ist eine Liste mit Hunderassen zu berücksichtigen, für die ein generelles Einreiseverbot nach Norwegen besteht.

Die beste Zeit für einen Urlaub in Nord-Norwegen

Nordnorwegen gilt als die kälteste Region von Norwegen. Für eine Rundreise ist daher der Zeitraum von Juni bis August die beste Reisezeit. Von Mitte Mai bis Ende Juli bestaunst du die berühmte Mitternachtssonne.

Trotz der Lage oberhalb des Polarkreises ist das Wetter in Nordnorwegen mild. Ein Grund dafür sind die Passatwinde und der Golfstrom, der warmes Wasser aus dem südlichen Atlantik bis zur norwegischen Küste befördert.

In Spätherbst und Winter fallen die Temperaturen deutlich unter den Gefrierpunkt. Dafür triffst du in deinem Winterurlaub auf mythische verschneite Winterlandschaften und beobachtest das spektakuläre Polarlicht.

Ferienhaus in Nordnorwegen mieten

Du möchtest für deinen Urlaub in Nord-Norwegen ein Ferienhaus am Fjord mieten? Dann wirst du trotz vieler einsamer Küstenstreifen am Meer im Land der Fjorde und Wasserfälle fündig. Da die Norweger Fans eines unabhängigen Urlaubs sind, gibt es eine große Auswahl an Unterkünften zu mieten.

Oft liegen die Ferienhäuser in unberührter Natur nur wenige Meter vom Wasser entfernt. Du steigst ins Boot und erkundest das Land. Sie bestechen durch ihren eigenen Charme und bieten dir eine ruhige Lage. In der Regel verfügt jedes gemütliche Ferienhaus über einen Kaminofen und eine Waschmaschine.

Das Angebot an Ferienhäusern für bis zu 6 Personen zum besten Preis überwiegen. Im Angebot sind aber auch große Ferienhäuser mit Panorama-Aussicht für bis zu 11 Personen als Unterkunft für Gruppenreisen.

Ganz bequem erreichst du das Ziel deiner Reise mit dem eigenen Auto. Je nach Wohnort kann diese Anreise bis zu mehreren Tagen dauern. Schneller erreichst du dein Reiseziel per Flugzeug über die Hauptstadt Oslo. Von Oslo aus werden viele Flüge in alle Regionen Norwegens angeboten.

In Zeiten von COVID-19 ermöglichen dir viele Vermieter in der Region die kostenlose Stornierung einer Buchung. Lass dich von der großen Auswahl an Unterkünften inspirieren. Nutze die besten Angebote und plane noch heute deinen nächsten Urlaub als Gast in Nordnorwegen!

Das Reisewetter in Nord-Norwegen

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub in Nord-Norwegen.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

Übernachtungspreise für Nord-Norwegen

Der durchschnittliche Preis pro Nacht in Nord-Norwegen.
(Bei Buchung einer ganzen Woche jeweils Sa - Sa.)

Weitere interessante Urlaubsideen in Nord-Norwegen

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten