Ferienhäuser in Groningen

Den Urlaub in den Niederlanden genießt Du in einem Ferienhaus in Groningen. Wassersport treibst Du am Lauwersmeer und Du erkundest das Nordseewatt in Pieterburen. In der Provinz gehst Du wandern, besuchst die Festung Bourtange und die Warften.

Hier suchen

Ferienhaus Groningen

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Haus am See am Emslandermeer
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Umgebung
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Wohnzimmer
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Küche
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Essbereich
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Bad mit Badewanne
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Wintergarten
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Doppelbett-Schlafzimmer
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Schlafzimmer 2
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Schlafzimmer 3
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Aussicht Balkon
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Bad mit Dusche im 1.OG
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Aussicht vom Balkon
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Umgebung
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Aussenbereich
    Ferienhaus Becks in Vlagtwedde - Außenbereich

    Ferienhaus Becks

    ab 34 EUR

    max.7 Personen - 90m² - 3 Schlafzimmer

    Nacht/pro Objekt
    Niederlande Vlagtwedde

    Doppelhaushälfte für 7 Personen direkt am See.

    Buchbar auf Anfrage
    Ferienhaus Becks
niederlande ferienwohnungen holland ferienhaeuser

Ferienhäuser in Groningen

Die niederländische Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Groningen hat viel Potenzial, ein immer bekannterer Urlaubsort zu werden. Bereits bei einer Anreise mit der Bahn können Urlauber gleich gegenüber des Hauptbahnhofes einen Museumsgang im Groninger Museum veranstalten. Hier werden vor allem Kunstwerke ausgestellt.

Groningen bietet aber auch viele Natur- und Landschaftsschauplätze für seine Besucher. Ferienhäuser in Groningen befinden sich meist in der Nähe von idyllischen Plätzen, die zum Teil mit historischen, für die Niederlande typischen Windmühlen aufwarten.

Die beste Zeit für einen Urlaub

Die beste Zeit für einen Aufenthalt ist zwischen Juni und September. Vor allem im Juli werden in Groningen viele mittlerweile traditionelle Events gefeiert. In dem Sommermonat findet beispielsweise das keltische Mittsommerfestival statt. Dabei gibt es ein unterhaltsames und musikalisches Programm, das an die Lebensweise der Kelten im Mittelalter erinnern soll. Zudem bleiben die Geschäfte in dieser Zeit auch an Sonntagen zunehmend offen.

Freizeitangebote

In Groningen können Urlauber vielen Freizeitaktivitäten nachgehen. Vor allem Fahrradtouren werden gerne spontan unternommen. Es können aber sogar Stadtführungen mit dem Fahrrad gebucht werden. Groningen verfügt auch über eine Vielzahl von großen Golfanlagen und kleineren Minigolfplätzen. Im Naturentdeckungszentrum Ter Apel kommen vor allem Kinder auf ihre Kosten. In diesem zoologischen Garten begegnen Kinder besonders gerne verschiedenen Spinnen, Schlangen und Kängurus.

Kulturelle Angebote

Die Stadt ist in der Lage seinen Besuchern ein hohes Maß an kulturellen Angeboten bieten zu können. Viele Museen werden von Einheimischen als fester und typischer Bestandteil von Groningen angesehen. Hier gibt es etwa auch das nationale Comicmuseum, das die Geschichte des Comickults in den Niederlanden widerspiegelt.

Außerhalb von Groningen gibt es in Delfzijl ein sehr bekanntes Museum in der Region. Viele Ferienhäuser befinden sich in dessen Nähe. Das Meeresaquarium mit eigener Tropfsteinhöhle stellt verschiedene Arten von Fossilien, Muscheln oder Kristallen zur Schau.

Organisch perfekt gestaltete Architektur bekommen Besucher auch in Eelde zu sehen. Das Landsitzmuseum ist hierbei gleich eine ganze Parkanlage. Die idyllischen Plätze des Parkes sind mit figurativ zugeschnittenen Buxbäumen und Brunnen versehen.

Restaurants und Bars

Im Zentrum der Groninger Altstadt befindet sich in einer Gracht ein über 100 Jahre altes Segelschiff, das heute als spezielles Pfannkuchenrestaurant fungiert. Die Kulisse des 't Pannekoekschip kann auch für Geburtstagspartys gemietet werden.

Zudem gibt es am Groninger Fischmarkt eine Filiale der berühmten Restaurantkette Humphrey’s. Hier werden typische niederländische und französische Gerichte immer in einem Dreigängemenü serviert. Zur Auswahl stehen dabei sechs Vorspeisen, sechs Hauptgerichte und sechs Desserts.

Andere bekannte Restaurants und Bars in Groningen sind:

  • De Biechtstoel am Damsterdiep
  • Restaurant Weeva am großen Markt
  • Stadtcafé ’t Feithhuis

Anreise

Eine Anreise zu den Ferienunterkünften in Groningen ist in erster Linie mit der Bahn empfehlenswert. Mit dem ICE können Urlauber von Hamburg aus direkt anreisen. Eine Anfahrt mit dem Auto ist zwar grundsätzlich über die Autobahn A31 und A280 möglich, allerdings nicht sehr zu empfehlen. Die Innenstadt von Groningen ist frei von Autos. Auch außerhalb des Stadtkerns ist der Verkehr etwa durch viele Einbahnstraßen sehr eingeschränkt.

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten