Ferienwohnungen & Apartments in Berlin-Mitte

Ferienwohnungen in Berlin-Mitte für eine interessante Sightseeing-Tour in den ehemaligen Stadtteilen Alt-Berlin und Cölln, dem Brandenburger Tor, der Straße Unter den Linden, der Humboldt-Universität, der Museumsinsel und dem Fernsehturm.

Ferienwohnungen & Apartments in Berlin-Mitte

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Mitte Berlin

Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier in Mitte Berlin
Ferienhaus 44 m²
9,5
Die Miniloft Mitte Studio-Apartments befinden sich im Zentrum der deutschen Hauptstadt, in einem atemberaubenden, prestigeträchtigen Gebäude, das für seine Architektur ausgezeichnet wurde. Es handelt sich um ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert – einst üblich in Ostberlin – mit einem imposanten modernen Flügel. Die Architekten und Designer sind Eigentümer des Aparthotels und wohnen mit ihrer Familie in einem der Apartments. Viele unserer Gäste sind Architektur- und Kunstliebhaber, was eine kulturelle Atmosphäre schafft, die sich von der in gewöhnlichen Hotels unterscheidet. Bei diesem Angebot handelt es sich um ein „extrovertiertes“ Studio-Apartment. Wir haben in unserem Hotel insgesamt 4 verschiedene Studiotypen: „Extrovertiert“, „Introvertiert“, „Klassisch“ und „Kompakt“. Wenn Sie keine Präferenz haben, können Sie den wettbewerbsfähigen „flexiblen“, nicht spezifischen Tarif nutzen, bei dem das beste verfügbare Apartment zum Zeitpunkt Ihrer Ankunft reserviert wird. Die Apartments ermöglichen Ihnen völlige Unabhängigkeit und können Ihren Aufenthalt in Berlin wie ein Einheimischer genießen. Die großzügige Raumaufteilung ermöglicht es Ihnen, den modernen Luxus purer Weite zu genießen. Die Apartments sind mit allem ausgestattet, was Sie brauchen, einschließlich Töpfen und Pfannen, Seife, Tee, Kaffee, Gewürzen und Reinigungsmitteln, alles biologisch und nachhaltig. Von der zentralen
09. März - 16. März
1.287 €
Zum Angebot

Nützliche Reiseinformationen über Berlin-Mitte

Die Ferienwohnungen & Apartments in Berlin-Mitte liegen im Zentrum der deutschen Hauptstadt und bieten damit sowohl den Kultururlaubern als auch den Nachtschwärmern die ideale Urlaubsmöglichkeit. Durch die U-Bahn ist eine hervorragende Verkehrsanbindung gewährleistet, mit der ganz Berlin auf einfachste Art erkundet werden kann.

Die beste Zeit für einen Urlaub

Die größte deutsche Stadt hat das gesamte Jahr über viel zu bieten. Auch außerhalb der warmen und sonnigen Monate lohnt sich eine Reise nach Berlin, das zu dieser Zeit auch mit vielen Möglichkeiten und Attraktionen aufwarten kann. Einige Dinge sind natürlich auch in der Hauptstadt vom Wetter abhängig.

Freizeitangebote

Neben Kultur bietet der Stadtteil auch viele andere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. So lädt der Tiergarten als großer Park zum Joggen, Skaten, Fußballspielen, Spazierengehen, Sonnen oder Grillen ein und bietet mit vielen Denkmälern, wie der Siegessäule und dem Englischen Garten, auch dem Auge viele Freuden.

Diejenigen, die es gerne actiongeladener haben, können sich im nicht weit entfernten Templin, im El Dorado Templin, in den Wilden Westen entführen lassen. Der Park bietet Erlebnisse und Attraktionen für die ganze Familie. Natürlich bietet Berlin mit seinem ausgeprägten Nachtleben auch für Nachtschwärmer zahlreiche Möglichkeiten.

Kulturelle Angebote

Als deutsche Hauptstadt hat Berlin viele Sehenswürdigkeiten, deren Besuch sich immer lohnt. Aber auch Berlin-Mitte im Speziellen bietet viele kulturelle Anreize. So kann hier eines der Wahrzeichen besichtigt werden: das Brandenburger Tor. Mit seiner vielfältigen und bedeutenden Geschichte ist es ein beliebtes Ausflugsziel, an dem auch die Teilung der Stadt nachvollzogen werden kann.

Darüber hinaus ist die Museumsinsel, die Weltkulturerbe ist, mit ihren zahlreichen Museen immer ein gutes Ziel für einen Ausflug. Hier kann die Alte Nationalgalerie, das Pergamonmuseum, das Alte Museum, das Bode-Museum und das Neue Museum besucht werden.

Auch das Deutsche Historische Museum liegt in Berlin-Mitte. Einen Besuch wert ist auch der von Weitem sichtbare in Berlin-Mitte gelegene Berliner Fernsehturm, der mit einer Höhe von 368,03 Metern einen hervorragenden Blick über die Hauptstadt ermöglicht.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten in Berlin-Mitte

Ob typische Berliner Leckerbissen, deutsche Klassiker oder internationale Speisen: Berlin-Mitte bietet dir eine Fülle an Möglichkeiten, dich kulinarisch zu verwöhnen.

Freue dich auf herzhafte Fleischgerichte wie Altberliner Schweinebraten aus der Würztunke mit Apfelrotkohl und Klößen oder geschmorte Lammhaxe mit Speckbohnen und Kartoffelbällchen. Auch Berliner Pökeleisbein mit deftigem Sauerkraut und Erbsenpüree sowie gebratene Kalbsleber "Altberliner Art" mit Schmorzwiebeln, Apfelring, Rotkohl und Quetschkartoffeln sind Gaumenfreuden, die du probieren solltest. Oder wie wäre traditionell gefüllte Rinderroulade mit Apfelrotkohl und Lauch-Speck-Kloß?

Hast du Appetit auf Fisch, genieße gebratenes Kabeljaufilet mit buntem Gemüse und Quetschkartoffeln oder Brandenburger Forelle mit Salzkartoffeln und Salat. Des Weiteren beliebt sind Matjesfilet mit Dillkartoffeln sowie Bratheringe mit Bratkartoffeln.

Kommt nach dem Essen die Lust auf Süßes, gönne dir Schokoladen-Pudding mit Waldbeeren und Vanillesoße oder im Teigmantel gebackenen Apfelkuchen mit Vanilleeis.