Ferienwohnungen & Ferienhäuser am SeaLife Berlin

Das SeaLife Berlin mit ist ein unvergessliches Ereignis. Entdecke eine bezaubernde Unterwasserwelt mit ca. 5.000 Meeresbewohnern in 17 verschiedenen Themenbereichen!

Ferienwohnungen & Ferienhäuser am SeaLife Berlin

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

SeaLife in Berlin: Unterwasserwelten zum Greifen nah

Das SeaLife in Berlin mit AquaDom ist das weltweit größte frei stehende, zylindrische Aquarium. In den liebevoll eingerichteten Aquarien kannst du das faszinierende Leben unter Wasser hautnah beobachten. Die 1.800 m² großen Ausstellungsflächen beeindrucken mit heimischen und exotischen Tieren und Pflanzen aus allen Weltmeeren, aus Flüssen und Seen. Ob Haie, Pinguine oder Clownfische, im Berliner Riesenaquarium tummeln sich 5.000 Meeresbewohner aus 17 Themenbereichen. 2017 wurde der Standort Berlin durch die Themenwelt "Saurier der Meere" ergänzt, die, genau wie andere, jedes Jahr reihum an allen SeaLife-Standorten gezeigt wird.

Meeresbewohner zum Staunen und Anfassen

Das Großaquarium ist ein hervorragendes Ziel für den Familien- oder Schulausflug. Kinder können jenseits des Klassenzimmers anschaulich lernen und begreifen. Für Familien ist das SeaLife bei jedem Wetter interessant, denn es gibt unendlich viel zu entdecken. Seepferdchen und Wasserschildkröten, Doktorfische und Piranhas, Krebse, Perlboote oder Otter -alle sind hier versammelt.

Besonders großen Spaß macht das Beobachten zu den Fütterungszeiten, denn nun wagen sich auch die Tiere aus ihrem Versteck, die du sonst kaum zu Gesicht bekommst. Bei bestimmten Fütterungsaktionen dürfen Kinder sogar selbst Rochen und Süßwasserfische füttern. Für die kleinen Besucher gibt es außerdem ein Berührungsbecken mit Muscheln, Seeigel, Garnelen und Seesternen.

Der AquaDom im SeaLife Berlin

Mitten im SeaLife Berlin ist der AquaDom integriert. Hierbei handelt es sich wiederum um eine eigene Themenwelt, gestaltet innerhalb eines riesigen Wassertanks, durch den ihr in einem gläsernen Aufzug fahrt. Der 25 Meter hohe und 16 Meter breite Tank ist zweifellos die Hauptattraktionen im SeaLife Berlin ist. In diesem eine Million Liter fassenden Bereich haben ganze 15.000 Fische aus 30 Arten einen neuen Lebensraum gefunden. Während der etwa zehnminütigen Fahrt erklärt euch der Fahrstuhlführer die Besonderheiten der einzelnen Spezies und beantwortet gerne Fragen.

HINWEIS: Der AquaDom ist am 16.12.2022 aufgrund technischer Probleme geplatzt und komplett zerstört! In der oben beschriebenen Form existiert der AquaDom nicht mehr.

Der Besuch des SeaLife bietet sich im Urlaub in der Ferienwohnung oder im Ferienhaus in Berlin oder Brandenburg an. Er ist eine lockere Ergänzung zu all den kulturellen Sehenswürdigkeiten, die die Hauptstadt auszeichnen. Das Großraumaquarium an der Ecke Spandauer Straße/Alexanderplatz wurde 2004 eröffnet und befindet sich in Berlin-Mitte, im Quartier DomAquarée. Du erreichst es bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.