Ferienhäuser in Ostjütland

Vom Limfjord zur Ostseeküste, von Aalborg bis Vejle: Ostjütland gehört den schönsten Regionen Dänemarks. Tolle Ostseestrände und Ausflugsziele im Binnenland wie das Legoland in Billund, der Tivolipark Friheden oder das Wikingermuseum in Aarhus sind für den Urlaub mit Kindern genau richtig. Dein Ferienhaus für Deine Erlebnisferien in Dänemark sicherst Du Dir am besten gleich bei uns.

Ferienhäuser in Ostjütland

Beliebte Ferienwohnungen in Ostjütland

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Ostjütland

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Meerblick

Ferienhaus für 5 Personen, mit Garten und Terrasse in Ostjütland
Ferienhaus 68 m²
10,0
An einem verkehrsarmen, für die Durchfahrt gesperrten Weg in der zweiten Reihe zur Küste liegt dieses Ferienhaus. Es handelt sich um ein sehr gemütliches Ferienhaus mit einem geschlossenen Garten und schönen Terrassen, von denen eine überdacht ist. In vollen Zügen können Sie hier die langen Sommerabende im Freien genießen und dabei die Aussicht auf das 50 m entfernte Wasser. Aussicht haben Sie auch von der Wohnküche. Das Haus enthält alles für einen angenehmen Urlaub. Der Carport, in dem ein Auto halten kann, liegt hinter dem Haus und wird von Hejsager Strandby erreicht. Weitere Autos müssen auf dem öffentlichen Parkplatz am Strand halten. Bei einem Ferienaufenthalt in Hejsager erleben Sie grüne Felder, Täler, Wälder und Fjorde. Alles wendet sich zum Kleinen Belt hin. Das Gebiet ist familienfreundlich und besitzt kinderfreundliche Strände mit ruhigem Wasser. Im nahen Haderslev können Sie durch ein altes Viertel spazieren, hier dominiert ein Dom. Spazieren Sie auch durch den Dampark im Zentrum und machen Sie eine Fahrt mit dem Raddampfer Helena nach Årø, der Perle im Kleinen Belt. Auf der Insel gibt es Hofläden mit Waren von den kleinen dänischen Inseln. Ein Besuch auf dem Hof Brummers Gaard ist ein wahres Erlebnis, hier können Sie ein gutes Abendessen genießen. Angeboten werden Gerichte vom Galloway Rind, das auf der Insel gezüchtet wird. Das Weingut Årø ist auch eine Möglichke
ab 63 € / Nacht
Zum Angebot

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Sauna

Ferienhaus für 4 Personen, mit Terrasse und Sauna sowie Pool in Ostjütland
Ferienhaus 91 m²
9,0
Luxusferienhaus in der 1. Reihe mit Außenpool. Am schönen Diernæs Strand liegt dieses wunderbare Ferienhaus mit Panoramaaussicht über den Kleinen Belt und Zugang zum friedlichen Sandstrand. Das Haus ist geeignet für Gehbehinderte und auch Rollstuhlfahrer haben hier schon gewohnt. Der Außenpool ist von Mitte Mai bis Ende September (je nach Wetter und Außentemperaturen) geöffnet und wird mit einer Wärmepumpe beheizt. Das ganze Haus ist von Terrassen umgeben, von denen eine überdacht ist und einen schönen Blick auf das Wasser bietet. Drinnen ist die Ausstattung von hoher Qualität und bietet viele Finessen, wie elektrische Jalousien, amerikanischen Kühlschrank und alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub brauchen. Genießen Sie die tolle Aussicht und entspannen Sie sich in der Sonne oder im Pool hinter dem Haus. Nicht weit von Diernæs Strand liegt der Slivsø, der drittgrößte See in Sönderjütland und Heimat für ca. 180 Vogelarten, u.a. Eisvogel und Seeadler. Im See leben viele Hechte, Barsche und Forellen. Diernæs Strand ist ein familienfreundliches Gebiet mit einem kinderfreundlichen Strand mit ruhigem Wasser zum Kleinen Belt. Der nahe gelegene Ort Haderslev bietet eine charmante Altstadt und lädt zu Spaziergängen durch den Haderslev Dampark im Ortszentrum ein. Wenn Sie weiter nach Süden fahren, kommen Sie zum Schloss Gråsten Slot, wo sich jeden Sommer die königliche Familie versa
ab 174 € / Nacht
Zum Angebot

Reiseinformationen über Ostjütland

Ostjütland gehört durch eine Mischung aus saftig grünen Landschaften, ruhigen Wäldern, Küsten mit feinem Sand und quirligen Städten zu den schönsten Regionen Dänemarks. Mit einer Unterkunft in einem der Ferienhäuser in Ostjütland kannst Du diese vielfältige Region besonders individuell und nah erleben.

Die malerische Küste Ostjütlands reicht bei uns vom Mariager Fjord im Norden bis Vejle im Süden und bietet eine ganze Reihe von idyllisch gelegenen Ferienhausgebieten. Die Region ist perfekt für Dich, wenn Du ruhige Natur und kinderfreundliche Strände vorziehst, dabei aber nicht auf spannende Ausflüge und Freizeitaktivitäten verzichten willst. Interessante Städte und beliebte Attraktionen findest Du überall in Ostjütland.

Besonders im Bereich von Mols, südlich von Aarhus und auf der Halbinsel Djursland findest Du zahlreiche flache Sandstrände, die für Familien mit Kindern geeignet sind. Auch die malerischen Fjorde entlang der Ostküste von Dänemark bieten oft einen Strand und allerhand Möglichkeiten zum Baden.

Rund um die Städte Skanderborg und Silkeborg erstreckt sich das naturschöne Seenhochland mit Sehenswürdigkeiten wie dem Himmelbjerget oder dem alten Raddampfer "Hjejlen" in Silkeborg.

Die beste Zeit für einen Urlaub in Ostjütland

Die beste Zeit, einen Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Ostjütland zu verbringen, sind die Monate Mai bis Oktober. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen besonders angenehm, um vielfältige Aktivitäten, wie z.B. ein Bad in der Ostsee oder eine Erkundung der Stadt Aarhus, unternehmen zu können. Es finden verschiedene Veranstaltungen statt, die eine Reise besonders reizvoll machen. Dazu gehören verschiedene Festivals in Aarhus und das jährliche Wikingertreffen.

Freizeitangebote in Ostjütland

Von einem Ferienhaus in Ostjütland aus lassen sich individuelle Unternehmungen leicht organisieren. Bist Du bereit für Spannung und Spiel für die ganze Familie? Dann ist das Djurs Sommerland genau das richtige. Skandinaviens größtes Sommerland bietet Dir acht Themenländer, Dänemarks größte Achterbahnen, den riesengroßen Aqua-Park und mehr als 60 Attraktionen für kleine und große Spielkinder.

Im Kattegatcentret, Dänemarks Haicenter in Grenaa, kannst Du Dich von Haien umringen lassen, Robben beim Herumtollen beobachten, mit einem Kajak paddeln und mehr darüber erfahren, wie Du die Meere schützen kannst.

Lohnend sind eine Wanderung oder eine Radtour durch den Nationalpark Mols Bjerge im Süden der Halbinsel Djursland. Dort triffst Du auf die hügeligste und abwechslungsreichste Landschaft von Dänemark mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Der Nationalpark ist 180 km² groß und begeistert Naturliebhaber aus aller Welt.

Das Gleiche gilt für den alten Heerweg zwischen Viborg und der deutsch-dänischen Grenze. Dieser ist eine beliebte Wander- und Radroute und seit 2008 auch ein Pilgerpfad.

Der Fluss Gudenå ist der längste Fluss Dänemarks und eignet sich, genau wie die Seen rund um Silkeborg, perfekt für Kanu- und Kajaktouren.

Angler finden vielversprechende Angelreviere an den ostjütländischen Flüssen und entlang der Kattegatküste.

Kulturelle Angebote in Ostjütland

Von einem der vielen Ferienhäuser in Ostjütland aus kannst Du auch auf viele Spuren der Geschichte Dänemarks treffen.

Aarhus ist die größte Stadt der Region und die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Aarhus ist eine quirlige, facettenreiche Stadt mit ca. 300.000 Einwohnern und liegt auf einem Gebiet, auf dem bereits die Wikinger siedelten. Im Wikingermuseum in Aarhus wird die Geschichte der Wikinger, die sich vor 1200 Jahren in der Region niederließen, rekonstruiert: Hier können Runensteine und Wikingerhäuser besichtigt werden.

Besonders sehenswert ist auch das Freilichtmuseum "Den Gamle By" (Die alte Stadt). Hier tauchst Du in Dänemarks Vergangenheit ein. Die Alte Stadt ist ein einzigartiges historisches Erlebnis von Weltklasse - ein lebendiges Abbild des Alltags, wie er sich in den dänischen Städten in den letzten Jahrhunderten abspielte. Das Museum diente u.a. als Kulisse für die Verfilmung von Astrid Lindgrens berühmten Roman "Die Brüder Löwenherz".

In Aarhus steht außerdem die größte Kirche des ganzen Landes. Der Dom zu Aarhus ist fast 100 Meter lang und ebenso hoch. Bemerkenswert ist vor allem die Gestaltung des Innenraums mit einem berühmten Hochaltar und prunkvollen barocken Grabmalen des bekannten flämischen Bildhauers Thomas Quellinus.

Im Osten von Jütland finden Kunstfreunde aber auch viele herausragende Kunstmuseen. Zu ihnen gehören das ARoS Kunstmuseum in Aarhus mit alter und moderner Kunst. Sehenswert auch das Silkeborg Kunstmuseum mit einer großen Sammlung. Das Glasmuseum Ebeltoft hingegen ist ein lebendiges und aktives Museum für modernes Glas. Das Museum zeigt Einzel- und Gruppenausstellungen moderner dänischer und internationaler Glaskunst von hoher Qualität.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten

Erlebe die kulinarischen Genüsse Ostjütlands. Ob im idyllischen Dorfgasthof oder exklusiven Restaurant: Frische regionale Produkte sind die Eckpfeiler der Esskultur.

Du isst gerne Fisch? Dann genieße gebratenen Seehecht mit dänischem Sommergemüse oder Heilbutt mit Bohnen und Kartoffeln. Oder probiere gegrillten Lachs mit Fenchel, Brokkoli und saurer Sahne sowie Dorsch mit Senfsauce und Salzkartoffeln.

Neben Fisch findest Du auch herzhafte Fleischgerichte wie Lammkotelett mit Kartoffeln und Salat oder Kalbsschnitzel mit Bratkartoffeln auf den Speisekarten. Natürlich bekommst Du in Ostjütland auch die traditionellen dänischen Klassiker wie Schweinebraten mit Schwarte, Hot Dog, Smørrebrød und dänisches Labskaus.

Und wenn Du gerne kochst, kaufe frische Zutaten in den hübschen Hofläden und kreiere Deine eigenen Leckereien in einem Ferienhaus in Ostjütland.

Shopping

In der Regel fährt man ja sicher nicht nach Dänemark, um dort zu shoppen ... Wenn Du Dein Ferienhaus in Dänemark bezogen hast, möchtest Du sicher die Sehenswürdigkeiten kennenlernen, die Natur genießen oder an einem Strand der Ostsee Spaß haben.

Sollte Dir oder Deiner Familie aber doch einmal der Sinn danach stehen, richtig einkaufen zu gehen, erwartet Euch in der modernen und jungen Universitätsstadt Aarhus ein vielfältiges Kultur- und Shoppingangebot.

Ebenso kannst Du in den vielen hübschen Läden in beispielsweise Ebeltoft oder Grenaa eine ausgiebige Shoppingtour unternehmen. Beide Städte wurden bereits mit dem Titel "Dänemarks gemütlichste Handelsstadt" ausgezeichnet.