Ferienwohnungen & Ferienhäuser direkt von privat mieten oder vermieten?

Ferienhäuser in Djursland

Entdecke 457 günstige Ferienhäuser für Deinen Urlaub in Djursland. Freue Dich Sandstrände entlang der Ostseeküste, auf malerische Landschaften, auf urige Dörfer und charmante Kaufmannsstädte. Besichtige Herrensitze, Burgen und Schlösser, wandere durch den Nationalpark Mjols Berge und besuche den Freizeitpark Djurs Sommerland. Ferienorte wie Fjellerup Strand, Egsmark Strand, Ebeltoft und St. Sjørup erwarten Dich.

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Ferienhäuser mit Kamin in Djursland

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5157

    max.6 Personen - 90m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5217

    max.8 Personen - 97m²

    ab 550 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5627

    max.12 Personen - 170m²

    ab 1385 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Kamin anzeigen

Häuser für Nichtraucher in Djursland

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5157

    max.6 Personen - 90m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5217

    max.8 Personen - 97m²

    ab 550 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Knebel

    Ferienhaus in Knebel, Haus Nr. 5254

    max.8 Personen - 171m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte für Nichtraucher anzeigen

Ferienhäuser mit Hund in Djursland

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5157

    max.6 Personen - 90m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5217

    max.8 Personen - 97m²

    ab 550 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Knebel

    Ferienhaus in Knebel, Haus Nr. 5254

    max.8 Personen - 171m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Hund anzeigen

Ferienhäuser mit Sauna in Djursland

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5157

    max.6 Personen - 90m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 5217

    max.8 Personen - 97m²

    ab 550 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Knebel

    Ferienhaus in Knebel, Haus Nr. 5254

    max.8 Personen - 171m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Sauna anzeigen

Häuser mit Stellplatz in Djursland

  • Dänemark Knebel

    Ferienhaus in Knebel, Haus Nr. 5254

    max.8 Personen - 171m²

    ab 573 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Ebeltoft

    Ferienhaus in Ebeltoft, Haus Nr. 18396

    max.6 Personen - 79m²

    ab 275 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Dänemark Allingåbro

    Ferienhaus in Allingåbro, Haus Nr. 25197

    max.10 Personen - 134m²

    ab 790 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Stellplatz anzeigen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienhäuser in Djursland

Fernseher 449 Geschirrspüler 423 Internet 420 Waschmaschine 373 Kamin/Ofen 359 WLAN 295 Sauna 180 Swimmingpool 89 PKW-Stellplatz 72

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

djursland

Urlaub am Ostseestrand mit jeder Menge Kultur und Naturerlebnissen in Djursland

Djursland ist eine Halbinsel an der jütländischen Ostseeküste. Das sanft gewellte, von Stränden, Wiesen und Wald geprägte Feriengebiet liegt in Mitteljütland (Midtjylland). Du erreichst Djursland von Hamburg aus in etwa drei Autostunden. Die zweitgrößte Stadt Dänemarks, Arhus, ist nur eine knappe Autostunde entfernt. Die nördliche und östliche Küste von Djursland ist von Ostseestränden und teils kleinen Steilufern geprägt. Im Süden haben sich zahlreiche Nehrungen und Buchten gebildet. Sie sind ein Paradies für viele Vogelarten. Hier findest Du auch den hügeligen Nationalpark Mols Bjerge.

Sonne, Sand, Ostseewellen und viel Platz

Wenn Du mit Deiner Familie in einem der vielen Ferienhäuser die Sommerferien genießt, kannst Du Dich auf eine kinderfreundliche Atmosphäre freuen: In den kleinen Badeorten von Djursland wird es auch in der Hochsaison selten voll – und die Sandstrände fallen meist flach ins Wasser ab. Auch im Frühjahr oder Herbst ist Djursland ein beliebtes Reiseziel für Familien, Kultur- und Natururlauber. Dann könnt Ihr wandern, Fahrrad fahren, angeln, golfen, Zugvögel beobachten oder die Sehenswürdigkeiten Djurslands erkunden.

Auf den Spuren der Wikinger und Ritter – das Djursland des Mittelalters

Für diesen Spaziergang lassen sich auch Nichtwanderer und Kinder motivieren: Vom Festland bei Rønde geht es über einen Damm auf die Insel Kalø. Hier steht die „Slotsruin Kalø“, die mächtigen Mauer- und Turmreste einer Burg. Für die Besucher wurde extra ein Aussichtspunkt eingerichtet. Wie einst die Rittersleute, blickt Ihr Midtjyllands Küste entlang und hinauf aufs Meer. Am Runenstein von Kollind, Rimsø oder Ost-Alling kannst Du versuchen, die geheimnisvollen Zeichen der Nordmänner zu entziffern.

Falls Dir dabei das moderne Bluetooth-Zeichen in den Sinn kommt, ist das kein Zufall

Eine Rune des legendären Wikingerkönigs Harald Blauzahn gab dem digitalen Symbol tatsächlich Form und Namen! Dass nicht nur Obelix der Gallier, sondern auch die früheren Bewohner Jütland riesige „Hinkelsteine“ bewegen konnten, beweisen die zahlreichen Dolmenfunde und Megalithgräber in Djursland. Viele der gewaltigen Lang- und Rundsteine sind noch älter als die Wikingersteine – zum Beispiel in der Balle Mark oder im Poskaer Stenhus.

Ein anderes glanzvolles Zeitalter der mitteljütländischen Geschichte erlebt Ihr, wenn Ihr die zahlreichen Gutshäuser oder Schlösser anschaut. Dazu zählen das schneeweiße, mehrflügelige Gebäude des Barockschlosses Clausholm oder das Wasserschloss Rosenholm. Burg und "Slot" Løvenholm wiederum wurde bereits im 15. Jahrhundert errichtet und von nachfolgenden Herrschern wie den Grafen zu Rantzau aufwändig erweitert.

Bummeln, Shoppen und Stöbern am Mittelpunkt Dänemarks – in Grenå

Die größte Stadt von Djursland ist tatsächlich die geografische Mitte des Königreichs (wenn man das teilautonome Grönland nicht mitrechnet). Neben den langen und, insbesondere für Ostseeverhältnisse, sehr breiten Sandstränden lockt in Grenå die hübsche Altstadt. Hier könnt Ihr gemütlich bummeln, typisch dänisches Softeis und Hot Dogs essen sowie Souvenirs einkaufen. Dazu zählen zum Beispiel fantasievoll gestaltete Bonbons oder bunt gefärbte Kekse aus einer heimischen Manufaktur – oder Ostseeheringe im Glas, lecker eingelegt. Wenn Du erfahren möchtest, wie Hering, Dorsch, Scholle & Co. früher von den hiesigen Ostseefischern gefangen wurden, besuche das Dansk Fiskerimuseum in Grenå.

Eine technische Meisterleistung der modernen Zeit ragt 15 Kilometer vor Grenå aus den Ostseewellen – 111 riesige Windmühlen. Sie sind vom Ostseegrund bis zur Spitze etwa so hoch wie der Kölner Dom. Der Windpark zwischen Grena und der Insel Anholt kann Strom erzeugen, der fast 5 % des dänischen Energiebedarfs entspricht. Den besten Blick genießt Du von der Fähre, wenn Du einen Tagesausflug von Grenås Hafen zur Insel Anholt unternimmst. Das Eiland mit nur einer größeren Siedlung bezaubert mit herrlicher Dünen- und Strandnatur.

Im Funpark oder auf Safari in Djursland

Viele Gäste, die ihren Urlaub in Djursland genießen, reisen mit Kindern an. Ein Highlight des Familienurlaubes in Djursland ist ein Besuch im Safariland "Ree Park" bei Ebeltoft. Hier könnt ihr Löwen, Giraffen, Elche und Bären beobachten - fast wie in freier Wildbahn!

Ein weiterer Nervenkitzel ganz anderer Art befindet sich im nahen Ebeltoft: In dem von vielen Fachwerkhäusern geprägten Zentrum steht das alte Rathaus (Gamle Rådhus) mit seinem historischen Gefangenenkeller. Ebenfalls sehenswert sind das Glasmuseum sowie die über 150 Jahre alte Dreimast-Fregatte Jylland im Ebeltofter Hafen.

Wenn sich Eure Kinder so richtig austoben möchten: Im Djurs Sommerland warten 60 Attraktionen in gleich mehreren Themenbereichen ("Ländern") auf Euch. Riesenrutschen, Mega-Achterbahn und jede Menge Fahrspaß bieten Wikingerland, Afrika Land, Westernland und mehr.

Das Reisewetter in Djursland

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub in Djursland.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten