Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Neßmersiel

Dein Urlaub an der Nordsee startet in einer Ferienwohnung in Neßmersiel. Deiche, Salzwiesen und Wattenmeer bieten Erholung pur. Das Panorama der Nordsee wird Dich genauso begeistern wie die Wattführungen zu den Inseln Baltrum und Norderney. Entdecke Ostfriesland mit Kanu und Rad!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Neßmersiel

Beliebte Ferienwohnungen in Neßmersiel

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Neßmersiel

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienwohnungen im Stadtzentrum

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Sauna

Nützliche Reiseinformationen über Neßmersiel

Neßmersiel liegt direkt hinter den Deichen der ostfriesischen Nordseeküste. Null Meter ü.NN. gelegen, zählt der kleine Ort etwa 400 Einwohner, die sich in der Sommersaison fast ausnahmslos der Betreuung von Feriengästen widmen. Dies ist um so verständlicher, da fast alle der aus roten Klinkern erbauten Häuser des Dorfes als Ferienhäuser oder als Wohnhäuser mit Ferienwohnung eingerichtet sind.

Geprägt ist der Ort von großer Ruhe und Beschaulichkeit, die hier zu einer als "Freilenzen" bezeichnete Urlaubsform geführt haben. Dabei handelt es sich um eine Wortkombination aus Freizeit und Faulenzen. Das als Ortsteil von Dornum geltende Neßmersiel besitzt einen kleinen aber feinen Hafen, von dem aus regelmäßig Linien-, Tages- und Ausflugsfahrten zur vorgelagerten Insel Baltrup oder zu den Seehundbänken vor den Ostfriesischen Inseln starten.

Kinder sind in Neßmersiel gern gesehene Gäste

Familien mit Kindern finden in Neßmersiel nahezu alles, was einen, die ganze Familie begeisternden Urlaub garantiert. Schauen wir zunächst auf Deine, Dich in den Nordseeurlaub begleitenden Kinder. Sie wird vor allem der Strand vor Neßmersiel begeistern, der zum Burgen bauen und Spielen einlädt.

Bei Flut wird das Baden und Toben im Wasser zum Ferienvergnügen und bei Ebbe kann das Watt erforscht werden. Dabei sind die größeren Kinder gern gesehene Gäste von geführten Wattwanderungen, deren Ziele die vor der Küste gelegenen Ostfriesischen Inseln Baltrum oder Norderney sind. Kinder im Alter bis zu acht Jahren können an speziellen, kindgerecht gestalteten Erkundungstouren in Küstennähe teilnehmen und dabei so manches, auf den ersten Blick unsichtbare, Krabbel-oder Kriechtier kennenlernen.

Als Elternteil einer Familie mit Kindern wirst Du aber auch die gebotenen Beschäftigungsmöglichkeiten für Deine Kinder bei Schlechtwetter schätzen lernen. So lädt der Indoor-Spielpark Sturmfrei alle Kids im Alter zwischen drei und fünfzehn Jahren in seine zwei Hallen ein. Er gilt mit 3.000 m² Fläche als größtes Freizeitzentrum an der Deutschen Nordseeküste. Dort erwarten die Kinder Attraktionen, die vom Trampolin über ein Fußballfeld bis hin zu Kletterburgen, Bolderwand, Kino und zur Lounge mit großem Schachspiel reichen.

Strand, Drachenwiese und Fahrrad

Der etwa 1,5 Kilometer lange Strandweg, der zu Fuß oder per Fahrrad bewältigt werden kann, führt zunächst an der Drachenwiese entlang. Sie gilt als Hot Spot für Drachenfreunde. Auf dem zweiten Teilstück führt der Weg entlang der Wichter Ee. Diese bildet hier den Anfang eines, einen knappen Kilometer breiten Seegatts, das zwischen Norderney und Boltrum hindurchführt. Als Seegatt wird eine breite und relativ tiefe Wasserrinne bezeichnet, die durch die Strömung der Gezeiten freigehalten wird. In ihr verläuft auch die Fährlinie nach Baltrup.

Am Hafen angekommen bietet Dir eine Aussichtsplattform eine begeisternde Sicht auf die Nordsee und die Ostfriesischen Inseln. Hunger oder Durst lassen sich im Hafenrestaurant wirksam bekämpfen. Übrigens stehen am Hafen auch zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Westlich davon beginnt der etwa 300 Meter lange Sandstrand, an dem sich ein Kinderspielplatz und ein Kiosk befinden. Und wenn Dich Dein Hund in den Urlaub begleitet, kann sich dieser am anschließenden Hundestrand und am Fun-Agility-Park Neßmersiel austoben.

Das Fahrrad hat in Neßmersiel eine große Bedeutung. Da alle Straßen hinter den Deichen, vorüber an Wiesen und Feldern, ganz flach verlaufen und generell nur Tempo 30 erlauben, gilt es als beliebtestes und auch für Kinder als ungefährlich geltendes Fortbewegungsmittel. Eine ideale Streckenführung bietet der etwa 50 Kilometer lange Radweg "Unter der Deichkrone", der von Norddeich im Westen, vorüber an Neßmersiel bis Bensersiel im Osten führt. Verliehen werden Fahrräder am Strandkiosk und an der "Paddel- und Pedalstation".

Weitere Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung in und um Neßmersiel

Die zuletzt genannte Ausleihstation hält für Dich und Deine Familie auch Kajaks und Kanadier für eine bis zehn Personen bereit. Bei Bedarf kannst Du das ausgeliehene Boot an einer anderen Station wieder abgeben.

Ein östlich des Hafens verlaufender Salzwiesen Erlebnispfad, eine Seefahrt zu den am Ostende von Norderney befindlichen Seehundbänken, individuelle oder geführte Wattwanderungen und vielleicht auch ein Besuch in Ostfrieslands größter Stadt Emden werden Deinen Urlaub als Single oder im Kreis Deiner Familie zu einem bleibenden Erlebnis machen.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten in Neßmersiel

Obwohl Neßmersiel der kleinste Ferienort an der Nordseeküste ist, gibt es ausreichend Gaststätten und Restaurants, um Dich mit regionalen Leckerbissen zu verwöhnen.

Auf den Speisekarten findest Du köstliche Fischspezialitäten wie panierte Schollenfilets mit Bratkartoffeln oder Neßmersieler Pannfisch mit warmem Kartoffelsalat. Auch frische Nordseekrabben mit Rührei und Bratkartoffeln ist ein Gaumenschmaus, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Eine weitere Spezialität ist fangfrische Nordsee-Seezunge mit friesischen Kleikartoffeln. Und kommt der kleine Hunger zwischendurch, gönne Dir ein leckeres Fischbrötchen mit geräuchertem Hering oder Nordseekrabben.

Möchtest Du nicht immer nur Fisch essen, bieten herzhafte Fleischgerichte eine schmackhafte Abwechslung. Freue Dich auf gebratenen Lammrücken mit Gewürzkruste oder paniertes Kalbsschnitzel mit Preiselbeeren und knusprigen Bratkartoffeln. Zudem bei Einheimischen und Gästen beliebt sind Rinderroulade sowie Hackbraten mit Gemüse und Salzkartoffeln. Oder wie wäre in Butter gebratene Leber mit geschmolzenen Zwiebeln, Äpfeln und Kartoffelmus?

Hast Du, trotz hervorragender regionaler Küche, Lust auf Pizza und Pasta, bietet Neßmersiel auch dafür das passende Restaurant - lass es Dir schmecken.