Ferienwohnungen & Ferienhäuser direkt von privat mieten oder vermieten?

Ferienhäuser im Nördlichen Fjordnorwegen

Erholung pur an Fjord und See - Verbringe Deinen Urlaub im nördlichen Fjordnorwegen in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung und lerne die spektakulären Fjorde Norwegens, wie den Geirangerfjord kennen.

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Häuser mit WLAN im Nördlichen Fjordnorwegen

  • Norwegen Slinde

    Ferienhaus in Slinde, Haus Nr. 11949

    max.8 Personen - 70m²

    ab 690 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen Slinde

    Ferienhaus in Slinde, Haus Nr. 11950

    max.8 Personen - 75m²

    ab 690 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen Utvik

    Ferienhaus in Utvik, Haus Nr. 18664

    max.4 Personen - 48m²

    ab 452 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit WLAN anzeigen

Häuser für Nichtraucher im Nördlichen Fjordnorwegen

  • Norwegen averøy

    Ferienhaus in averøy, Haus Nr. 10705

    max.6 Personen - 42m²

    ab 345 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen bud

    Ferienhaus in bud, Haus Nr. 10714

    max.11 Personen - 123m²

    ab 510 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen Oppstryn

    Ferienhaus in Oppstryn, Haus Nr. 10716

    max.10 Personen - 77m²

    ab 515 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte für Nichtraucher anzeigen

Ferienhäuser mit Fernseher

  • Norwegen Nordfjordeid

    Ferienhaus in Nordfjordeid, Haus Nr. 12519

    max.8 Personen - 60m²

    ab 565 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen olden

    Ferienhaus in olden, Haus Nr. 18679

    max.7 Personen - 83m²

    ab 745 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen Utvik

    Ferienhaus in Utvik, Haus Nr. 18683

    max.4 Personen - 64m²

    ab 710 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Fernseher anzeigen

Ferienhäuser mit Hund

  • Norwegen Eidsvåg

    Ferienhaus in Eidsvåg, Haus Nr. 18869

    max.10 Personen - 240m²

    ab 2330 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen Måndalen

    Ferienhaus in Måndalen, Haus Nr. 20724

    max.4 Personen - 84m²

    ab 575 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen Vevang

    Ferienhaus in Vevang, Haus Nr. 20783

    max.10 Personen - 200m²

    ab 775 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Hund anzeigen

Ferienhäuser mit Sauna

  • Norwegen Eidsvåg

    Ferienhaus in Eidsvåg, Haus Nr. 28042

    max.15 Personen - 440m²

    ab 2930 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen olden

    Ferienhaus in olden, Haus Nr. 37214

    max.4 Personen - 70m²

    ab 565 EUR
    Woche/pro Objekt

  • Norwegen Sørbøvåg

    Ferienhaus in Sørbøvåg, Haus Nr. 40412

    max.6 Personen - 90m²

    ab 925 EUR
    Woche/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Sauna anzeigen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienhäuser im Nördlichen Fjordnorwegen

Fernseher 138 Geschirrspüler 125 Internet 124 Waschmaschine 113 WLAN 103 Kamin/Ofen 58 Swimmingpool 21 Sauna 13

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

noerdliches fjordnorwegen geiranger

Nützliche Reiseinformationen über das Nördliche Fjordnorwegen

Fjordnorwegen liegt an der Westküste Norwegens und teilt sich in die Bezirke Rogaland, Hordaland, Sogn og Fjordane, Möre og Romsdal. Die Hansestadt Bergen ist Mittelpunkt der Region. Der berühmteste Fjord ist zweifellos der Geirangerfjord, der größte mit 204 Kilometern Länge der Sognefjord. In der Nähe kannst Du ein Ferienhaus buchen und hast es nicht weit zu einem der acht großen Skigebiete.

Allgemeines zu Fjordnorwegen

Urlaub in Ferienhäusern mit Fjordblick ist sicher das Schönste, das sich Norwegenfans vorstellen können. Diesen Zauber erlebst Du vor allem auf den Hurtigruten, der berühmten Postschiffstrecke. Ihr Highlight ist die Passage durch den Geiranger Fjord. Trotz teils menschenleerer, spektakulärer Landstriche kannst Du auch hier Ferienunterkünfte direkt am Fjordufer mieten. Vielleicht willst Du ein Ferienhaus in Holzbauweise am Geiranger Fjord mieten? Auch das geht.

Erstaunlicherweise wird das Klima Fjordnorwegens vom Golfstrom bestimmt, sodass die Temperaturen hier 5-10° höher sind als in ähnlichen Regionen in Alaska. Du kannst biken, angeln und gletscherwandern. Im Winter erlebst Du Schneevergnügen pur.

An den Fjorden kannst Du mitunter Ferienobjekte mit außergewöhnlichem Design buchen, deren Ausstattung nichts vermissen lässt. Um ein Ferienhaus am Fjordufer mit Fjordblick zu mieten, stehen natürlich auch preisgünstige Varianten zur Auswahl. Die unvergängliche Schönheit der Wasserfälle, Gletscher, Bergketten und Fjorde ist immer überwältigend.

Beim Wandern Ruhe pur genießen

Ein Urlaub in einer Ferienunterkunft in Westnorwegen fasziniert vor allem Gäste, die Ruhe suchen. Dennoch gibt es unweit der Ferienhäuser viele Möglichkeiten für aktive Freizeitgestaltung. Insgesamt 18 Routen in Mittel-, West- und Nordnorwegen, in den Bergen und an den Küsten sind touristisch erschlossene Strecken und ergeben ein Wegenetz von herrlichen 1.850 km.

Wandern, Surfen und Snowboarden auf den Gletschern sind auch unter Einheimischen beliebt. Immer bist Du von einer atemberaubenden Kulisse umgeben. Für eine Tageswanderung solltest Du leichtes Gepäck mitnehmen, denn die Steigungen können anstrengend sein.

Auch die 200 km lange Küste im Südwesten ist voller Fjorde und Gletscher und wird von teilweise senkrechten Felsen gesäumt. Der Kontrast zwischen satten grünen Tälern und schneebedeckten Bergen beeindruckt auch im Sommer. Zur Übernachtung findest Du einfache Wanderhütten sowie moderne Ferienwohnungen.

Bergen bietet genug Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger. Von hier aus bietet sich Inselhopping an. Der atemberaubende Trollstigen (zu Deutsch Trollleiter) im nördlichen Fjordnorwegen ist eine der bekanntesten Urlaubsrouten und auf einer Rundreise ein Muss. Der spektakuläre Straßenabschnitt ist nur kurze Zeit im Jahr für den Verkehr frei. Entlang der Passstraße fällt auf, dass selbst auf den kleinsten Felsvorsprüngen und Bergkuppen Häuser stehen. Es gibt ganze elf Haarnadelkurven mit unbeschreiblichen Ausblicken auf den Geirangerfjord.

Nicht nur bei Bergen, auch in Tysnes am Bjørnafjord lockt ein faszinierendes Angelrevier, wo Du den Angelausflug gleich mit der Ferienunterkunft zusammen buchen solltest. Auch ein Angelkurs und das Mieten von Booten sind möglich.

Kultur vor überwältigenden Landschaften

Oslo, die Hauptstadt von Norwegen, hat sich längst zu einer aufregenden Metropole entwickelt. Mittlerweile findest du hier prestigeträchtige Architektur, die direkt aus der Natur gewachsen scheint.

In zahlreichen Museen entdeckst Du bemerkenswerte Kunst, die die Kulturgeschichte von Wikingerzeiten bis zur Moderne abdeckt. Eine Entdeckung ist das Fram Polarschiffmuseum in Oslo, welches das stärkste Polarschiff der Welt im Original zeigt. Kunstliebhaber kommen am Edward Munch Museum in Oslo nicht vorbei, denn es beherbergt die weltgrößte Gemäldesammlung des berühmten Expressionisten.

Das Herz von Fjordnorwegen ist die Hafenstadt Bergen. Mit der Hurtigruten Postschifflinie kannst Du beinahe die ganze Westküste entdecken. In zwölf Tagen kommst Du von Bergen bis zum Städtchen Kirkenes im eiskalten Norden.

Immer wieder bringt die Architektur in Fjordnorwegen Besucher zum Staunen, denn hochmoderne Ferienhäuser werden hier weniger erwartet. Auch entlang der spektakulären Passstraße Trollstigen findest Du gemütliche Feriendomizile, die modernsten Ansprüchen gerecht werden und Du für den Urlaub mieten kannst. Sie bieten Dir uneingeschränkte Aussicht auf die berühmten Wasserfälle am Geirangerfjord.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten

Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse - im Nördlichen Fjordnorwegen deckt die Natur den Tisch.

Durch die Lage am Meer spielt frischer Fisch natürlich eine zentrale Rolle in der norwegischen Esskultur. Hering, Makrele, Kabeljau & Co wandern fangfrisch in die Küchen der Restaurants und landen als erlesene Spezialitäten auf den Tellern der Gäste. Probieren solltest Du auch das reichhaltige Angebot an Räucherfisch wie geräucherte Forelle, Räucherlachs oder Gravlax. Beliebte Leckerbissen sind zudem Seelachs-Frikadellen sowie Makrelen-Klopse.

Neben Fisch essen die Norweger ebenso gerne herzhafte Fleisch- und Wildgerichte. Gepökelte Lammrippe oder Lammbraten sind typisch norwegische Delikatessen. Auch Rentier, Hirsch oder Elch sind köstliche Gaumenfreuden, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest.

Und nach dem Essen gönne Dir eine süße Nachspeise wie Apfelkuchen oder Fladengebäck.

Mietest Du eines der Ferienhäuser im Nördlichen Fjordnorwegen, hast Du zudem die Möglichkeit, Dich selbst zu versorgen. Frische Lebensmittel bekommst Du bei den hübschen Hofläden oder Märkten in der Umgebung.

Shopping hat in Fjordnorwegen unbeschreibliches Flair

Oslo bietet hochmoderne Shoppingcenter und erfüllt sicher jeden Konsumwunsch. Eine Ferienhaus in Bergen ist eine gute Adresse für den Urlaub, denn von hier kannst Du zahlreiche Unternehmungen starten. Bergen besitzt hübsche kleine Geschäfte mit regionalen Erzeugnissen, außerdem Restaurants und Kunstateliers.

Bryggen ist der älteste Siedlungsteil dieser Stadt und steht nahezu komplett unter Denkmalschutz. Gleich am Hafen kannst Du eine Ferienunterkunft mit Fjordblick buchen. So erlebst Du die atemberaubende Kulisse hautnah.

Das Reisewetter im Nördlichen Fjordnorwegen

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub im Nördlichen Fjordnorwegen.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

Gäste interessierten sich auch für folgende Urlaubsziele

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten