Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Münsterland

Einen abwechslungsreichen Urlaub in Ferienwohnungen im Münsterland erleben! Das Münsterland ist als Nordrhein-Westfalens Parklandschaft und Pferderegion bekannt. Ausgedehnte Wiesen, Weiden und Wälder, zahlreiche Kirchen, Klöster, Burgen und Schlösser warten auf eine Erkundung.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Münsterland

Beliebte Ferienwohnungen in Münsterland

Aktuelle Ferienhaus Angebote im Münsterland

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Balkon im Münsterland
Ferienwohnung 60 m²
10,0
Die Ferienwohnung Neubau Mit Balkon befindet sich in Gronau und ist perfekt für einen unvergesslichen Urlaub mit Ihren Liebsten. Die 60 m² große Unterkunft besteht aus einem Wohnzimmer mit einer Schlafcouch für 2 Personen, einer voll ausgestatteten Küche, 1 Schlafzimmer und 1 Badezimmer und bietet somit Platz für 4 Personen. Zur Ausstattung gehören außerdem ein Smart TV mit Streaming-Diensten sowie eine Waschmaschine. Ein Hochstuhl ist ebenfalls vorhanden. Dieses Ferienhaus verfügt über einen Balkon, wo Sie entspannen können. Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar und ein Tennisplatz ist in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Gegend ist ideal, um das Rock- und Popmuseum, den LaGa-Park mit Klettergarten, den Dreiländersee und die Einkaufsmöglichkeiten in Enschede (Niederlande) zu besuchen. Ein Parkplatz ist auf dem Grundstück vorhanden und kostenlose Parkplätze sind an der Straße vorhanden. Haustiere, Rauchen und Veranstaltungen sind nicht erlaubt. Diese Unterkunft hat Richtlinien, die den Gästen bei der korrekten Mülltrennung helfen. Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort. Diese Unterkunft verfügt über licht- und wassersparende Eigenschaften. Für die Isolierung in dieser Unterkunft wurden nachhaltige Materialien verwendet. Bitte füllen Sie nach der Buchung das Holidu-Kontaktformular, das Ihnen per E-Mail zugesandt wird, vollständig aus und geben Sie Ihre Adresse
05. März - 12. März
963 €
Zum Angebot

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten, kinderfreundlich im Münsterland
Ferienwohnung 30 m²
8,0
Die Ferienwohnung Gästewohnung am See - Suite Maritim befindet sich in Neuenkirchen und bietet alles was Sie für einen gemütlichen Urlaub brauchen. Die 30 m² große Unterkunft besteht aus einem Wohnzimmer mit einer Schlafcouch für eine Person, einer voll ausgestatteten Küche, 1 Schlafzimmer und 1 Badezimmer und bietet somit Platz für max.3 Personen. Zur Ausstattung gehören außerdem Highspeed-WLAN (für Videoanrufe geeignet) sowie ein Smart TV mit Streaming-Diensten. Ein Babybett und ein Hochstuhl sind ebenfalls vorhanden. Dieses Ferienhaus verfügt über einen privaten Außenbereich mit Garten, offener Terrasse und Grillmöglichkeiten. Die Unterkunft befindet sich in der Nähe des Strandes, öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar und ein Tennisplatz ist in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Strand ist 150 Meter entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind 1 km entfernt. Rheine (8 km), Münster (35 km), Flughafen (40 km), Osnabrück (47 km) sind von der Unterkunft aus leicht zu erreichen. Ein Parkplatz ist auf dem Grundstück vorhanden und kostenlose Parkplätze sind an der Straße vorhanden. Maximal 2 Haustiere sind erlaubt. Das Rauchen ist in dieser Unterkunft nicht erlaubt. Die Unterkunft verfügt über einen stufenfreien Zugang und Innenbereich. 2 Fahrräder sind vorhanden. Der Strom in der Unterkunft wird durch Windenergie erzeugt. Diese Unterkunft verfügt über licht- und wassersparend
ab 73 € / Nacht
Zum Angebot

Ferienhäuser mit Seeblick

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Garten im Münsterland
Ferienwohnung 50 m²
10,0
Beschreibung. Das Landhaus im Fachwerkstil liegt auf einer Anhöhe der Baumberge. Sie übernachten im restaurierten "Alten Backhaus". Mit antiken Bauernmöbeln ausgestattet, sorgt es für besondere Gemütlichkeit. Geniessen Sie den Blick in den Rosengarten mit historischen englischen Rosen und selten Bauernrosen und über die weite Hügellandschaft der Baumberge. Das Landhaus liegt ländlich zwischen Coesfeld und Billerbeck. Die ruhige Umgebung wird von Wiesen und Feldern dominiert. Der Merfelder Bruch mit den berühmten Wildpferden und der Longinusturm (höchster Punkt im Münsterland) liegen nur 15 km entfernt. Bis zum mächtigen Dom von Billerbeck sind es ca. 6 km. Die Innenstadt von Coesfeld erreichen Sie nach ca. 5,5 km. Ein besonderer Tipp für Kulturliebhaber ist das hervorragende Konzert Theater in Coesfeld. Die beleibte 100 Schlösser Route und der Einstieg in das ca. 4.500 km lange Radwegenetz Münsterland ist ca. 1 km von Ihrer Unterkunft entfernt. Das Gute-Laune-Landhaus-Frühstück ist nicht im Preis enthalten, kann aber vor Ort hinzugebucht werden. Genießen Sie dabei selbstgebackenes Brot, Eier von den freilaufenden Hühnern des Hofes und Konfitüren aus Früchten des Bauerngartens. Das Frühstück wird im Appartement serviert. Im Sommer kann auch im Rosengarten gefrühstückt werden. Wanderreiter finden in der Umgebung schöne Reitwege. Für Gastpferde stehen Pferdeboxen, Paddocks und Off
ab 57 € / Nacht
Zum Angebot

Ferienhäuser mit Sauna

Nützliche Reiseinformationen über das Münsterland

"Urlaubszeit ist die schönste Zeit" und "Zuhause ist es doch am schönsten" - diese beiden Binsenweisheiten kombiniert lassen nur eine Schlussfolgerung zu: Ein Urlaub im eigenen Land lohnt sich. Deutschland hat in der Tat viele schöne Seiten, die sich zu entdecken lohnen, und eine dieser Seiten ist das Münsterland in Nordrhein-Westfalen.

Das Münsterland liegt im Westen der Republik, landschaftlich geprägt von rot geklinkerten Bauernhöfen, die von weiten Feldern und grünen Wiesen eingerahmt sind. Neben den vielen Bauernhöfen findest Du hier außerdem über 100 Burgen, Schlösser und Herrensitze, die es zu entdecken gilt. Darüber hinaus ist das Münsterland ein echtes Paradies für Aktivurlauber.

Wohin genau soll es gehen?

Die Landschaft der Region ist überall ähnlich - sehr flach und sehr grün - bis auf den Osten, in dem sich bereits die ersten Hügel des Teutoburger Waldes hereinschleichen. Die Ferienwohnung im Münsterland kann also ganz nach Lust und Laune gewählt werden. Ob zu zweit oder zu zehnt, abgeschieden oder städtisch, mit Platz für vierbeinige Begleiter oder besonders kinderfreundlich - es findet sich für jeden die ideale Unterkunft.

Wenn Du hin und wieder einen Ausflug in eine größere Stadt brauchst, empfiehlt sich ein Ferienhaus nahe der historischen Universitätsstadt Münster oder im Grenzgebiet zum Ruhrgebiet. Für ungestörtes Land-Idyll bieten sich eher der Norden und Westen an - von hier ist auch ein Tagesausflug in die benachbarten Niederlande kein Problem.

Aktiv unterwegs im Münsterland

Ein zweirädriger Untersatz ist bei einem Aufenthalt im Münsterland absolut unverzichtbar. Die Landschaft ist so eben und flach, dass längere Radtouren auch für untrainierte Radfahrer leicht zu bewältigen sind. Es gibt in der Region mehrere ausgewiesene Fahrradrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, denen Urlauber auf ihren Entdeckungstouren folgen können. Natürlich kannst Du auch auf eigene Faust losradeln - zu entdecken gibt es hier genug.

Nicht nur Radfahrer haben dieses Fleckchen Deutschlands für sich entdeckt, die Region ist ebenso ein wahres Mekka für Pferdefreunde. Besonders der südöstliche Teil, in und um Warendorf, ist unter Reitsportlern beliebt. In Warendorf befindet sich unter anderem das nordrhein-westfälische Landesgestüt, dessen Hengstparade jährlich Hunderte Besucher anlockt. Viele Reiterhöfe im Münsterland haben geführte Ausritte oder Reitstunden für Urlauber im Angebot und es lohnt sich, die Landschaft einmal vom Rücken eines anmutigen Vierbeiners zu erkunden.

Kulturerlebnis Münsterland

"Kultur erleben" ist das Motto im Münsterland. Interessante Museen, außergewöhnliche Konzerte, historische Baukunst und begeisternde Freilichtbühnen bereichern Deinen Aufenthalt im Münsterland. So sind enge Gassen, Fachwerkhäuser und charmante Marktplätze die Markenzeichen der historischen Ortskerne im Münsterland.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten im Münsterland

Töttchen, Knockepott und Pfefferpotthast sind nur ein paar der typischen Gerichte, die Du im Münsterland probieren kannst. Es erwartet Dich eine bodenständige und herzhafte Küche, in der viele traditionelle Speisen noch aus der Zeit kommen, in der Essen lange satt halten und günstig sein musste.

Freue Dich auf den Klassiker aus dem Münsterland: Töttchen. Ursprünglich ein Arme-Leute-Essen, heute ein klassisches Gericht auf den Speisekarten vieler westfälischer Restaurants. Das Fleischragout wurde früher mit Kalbskopf, Rinderherz und Rinderlunge zubereitet. Heute werden jedoch keine Innereien mehr verwendet, sondern vorwiegend Kalbsfleisch und Kalbszunge.

Ein beliebter Eintopf ist Knockepott. Dabei werden Eisbein mit Füßen, Rindfleisch, Gewürze, Zwiebeln und etwas Essig so lange gegart, bis das Fleisch faserig zerfällt. Knockepott wird mit Kartoffeln oder Brot gegessen. Auch Pfefferpotthast ist ein traditioneller Eintopf aus Rindfleisch und Zwiebeln, der häufig mit Kartoffeln und sauren Gürkchen serviert wird.

Des Weiteren darfst Du Dir den westfälischen Knochenschinken nicht entgehen lassen. Luftgetrocknet oder kalt geräuchert wird der Rohschinken schon seit dem Frühmittelalter im Münsterland hergestellt.