Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Sauna in Edertal

Im Nationalpark Kellerwald-Edersee machst Du Urlaub in einer Ferienwohnung in Edertal. Du fährst mit der Draisine am Affolderner See, siehst die wuchtige Ederstaumauer, die Burg Waldeck und spazierst auf dem Baumkronenweg.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Sauna in Edertal

Beliebteste Ferienwohnungen mit Sauna in Edertal

Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten und Balkon sowie Sauna und Whirlpool in Edertal
Ferienhaus 90 m²
9,8
Unser freistehendes Ferienhaus befindet sich auf einem rund 1.000 qm großen Grundstück in Edertal-Bringhausen, in ruhiger Lage, mit herrlichem Blick auf den Edersee, die Halbinsel Scheid und das Schloß Waldeck. Das Haus, wunderschön am Hang von Bringhausen gelegen, verfügt über eine große Terrasse mit Blick auf den Edersee, der fußläufig in 7-8 Minuten zu erreichen ist. Der freundlich gestaltete Wohn- und Essbereich mit einer offenen Küche lädt zu kurzweiligen Abenden ein. Genießen Sie im Herbst und Winter das flackernde Feuer im Kamin - Holz steht auf dem Grundstück bereit. Oder beschließen Sie den erlebnisreichen Urlaubstag mit einem Saunagang - die Sauna (mit Ruheraum und Dusche/WC) liegt Untergeschoss des Hauses und ist über eine Innen- und Außentreppe erreichbar. Der Saunabereich steht Ihnen zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Im Saunabereich befindet sich auch eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner. Die Berechnung der Stromkosten hierfür erfolgt nach Verbrauch. Zudem verfügt das Haus über eine Fußbodenheizung und WLAN (kostenlos). Im Schwimmbad (Außenpool) kann man an schönen Sommertagen das kühle Nass genießen. Der Pool hat eine Größe von ca. 2,5 m x 7 m und ist solar beheizt. Die Nutzung wird im Jahr 2024 von 1. Juni bis 07. September und im Jahr 2025 vom 31. Mai bis 6. September möglich sein. In der Wohnung befinden sich Schlafzimmer. Das Schlafzimmer 1 (groß) ist
ab 102 € / Nacht
Zum Angebot

Weitere beliebte Unterkünfte

Ferienhaus für 4 Personen, mit Sauna in Edertal
Ferienhaus 136 m²
9,5
Das Ferienhaus El Refugio liegt am Rande des Nationalparks Edersee/Kellerwald in dem wunderschönen nur rund 200 Einwohner zählenden Dorf Königshagen in der Gemeinde Edertal. Sommergrüne Laubwälder erstrecken sich fast ausschließlich auf die nördliche Halbkugel. Die Rotbuche kommt jedoch nur in Europa vor. Diese Dominanz hat sich innerhalb von wenigen Jahrtausenden, seit der letzten Eiszeit, entwickelt – einer geologisch wie evolutionär gesehen extrem kurzen Zeitspanne. Diese Bäume, den 100 Jahre alten Edersee mit seinem aus der Kaiserzeit stammenden Staudamm sowie unzählige grüne Wanderwege finden die Gäste des Ferienhauses in unmittelbarer Umgebung. Der Nationalpark ist das ideale Ziel für Naturfreunde. Ein Paradies für Wanderer, ob zu Fuss oder mit dem Fahrrad - die gesamte Gegend bezaubert jeden Besucher. Aber auch der Ort Königshagen hat alles, was ein historisches Fachwerkdorf mit zu bringen hat – attraktive historische Plätze, Dorfbrunnen, romantische Ruhe- und Grillplätze und Häuser, die die Besucher in eine andere Welt versetzen. Das Dorf Königshagen wird erstmals im Jahre 1209 erwähnt. Der Fritzlaer Peterstift besaß in Königshagen zwei Lehnsgüter. Einen ersten Hinweis auf ein Adelsgeschlecht gibt es aus dem Jahre 1295. Der Adelshof derer von Kunigeshain dürfte am nördlichen Rand auf dem Flurstück „ Auf den Höfen“ des heutigen Dorfes gestanden haben. Das Leineweber-Dorf
ab 121 € / Nacht
Zum Angebot

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Edertal, die interessant sein könnten