Ferienhäuser zum Drachenfestival Fanø
16.06.2022 - 19.06.2022

Die dänische Nordsee-Insel Fanø an der Westküste von Südjütland wird alljährlich zum Mekka für Drachenfans. Denn jedes Jahr im Juni findet auf dem breiten und endlosen Strand auf Fanø das International Kite Fliers Meeting, mit rund 5.000 Drachenfliegern statt.

Reiseinformationen
Hier suchen Karte ausblenden
Karte einblenden
Buchungsart
Entfernung zum Strand
Schlafzimmer
Ausstattung
Besonderheiten
Objektart

Ferienhäuser zum Drachenfestival Fanø
16.06.2022 - 19.06.2022
Ferienhaus Drachenfestival Fanø

Die Sortierung nach Preis ergab für Deine Suche zu viele Treffer

Benutze weitere Suchfilter, um das Ergebnis Deiner Suche einzuschränken.
Wenn Du alle Unterkünfte für Deine Suche anzeigen möchtest, entferne die Sortierung nach Preis.

zur Startseite

drachenfestival fanoe

International Kite Fliers Meeting Fanø – Drachen in einzigartiger Vielfalt

Fanø, die dänische Nordsee-Insel an der Westküste von Südjütland, hat sich längst als Platz für ungezwungenen Familienurlaub einen Namen gemacht. Noch bekannter ist sie jedoch als Mekka für Drachenfans. Jedes Jahr im Juni findet auf Fanø das International Kite Fliers Meeting statt.

Fanø – weltweit bekannt unter Drachenliebhabern

Wenn sich im Sommer etwa 5.000 Drachenflieger in ungezwungener Atmosphäre versammeln, zeigt der Himmel ein einzigartiges Spektakel. Farbenfrohe, kreative Drachen bevölkern die Lüfte und wetteifern um den schönsten Platz am Horizont.

Es war ein Deutscher, der das großartige Drachenfest 1985 ins Leben rief. Zunächst traf sich Fanø-Fan Wolfgang Schimmelpfennig aus Hamburg nur mit ein paar Freunden zum Drachen steigen. Im Laufe der Zeit wurden es immer mehr, die sich der Magie der bunten Drachen nicht entziehen konnten. Schimmelpfennig und sein Freund Rainer Kregovski gründeten das Drachenfestival, das seither an zwei Wochenenden im Juni stattfindet. Obwohl das Drachenfest heute international bekannt ist, sind es immer noch die Pioniere von einst, die es organisieren und für seinen reibungslosen Ablauf sorgen. Nicht materielle Interessen stehen im Vordergrund, sondern die reine Freude am Drachen steigen lassen. Nur so ist auch die entspannte Atmosphäre am breiten Strand von Fanø zu erklären.

Kunterbunte Fantasiedrachen beim Dragefestival

Dänemark ist das perfekte Urlaubsland für Familien. Hier gibt es nicht nur wundervolle Strände, auch die bekanntesten Attraktionen sind bequem zu erreichen. Beim Urlaub im dänischen Ferienhaus in Sønderho oder Rindby legt man dir die schönsten Drachen der Welt buchstäblich zu Füßen. Bei einem Ferienhaus in Dänemark kannst du sogar zwischen zwei Meeren und unter zwei Küsten wählen. Egal, ob du ein Ferienhaus an der Ostsee oder an der Nordsee buchst, das Drachenfestival auf Fanø solltest du keinesfalls versäumen. Das Spektrum der zur Schau gestellten Drachen reicht vom traditionellen Modell in Rautenform bis hin zu kreativen chinesischen Drachen und eindrucksvollen Fabelwesen, die in mühevoller Kleinarbeit hergestellt werden. Ein „Ableger" des Internationalen Kite Fliers Meetings ist das Familiendrachenfest. Es findet Anfang August am gleichen Ort statt und stellt Kinder in den Mittelpunkt des Geschehens.

In nur 12 Minuten bringt dich die Fähre Esbjerg-Nordby vom Festland auf die Insel, die übrigens auch für ihre Robbenbänke bekannt ist.

Weitere interessante Urlaubsideen zum Drachenfestival Fanø

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten