Ferienwohnungen & Ferienhäuser direkt von privat mieten oder vermieten?

Ferienwohnungen & Apartments an der Ostseeküste Polen

Grzybowo, Miedzyzdroje, Kolobrzeg und die Danziger Bucht heißen die Reiseziele, wenn Du Deinen Urlaub in einer Ferienwohnung an der Ostseeküste Polen buchst. Erhole Dich am Strand und wandere in der Landschaft und an den Seen von Pommern.

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

Unsere Top-Inserate an der Ostseeküste

    • Polen Swinoujscie

      Hausboot Nova

      max.4 Personen - 35m²

      Top-Inserat

      ab 80 EUR
      Nacht/pro Objekt

    • Polen Rowy

      Posejdon - Ferienwohnungen im Fischerdorf Rowy

      max.5 Personen - 60m²

      ab 60 EUR
      Nacht/bis 4 Personen

    • Polen Darlowko

      Holiday Apartment by Natural Darlowko, Holiday Apartament

      max.4 Personen - 40m²

      ab 129 EUR
      Nacht/pro Objekt

FeWos & Apartments mit WLAN an der Ostseeküste

  • Polen Swinoujscie

    Platan (WO06), WO06

    max.4 Personen - 45m²

    ab 35 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Kolobrzeg

    Ferienwohnung Kolberg

    max.4 Personen - 60m²

    15% Rabatt

    Angebot gültig vom
    07.08.2021 - 14.08.2021

    ab 40 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Rowy

    Posejdon - 3-Zimmer-Etagenwohnung für 4 Personen

    max.5 Personen - 50m²

    ab 50 EUR
    Nacht/bis 4 Personen

Alle Unterkünfte mit WLAN anzeigen

Ferienwohnungen & Unterkünfte mit Hund

  • Polen Swinoujscie

    Wybrzeże Władysława IV (WW14), WW14

    max.4 Personen - 48m²

    ab 28 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Kolobrzeg

    Ferienwohnung Maja

    max.4 Personen - 55m²

    ab 50 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Rowy

    Posejdon - 2-Zimmerwohnung für 1 bis 3 Personen

    max.3 Personen - 30m²

    ab 35 EUR
    Nacht/bis 2 Personen

Alle Unterkünfte mit Hund anzeigen

Ferienwohnungen & Apartments für Nichtraucher an der Ostseeküste

  • Polen Swinoujscie

    Bałtycka (BA07), BA07

    max.4 Personen - 28m²

    ab 28 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Swinoujscie

    Rezydencja Sienkiewicza (RS2.01), RS2.01

    max.6 Personen - 72m²

    ab 50 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Swinoujscie

    Rezydencja Sienkiewicza (RS2.24), RS2.24

    max.6 Personen - 72m²

    ab 50 EUR
    Nacht/pro Objekt

Alle Unterkünfte für Nichtraucher anzeigen

Ferienwohnungen & Unterkünfte mit Kind

  • Deutschland Swinoujscie

    Platan (WO02), WO02

    max.4 Personen - 52m²

    ab 45 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Swinoujscie

    Rezydencja Sienkiewicza II (RSII9), RS II 9

    max.6 Personen - 62m²

    ab 55 EUR
    Nacht/pro Objekt

  • Polen Swinoujscie

    Rezydencja Zeromskiego (RZ24), M24

    max.4 Personen - 39m²

    ab 32 EUR
    Nacht/pro Objekt

Alle Unterkünfte mit Kind anzeigen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienwohnungen & Apartments an der Ostseeküste

Fernseher 349 Internet 327 WLAN 321 Aufzug 226 Geschirrspüler 212 PKW-Stellplatz 177 Terrasse 64 Frühstück 61 Umzäunt 60 Waschmaschine 10

Alle Ferienunterkünfte anzeigen

ostseekueste polen seebruecke sopot

Nützliche Reiseinformationen über die polnische Ostseeküste

Urlaub am Meer pur erlebst Du in einem Ferienhaus an der polnischen Ostseeküste. Von Stettin an der Odermündung - praktisch nur einen Katzensprung von Berlin entfernt - über die breiten Strände Westpommerns, die Küste von Kaschubien, die Danziger Bucht bis hin zur Frischen Nehrung, die nur noch halb zu Polen und halb bereits zur russischen Exklave Kaliningrad (ehemals Königsberg) gehört, zeigt die polnische Ostsee auf 524 abwechslungsreichen Kilometern viele reizvolle Gesichter.

Küste rau und sanft

Weißer Sandstrand und unverbaute, von Dünen und Kiefernwäldern gesäumte Küsten, raue, mit uralten Laubwäldern bewachsene Steilküsten auf der Insel Wollin, die Wanderdünen im Slowinski Nationalpark, weite Buchten, Inseln und Halbinseln, schmale Nehrungen und stille Haffs - in Polen besitzt die Ostsee den ganzen Reichtum einer teils durch wilden Zusammenprall, teils durch sanftes Verschmelzen von Meer und Land geschaffenen Küste. Hier findet sich für jeden ein Plätzchen zur Zwiesprache mit den Wellen, zum Sonnenbaden, Burgenbauen, Wellenhüpfen oder Beachvolleyball Spielen.

Ferientrubel auf polnische Art

Polnische Strände sind zu weitläufig, um wirklich überfüllt zu sein, aber touristisches Neuland sind sie definitiv nicht. Eisverkäufer schreiten den Strand ab, die Zugänge sind meist von Büdchen und Ständen gesäumt, die von Souvenirs und Schwimmtieren bis zu Obst, Lody (Eis), Frytki (Pommes Frites) und den populären Zapiekanki - mit Pilzen und Käse überbackenen Baguettehälften - alles anbieten, was das Herz des Badegastes begehrt. Das ist familienfreundlicher Strandurlaub, wie wir ihn lieben!

Kultur und Architektur satt

Dazu kommen die Reize einer über Jahrhunderte gewachsenen Kulturlandschaft. Mittelalterliche Backsteinarchitektur, wie zum Beispiel der Dom zu Frombork an der Frischen Nehrung, in dem Kopernikus einst Domherr war, Ordensburgen wie die Marienburg in Malbork oder auch die hanseatischen Bürgerhäuser der einmaligen alten Hafen- und Hansestadt Danzig sprechen von der bedeutenden Vergangenheit dieses Landstrichs.

Reizvolle Seebäder wie Sopot und Kolberg knüpfen auch heute wieder an den Glanz einer mondänen Vergangenheit an. Hier dominiert perfekt hergerichtete Bäderarchitektur des frühen 20. Jahrhundert. Kultivierte Strände mit nostalgischen Grand Hotels, eleganten Promenaden und Seebrücken stellen auch ganz Anspruchsvolle zufrieden.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten

Wie überall in Polen wird auch an der Ostseeküste gut und kräftig gegessen. Vor allem Fisch spielt eine zentrale Rolle in der Region. Fangfrisch wandern Aal, Lachs, Dorsch oder Hering in die Küchen der Restaurants und landen gebacken, gebraten, gekocht oder in Aspik auf den Tellern der Gäste. Ein raffiniertes Fischgericht ist Ryba w sztormiaku, Fisch im Wettermantel. Der Fisch wird mit allen Zutaten in Pergament verpackt und gebacken – so erhält der Fisch ein wunderbares Aroma. Außerdem ist Räucherfisch eine beliebte Spezialität an der Ostseeküste.

Neben Fisch ist Fleisch ein fester Bestandteil der polnischen Esskultur. Besonders in den Großstädten Danzig und Kolberg kannst Du klassisch polnisches Mittagessen genießen. Dort findest Du herzhafte Leckerbissen wie Golonka (Eisbein mit Sauerkraut) oder Zrazy (Rinderroulade) auf den Speisekarten. Unbedingt probieren solltest Du Bigos, das polnische Nationalgericht. Dabei handelt es sich um einen deftigen Eintopf aus Sauerkraut, gedünstetem Kohl, Schweinefleisch und Zwiebeln. Eine weitere beliebte Delikatesse ist Gołąbki, mit Hackfleisch und Reis gefüllte Kohlrouladen.

Zum Dessert gibt es oft heißen Apfelstrude l mit Vanilleeis, Käsekuchen oder Waffeln in allen Variationen. Und natürlich darf als finaler Abschluss ein Gläschen eiskalter Wodka nicht fehlen.

Meeresluft und Sonne im Ferienhaus genießen

Vielerorts geht es natürlich auch etwas einfacher zu. Gerade im Hinterland der Küste scheint es oft, als sei die Zeit stehen geblieben. Hier lassen sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in einem Bauernhaus oft sehr günstig mieten. Der Nachteil der größeren Entfernung zum Meer wird für manchen vielleicht aufgewogen durch beschauliche Ruhe, durch schattige Wälder und kühle, stille Seen. Wer auf eine Ferienwohnung in Strandnähe nicht verzichten möchte, wird vielerorts fröhlichen Ostseeferientrubel erleben.

Das Reisewetter an der Ostseeküste

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub an der Ostseeküste.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

Beliebte Reiseziele an der Ostseeküste

alle anzeigen

Weitere interessante Urlaubsideen an der Ostseeküste

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten