Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Istrien

Die Halbinsel Istrien liegt an der nordöstlichen Adriaküste. Urlaubsorte an der teilweise fjordähnlichen Küste mit zahlreichen Buchten, Kies- und Sandstränden sind Medulin, Rovinj, Porec, Opatija und Umag. Sehenswert ist die alte Hafenstadt Pula im Süden der Insel.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Istrien

Beliebte Ferienwohnungen in Istrien

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Istrien

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon und Meerblick in Istrien
Ferienwohnung 24 m²
10,0
Haus Uli liegt in einem kleinen Fischer- und Touristendorf Funtana ca. 250 m vom Meer, Yachthafen und Strand entfernt. Das Haus Uli besteht aus 2 Doppelzimmern mit jeweils eigenem Eingang, eigenem Bad und Balkon sowie 3 kleinen Studio-Apartments für 2 Personen, ebenfalls mit eigenem Eingang, Bad und kleiner Küche sowie Balkon. Die Unterkunft befindet sich im 2. Stock des Familienhauses, in dem die Gastgeberin Frau Uliana wohnt. Der Teil des Hauses, in dem sich die Unterkunft befindet, betritt eine separate Treppe vom ersten Stock und den Flur, von dem aus die Zimmer und Apartments betreten werden. Das Haus befindet sich auf einem eigenen Grundstück mit 1100 m2 Grünfläche, das über einen natürlichen Privatparkplatz für 4-5 Autos verfügt. Die Unterkunft ist so gelegen, dass Sie während Ihres Aufenthalts kein Auto benötigen. Es ist jedoch ratsam, ein Boot zu mieten, um ein Dutzend kleiner Inseln in einer Entfernung von 1 bis 4 km zu baden und in absoluter Privatsphäre zu schwimmen. Alle Apartments teilen sich den Garten des Familienhauses wo Sie Ihren eigenen Grill nutzen können. Mehrere Parkplätze befinden sich auf einem privaten Grundstück neben dem Haus. In der Nähe gibt es Geschäfte, Restaurants, Cafés, Sportzentren und andere touristische Angebote - alles was Sie für einen idealen Urlaub brauchen. Die Spezialitäten des Restaurants sind Fischgerichte, da Funtana ein Fischerdor
ab 57 € / Nacht
Zum Angebot
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon/Terrasse und Balkon in Istrien
Ferienwohnung 18 m²
Zimmer Fortuna - geräumige Zimmer mit eigenem Bad und Terrasse. Jedes Zimmer verfügt über ein Doppelbett, eine Terrasse und ein separates Badezimmer mit Waschbecken, Badewanne und WC. Das Zimmer verfügt über Sat-TV und Klimaanlage. Im selben Gebäude befindet sich auch ein Restaurant, in dem Sie speisen können. In Strandnähe. Die Zimmer Fortuna befinden sich im Dorf Špadići von Poreč, etwa 300 m vom Strand Špadići und dem Strand Materada und etwa 1000 m vom Naturstrand Sveti Martin entfernt. Die Zimmer befinden sich im ersten Stock eines Einfamilienhauses, haben aber einen separaten Eingang. Die Zimmer verfügen nicht über die Voraussetzungen für die Zubereitung von Speisen, aber in unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Restaurants mit einem reichen gastronomischen Angebot der mediterranen Küche, die zum großen Teil mit den besten istrischen Olivenölen zubereitet wird. und bietet berühmte istrische Weine an. Der Eigentümer ist sich der Notwendigkeit der Aufrechterhaltung von Sauberkeit und erhöhter sozialer Distanz sowie der Desinfektion des Bereichs im Zusammenhang mit der Sicherheit der Gäste aufgrund von COVID 19 bewusst. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Markt, Restaurants, Cafés, Brotladen und andere Angebote. es gibt ein starkes Tennisangebot) und Streitigkeiten auf dem Wasser. Das Zentrum von Porec ist ca. 2 km entfernt und kann bequem am Meer entlang spaziert wer
ab 43 € / Nacht
Zum Angebot

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Meerblick

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Pool

Nützliche Reiseinformationen über Istrien

Mehr als nur Badespaß - dein Urlaub in Istrien

Istrien ist eine Halbinsel im Westen Kroatiens. Sie liegt zwischen der nördlichen Adria und der Kvarner Bucht. Der größte Teil dieser Halbinsel gehört zu Kroatien, ein kleinerer Teil zu Slowenien und ein sehr kleines Gebiet rund um das Örtchen Muggia gehört zu Italien. Die Landessprachen im kroatischen Teil Istriens sind kroatisch und italienisch. Die größte Stadt ist Pula mit ca. 57.000 Einwohnern. Hum ist nicht nur die kleinste Stadt in Kroatien, sondern weltweit. Dort leben dauerhaft nur 20 Menschen.

Die langen Küsten Istriens mit ihren wunderschönen Stränden laden zum Baden ein. Dort befinden sich auch die meisten Städte. Das Landesinnere ist nur dünn besiedelt. Die kleinen, zum Teil auf das Mittelalter zurückgehenden Städte sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber auch das Landesinnere solltest Du in deinem Urlaub besuchen. Dort befinden sich interessante Baudenkmäler und zahlreiche Weinberge. Überall in Istrien kannst Du Ferienhäuser und Ferienwohnungen buchen. Auf keinen Fall solltest Du versäumen, in deinem Urlaub einen der Nationalparks zu besuchen. Nicht nur die vielen Sehenswürdigkeiten bringen Abwechslung in Deinen Urlaub in Istrien. Unabhängig davon, wo Du eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten willst, wird es sicher in der näheren Umgebung eine Reihe von Veranstaltungen, wie Konzerte oder Ausstellungen, geben.

Was Du in Istrien unternehmen kannst

Die Strände Istriens sind meistens weiße Kieselstrände, vereinzelt auch Sandstrände. Wenn du mit Kindern in Urlaub fährst, sind die Strände in der Kvarner Bucht besonders geeignet. Sie fallen sehr flach ab. Dort kannst Du auch ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten.

Das ganze Jahr über ist in Istrien Tauchsaison. Höhlen, Riffe und Schiffswracks warten auf ihre Entdeckung. Speziell im Gebiet des Nationalparks Brijuni kommt noch eine interessante Pflanzen- und Tierwelt hinzu. Auch zum Surfen und Angeln eignen sich die Küstenorte gut. Hundebesitzer finden beispielsweise in Medulin einen offiziellen Hundestrand und mehrere wilde Strände, an denen ihre Vierbeiner laufen dürfen. In Medulin gibt es auch einen FKK-Strand. Viele Strände der Region sind für ihre Sauberkeit mit der blauen Flagge ausgezeichnet.

Von Urlaubern noch nicht so überlaufen ist Novigrad im Norden Istriens. Wenn du nicht nur Wassersport betreiben möchtest, solltest du ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Porec mieten. Dort gibt es zahlreiche Wanderwege und sehr schöne Radtouren. Im Akros Adrenalinpark kannst Du Klettern oder Höhlen entdecken. Dort gibt es auch zwei Gokartbahnen und eine Paintball-Anlage. Die Stadt ist außerdem für ihr Nachtleben bekannt.

Von Pula aus erreichst Du den Nationalpark Brijuni mit der Fähre. Er besteht aus 14 Inseln. Sehenswert sind dort besonders der Safaripark mit seinen exotischen Tieren, der Ethnopark mit einheimischen Tieren und der Vogelpark Saline.

Die Kultur Istriens entdecken

Urlauber, die sich für die Kultur des Landes interessieren, buchen gerne Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Novigrad. Die Altstadt von Novigrad ist komplett mit einer Stadtmauer aus Bruchsteinen umgeben. Der Hafen Mandrac dient seit mehr als 100 Jahren als Fischereihafen. Dort findest Du zahlreiche Cafés und Restaurants, von denen aus Du einen traumhaften Blick über den Hafen genießen kannst. Im Galerion befindet sich eine Sammlung der Kriegsschiffe Österreich-Ungarns. Das 1770 im Barockstil erbaute Rigo Palais mit seiner Galerie für moderne und zeitgenössische Kunst ist nur eine der Sehenswürdigkeiten in der Stadt.

Eine der schönsten Städte Istriens ist Rovinj. Das Labyrinth der engen Sträßchen und Häuser der Altstadt entführt dich in venezianische Zeiten. Das Wahrzeichen von Rovinj ist die Kirche der Heiligen Eufemija, die über der Stadt auf einem Hügel steht. Ihr 60 m hoher Kirchenturm ist dem Campanile in Venedig nachempfunden. Im Miniaturpark kannst Du auf 5.500 m² ganz Kroatien erleben.

Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Porec zu buchen, empfiehlt sich für Urlauber, die Strand, Kultur und Nachtleben genießen möchten. Neben zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten wartet dort die Basilika Euphrasius, ein UNESCO-Weltkulturerbe, darauf von dir entdeckt zu werden.

Essen und Trinken in Istrien

Istrien ist für seine Weine und Weingüter bekannt. Auch das istrische Olivenöl ist weltweit bekannt. Berühmt sind ebenso die weißen Trüffel aus Istrien. Wenn Du ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Gegend von Motovun gemietet hast, solltest du auf jeden Fall eine Trüffelsuche mit Trüffelverkostung buchen.

Muscheln, Fische und Krebse gehören zu den lokalen Spezialitäten. Aber auch verschiedenen Pasta-Sorten, der Eintopf "Manestra sa bobici" oder Ombolo, ein im Wind getrocknetes Schweinekotelett. Als Nachtisch gibt es den knusprigen Kuchen Kroštule oder das Fettgebäck Fritule.

Urlauber, die Ferienhäuser oder Ferienwohnungen mieten, kochen oft gerne selber. Tipps zum Einkauf und vielleicht auch ein Rezept für eine lokale Spezialität kannst Du meist von deinen Vermietern oder Nachbarn bekommen. Die Bevölkerung ist dem Tourismus gegenüber sehr aufgeschlossen und gastfreundlich.

Shopping in Istrien

Auf den Weingütern oder in entsprechenden Destillerien in den Städten kannst Du den istrischen Wein kaufen. Das ist auch ein nettes Mitbringsel für die Verwandtschaft. Biologisch angebautes Olivenöl der Extraklasse findest Du beispielsweise in der Olivenölproduktion Agro-Millo in Buje. Frisches Obst, Gemüse, Fisch und Brot bekommst du auf den zahlreichen Märkten, z. B. den täglichen Märkten in Porec oder Rovinj. In den größeren Städten findest Du auch Supermärkte und Einkaufszentren.

Günstig sind in Istrien Schmuck, Schuhe, Handtaschen, Kleidung und Accessoires. Dafür solltest Du ruhig durch die kleinen Läden stöbern. Dort werden auch heimische Kunst und Kunsthandwerk verkauft.