Ferienwohnungen & Ferienhäuser am Hermannsdenkmal

Besuche das 53 Meter hohe Hermannsdenkmal bei Detmold und genieße eine grandiose Sicht auf den Teutoburger Wald. Die Kolossalstatue zeigt den Cheruskerfürsten Arminius mit erhobenem Schwert, erinnert an die Varusschlacht im Teutoburger Wald im Jahre 9 n. Chr. und ist eins der bekanntesten Denkmale in Deutschland und Europa.

Hier suchen

Ferienhaus & Ferienwohnung Hermannsdenkmal

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort

Die Sortierung nach Preis ergab für Deine Suche zu viele Treffer

Benutze weitere Suchfilter, um das Ergebnis Deiner Suche einzuschränken.
Wenn Du alle Unterkünfte für Deine Suche anzeigen möchtest, entferne die Sortierung nach Preis.

Weitere Möglichkeiten

zur Startseite

hermannsdenkmal

Das Hermannsdenkmal

Die Freiheitsstatue Deutschlands

Von seinem mächtigen steinernen Podest überblickt der imposante Cheruskerfürst Arminius die dicht bewaldeten Hügel des Teutoburger Waldes, wo er im Jahr 9 n. Chr. die Römer vernichtend geschlagen hatte. Als Befreier Deutschlands ging er in die Geschichte ein, hat aber erst durch die politischen Bewegungen im 19. Jahrhundert dieses imposante Denkmal erhalten, das damals eine nationale Identität in der Bevölkerung wecken sollte.
Es hat seine Wirkung nicht verfehlt, denn heute kennt ihn jeder Deutsche und sein Denkmal ist eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Region. Die Atmosphäre beim Hermannsdenkmal gleicht einer Pilgerstätte und wirklich lässt die insgesamt 53,46 Meter hohe Sandstein-, Eisen- und Kupferkonstruktion mit dem erhobenen Schwert eine gewisse Ehrfurcht aufkommen.
Bis zum Bau der Freiheitsstatue in New York, die insgesamt 92,99 Meter Höhe misst, war das Hermannsdenkmal die höchste Statue der Welt. Bei einem Urlaub in Nordrhein-Westfalen kommt man fast nicht um einen Besuch des Cheruskerfürsten herum. Man mag zwar im Geschichts- oder Literaturunterricht so einiges über die Schlacht im Teutoburger Wald gehört haben, aber durch das Erlebnis direkt am Ort des Geschehens, bekommt das Gelernte eine ganz neue Qualität.

Wer war dieser Arminius?

Da es von den Germanen keine schriftlichen Aufzeichnungen gab, ist nur das in den Geschichtsbüchern hängen geblieben, was die römischen Autoren über ihn geschrieben haben. Später wurde er immer wieder von politischen und religiösen Bewegungen vereinnahmt, weshalb sich kein einheitliches Bild von ihm zeichnen lässt. Als Symbolfigur Hermann der Cherusker wurde er schließlich Teil des Gründungsmythos Deutschlands und wurde in Opern, Liedern, Romanen und Theaterstücken, wie im Drama „Hermannsschlacht“ von Heinricht Kleist, verewigt.
Beim Hermannsdenkmal hat man eine einzigartige 360-Grad Aussicht über Lippe, es werden täglich spannende Führungen rund um die Statue angeboten und auf der Freilichtbühne davor gibt es regelmäßig Theateraufführungen, Konzerte oder Mondscheinkino. Ganz in der Nähe liegt der Kletterpark Teutoburger Wald mit 60 Kletterstationen. Am Fuße des Hermannsdenkmals ist ein Gasthaus mit Biergarten, wo regionale Spezialitäten auf der Speisekarte stehen. Ein Ausflug zum Hermannsdenkmal kann also mit mehreren Programmpunkten gestaltet werden.
Im amerikanischen New Ulm errichteten deutsche Auswander übrigens mit dem Hermann Heights Monument eine kleinere Ausgabe des Hermannsdenkmal.

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten