Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Templin

Im Naturpark Uckermärkische Seen verbringst Du Deinen Urlaub in einer Ferienwohnung in Templin. Du besuchst die Altstadt und siehst die Wiekhäuser und das Prenzlauer Tor. Du genießt Wellness in der Therme und badest im Röddelinsee und Lübbesee.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Templin

Beliebte Ferienwohnungen in Templin

Ferienhaus für 5 Personen, mit Terrasse und Garten, kinderfreundlich in Templin
Ferienhaus 80 m²
9,3
Das im Jahre 2014 u. 2015 modernisierte Ferienhaus befindet sich auf einem 400 qm großen separaten umzäunten Erholungsgrundstück. Die günstige Lage des Hauses, innerhalb einer Wohnsiedlung, am Waldrand, nah am See und trotzdem in der Stadt Templin, garantiert Ihnen einen schönen Urlaubsaufenthalt. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bäcker und Badestrand befinden sich im Umkreis von 300 m. Das Haus ist großzügig gestaltet ( 80 qm Wohnraum ) und erstreckt sich über 2 Etagen. Im Erdgeschoss befinden sich ein Wohnraum ( Polstermöbel, großer LCD-TV, HiFi Anlage, Essecke ), eine Küche ( E-Herd mit Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle, Spülmaschine, Essecke, div. Küchengeräte ), ein Gäste-WC. Im Obergeschoss befinden sich 3 Schlafräume ( 2 x Doppelbett und 1 x Polsterliege) und ein Bad mit Dusche u. WC. Die Treppe zum Obergeschoss kann individuell mit einem Kindertreppenschutzgitter abgesichert werden. Außerdem stehen für die Kleinsten ein Reisekinderbett, ein Kinderhochstuhl und eine Sitzerhöhung zur Verfügung. Für Sonnenstunden und schöne Abende im Freien, steht eine große Terrasse bereit. Zur Verfügung stehen: Grill, Terrassenmöbel, Fahrradunterstellmöglichkeit und Parkplätze. Im Gesamtmietpreis inkl.: Endreinigung, 3 Parkplätze auf dem Grundstück, Bettwäsche, Handtücher, Wasser und Energie. Vor Ort ist die Kurtaxe zu zahlen ( 2,00 € pro Person / pro Nacht / über 14 Jahre / ab 80 % B
ab 62 € / Nacht
Zum Angebot

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Templin

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Templin, die interessant sein könnten

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Nützliche Reiseinformationen über Templin

Im Nordosten von Brandenburg, nur rund eine Autostunde von Berlin entfernt, entdeckst Du eine weite Naturlandschaft mit der hübschen alten Stadt Templin mittendrin.

Wenn Du hier eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus buchst, kannst Du Dich auf viel Ruhe und Platz freuen: Denn obwohl Templin mit seinen eingemeindeten Siedlung wie Petznick und Grunewald nur knapp 16.000 Einwohner hat, ist die Flächenausdehnung der Stadt gewaltig: Templin erstreckt sich über fast 380 Quadratkilometer - das ist eine größere Fläche als sie zum Beispiel München hat, wo rund 90-mal so viele Menschen leben.

Baden, kuren, wandern oder radeln - Naturfans lieben die Seen, Solequellen, Wälder, Moore und den Lübbesee

Wie ein Fluss liegt der langgestreckte Lübbesee zwischen Wäldern und Wiesen. Laute Motorboote wirst Du nicht antreffen: Ausschließlich elektrisch betriebene Wasserfahrzeuge, Segelboote sowie Tret- und Paddelboote, die Du mieten kannst, sind hier erlaubt. An den meisten Badestellen kannst Du Dich über überraschend klares Wasser und eine nur langsam zunehmende Wassertiefe freuen. Wer sich gerne schippern lässt, fährt mit den Ausflugsschiffen auf dem Templiner Kanal, um an den vier Biber-Burgen nach den possierlichen Nagern Ausschau zu halten.

Templin grenzt mit Vietmannsdorf und anderen eingemeindeten Dörfern an das UNESCO Biosphären-Reservat Schorfheide-Chorin. In der von Wäldern, Weihern und Mooren geprägten Naturlandschaft fühlen sich Rothirsch, Wildschwein, Fischotter, Kranich sowie mehrere Adlerarten wohl. In dem hiesigen Urwald, dem fast 600 Hektar großen Grumsiner Forst, kannst Du erleben, wie fast ganz Deutschland einst ausgesehen hat - bewachsen von riesigen Buchen.

Auch Badegäste kommen gerne nach Templin: Die Naturtherme Templin ist ein Paradies für Badefans und Wellnessliebhaber. Ob Außenbad, entspannendes Indoor-Schwimmen oder Wassergymnastik im 32 bis 36 Grad warmen Bewegungsbecken, ob Badespaß mit Kindern oder wohltuende Massagen - hier kannst Du Dich ganzjährig erholen. Das salzhaltige Thermalwasser wird für gesundheitsfördernde Anwendungen sorgfältig aufbereitet.

Falls Du gerne radelst, findest Du in Templin mehrere Verleiher. Oder Du radelst auf der Eisenbahnschiene - die Draisinenfahrt auf der 27 Kilometer langen Strecke nach Fürstenwalde ist ein einmaliges Naturerlebnis und Fitnessprogramm.

Kultur in Templin - verbringe einen Urlaub dort, wo eine Kanzlerin zur Schule ging

Von 1957 bis 1973 lebte Angela Merkel, die damals noch Angela Kasner hieß, mit ihren Eltern in Templin. Heute ist sie Ehrenbürgerin der Stadt und untrennbar mit der Stadtgeschichte verbunden.

Die Geschichte Templins hat noch viel mehr zu bieten - im Städtischen Museum erfährst Du mehr von der Ur- und Frühgeschichte, der slawischen Besiedelung, der Militärgeschichte sowie dem Leben der früheren Waldbauern, Flößer und Fischer. Die überwiegend gut erhaltene, mittelalterliche Stadtbefestigung mit den imposanten Stadttoren ist ebenfalls einen Besuch wert.

Auch die Geschichte von Hitlers nationalsozialistischem Reichsmarschall Hermann Göring ist mit Templin verbunden: Sein Jagdsitz Carinhall befand sich in der Schorfheide, zwischen dem Großen Döllnsee und dem Wuckersee.

In der Schorfheide-Chorin kannst Du auch die ehemalige Abtei Chorin besuchen. Geprägt von der besonderen Atmosphäre an den Klostergemäuern, finden hier zahlreiche Open-Air-Konzerte statt - zum Beispiel beim Choriner Musiksommer mit klassischer Musik von Vivaldi, Händel oder Wagner.

Ein Kultur- und Freizeiterlebnis der ganz anderen Art ist die Westernstadt El Dorado : Hier kannst Du mit Deinen Kindern "Gold waschen", Lasso werfen üben oder bei den spannenden Wildwest-Shows mitfiebern. Wer es lieber etwas sanfter mag, bastelt indianische Traumfänger oder besucht die Kuscheltiere im Streichelzoo von El Dorado.

Brandenburgische und internationale Küche - Schlemmen in Templin

Die sauberen Seen und Flüsse der Uckermark bieten eine Vielzahl an Süßwasserfischen, die von den lokalen Gastronomen gekonnt zubereitet werden: ob geräuchert, gedünstet, gebraten oder gegrillt, freue Dich auf Spezialitäten von Forellen, Karpfen, Zander oder Hecht.

Natürlich gibt es auch herzhafte Braten und Schnitzelspezialitäten sowie saisonale Wildgerichte. Wenn Du zur Abwechslung mal italienisch, türkisch, griechisch oder asiatisch essen möchtest - auch das findest Du in der Templiner Gastroszene.

Einkaufen in Templin

Wenn Du Dich in einer der Ferienwohnungen oder einem der Ferienhäuser in Templin und Umgebung selbst versorgen möchtest, so findest Du zahlreiche Supermärkte und Discounter in Templin.

Besonders viel Spaß macht ein Shoppingbummel auf dem Templiner Wochenmarkt, der zu den größten und buntesten der Uckermark zählt. Er findet dienstags und freitags in der Innenstadt statt. Vielleicht möchtest Du Dich danach in einem Eiscafé oder einer Konditorei in der Altstadt, rund um das historische Templiner Rathaus und die Kirche der Heiligen Maria Magdalena erholen?

Wenn Du noch ein Souvenir benötigst, dass Dich kulinarisch an die Naturregion Uckermark erinnert - wie wäre es mit Wurst von heimischen Öko-Metzgern oder mit leckeren Waldmeister- und Fruchtaufstrichen, die klingende Namen wie zum Beispiel Uckerwiese tragen?