Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Sankt Andreasberg

Du machst Urlaub in einer Ferienwohnung in Sankt Andreasberg. Die Bergstadt im Harz ist ideal für Wanderungen im Naturpark. Erkunde die Grube Samson und besuche Kloster Walkenried. Im Winter ist hier ein Paradies für Skisport.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Sankt Andreasberg

Beliebte Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Sankt Andreasberg

Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten, kinderfreundlich in Sankt Andreasberg
Ferienhaus 70 m²
9,5
KEINE PARTYLOCATION!!! Idyllisches Ferienhaus für 4+1 Personen in bester Lage von Sankt Andreasberg für einen unvergesslichen Aufenthalt in der wunderschönen Natur. Wanderwege, MB-Trail, Sommerrodelbahn, Skiabfahrt und -langlauf direkt vor der Tür Das Wohnzimmer mit Kaminofen, einem Ecksofa, zwei Sesseln, Fernseher und Essbereich sind gemütlich eingerichtet und bietet Platz an regnerischen Tagen. Von hieraus sind die Terrassen zu erreichen. Die Küche bietet E-Herd mit Ceranfeld, Kühlschrank, Geschirrspüler, Geschirr, Töpfe, Pfannen, Mikrowelle Wasserkocher sowie Besteck, Toaster und Kaffeemaschine. Ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett (1,60m), eines mit Stockbett (0,90m) und Baby-Reisebett (1,20m x 0,60m), bieten 5 Schlafplätze. Das Badezimmer ist gefliest mit Dusche, Toilette, Handtuchtrockner und Waschbecken. Nichtraucherhaus! Rauchmelder! Das Haus liegt auf einem 1200qm großen Grundstück und ist komplett eingezäunt. Zwei Terrassen, eine davon überdacht, laden zum Frühstücken, Grillen oder Sonnenbaden ein. Auf dem Grundstück befinden sich ein Gartenhaus und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder usw.. Ein Sammelparkplatz ist in ca. 20m, unterhalb des Hauses, vorhanden. Ihr Feriendomizil befindet sich in exponierter Lage zu zahlreichen Freizeitaktivitäten. Von einer Skiliftanlage, fussläufig erreichbar, über einen Downhill-Bikepark mit Lifttransport bis hin zur Sommerrodelbahn, s
27. März - 30. März
623 €
Zum Angebot

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienwohnungen im Stadtzentrum

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Sauna

Nützliche Reiseinformationen über Sankt Andreasberg

Bei Braunlage in Niedersachsen liegt mit Sankt Andreasberg auf rund 600 bis 900 Höhenmetern die höchstgelegene Bergstadt im Harz. Wenn Du dort eine der Ferienwohnungen oder Ferienhäuser buchst, verbringst Du zu allen Jahreszeiten einen abwechslungsreichen Urlaub. So ist der Ferienort ein idealer Ausgangspunkt, um Ausflüge zum Brocken, zur Sommerrodelbahn oder zum Glockenberg zu machen.

Im Frühjahr und Sommer blüht die Natur in prachtvollen Farben. Im Herbst lockt Sankt Andreasberg im Harz mit einer ganz eigenen Besonderheit: Dann beginnt die Zeit der Hirschrufmeister. In der Brunftzeit ist das imposante Röhren der Hirsche deutlich durch die Wälder zu hören.

Im Winter legen sich über die Höhenlagen Schneeflocken, die dem traditionellen Winterfest im Januar eine anmutige Kulisse schenken. Wann auch immer Du eine der Ferienunterkünfte in Sankt Andreasberg buchen solltest, ein Urlaub in diesem Stadtteil von Braunlage ist stets ein Vergnügen.

Von der Sommerrodelbahn bis zum Klettergarten: zahlreiche Freizeitmöglichkeiten im Oberharz

Wenn Du im Oberharz eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mietest, kannst Du einen aktiven Urlaub verbringen. Längst ist dieser Ortsteil von Braunlage bekannt bei Nordic Walking-Fans, die das weitläufige Wegenetz nutzen, um sich sportlich in der Bergstadt auszutoben.

Wenn es etwas rasanter sein soll, dann kannst Du ein Mountainbike mieten und über die anspruchsvollen Trails rasen. Zum Klettern im Oberharz begibst Du Dich in den Hochseilgarten, der auf einem Areal von rund 6.000 m² liegt.

Kinder und Erwachsene vergnügen sich auf dem Matthias-Schmidt-Berg mit seiner Sommerrodelbahn. Diese hat eine Gesamtlänge von 550 Metern und verfügt über spezielle Schlitten, die auch für jüngere Gäste geeignet sind.

Wenn die Winterzeit angebrochen hat, geht es von Deinem Feriendomizil zum Sonnenberg oder Matthias-Schmidt-Berg, um die diversen Wintersportmöglichkeiten zu nutzen. Lifte bringen Dich auf die Hänge, die Du im Anschluss mit den Skiern oder dem Snowboard hinabsaust. Direkt bei der Ortschaft Sankt Andreasberg in Braunlage findest Du am Kurhaus einen Rodelhang mit einer Snowtubing-Bahn. Immer wieder ein Erlebnis ist das Schneeschuhwandern, für das es auch geführte Touren gibt.

Kulturelle Eigenheiten im Oberharz entdecken

Zweifelsohne ist das Mittelgebirge eng mit den dort gefundenen Bodenschätzen verbunden, die das Leben und damit die Kultur stark geprägt haben. So ist das Gebiet um Sankt Andreasberg beispielsweise bekannt für seine vielen Silberminerale, die Du im Rahmen von geführten Touren entdecken kannst. Aus dem Silber sind vor allem zu Beginn des 16. Jahrhunderts zahlreiche Münzen geprägt worden. Bis zum Jahr 1629 erfolgte die Prägung der Andreastaler in dem Ort. Heute zählt die Grube Samson als historisches Bergwerk zu einer beliebten Sehenswürdigkeit, die auch die Kinder fasziniert.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen für bis zu 12 Personen in diesem Teil des Harzes sind ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die umgebenden Städte und Ortschaften. In Altenau beispielsweise erwartet Dich die pittoreske Holzkirche Sankt Nikolai. Altenau ist ferner bekannt für einen Kräuterpark und die Hubertus-Woche im September.

Neben Altenau begeistern Buntenbock und Wildemann, die ebenfalls unweit vom Brocken entfernt sind. In Buntenbock findet Mitte August der Vieh- und Weidetag statt. Das Volks- und Schützenfest Buntenbock ist Ende August. Wildemann begeistert durch den aus dem 18. Jahrhundert stammenden 19-Lachter-Stollen. Am Ortsrand von Wildemann entdeckst Du auf Weiden das von dem Aussterben bedrohte Rote Höhenvieh.

Harzer Spezialitäten genießen

Vor allem nach Wandertouren zum Brocken oder anderen Ausflügen in die Natur verlangt Dein Körper nach einer Stärkung. In Sankt Andreasberg, Buntenbock, Wildemann, Altenau und den vielen anderen Orten in der Region Brocken gibt es zahlreiche Restaurants.

Wenn Du Dich für keine internationale Speise entscheiden möchtest, dann wähle doch eine Spezialität des Harzes. Zu diesen zählen unter anderem Braunkohl mit Brägenwurst, Bachforelle und Wurstspezialitäten von der Schlachtplatte.

Supermärkte und Souvenirgeschäfte

Wenn Du ein Ferienhaus oder eine der Ferienwohnungen buchen möchtest, hast Du die Möglichkeit, Dich in der Stadt im Harz selbst zu versorgen. Du kannst ein Fahrrad oder ein Auto mieten und mit diesen zu einem der vielen Supermärkte fahren. In diesen sind neben den regulären Lebensmitteln auch lokale Gaumenschmäuse wie die Halberstädter Würstchen erhältlich.

Zu Fuß sind ferner häufig Fleischereien und Bäckereien erreichbar, sodass Du auf das Mieten eines fahrbaren Untersatzes nicht angewiesen bist. In den Souvenirgeschäften der Region findest Du originelle Mitbringsel wie die Brockenhexe und Kräuterschnäpse.