Ferienwohnungen & Apartments in Görlitz

Viele historische Brunnen wie Muschelminna und Humboldtbrunnen begegnen Dir bei den Spaziergängen durch die Parks. Deinen Urlaub verbringst Du in einer Ferienwohnung in Görlitz. Du wanderst in der Oberlausitz und besuchst Bautzen und Zittau.

Ferienwohnungen & Apartments in Görlitz

Beliebte Ferienwohnungen in Görlitz

Ferienwohnung für 2 Personen in Görlitz
Ferienwohnung 22 m²
9,5
Unser Gästezimmer (ca. 22 qm) und unsere Ferienwohnung (ca. 50 qm) wurden im Dachgeschoss unseres Hauses liebevoll eingerichtet und verfügen über moderne Bäder mit WC und Dusche/Wanne, SAT-TV, Sitzecken, Schlafmöglichkeiten für zwei Personen (mit Kleinkind) und eine kleine Literaturauswahl an regionalgeschichtlichen Publikationen und Reiseführern. Egal ob Sie auf den Spuren der Geschichte wandeln möchten oder einen erholsamen Urlaub planen: Unsere hochwertig ausgestattete Ferienwohnung ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten. Durch ihre Lage in einer Seitenstraße der Altstadt sind Sie im Zentrum des Geschehens und finden gleichzeitig die nötige Ruhe, um sich von den vielen Eindrücken der einzigartigen Sehenswürdigkeiten zu erholen. Die Altstadt Gästezimmer befinden sich in einer ruhigen seitenstraße der historischen Altstadt von Görlitz. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten bis zu den bekannten Sehenswürdigkeiten. Unser Gästezimmer „Jakob Böhme“ ist nach dem wohl berühmtesten Sohn von Görlitz benannt. Er ging als Mystiker und „erster deutscher Philosoph“ (Hegel) in die Geschichte ein. Seine Werke (z.B. „Die Beschreibung der drei Prinzipien göttlichen Wesens“ (1619)) sind von dem Bemühen gekennzeichnet, das von ihm als zu einseitig und äußerlich empfundene rationalistische Denken durch die Erkenntniskräfte von Herz, Leib und Seele zu ergänzen. Doppelzimmer mit Wo
ab 50 € / Nacht
Zum Angebot

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Görlitz

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Görlitz, die interessant sein könnten

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienwohnungen im Stadtzentrum

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Balkon und Garten in Görlitz
Ferienwohnung 70 m²
Willkommen in Ihrem möblierten Dauerzuhause direkt an der Neiße! Mitten in der historischen Altstadt hat diese Wohnung eine tolle Lage, kombiniert mit einer komplett neuen Ausstattung zum länger bleiben! Der Fluß des Lebens spielt die Melodie deines Herzens...Ihr Blick vom Balkon zur Neiße ist einfach fantastisch, das Rauschen des Wassers ist Feng Shiu pur!Das Gewölbe - Schlafzimmer lässt dazu die schönsten Träume entstehen!WLAN, Waschmaschine, Geschirrspüler, moderne Küchenzeile, Balkon mit Blick zur Neiße, die tolle Lage mitten in der Görlitzer Altstadt, all das macht diese Wohnung zu etwas Besonderem.Das hervorragende Preis/Leistungsverhältnis ist auch für Firmen interessant, deren Mitarbeiter kurzfristig in Görlitz eingesetzt werden. Die Ferienwohnung Inselblick liegt direkt an der Neiße. Die Altstadtbrücke finden Sie nicht weit von der Ferienwohnung entfernt. WLAN, Waschmaschine, Geschirrspüler, moderne Küchenzeile, Balkon mit Blick zur Neiße, die tolle Lage mitten in der Görlitzer Altstadt, all das macht diese Wohnung zu etwas Besonderem. Das hervorragende Preis/Leistungsverhältnis ist auch für Firmen interessant, deren Mitarbeiter kurzfristig in Görlitz eingesetzt werden. WLAN, Waschmaschine, Geschirrspüler, moderne Küchenzeile, Balkon mit Blick zur Neiße, die tolle Lage mitten in der Görlitzer Altstadt, all das macht diese Wohnung zu etwas Besonderem.Das hervorragende P
ab 75 € / Nacht
Zum Angebot

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienwohnung für 4 Personen, mit Garten und Terrasse in Görlitz
Ferienwohnung 70 m²
9,7
Die gemütliche Ferienwohnung liegt nur sechs Kilometer oberhalb von Görlitz und nennt einen besonders schönen Garten ihr Eigen. Eine geräumige Terrasse und lauschige Sitzplätze mit Grillmöglichkeit locken an warmen Sommerabenden ins Freie. Ihr Urlaubsdomizil ist gut ausgestattet, verfügt über einen Kaminofen und kostenfreies WLAN. Görlitz liegt direkt an der deutsch-polnischen Grenze, gehört zu der Region Oberlausitz und ist in Sachen Geschichte und Kultur einmalig. Es ist eine der wenigen Städte, die im zweiten Weltkrieg von Zerstörungen völlig verschont blieb und dadurch sind in der historischen Altstadt Bauwerke aller Epochen und Baustile zu erkennen. Aus diesem Grunde diente Görlitz für rund bekannte 100 Filmproduktionen als Drehort und Kulisse. Die lebendige und quirlige Stadt bietet nicht nur zahlreiche Restaurants und Cafés, sondern hat auch einen gut gefüllten Veranstaltungskalender. Highlights: Verbrauchsabhängige Energiekosten, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, WLAN Aktivitäten in der Nähe: Nehmen Sie auf alle Fälle einmal im Zuge einer Stadtführung an einem Rundgang durch die historische Altstadt teil - es lohnt sich! Mobilität: Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität Das Organisieren von Studentenfeiern, Junggesellenabschieden und Trinkfeiern ist in diesem Haus verboten Nichtraucher-Unterkunft. Vermieter wohnt im selben Haus.Die Dartscheiben un
ab 49 € / Nacht
Zum Angebot
Ferienwohnung für 3 Personen, kinderfreundlich in Görlitz
Ferienwohnung 75 m²
8,7
Vom Untermarkt achtzig Meter nach Süden entfernt, ist das Straßenkreuz Weberstraße / Bäckerstraße-Handwerk. Heute eher ruhig, früher war's Versorgung mit Märkten drumherum. Das Haus Uffem Creuze lebt heute noch: Die Alte Kreuzbäckerei Aus gotischen Steilgiebel-Zeilen nebst Sackgäßchen wird um 1720 ein Gesamt unter einem Halbwalmdach, angelehnt an das bekannte Barockhaus Handwerk 22. Ein selten so anzutreffender Barocker Liegender Stuhl..,eine Drei-Zonen-Fassade..,eine Handwerkerhalle hinter Sandstein-Gewände...so ist es in der Literatur geschrieben oder gekennzeichnet. Etwas fremd in seinem Umfeld wirkend, zeigt das Unikat auch innen authentisch Details im Wandel der Zeit. Im Tonnengewölbe war mal eine Mühle. Zugeschüttete Keller lassen Einfahrt und Einstieg vermuten. Handwerker wie Maler,Müller,Bäcker parterre..Wohnen im sal mit schwarzer Küche darüber. Doch kein Wohnhaus als solches war es! Es war quasi ein Versorgungshaus für die Innere Altstadt. Bei Filmarbeiten 2009 wahrgenommen, nimmt sich ein Wessi des Schandflecks an. Restaurierungen in Schritten folgen. Authentisches und Eigenwilliges geben sich die Hand--bis ins detail ! Der Gast trifft auf Außerwöhnliches,nicht Alltägliches,..selten so Ausgestalltetes . Das Haus mit den Ferienwohnungen liegt mitten in der Historischen Altstadt von Görlitz. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten zu den Sehenswürdigkeiten. Ja! Der
ab 60 € / Nacht
Zum Angebot
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Pool und Garten, mit Haustier in Görlitz
Ferienwohnung 65 m²
9,8
Die Nichtraucher - Wohnung befindet sich im Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses. Das großzügige und gepflegte Grundstück verfügt über einen Außenpool (8 x 4 m), eine großzügige Liegewiese mit Sonnenschirm sowie eine separate Sitzfläche für die Feriengäste mit Holzkohlegrill. Der Stellplatz für ein PKW befindet sich direkt im Grundstück - alternativ ist die Nutzung einer Garage auf Anfrage möglich. Die Wohnung befindet sich im DachgeschossZweifamilienhauses in einer ruhigen, idyllisch gelegenen und von Parks umgebenen Villen-Gegend in der Görlitzer Südstadt. Die Entfernung zur Innenstadt beträgt ca. 2 km. Straßenbahn, Bäcker, Pizzeria und Supermarkt sind zu Fuß in ca. 3 Minuten erreichbar. Der Wohnraum mit eine Fläche von 28 m² verfügt über Tisch mit Stühlen, Sitzecke (Tisch, zweisitzige Couch, Einzelsessel) sowie ausreichend Stauraum, Radio mit CD, Fernseher mit digitalem Satellitenempfang, drahtloser Internetzugang , elektrische Rollläden, Laminatboden. Eine zweite Couch dient als Aufbettung. Der separate Schlafraum verfügt über ein Doppelbett sowie ein Einzelbett. Die 7 m² große Küche beinhaltet einen Essplatz sowie eine Küchenzeile bestehend aus Ober- und Unter-schränken, Elektroherd (2-flammig), Spülbecken mit Abtropffläche, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster und Geschirr. Das 4 m² große Bad ist mit Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet. Ferienwohnung für bis zu drei
ab 70 € / Nacht
Zum Angebot

Ferienhäuser mit Sauna

Nützliche Reiseinformationen über Görlitz

Für viele Menschen ist Görlitz, die Stadt an der Grenze zu Polen in der niederschlesischen Oberlausitz, die schönste Stadt Deutschlands. Und das ist auf keinen Fall übertrieben.

Im späten Mittelalter war die Stadt an der Neiße eine der wichtigsten und größten Handelsstädte Mitteleuropas. Und im Zweiten Weltkrieg blieb Görlitz zum Glück von ernsthaften Zerstörungen verschont. Dies führte zu einer Dichte und Qualität an historischen Baudenkmälern, die ihresgleichen suchen.

Du findest prächtige Barockbauten und Kirchen in der Altstadt und schmucke Jugendstilgebäude im Gründerzeitviertel der Stadt. Von Romanik, Gotik, Renaissance, Barock und Jugendstil bis hin zu modernen Gebäuden wird dir bei einem Stadtrundgang allerhand geboten. Görlitz ist ein einzigartiges und höchst beeindruckendes Flächendenkmal.

Als Europastadt Görlitz-Zgorzelec triffst du hier außerdem auf einen internationalen Charakter. Denn nach dem 2. Weltkrieg wurde die Stadt an der Neiße geteilt. Im Osten der natürlichen Oder-Neiße-Grenze entstand die polnische Stadt Zgorzelec. Westlich der Neiße blieb das alte Görlitz.

Viele kulturelle touristische Attraktionen

Die meisten Sehenswürdigkeiten von Görlitz findest du in der gut erhaltenen Altstadt, die für ihre touristischen Attraktionen bekannt ist. Zu den sehenswerten Bauwerken in diesem Stadtteil gehören die Pfarrkirche St. Peter und Paul und das historische Görlitzer Rathaus mit seinem Uhrenturm. Ebenso zu den interessanten Gebäuden gehören die Vierradenmühle auf der deutschen Seite und die Dreiradenmühle im polnischen Teil der Stadt. Beide liegen gegenüber am Ufer der Neiße und beherbergen heute Restaurants in denen man an und auf der Neiße schön essen gehen kann.

Der deutsche und polnische Teil von Görlitz wird durch die Altstadtbrücke verbunden, die 2004 eröffnet wurde und eine belebte Fußgängerbrücke ist. Direkt an die Altstadt grenzt die Innenstadt mit dem Postplatz. Hier findest du schöne Bauwerke aus der Gründerzeit der Stadt.

Direkt an der Frauenkirche liegt das bekannte Kaufhaus Görlitz, das kurz vor dem ersten Weltkrieg im Jugendstil erbaut und eröffnet wurde. Das Warenhaus gilt auch heute noch als das schönste Kaufhaus Deutschlands und wurde schon von einigen internationalen und nationalen Film- und Fashionprojekten als Kulisse genutzt.

Spaß auch für Familien

Görlitz hat neben kulturellen Einrichtungen auch viele Freizeitangebote zu bieten. Hier sind dir besonders der beliebte Naturschutz-Tierpark Görlitz und die Oldtimer-Parkeisenbahn zu empfehlen, mit der du südöstlich der Görlitzer Innenstadt in einem Park fahren kannst.

Nicht zu übersehen ist die Landeskrone, das Wahrzeichen der Stadt. Der Hausberg von Görlitz ist 420 m hoch, liegt unweit des Stadtzentrums und eröffnet dir einen Panoramablick über das Lausitzer Bergland. Der Berzdorfer See gilt als östlichster See Deutschlands und gehört ebenfalls zu den empfehlenswerten Ausflugszielen. Dieser ist für den Segelsport freigegeben und entstand als 2001 das Loch eines früheren Tagebaus geflutet wurde.

In der Umgebung von Görlitz hat die Stadt Bautzen dir ebenfalls eine schöne Altstadt mit deutscher und sorbischer Kultur zu bieten. Die Stadt in Ostsachsen ist das Zentrum der Sorben, einem westslawischen Volk, das in der Ober- und Niederlausitz lebt und eine reiche Kulturgeschichte hat.

In der Winterzeit kann die Stadt besonders freundlich und romantisch wirken. In der Vorweihnachtszeit ist dir der beliebte "Schlesische Christkindelmarkt" zu Görlitz besonders an Herz zu legen.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten in Görlitz

Ob traditionell schlesisch, böhmisch oder internationale Küche: Die Gaststätten und Restaurants in Görlitz halten eine Fülle an kulinarischen Leckerbissen für dich bereit.

Bei einem Urlaub in Görlitz solltest du das "Schlesische Himmelsreich" probieren, die Leibspeise der Neißestadt. Dabei handelt es sich um Kasslerkamm mit getrockneten Pflaumen und Aprikosen, serviert mit schlesischen Kartoffelklößen. Auch warmer, schlesischer Kartoffelsalat mit gebratenem Speck ist ein schmackhafter Genuss. Oder wie wäre es mit einem böhmischen Rostbraten?

Zu den herzhaften Gerichten schmeckt am besten ein kühles Landskron, das berühmte Görlitzer Traditionsbier.

Lust auf Süßes? Dann besuche die Görlitzer Cafés. Dort genießt du die Schlesischen Mohnklöße, auch Mohnpielen genannt, die mit Zimt und Zucker bestreut in einer Glasschale serviert werden. Des Weiteren beliebte Spezialitäten sind Mohnstriezel oder Mohnkuchen mit Streuseln.

Einkaufen

Görlitz liegt mittelbar an dem Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien. Dadurch sind große Städte in drei Ländern nicht weit entfernt. Wenn du gerne international shoppen gehst, ist dies natürlich von Vorteil. Denn in rund 80 bzw. 90 Kilometer Entfernung liegen die größeren Städte Cottbus und Dresden. Rund 80 Kilometer sind es bis nach Legnica, einer Großstadt in Südwestpolen und die tschechische Stadt Liberec im Süden von Görlitz, liegt nur rund 50 Kilometer entfernt.