Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Born a. Darß

Erholung an der Ostsee auf der beliebten Halbinsel Darß am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft: Genieße das Baden im Meer oder Bodstedter und Saaler Bodden, Radtouren durch die Lagunenlandschaft zum Natureum Darßer Ort.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Born a. Darß

Beliebte Ferienwohnungen in Born a. Darß

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Born a. Darß

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Born a. Darß, die interessant sein könnten

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienhaus für 2 Personen, mit Terrasse in Born a. Darß
Ferienhaus 30 m²
7,3
Der Bungalow befindet sich nur eine Minute Fußweg vom Bodden entfernt in schöner ruhiger Lage in Born im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Der komfortabel eingerichtete Ferienbungalow für zwei Personen verfügt über ein Wohn-und Schlafraum, einer Küche und einem Bad auf ca. 30m² Wohnfläche. Eine Terrasse mit Grill und Sitzgruppe gehören ebenso dazu wie ein Parkplatz vor der Haustür. Die Ostsee ist etwa 5 km entfernt und lädt zum Baden, Tauchen, Angeln und zu Strandspaziergängen ein. Einige Restaurants befinden sich ganz in der Nähe, z.B. die Linde oder Restaurant Rieming sind in ein paar Minuten Fußweg zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten sind ca. 2 km entfernt (Edeka, Aldi usw.). Dort befindet sich auch eine Tankstelle. Es gibt ein Jagt-Museum, einen Kletterwald, das Gut Darss mit Einkaufsmöglichkeit und Gaststätte, eine Surfschule am Bodden und auch Vorstellungen im Sommertheater, ebenso Passagierschiffe für einen Boddenausflug. Sie können sich ein Ruderboot gegen Entgelt bei uns mieten und bei bedarf bieten wir auch Angelguiding an. Am besten schauen Sie selbst.Objekt in Wohnsiedlung; Außen: Eingefriedet; Grill; PKW-Stellplätze insgesamt: 1; Terrasse; Allgemein: 2. Doppelbett; Badezimmer: 1; Baujahr: 2005; Freistehendes Gebäude; Grundstücksfläche: 800 qm; Renovierungsjahr: 2017; Schlafzimmer; Wohnen: Analog-TV; CD-Player; Radio; Satelliten-TV; Bad/WC: Dusche; Dusche
ab 57 € / Nacht
Zum Angebot
Ferienhaus für 4 Personen, mit Garten und Terrasse sowie Ausblick und Seeblick, mit Haustier in Born a. Darß
Ferienhaus 120 m²
9,3
Ein Ort zum Träumen! Exklusiv, modern und dennoch traditionell. Die Darßer Mühle ist ein Ferienhaus in Born am Darß auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die moderne Einrichtung, die freiliegenden Holzbalken und der passende, edle Parkettfußboden sorgen dabei für den einzigartigen Charme zum Wohlfühlen. In der Darßer Mühle verbringen Sie Ihre schönsten Tage im Jahr in einem Ambiente der besonderen Art. Die 1850 erbaute und im Jahr 2008 voll sanierte Mühle besticht durch Ihre einmalige Lage am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Eingangsbereich und dem Badezimmer eine offene, sehr großzügig gestaltete Wohnküche mit einer hochwertigen Einbauküche. Ein besonderes Augenmerk bieten die ursprünglich erhaltenen Holzbalken, welche der Mühle einen besonderen traditionellen Charme verleihen. Der komplette Bereich wird durch eine Fußbodenheizung erwärmt. Über eine Treppe erreichen Sie die 1. Etage. Ein großes und komfortables Bett lädt hier zu einem erholsamen Schlaf ein. Passend zu den Holzbalken, sorgt der edle Parkettfußboden für ein warmes Wohlfühlambiente. Verbunden über die zweite Etage, welche zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten für große oder kleine Gäste bietet, erreichen Sie das Highlight der Mühle. Denn oben angekommen steht man über den Dingen. Im Inneren finden Sie Platz um in Ruhe ein Buch zu lesen oder auch bei schlechte
ab 184 € / Nacht
Zum Angebot

Ferienwohnungen im Stadtzentrum

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Sauna

Ferienwohnung für 2 Personen, mit Sauna in Born a. Darß
Ferienwohnung 30 m²
5,9
Tauchen Sie ein in das idyllische Ferienerlebnis im Haus am kleinen Hafen in Born, Darß! Unsere charmante Ferienwohnung Nr. 3, kürzlich modernisiert und perfekt für Paare, bietet auf 35 m² einen Hauch von Luxus und Komfort. Stellen Sie sich vor, Sie sinken in das weiche Sofa, genießen Ihre Lieblingsshow auf dem Flachbild-TV und fühlen sich einfach rundum wohl. Jede Mahlzeit wird in der voll ausgestatteten Küchenzeile zum Vergnügen: Mit Ceranfeld, Backofen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Toaster und Wasserkocher können Sie nach Herzenslust schlemmen. Genießen Sie ein romantisches Dinner zu zweit oder zaubern Sie ein schnelles Frühstück vor einem Tag voller Abenteuer. Die Ferienwohnung bietet nicht nur Komfort im Inneren, sondern auch praktische Annehmlichkeiten wie einen eigenen Parkplatz direkt vor der Tür. Sie haben zudem die Möglichkeit, auf Anfrage Ihr Haustier mitzubringen, und dank der Heizung ist es auch in kühleren Monaten gemütlich warm. Erleben Sie pure Entspannung in unserer hauseigenen Sauna – ein Erlebnis, das für einen kleinen Aufpreis Ihr Urlaubsgefühl abrundet. Mit einer Waschmaschine, einem Trockner und einem Waschtrockner stehen Ihnen alle notwendigen Annehmlichkeiten zur Verfügung, um sich wie zu Hause zu fühlen. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen, daher bieten wir eine Erstausstattung mit Geschirrspültabs, Spülschwamm und Geschirrspülmittel. Bleiben Sie da
ab 60 € / Nacht
Zum Angebot
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Sauna und Garten sowie Terrasse, kinderfreundlich in Born a. Darß
Ferienwohnung 58 m²
8,2
Stellen Sie sich vor, Sie wachen in einer gemütlichen, in Blau und Weiß gehaltenen Ferienwohnung auf, die die Essenz der Ostsee einfängt. Das ist die Ferienwohnung Bernstein, ein Paradies, das in einem charmanten reetgedeckten Haus auf der malerischen Darß-Halbinsel versteckt liegt. Hier, wo die raue Romantik der Ostsee auf Tradition trifft, werden Sie sich sofort heimisch fühlen. Die Wohnung Bernstein ist ein wahres Juwel. Jedes Element, von den liebevoll ausgewählten Accessoires bis zu den Möbeln, erzählt eine Geschichte der See. Die Farben des Meeres - Blau und Weiß - schaffen eine Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit, perfekt für die Tage, an denen der Wind draußen pfeift und die Wellen gegen die Küste schlagen. Sie müssen jedoch nicht auf modernen Komfort verzichten. Die Ferienwohnung bietet eine helle und geräumige Zuflucht, in der jeder Wunsch erfüllt wird. Der Essbereich im nach Osten ausgerichteten Erker ist ein Traum für jeden Morgenmuffel. Beginnen Sie Ihren Tag mit den ersten Sonnenstrahlen bei einem köstlichen Frühstück. Und für die Sonnenanbeter unter Ihnen: die eigene Südterrasse, umgeben von einem gepflegten Grünbereich mit einem gemütlichen Strandkorb, ist der perfekte Ort zum Entspannen und Durchatmen. In dieser Oase des Wohlbefindens finden Sie alles, was Sie brauchen. Eine voll ausgestattete Küche mit Eierkocher, Mixer, und sogar eine Geschirrspülmaschine fü
ab 60 € / Nacht
Zum Angebot
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Sauna und Terrasse in Born a. Darß
Ferienwohnung 63 m²
9,9
In der schönen 4 Ferienwohnung “de Windroos“ finden Sie Erholung und Entspannung oder können interessante Ausflüge in die Region unternehmen. Die Ferienwohnung ist 63 m² groß und zentral gelegen, in einer wenig befahrenen Seitenstraße des Ortes Born auf dem Darß. Die im Erdgeschoss befindliche Ferienwohnung mit Parkplatz direkt vor dem Haus, erreichen Sie ebenerdig über ein gemeinschaftliches Treppenhaus. Zur Ferienwohnung gehören zwei Schlafzimmer mit großen Boxspringbetten (180 x 200 cm), ein Wohnzimmer mit Flatscreen-Fernseher 55“ und einem gemütlichen großen Sofa. Angrenzend befindet sich eine voll eingerichtete Einbauküche mit Essbereich. Im Badezimmer erleben Sie eine neue Dimension der perfekten Körperpflege mit einem Dusch-WC mit Fernbedienung. Ergänzt wird die Ausstattung mit einer großen bodenebenen Dusche mit Regenbrause und Duschsitz und einer Waschtischanlage mit Möbeln und Kosmetikspiegel. Eine große Terrasse und Garten mit Strandkorb, Gartenmöbeln incl. zwei Sonnenliegen, Sonnenschirm und Grill laden zum Verweilen ein. Bettwäsche (16,00 €/Person) und Handtücher (9,00 €/Person) können Sie gerne dazu buchen. Kinderbett und Hochstuhl stehen kostenfrei in der Wohnung zur Verfügung. Eine Sauna steht zur gemeinschaftlichen Nutzung gegen eine Gebühr im Dachboden des Ferienhauses zur Verfügung, eine Waschmasche und ein Trockner stehen auch zur gemeinschaftlichen Nutzung
ab 70 € / Nacht
Zum Angebot

Nützliche Reiseinformationen über Born a. Darß

An den Rand des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und seinem Urwald an Kiefern und Buchen schmiegt sich das kleine Dorf Born auf dem Darß. Im ehemaligen Bauern- und Fischerdorf lebt man nach wie vor in Harmonie mit der wilden Natur der Ostseeküste. Hier scheinen die Uhren langsamer zu gehen. Ein idealer Urlaubsort, um den Alltagsstress weit hinter sich zu lassen und einfach nur das Dasein zu genießen.

Idylle pur zwischen Wasser, Wald und Wiesen

Die Halbinsel Darß ist geprägt von Dünenlandschaften, Kliffküsten und dem 5.800 Hektar großen Darßwald, einem einzigartigen Ökosystem, das unter Naturschutz steht. Obwohl Born auf dem Darß bereits seit Jahrzehnten ein bekannter Touristenort ist, konnte man die Ursprünglichkeit des Dorfes bewahren. Die typischen reetgedeckten Häuser mit ihren verzierten Türen sehen aus wie einem Märchenbuch entnommen. Es gibt hier sogar noch die knarrige Dorflinde als Mittelpunkt des Ortes, eine schilfgedeckte Fischerkirche und einen historischen Leuchtturm, wo Du heute in einem kleinen Café das einmalige Panorama genießen kannst.

Wer in seinem Urlaub Erholung, Natur und malerische Küstenlandschaften bevorzugt, hat mit Born a. Darß genau das richtige Reiseziel gefunden.

Von Menschenhand unberührt

Stundenlange Spaziergänge durch die Pommersche Boddenlandschaft, ausgedehnte Radtouren durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und den Darßwald oder die Erkundung der Küstenlandschaft mit ihren Mooren, Dünenwällen, Strandseen und seltsam gewachsenen Bäumen sind nur ein paar Freizeitmöglichkeiten, die Du bei einem Urlaub in Born a. Darß unternehmen kannst.

Viele Aktivurlauber zieht es auch zum Segeln oder Surfen an die Ostseeküste. Es gibt in Born a. Darß ein Wassersportzentrum, wo Segel-, Surf- und Bootskurse angeboten werden. Der geschützte Hafen des einstigen Fischerdorfes bietet ideale Bedingungen für Anfänger.

Der feinsandige Darßer Weststrand an der nördlichsten Spitze der Halbinsel erstreckt sich auf einer Küstenlänge von 14 Kilometern und wird durch die Gezeiten ständig verändert. In den Sommermonaten sieht man hier und da Badegäste, die man aber durch die Dünen und Pflanzen schnell wieder aus den Augen verliert.

Durch Ebbe und Flut bilden sich immer neue Dünenwälle mit kleinen Strandseen dazwischen und man hat deshalb auch nach dem fünften Besuch nicht selten das Gefühl, dass man hier noch nie gewesen ist. In der Nähe des Darßer Ortes entsteht so regelmäßig neues Land. Überall finden sich einsame Plätze in urwüchsiger Natürlichkeit. Der gesamte Darßer Weststrand ist als FFK-Strand ausgewiesen und auch Hunde müssen nicht an die Leine. Etwas voller wird es am anschließenden Nordstrand beim Touristenort Prerow.

Brauchtum, Unterhaltung und Hochkultur

Wie in anderen Touristenorten auf der Halbinsel Darß, gibt es auch im Erholungsort Born a. Darß einen modernen Kurbetrieb. Neben dem Erlebnishof Gut Darß, wo es einen Kletterwald, einen Natur-Minigolfplatz und eine hervorragende Guts-Küche gibt, ist das Kurhaus der größte Betrieb des Dorfes.

Obwohl der Ort so beschaulich ist, werden hier jedes Jahr eine Vielzahl an unterhaltsamen und auch hochkulturellen Veranstaltungen organisiert, die von Interessierten aus der ganzen Region besucht werden. Den Anfang der jährlichen Festlichkeiten macht der Borner Maskenball, der nachweislich bereits vor 150 Jahren ganz gleich gefeiert worden ist. Laut der historischen Überlieferung haben die von Handelsreisen heimkehrenden Seefahrer die Idee für den Maskenball mitgebracht, auf dem man bis Mitternacht unerkannt bleiben muss.

Auf dem fixen Eventkalender stehen außerdem das Borner Kinderfest mit Festumzug und lustigen Wettbewerben, die Darßer Festspiele, wo Theateraufführungen und Konzerte zum Programm gehören und der Darßer Marathon, der durch die einzigartige Natur der Boddenlandschaft führt.

Auch Klassik-Liebhaber werden bei den Veranstaltungsplanungen nicht vergessen und so findet jedes Jahr in der traditionell gedeckten Fischerkirche das Junge Elitekonzert statt. Zwischendurch ist Born immer wieder Veranstaltungsort des Mecklenburg-Vorpommerschen Erntedankfests, das jedes Mal in einer anderen Gemeinde organisiert wird.

Ein Blick in die Umgebung

Auch die Nachbarorte von Born auf der Halbinsel Darß sind einen Besuch wert. Bei der Tourismus-Information Vorpommern-Rügen kann man in jedem Ort eine geführte Besichtigung buchen. Dank eines hervorragend ausgebautem Rad- und Wandernetzes sind die Nachbarorte alle bequem ohne Auto erreichbar. Ab Prerow führt die ehemalige einspurige Trasse der Darßbahn durch die Region, die mittlerweile zu einem idyllischen Radweg ausgebaut wurde.

Außerdem verkehren regelmäßig Linienbusse mit eigenem Fahrradanhänger. Im Nachbarort Ahrenshoop gibt es zum Beispiel ein interessantes Kunstmuseum, das Workshops zu verschiedenen Themen und spezielle Lesestunden für Kinder anbietet. Zwischen Juni und September finden in verschiedenen Häfen die mitreißenden Wettkämpfe der Zeesbootregatten Fischland-Darß-Zingst statt.

Für Selbstversorger in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung sind vor allem die zahlreichen Märkte von Interesse, denn dort kann man einheimische Produkte kaufen. Von Mai bis Oktober finden in Wieck jeden Mittwoch und Samstag und in Prerow jeden Montag Regional- und Biomärkte statt.

Auch am Hafenfest in Prerow, das mehrmals jährlich organisiert wird, kann man kulinarische Köstlichkeiten aus der Region kaufen. Jeden Mai ist auch in Born ein großes Marktfest, wo vorwiegend Kunsthandwerk aus ganz Mecklenburg-Vorpommern verkauft wird. Hier findest Du mit Sicherheit ein schönes Souvenir für Zuhause.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten

Ob frischer Fisch aus Bodden und Ostsee, Rindfleisch vom Darß oder vegetarische Gerichte mit Hülsenfrüchten und Getreide: In Born a. Darß findest Du Bistros, Gaststätten und Restaurants, in denen Du die Leckerbissen der regionalen Küche genießen kannst.

Freue Dich auf köstliche Fischspezialitäten wie gebratenen Bodden-Zander mit Erbsenpüree oder gebratene Ostsee-Heringe mit Gurkensalat und Kartoffelmus. Auch Kräutermatjes mit Kartoffelsalat ist eine beliebte Delikatesse, die Du probieren solltest. Außerdem darfst Du Dir das große Angebot an Räucherfisch nicht entgehen lassen.

Möchtest Du nicht immer nur Fisch essen, genieße geschmorte Lammschulter mit saisonalem Gemüse und Rosmarinkartoffeln oder Schweinefilet mit gebratenen Champignons und Bratkartoffeln. Oder wie wäre Kasslernacken mit Sauerkraut und Kartoffelstampf? Natürlich findest Du auch das klassische Schnitzel sowie Rumpsteak auf den Speisekarten.

Kommt nach dem Essen die Lust auf Süßes, verwöhne Dich mit einem Schweden-Eisbecher oder Apfelstrudel mit Vanilleeis und Sahne.