Ferienhäuser in Guía de Isora

Die Kanarischen Inseln erwarten Dich in Deinem Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Guía de Isora. Besuche die Strände von Playa San Juan und Alcalá. Im Hinterland von Teneriffa kannst Du in der Lavalandschaft am Teide wandern.

Reiseinformationen
Hier suchen Karte ausblenden
Teneriffa Süd
Buchungsart
Schlafzimmer
Ausstattung
Besonderheiten
Objektart
Urlaubsideen
Umgebungswünsche

Ferienhaus Guía de Isora

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Casa Helena in Guia de Isora - Casa Helena mit Pool im Vordergrund bei Nacht
    Casa Helena in Guia de Isora - Casa Helena und Pool aus dem Garten
    Casa Helena in Guia de Isora - Blick aus dem Pool in Richtung Haus
    Casa Helena in Guia de Isora - Ihre Sitzgelegenheit auf der Terrasse
    Casa Helena in Guia de Isora - Ihre Sitzgelegenheit auf der Terrasse bei Nacht
    Casa Helena in Guia de Isora - Ihre Sitzgelegenheit auf der Terrasse bei Nacht
    Casa Helena in Guia de Isora - ein kleiner Garten, es gibt aber noch mehr :)
    Casa Helena in Guia de Isora - Das erwartet Sie zur Begrüßung
    Casa Helena in Guia de Isora - Das erwartet Sie zur Begrüßung
    Casa Helena in Guia de Isora - Wohnzimmer
    Casa Helena in Guia de Isora - Wohnzimmer
    Casa Helena in Guia de Isora - Sitz- und Leseecke
    Casa Helena in Guia de Isora - Ihr Essbereich
    Casa Helena in Guia de Isora - Ihr Essbereich
    Casa Helena in Guia de Isora - Die Küche
    Casa Helena in Guia de Isora - Die Küche
    Casa Helena in Guia de Isora - Die Küche
    Casa Helena in Guia de Isora - Großes Schlafzimmer
    Casa Helena in Guia de Isora - Großes Schlafzimmer
    Casa Helena in Guia de Isora - Großes Schlafzimmer
    Casa Helena in Guia de Isora - Badezimmer des großen Schlafzimmers

    Sofort buchbar

    Barrierefrei Haustiere nicht gestattet Kinderfreundlich Nichtraucher WLAN

    ab 210 EUR Nacht/pro Objekt

    Casa Helena

    Spanien Guia de Isora
    max.5 Personen - 110m²

    Erholsamer Urlaub in Teneriffas Westen - weitab vom Massentourismus: Casa Hélena Chío, Guia de Isora In ruhiger, ländlicher Umgebung bieten wir Ihnen ein ...

  • Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Casa Pascal Pool
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Wohnzimmer mit Blick auf Terrasse und Meer
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Wohnzimmer mit Blick auf Terrasse und Meer
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Wohnzimmer
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Wohnzimmer mit Blick auf Terrasse und Meer
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Wohnzimmer bei Nacht
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Wohnzimmer bei Nacht
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Küche
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Essbereich
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Badezimmer
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Schlafzimmer
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Casa Pascal Pool
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Casa Pascal Pool
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Casa Pascal Terrasse bei Nacht
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Casa Pascal Terrasse bei Nacht
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Casa Pascal Pool
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Aussenansicht Details
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Patio mit Holzkohlegrill
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Aufgang zu ihrem Feriendomizil
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Ihr Urlaubsbegleiter Anton
    Casa Pascal, Villa für 2 in Guia de Isora - Grundriss

    Sofort buchbar

    Allergikergeeignet Haustiere nicht gestattet Nichtraucher WLAN

    ab 185 EUR Nacht/pro Objekt

    Casa Pascal, Villa für 2

    Spanien Guia de Isora
    max.3 Personen - 74m²

    Hier bei uns verbringen Sie Ihren Traumurlaub, abseits vom Massentourismus in ruhiger und einzigartiger Umgebung. Unsere Finca ist gut drei Hektar groß, sie grenzt direkt an ...

guia de isora teneriffa ferienwohnungen fereinhaeuser

Nützliche Reiseinformationen über Guía de Isora

Auf der Kanarischen Insel Teneriffa ist an der Westküste die Gemeinde Guía de Isora anzutreffen. Das Dorf bezaubert mit einer beeindruckenden Naturkulisse und einer umwerfenden Aussicht auf das Mittelmeer bis hinüber zur Nachbarinsel La Gomera. Aufmerksame Urlauber entdecken vielleicht sogar Wale und Delfine. Ein Urlaub in einer Ferienwohnung in Guía de Isora unter der spanischen Sonne wird unvergesslich.

Die beste Zeit für einen Urlaub

Gerade im Sommer ist Guía de Isora eine Reise wert. Weingenießer sollten den regionalen Weinwettbewerb im März nicht verpassen. Das lokale Ambiente verdeutlicht am ehesten das traditionelle Mandelfest „La Gran Majada de Almendras“ im Oktober.

Freizeitangebote

Das Mittelmeer rund um die Insel kann für einen aktiven Urlaub mit Tauch- und Segeltouren oder zum Surfen genutzt werden. Weiterhin lädt die Natur zu ausgedehnten, geführten Wanderungen, Bergsteigertouren oder Kanufahrten ein. Neueinsteiger oder Fortgeschrittene ohne Ausrüstung bekommen bei diversen Unternehmen in der Gemeinde Unterstützung.

Wer auch außerhalb der Ferienhäuser oder der Ferienwohnungen in Guía de Isora entspannen möchte, sollte an den Stränden und Buchten in Abama, Alcalá oder Playa de San Juan Familientage oder romantische Sonnenuntergänge genießen. Auch die Nachbargemeinden Santiago del Teide und La Orotava locken mit spannenden Sehenswürdigkeiten und einer atemberaubenden Natur.

Kulturelle Angebote

Die historische Vergangenheit des Dorfes kann der Besucher in den Kulturzentren der Umgebung mit Theater und Konzerten erfahren oder beim Schlendern durch die Straßen durch traditionelle, z.T. religiöse Bauten auf sich wirken lassen. Die angrenzenden Naturschutzgebiete verdeutlichen mit dem breiten Netz an Wanderwegen die Verbindung Nachbargemeinden und den wirtschaftlichen Nutzen der „Medianías“.

Die 17 Ortschaften der Gemeinde sind von den höheren Lagen bis zur Küste verstreut und ziehen mit ihrem idyllischen Charme in den Bann. In den Stadtteilen Alcalá und Playa de San Juan finden montags und mittwochs typische Märkte statt, auf denen alles von Obst und Gemüse über Trachten bis hin zu Kunsthandwerken aus Schmiedewerkstätten erstanden werden kann.

Regionale Leckerbissen genießen

Kulinarische Highlights bieten Familien, die von Hand zubereitete, traditionelle Gerichte anbieten: rosquetes, huesitos, truchas und Mandelkuchen. Aus eigenem Anbau in der Gegend können Bananen, Tomaten und Feigen besonders frisch bezogen und in der Ferienunterkunft selbst verkocht werden.

Alternativ sind zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés aufzufinden, die lokale Delikatessen bereithalten. Ein typisches Gericht ist Conejo en Salmorejo, wobei es sich um mariniertes und gekochtes Kaninchenfleisch handelt. Eine schmackhafte Fischspezialität ist Cherne al Cilantro, gebratene Goldbrasse in Koriandersoße.

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten