Ferienwohnungen in Estepona

Verbringe Deinen Urlaub in Spanien in Estepona an der Costa del Sol und miete günstige Ferienwohnungen dafür gleich hier bei uns! Mehr erfahren

provinz malaga costa del sol meer
  • Quadratmeter
  • Personen
  • Ort
5,0 In Estepona freut sich 1 Ferienunterkunft auf Dich. 10 Urlauber haben diese im Schnitt mit 5,0 von 5 Sternen bewertet.
  1. Ferienwohnung Estepona  in Estepona - kleines Detailbild
    5,0 10 Bewertungen

    Ferienwohnung Estepona

    * Merken Nicht mehr merken

    Ferienwohnung mit 1 Schlafzimmer in Estepona-Yachthafen. Direkt am Yachthafen und kurze Wege zu allen Annehmlichkeiten. Ideal auch zur Überwinterung.

    • max.3 Personen
    • 70 m²
    • 1 Schlafz.
      • Barrierefrei
      • Haustiere nicht gestattet
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 43 EUR* Nacht/bis 2 Personen
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

2 Ferienwohnungen in der Umgebung von Estepona

  1. Ferienwohnung Casares in Casares del Sol - kleines Detailbild
    4,7 12 Bewertungen

    Ferienwohnung Casares

    * Merken Nicht mehr merken

    Urlaub in gepflegter, ruhiger Anlage mit großem Garten. Dachterrasse und Balkon. In Lauflage zwei Golfplätze und Sandstrand. Ideal zum Überwintern.

    • max.4 Personen
    • 80 m²
    • 2 Schlafz.
      • Haustiere nicht gestattet
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 50 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.
  2. Ferienwohnung in Manilva in Manilva - kleines Detailbild
    5,0 4 Bewertungen

    Ferienwohnung in Manilva

    * Merken Nicht mehr merken

    Traumurlaub in neuer Ferienwohnung in wunderschöner, gepflegter Anlage mit direktem Blick auf das Meer (Laufnähe) und den Golfplatz von Duquesa.

    • max.4 Personen
    • 120 m²
    • 2 Schlafz.
      • Haustiere nicht gestattet
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 50 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

per RSS über Neuzugänge in Estepona informiert werden.

Ab in den Süden: Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Estepona

Im Süden von Spanien in der Provinz Málaga in Andalusien befindet sich die Stadt Estepona. Sie schmiegt sich direkt ans Meer und verfügt über eine Küstenlänge von 21 Kilometern. Der charmante Ort ist damit perfekt für dich, um Ferien am Mittelmeer in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus zu buchen. Du erreichst die Stadt mit ihren knapp 67.000 Einwohnern komfortabel über den Flughafen Gibraltar oder Málaga. Sobald du auf des Flugzeug steigst, wirst du spüren, dass jetzt dein Urlaub an der Costa del Sol begonnen hat. Das Klima bringt das komplette Jahr warme Temperaturen hervor, weswegen du rund ums Jahr eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Estepona mieten kannst. Vor Ort erwartet dich ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm aus sportlichen und kulturellen Aktivitäten sowie ganz viel Erholung. Beachtenswert ist ebenfalls die lokale Küche, die deinen Gaumen verwöhnen wird.

Strand und Wandern: Freizeitprogramm in Estepona

Ein großer Anziehungspunkt in Estepona sind die Strände der Stadt. Einige Ferienhäuser und Ferienwohnungen liegen in der Nähe von ihnen oder bieten Meerblick. Zwei der Strände sind mit dem Umweltsiegel der blauen Flagge ausgezeichnet, weswegen sie besonders sauber sind. Spaziergänge im Sand sind ebenso beliebt wie ein erfrischendes Bad im Meer. Vielleicht entschließt du dich auch für eine Bootsfahrt oder einen Surfkurs. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Kinder lassen am Strand einen Drachen steigen oder bauen eine Sandburg. Immer ein Erlebnis ist es, den Jachthafen mit seinen Tapasbars zu besuchen. Dort entdeckst du so manches traumhaftes Schiff. Nur fünf Minuten vom Hafen entfernt weitet sich der Christus-Strand aus. Er ist mit einem Rettungsdienst und zwei Strandlokale ausgestattet. Eine andere Alternative ist der Rada-Strand, der 1,5 km lang ist und sich bis zur Altstadt hinzieht. Du ziehst die Ruhe vor? Dann kann für dich der Strand Playabella Guadalmansa eine gute Wahl sein, der etwa 10 Kilometer von der Ortschaft Estepona entfernt liegt. Bist du einmal dort, kannst du auch gleich die Türme von Guadalmansa besichtigen.

Freizeitaktivitäten am Strand sind jedoch nicht das Einzige, was Estepona zu bieten hat. Wie wäre es mit einem Ausflug in einen der Naturparks Südspaniens. Im Parque Natural Sierra de Grazalema oder im Parque Natural Los Alconrocales hast du die Möglichkeit, ausgiebige Wandertouren zu unternehmen. In der Umgebung liegen kleine Bergdörfer, die du mit in deinen Ausflug integrieren kannst.

Kulturelle Eigenheiten der Region erkunden

Estepona ist reich an Sehenswürdigkeiten. Zu diesen gehören die Türme der Stadt, die auf Spanisch Torres heißen. Sie erzählen von der langen Historie der Region. Die Torres Almenaras haben einen muslimisch-kastilianischen Ursprung. Sie waren Teil einer Verteidigungsanlage, die bis in das 19. Jahrhundert hinein existierte. Unter anderem Piraten sollten so von der Stadt ferngehalten werden. Wachmänner standen in den Türmen und sendeten tags per Rauch und nachts mit Licht Zeichen, sobald sich Feinde näherten. Entlang der über 20 km langen Küste von Estepona gibt es sieben Türme, die zur Stadtbefestigung dienten. Weitere kulturelle Höhepunkte sind der Uhrenturm und die kulturellen Schätze aus längst vergangenen Zeiten in den Museen der Stadt. Zu Fuß kannst du einen Ausflug zum beeindruckenden Schloss San Luis machen oder die Kirche Los Remedios besichtigen. Von dort ist es nicht weit bis zum Los Pedregales Park. Im Stadtpark thront eine Wallfahrtskapelle, die dem Heiligen Isidros gewidmet ist.

Du wirst eine Ferienwohnung in Estepona an der Costa del Sol im Sommer mieten? Dann ist es ratsam, einige jährliche Veranstaltungen der Stadt im Auge zu behalten. Am 23. Juni findet mit der Querna de Los Bigotes de San Juan die traditionsreiche Nachtfeier Esteponas statt. Anfang Juli treffen sich die Menschen auf dem Stadtfestival Fiestamayores Ferias. Nur wenigen Tage später am 16. Juli lädt die Ortschaft zur Feier der Fischer ein, die im Zeichen ihrer Schutzheiligen "Virgen del Carmen" steht.

Sherry und Tapas: Hochgenuss in Estepona

Estepona ist Teil Andalusiens und dies zeigt sich auch in der Küche. Die weltbekannten Tapas stammen vorn dort, weswegen sie in einer besonders breiten Vielfalt angeboten werden. Käse, Wurst, Schinken, Oliven und vieles mehr stellen die Hauptbestandteile der kleinen Häppchen dar, die so bliebt sind. Einige Gastwirte leben an ihnen ihre eindrucksvolle Fantasie aus, die zu einem Feuerwerk an Aromen im Gaumen wird. Wo es stets warm ist, sind auch frittierte Gerichte sehr begehrt. Fisch und Meeresfrüchte werden im heißen Fett delikat ausgebraten. Ein klassisches Fleischgericht ist der geschmorte Stierschwanz, rabo de toro. Aus dem Hinterland von Andalusien kommt der weltbekannte jamón serrano. Dieser Schinken stammt von Schweinen, die durch große Eichenwälder laufen und sich dort auch ernähren. Hervorragend passt zu ihm ein lokaler Wein, obgleich dieser stets im Schatten des Sherrys steht. Die Auswahl an Sherryvarianten ist enorm. Sie reicht vom trockenen fino bis hin zum nussigen amontillado.

Einkaufen in Estepona

Die meisten Einzelhändler findest du im Stadtzentrum in den Straßen Real und Terraza. Delikatessengeschäfte sind ebenso vorhanden wie Boutiquen und Souvenirläden. Immer ein Erlebnis sind die Märkte. Jeden Sonntag findet der Mercadill del Puerto am Hafen statt, wo du von Modeschmuck bis hin zu Kunsthandwerk diverse Dinge kaufen kannst. Um Lebensmittel auf einem Markt einzukaufen, suchst du mittwochs den Markt El Ratro in der Avenida Puerta del Mar auf. Selbstverständlich gibt es ebenfalls große Supermärkte, in denen du alles für einen Urlaub in der Ferienwohnung erhältst.

Ferienwohnung in Estepona vermieten

Erfolgreiche Vermietung Deiner Ferienwohnung in Estepona.