Vermieten

Ferienwohnungen & Ferienhäuser am Wiener Prater

Wiener Prater Von…Bis
Hier suchen Karte ausblenden
Wien
Karte einblenden
Entfernung zum Strand
Schlafzimmer
Ausstattung
Besonderheiten
Objektart

Die Sortierung nach Preis ergab für Deine Suche zu viele Treffer

Benutze weitere Suchfilter, um das Ergebnis Deiner Suche einzuschränken.
Wenn Du alle Unterkünfte für Deine Suche anzeigen möchtest, entferne die Sortierung nach Preis.

zur Startseite

wiener prater

Der Wiener Prater und sein als Wurstelprater bezeichneter Vergnügungspark

Er ist etwa sechs Millionen Quadratmeter groß, der von Wiesen, Auwäldern und ehemaligen Armen der Donau gestaltete Wiener Prater. Gelegen im Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt auf einer Donauinsel, gilt er als beliebtes Ausflugs- und Erholungsgebiet, das eine knapp fünf Kilometer lange Hauptallee durchzieht.

An seiner Nordwestspitze befindet sich der bekannte Vergnügungspark, der außerhalb Wiens als Wiener Prater bekannt ist, in Wien jedoch als Wurstelprater bezeichnet wird. Dieser Name stammt von den im 19. Jahrhundert verbreiteten Wursteltheatern, die mit ihrer Hauptfigur, dem Hans Wurst, die damaligen Vergnügungsparks besuchten.

Der Vergnügungspark Prater als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Wiens

Hat Dich Dein Urlaub in ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung nach Wien oder dessen Umgebung geführt, so kannst Du den weitläufigen Prater mit seinen zahlreichen Sportanlagen ebenso wie seinen Vergnügungspark, ohne Eintritt zu bezahlen, ganzjährig besuchen. Allerdings sind alle Attraktionen, für die unterschiedliche Eintrittspreise zu entrichten sind, nur zwischen Mitte März und Ende Oktober in Betrieb. Im Winter und bei extrem schlechtem Wetter sind nur einige von ihnen geöffnet.

Gut erreichbar ist der Prater über den Verkehrsknotenpunkt Praterstern, der von U- und S-Bahn sowie Straßenbahn- und Buslinien bedient wird.

Der Wurstelprater und seine größten Attraktionen

Weltbekannt und eines der Wahrzeichen von Österreichs Hauptstadt ist das Wiener Riesenrad. 1897 eröffnet, führt Dich eine Rundfahrt in einem seiner 15 Waggons bis auf etwa 60 m Höhe. Nimmst Du Platz in einem der Cocktail-Waggons, so kannst Du die grandiose Aussicht bei einem Glas Sekt genießen.

Als weiteres Highlight gilt Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. In ihm erwartet Dich neben 80 Wachsfiguren eine interaktive Sisi-Erlebniswelt. Weiterhin bieten Dir in dem nach dem Zweiten Weltkrieg fast vollständig neu errichteten oder wiederaufgebauten Vergnügungspark rund ein Dutzend unterschiedlich gestaltete Achterbahnen und viele andere Fahrgeschäfte einen mehr oder weniger kräftigen Adrenalinkick und hoffentlich ein entsprechendes Vergnügen.

Aus den über 250 Attraktionen des Praters ragen weiterhin der Kettenturm als Österreichs höchstes Kettenkarussell, die Liliputbahn, das Planetarium, das Blumenrad und auch das Schweizerhaus heraus. Letzteres ist für seinen großen Biergarten und für seine als Stelze bezeichneten Eisbeine und die Kartoffelpuffer bekannt.

Zum Schluss noch ein kostensparender Tipp: Eintrittskarten für einen Besuch bei Madame Tussauds erhältst Du online 25 % günstiger als vor Ort.

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Schnelle und kompetente Beratung, sowie Betreuung per E-Mail, Telefon und WhatsApp - unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten