Ferienwohnungen & Apartments in Trient (Trentino)

Der nördliche Teil vom Gardasee ist bei Surfern sehr beliebt und Wanderer genießen das milde Klima. Mache Urlaub in einer tollen Ferienwohnung in Trient (Terentino) und besuche den Wasserfall von Varone, die Burg von Arco und das schöne Riva del Garda.

Ferienwohnungen & Apartments in Trient (Trentino)

Beliebte Ferienwohnungen in Trient

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienhaus für 12 Personen, mit Garten und Sauna, mit Haustier in Trient
Ferienhaus 400 m²
9,3
Das Chalet The Lodge Monte Bondone befindet sich in Vason und bietet direkten Zugang zu den Skipisten. Das große Chalet im alpinen Stil ist ideal für einen Urlaub für Gruppen von Freunden und für Familien. Die Lage in der Nähe des Gardasees und der Stadt Trient ist ideal für Ausflüge und Wanderungen auf dem Monte Bondone. Die Unterkunft bietet somit Platz für 6 Personen. Die Unterkunft besteht aus einer geräumigen Gegend mit einem großen Kamin, einer voll ausgestatteten Küche mit Geschirrspüler, 6 Schlafzimmern und 2 Badezimmern mit Dusche, WC, Waschbecken und Bidet, 2 Minibadezimmern mit Waschbecken und WC. Darüber hinaus verfügt es über eine private finnische Sauna, einen privaten Fitnessraum mit Grundausstattung, einen Skiraum, eine Stube mit Kamin und eine Sauna. Zur Ausstattung gehören außerdem Highspeed-WLAN (für Videoanrufe geeignet) mit einem Arbeitsplatz für Homeoffice, eine Waschmaschine, ein Trockner, eine Spielkonsole, ein Videoprojektor sowie ein Smart TV mit Streaming-Diensten. Das Besondere an dieser Unterkunft ist der private Außenbereich mit einem Garten, 3 Balkonen und einem Grill. Ein gemeinschaftlicher Außenbereich mit einer offenen Terrasse steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Ein Parkplatz ist auf dem Grundstück vorhanden. Kostenlose Parkplätze sind auf der Straße vorhanden. Eine Klimaanlage ist nicht vorhanden. Die Unterkunft verfügt über einen stufenfrei
ab 335 € / Nacht
Zum Angebot

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

FeWos & Apartments mit Internet

Nützliche Reiseinformationen über Trient (Trentino)

Das Trentino ist eine Region im Nordosten von Italien. Im Norden grenzt sie an Südtirol, im Westen an das Nordufer des Gardasees.

Der Gardasee ist der größte und bekannteste See in Italien. In seiner Nähe liegt der Ledrosee. Er ist wesentlich kleiner und unbekannter, aber deshalb auch nicht so überlaufen. Daher kann es eine gute Alternative sein, dort ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten.

Das Trentino ist eine Hochgebirgslandschaft, in der mehrere Flüsse und ungefähr 300 Seen eingebettet sind. Die Berge gehören zu den Dolomiten und den Rätischen Alpen. Der höchste Berg ist mit 3769 m der Monte Cevedale. Die Gegend ist durch Almwirtschaft und Landwirtschaft geprägt. Die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz ist Trento, das auf Deutsch Trient heißt. Schon in der Steinzeit wussten die Menschen, diese Gegend zu schätzen, wie archäologische Funde beweisen.

Was du in dieser Gegend unternehmen kannst

Für alle, die im Urlaub gerne sportlich aktiv sind, lohnt es sich bestimmt, in dieser Gegend Ferienhäuser oder Ferienwohnungen zu buchen. Wenn du ein begeisterter Wassersportler bist, wirst du sicher an einem der vielen Seen eine Unterkunft mieten. Dabei solltest du aber nicht nur an den Gardasee denken. Er bietet zwar sicher die beste Infrastruktur, ist aber auch relativ teuer und überlaufen.

Die Berglandschaft eignet sich hervorragend für Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auch zum Bergsteigen und Klettern findest du dort reichlich Gelegenheit. Hochseilgärten und Abenteuerspielplätze sind in dieser Gegend weit verbreitet.

Radfahren in den Bergen klingt erst einmal sehr anstrengend und nur für echte fitte Fahrer geeignet. Das gilt sicher für einige Strecken, die nur mit dem Mountainbike zu bewältigen sind. Aber am Ufer des Gardasees gibt es auch gut ausgebaute Radwege, die sich für weniger Sportliche und für Familien mit Kindern eignen.

Paragleiten kannst du in den Bergen natürlich auch gut. Es gibt zahlreiche offizielle Startplätze, die dir ein einmaliges Erlebnis beim Gleiten durch die großartige Natur schenken. Am Molvenosee findest du beispielsweise solche Startpunkte. Falls du das Paragleiten erst einmal ausprobieren willst, kannst du dort auch einen Tandemflug buchen.

Im Winter findest du in dieser Gegend für alle Arten von Wintersport ideale Bedingungen vor.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Zahlreiche Burgen und Schlösser stehen in der gesamten Region verstreut. In Trient findest du beispielsweise das Castello del Buonconsiglio. Es steht auf einem Felsvorsprung nordöstlich der Altstadt. Die ältesten Teile dieser Anlage gehen auf eine Bischofsburg aus dem 12. Jahrhundert zurück. Das Castello ist für seine Fresken aus dem 14. Jahrhundert berühmt. Heute befindet sich in diesem Schloss ein Museum, das die Geschichte der Gegend von der Zeit Napoleons bis zum 1. Weltkrieg zeigt.

Ein weiteres interessantes Museum ist das MUSE - das Museum für Wissenschaft in Trento. Dort gibt es eine spezielle Ausstellung für Kinder bis zu fünf Jahren. Allgemein widmet sich das Museum dem Zusammenhang von Technik und Umwelt.

Rund um den Domplatz in Trient findest du weitere interessante Bauwerke, wie die 1145 eingeweihte Kathedrale San Vigilio, den Palazzo Pretorio oder den Neptunbrunnen.

Am östlichen Ufer des Ledrosees steht das Pfahlbaumuseum. Archäologische Funde haben gezeigt, dass das Dorf Ledro in der Zeit von 1800 bis 1300 v. Chr. zu den wichtigsten Orten Europas gehörte. Neben Originalpfählen zeigt das Museum nachgebaute Pfahlbauten.

Essen und Trinken

Lebensmittel für die Verpflegung in deiner Ferienwohnung kaufst du am besten auf lokalen Märkten. Da sind die Waren nicht nur frischer, sondern oft auch billiger. Außerdem ist es schon ein Erlebnis an sich, über so einen Markt zu schlendern.

Berühmt ist die Gegend für ihre Äpfel und den Wein. Durch die Almwirtschaft gibt es auch viel Milch und zahlreiche Käsesorten, wie beispielsweise den Mozzarella, den Robiola oder den Dolomiti. Eine Fleischspezialität ist die Carne Salada. Dabei handelt es sich um extrem dünn geschnittenes, mageres, gewürztes, rohes Fleisch. Es wird mit Rucola und Parmesan bestreut serviert. Ein allgegenwärtiges Gericht der Gegend sind Knödel in allen nur denkbaren Variationen.

Shopping

In Riva del Garda gibt es ein Geschäft der Agrargenossenschaft, in dem lokale Produkte verkauft werden. Bekannt sind die Weine und das Olivenöl. Außerdem findest du dort alle möglichen Produkte, die aus Oliven hergestellt werden, Honig, Grappa, Käse und Wurst.

Wein und Olivenöl kannst du auch vor Ort verkosten. Gegenüber dem Flughafen Bergamo steht das drittgrößte Einkaufszentrum Italiens. In einem Supermarkt und ca. 200 Einzelgeschäften findest du so ziemlich alles, was du brauchst. Eine Besonderheit des Oriocenters ist die Kinderbetreuung.