Apartments in Genua

Die Italienische Riviera liegt Dir zu Füssen, wenn Du für Deinen Urlaub eine schöne Ferienwohnung in Genua buchst. Du badest im Ligurischen Meer und wanderst im Naturpark Aveto und Beigua. Am Golf von Genua besuchst Du Rapollo und Camogli.

Apartments in Genua

Beliebte Ferienwohnungen in Genua

Aktuelle Ferienhaus Angebote in Genua

Ferienwohnung für 6 Personen in Genua
Last Minute Rabatt
Ein Rabatt von 10% wurde angewendet. Diese Unterkunft bietet einen Rabatt für Last-Minute Reisende!
Ferienwohnung 159 m²
In Genua bietet die Ferienwohnung I Marinai einen exzellenten Blick auf das Ligurische Meer. Die 159 m² große Unterkunft besteht aus einem Wohnzimmer, einer gut ausgestatteten Küche, 3 Schlafzimmern und 1 Badezimmer und bietet somit Platz für 6 Personen. Zur Ausstattung gehören außerdem Highspeed-WLAN (für Videoanrufe geeignet), ein Smart TV mit Streaming-Diensten, ein Ventilator sowie eine Waschmaschine. Ein Babybett und ein Hochstuhl sind ebenfalls vorhanden. Diese Unterkunft bietet keine: Klimaanlage. Das Gebäude, in dem sich die Unterkunft befindet, verfügt über einen Aufzug. Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar und ein Tennisplatz ist in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen. In der Nähe der Unterkunft finden Sie das Aquarium von Genua, den Alten Hafen, einen Fahrradverleih, einen Supermarkt und ein Segelschiff. Kostenlose Parkplätze sind auf der Straße vorhanden. Ein Haustier ist erlaubt. Rauchen und das Feiern von Veranstaltungen sind nicht erlaubt. Eine E-Auto-Ladestation ist verfügbar. Diese Unterkunft hat Richtlinien, die den Gästen bei der korrekten Mülltrennung helfen. Weitere Informationen sind vor Ort erhältlich. Shuttleservice zum Flughafen gegen Aufpreis möglich. - Shuttle zum Flughafen Kosten 25,00 € pro Person pro Fahrt - Haustier erlaubt Kosten 10,00 € pro Haustier
10. Aug. - 11. Aug.
554 €
Zum Angebot

Andere Urlaubsideen und Unterkunftsarten in Genua, die interessant sein könnten

Ferienwohnungen mit kostenloser Stornierung

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Meerblick

Haustierfreundliche Ferienwohnungen

Ferienhäuser mit Whirlpool

Nützliche Reiseinformationen über Genua

Naturidylle und Romantik am tiefblauen Meer

Die Provinz Genua liegt im Herzen der italienischen Region Ligurien. Bekannt ist der Landstrich besonders für seine atemberaubende Naturschönheit. Das Meer, Berge, Wälder und die mediterrane Vegetation schaffen ein unvergleichliches Landschaftsbild.

Beeindruckende Steilklippen säumen das tiefblaue Mittelmeer. Zahlreiche Hügel durchziehen die friedliche Landschaft. Malerische Winkel und Gassen laden zum Verweilen und Erkunden ein. Endlose Sandstrände und kleine romantische Buchten verführen zum Träumen. In so manchem Ort scheint es, als wäre die Zeit stehen geblieben. Hier wird der Urlaub zu einer Traumreise. Diese Region ist der perfekte Ort, um in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung Urlaub zu machen.

Verwunschene Orte entlang der Küste

Zahlreiche wunderschöne Orte entlang der Küste laden zu einem Besuch ein. Ganz besonders idyllisch ist Portofino. Der kleine Ort besticht durch seine malerische Kulisse und die unberührte Natur der Umgebung. Zudem verfügt das Örtchen über einen Naturhafen und verströmt ein ganz besonderes maritimes Flair. In einem der zahlreichen Restaurants am Hafen kannst du in Ruhe verweilen und den Blick über das weite Meer schweifen lassen.

Auch einen Ausflug nach Rapallo solltest du unbedingt unternehmen. Die Altstadt hat ihren ganz besonderen Charme. Besonders die Piazza Cavour mit der alten Pfarrkirche ist sehenswert.

Der Ort Chiavari ist ebenfalls einen Besuch wert. Die Basilica die Fieschi, die im romanisch-gotischen Stil erbaut wurde, ist ein imposantes und geschichtsträchtiges Bauwerk. Auch die Ruinen des Palazzo die Fieschi, der den Sarazenen zum Opfer fiel, solltest du gesehen haben.

Genua - Hauptstadt mit langer Tradition

Genua, die Hauptstadt der Region Ligurien, liegt etwa 30 Kilometer entlang der italienischen Riviera. Unlängst wurde sie zum europäischen Weltkulturerbe erklärt. Kein Wunder, kann die Stadt doch auf eine lange und wechselvolle Historie zurückblicken von der sich noch zahlreiche Spuren aus den Epochen der Gotik, des Barock oder der Renaissance finden lassen.

Schon im Mittelalter gehörte der Ort zu den vier Seerepubliken neben Amalfi, Pisa und Venedig und war die wichtigste und einflussreichste Handelsstadt Italiens. Das Stadtbild ist geprägt durch enge Gassen, schmuckvolle Häuser und auffällige Bauten. Besonders die Piazza De Ferrari im Zentrum besticht durch ihre anspruchsvolle und erhabene Architektur. Zahlreiche Museen, die Oper und Kunstsammlungen stehen dem Besucher ebenfalls offen und locken mit einem großen Angebot an Veranstaltungen.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten in Genua

Stockfisch mit Polenta oder das berühmte Pesto alla Genovese sind nur zwei der traditionellen Spezialitäten, die du in Genua probieren kannst. Es erwartet dich eine einfache, aber kreative und gesunde Küche, die reich an Kräutern, Gemüse und Olivenöl ist.

Ein bekanntes Gericht der regionalen Küche ist Minestrone alla Genovese, wobei es sich um eine Gemüsesuppe nach genuesischer Art handelt. Des Weiteren beliebt sind gefüllte Teigwaren wie Ravioli oder die typischen Pansotti, gefüllt mit Ei, Topfen und Mangold.

Natürlich gibt es auch eine reichhaltige Fischküche mit köstlichen Fischsuppen, gebackenen Fischen und anderen Leckereien. Eine besondere Stellung nimmt Cappon magro ein. Dabei handelt es sich um einen kalten Salat, der in mehreren Schichten wie eine Pyramide geformt ist. Die Schichten bestehen aus Fisch, Fleisch, Eiern, Gemüse, Thunfisch, Schrimps, Artischocken sowie Oliven und Kapern. Gekrönt wird das Ganze mit einer Languste und mit Salsa Verde (grüne Soße) angerichtet.