Ferienwohnungen & Apartments in Zwiesel

In der Glasstadt machst Du Urlaub in einer Ferienwohnung in Zwiesel. Du besichtigst das Waldmuseum, die Glashütten und das Glasmuseum Theresienthal. Paddel auf dem Großen Regen und wandere auf den Großen Arber und Falkenstein. Mehr erfahren

regen und umgebung bayerischer wald ferienhaeuser ferienwohnungen
  • Quadratmeter
  • Personen
  • Ort
4,6 In Zwiesel freuen sich 2 Ferienunterkünfte auf Dich. 1 Urlauber hat diese im Schnitt mit 4,6 von 5 Sternen bewertet.
  1. Ferienwohnung Seifert in Zwiesel-Rabenstein - kleines Detailbild Sofort buchen
    4,6 1 Bewertung

    Ferienwohnung Seifert

    * Merken Nicht mehr merken

    Urlaub im bayrischen Wald im Zwieslerwaldhaus bei Lindberg.

    • max.2 Personen
    • 55 m²
    • 1 Schlafz.
      • Allergikergeeignet
      • Haustiere auf Anfrage
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 29 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.
  2. Ferienwohnung Beim Schindelmacher in Zwiesel - kleines Detailbild

    Ferienwohnung Beim Schindelmacher

    * Merken Nicht mehr merken

    Die geräumigen FeWo (45-60qm) bieten: Balkon, 1-2 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Essecke,separater Küche, Dusche/WC, freies WLAN, Parkplatz vor dem Haus

    • max.3 Personen
    • 60 m²
    • 1 Schlafz.
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 25 EUR* Nacht/bis 2 Personen
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

3 Ferienwohnungen und Apartments in der Umgebung von Zwiesel

  1. Landhaus Bayern in Regen - kleines Detailbild
    5,0 1 Bewertung

    Landhaus Bayern

    * Merken Nicht mehr merken

    Möchten Sie ein wunderschön gelegenes Gruppenhaus ganz für sich allein? Oder für Ihre Gruppe, Seminar, Freunde bzw. Großfamilie? Und mit Privatkoch?

    • max.35 Personen
    • 630 m²
    • 14 Schlafz.
      • Skiunterkunft
      • Barrierefrei
      • Haustiere auf Anfrage
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 25 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

per RSS über Neuzugänge in Zwiesel informiert werden.

Die Glasstadt Zwiesel – Luftkurort im Bayerischen Wald

Bei Deinem Aufenthalt in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Zwiesel bietet sich Dir die Möglichkeit, sowohl im Sommer als auch im Winter einen erlebnisreichen und zugleich erholsamen Urlaub zu genießen. Je nach Jahreszeit lädt Dich die Natur rund um die sehenswerte Kleinstadt zu Wanderungen und Mountainbiken oder zum Skifahren auf den Pisten an den Hängen des Arber oder zu Schneeschuhwanderungen ein. Daneben kannst Du in Zwiesel viel Interessantes über das Zusammenspiel von Holz und Glas und über die Tradition der Glasproduktion in Niederbayern erfahren. Katholische und evangelische Kirchen und Kapellen in und um die Glasstadt erwarten Dich, um Dir ebenso wie einige Museen ihre kulturellen Schätze zeigen zu können. Schließlich sorgen Bärwurz, Bier und Schweinebraten dafür, dass sich Zwiesel völlig zu Recht als „kulinarischer Genussort" vorstellen darf.

Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele in und um Zwiesel

Wenn Du Deinen Urlaub im Kreis Deiner Familie, einschließlich der Kinder erleben möchtest, dann solltest Du beim Buchen und Mieten einer Ferienwohnung darauf achten, eine zertifizierte Unterkunft auszuwählen. Ferienwohnungen mit drei, vier oder fünf „Kinderland-Bärchen" erfüllen dafür die jeweils gewählten Voraussetzungen. Angekommen in Zwiesel könnte die erste Erkundung der Stadt individuell oder im Rahmen einer Stadtführung erfolgen. Als Erstes wird Dir der 86 m hohe Turm der aus Backsteinen erbauten Stadtpfarrkirche St. Nikolaus auffallen. Unweit des Stadtparks, in dessen Nähe sich Großer und Kleiner Regen zum Schwarzen Regen vereinen, steht die mit einem alten Deckengemälde geschmückte Bergkirche. Zum Staunen anregen dürfte Dich die aus 93.000 Weingläsern bestehende Kristallglas-Pyramide, die vor den Toren der Zwiesel Kristallglas AG um Aufmerksamkeit wirbt.

Eine Besonderheit Zwiesels bilden die unterirdischen Gänge, die von einem Tunnelsystem gebildet werden, in dem Du als Besucher kleine Kunstausstellungen betrachten kannst. Interessante Entdeckungen verspricht auch ein Spaziergang auf dem Zwieseler Skulpturenweg.

Nur wenige Kilometer östlich des Luftkurortes, hinter dem Golfpark Oberzwieselau beginnt der Nationalpark Bayerischer Wald. Je nach persönlicher Veranlagung lädt er Dich zum Wandern oder Radfahren ein.Im Winter wird das auf kapp 600 Höhenmetern liegende Zwiesel zu einem Wintersportort. Die den Ort umgebenden Berge und Hänge werden dann zum Eldorado für alle großen und kleinen Wintersportfans, die Abfahrt, Snowboarden oder Langlauf nicht unbedingt professionell betreiben. Für Halb- und Vollprofis bietet das recht schneesichere Skigebiet am Arber mit seinen präparierten Skipisten ideale Bedingungen.

Kultur, Brauchtum und Tradition genießen einen hohen Stellenwert

Den Überblick über kulturelle Schätze und traditionelle Veranstaltungen in Zwiesel möchten wir mit der in Europa wohl einmaligen Glaskapelle beginnen, die am Anger von Zwiesel zu bestaunen ist. Im Jahr 2003 geweiht, besteht sie außer dem Dachstuhl und dem geschnitzten Herrgott aus handgefertigten dreifarbigen Glassteinen und besitzt eine aus rotem Glas geblasenen Glocke. Drei weitere, aus dem 19. Jahrhundert stammende Kapellen sind in den Ortsteilen Bärnzell, Innenried und Griesbach zu finden.

Wenn es Dir in einem der Ferienhäuser einmal langweilig wird, dann nutze die Zeit, um Dich im Waldmuseum Zwiesel auf eine Zeitreise durch den Bayerischen Wald zu begeben. An 18 interaktiven Medienstationen wirst Du über die einstige und heutige Flora und Fauna der Region informiert, erhältst Einblicke in volkskundliche Sammlungen und sogar über die Ausstattung einer alten Apotheke. Ein von einem einheimischen Schnitzer gefertigtes raumfüllendes Miniatur-Glasmacherdorf rundet das interessante Inventar im Waldmuseum ab. Alternativ oder ergänzend zu diesem Museumsbesuch bietet Dir ein Gang in die Bayerwald Bärwurzerei Hieke die Möglichkeit, ein wenig mehr über das jahrhundertelang streng gehütete Geheimnis der Rezeptur des Bärwurz zu erfahren.

Interessantes über den „Genussort" Zwiesel

Die von der bayerischen Landesregierung verliehene Auszeichnung als „kulnarischer Genussort" trägt die Glasstadt Zwiesel völlig zu Recht. So wurde 2016 ein „Schmankerl-Pavillon“ eröffnet, in dem sich jeder Besuche barrierefrei über die Schmankerl bezeichneten Delikatessen in dieser Region informieren kann. Zu den im Ort hergestellten Qualitätsprodukten gehört neben dem bereits erwähnten Bärwurz der in der Privatrösterei Kirmse hergestellte Kaffee der Marke „Zwiseler Goldböhnchen" und das nach langjähriger Tradition erzeugte Dampfbier. Letzteres spielt sicher eine bedeutende Rolle beim seit 2017 jährlich stattfindenden Internationalen Bierfestival auf dem Stadtplatz.

Und sollte der Kühlschrank in Deiner Ferienwohnung einmal gähnende Leere zeigen, dann bieten sich in Zwiesel zahlreiche Wirtshäuser und Restaurants als verlässliche „Ersatzversorger" an. In vielen von ihnen kannst Du in der warmen Jahreszeit die traditionellen Gerichte oder neu kreierten Spezialitäten auf sonnigen Terrassen im Freien genießen. Als eine Besonderheit hat der Ort auch drei „Musikantenfreundliche Wirtshäuser" aufzuweisen, in denen an bestimmten Tagen regelmäßig musiziert wird. Eines davon ist das Gasthaus „Zum Dorfwirt“ im Ortsteil Bärnzell.

Shoppen gehört nun mal zum Urlaub

Wenn wir Dir Zwiesel auch als nahezu idealen Urlaubsort vorstellen konnten, so bietet die Stadt doch nur wenige Möglichkeiten zum echten Shoppen. Zwar kannst Du Einkäufe im Arberzentrum oder im Einkaufspark des Ortsteils Regen tätigen. Auch hast Du Gelegenheit alle in der Ferienwohnung benötigten Lebensmittel und Produkte unkompliziert kaufen zu können. Um allerdings ein echtes, vor allen die Frauen beeindruckendes Shopping-Erlebnis zu genießen, musst Du den Weg nach Passau oder Regensburg in Kauf nehmen.

Ferienwohnung in Zwiesel vermieten

Erfolgreiche Vermietung Deiner Ferienwohnung in Zwiesel.