Ferienwohnungen & Ferienhäuser zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt29.11.2023 - 23.12.2023

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt gehört zu den größten und ältesten Weihnachtsmärkten in Europa und verwandelt die Innenstadt der schwäbischen Metropole jedes Jahr in ein Wintermärchen.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt29.11.2023 - 23.12.2023

Alle Jahre wieder erstrahlt der Stuttgarter Weihnachtsmarkt im festlichen Glanz

Inmitten der festlich geschmückten und weihnachtlich illuminierten Innenstadt von Stuttgart findet vom letzten Mittwoch im November bis zum 23. Dezember eines jeden Jahres der Weihnachtsmarkt statt. Er gilt als einer der ältesten in Europa, wobei er erst in den 1970er Jahren seine heutige Gestalt und Größe erreichte. Mit seinen knapp 300 Ständen, die Dich zwischen dem Marktplatz, entlang der von Türmen gekrönten Fassade der Stiftskirche, dem Schillerplatz bis hin zum prachtvoll dekorierten Schlossplatz vor dem Neuen Barockschloss zu einem beschaulichen Bummel einladen, zählt er zu den größten europäischen Weihnachtsmärkten. Sein wohl dekorativstes Schmuckstück ist die vor dem Königsbau am Schlossplatz im gleißenden Licht erstrahlende Tanne.

Ein Wintermärchen in Stuttgarts Innenstadt

Zu den Highlights des Stuttgarter Weihnachtsmarkts gehört sicher die lebende Krippe in der Nähe der Markthalle. Neben deren benachbarten Streichelgehege mit Schafen und Lämmern kannst Du Schafskäse oder ein Paar Schafwollsocken erwerben. Großen Zuspruch beim jungen und jung gebliebenen Publikum findet eine über 500 m² große Eislaufbahn. Gleich nebenan lässt eine dampfbetriebene Eisenbahn die Kinderaugen heller strahlen. Vor der Fassade des Rathauses, die sich in der Vorweihnachtszeit in einen riesigen Adventskalender verwandelt, erklingt an jedem Abend ein live gespielter weihnachtlicher Gruß. Auf dem etwas abseits gelegenen Karlsplatz ergänzt ein mittelalterlicher Antikmarkt die Angebotsbreite des Weihnachtsmarktes.Eine Erwähnung und damit vielleicht auch Deine ganz besondere Aufmerksamkeit verdienen die Dekorationen auf den Holzdächern der einzelnen Stände. Die einfallsreichsten von ihnen werden prämiert.

Schauen, Kosten und Genießen

Auf und zwischen den Straßen und Plätzen, bieten die Schausteller in ihren Ständen all das an, was Du als Besucher eines Weihnachtsmarktes erwarten dürftest. Vom Christbaumschmuck und Kunsthandwerk bis zum Spielzeug, vom Pfefferkuchen bis zu schwäbischen Spezialitäten und vom Glühwein bis hin zum Apfel-Rum-Punsch reicht die umfangreiche und vielfältige Angebotspalette. Hier bietet sich Dir, der als Gast seinen Urlaub im "Schwabenländle" verbringt, die Gelegenheit, verschiedenste Spezialitäten aus Küche und Keller dieser Region kennenzulernen. Biersteak, Stuttgarter Rote mit schwäbischem Kartoffelsalat oder Steckerlfisch, verschiedenste Glühweinsorten oder heißer Caipirinha und nicht zuletzt die als Biberle bezeichnete schwäbische Lebkuchenspezialität könnten Dir in der Adventszeit neue Geschmackserlebnisse bieten.