Ferienhäuser in Kopperby

An der Schlei hast Du ein Ferienhaus in Kopperby für Deinen Urlaub ausgesucht. Wandere und radel in der Naturlandschaft Schwansen. Besuche die Strände der Ostsee und erkunde Orte wie Kappeln, Eckernförde, Schleswig und Flensburg.

Reiseinformationen
Hier suchen Karte ausblenden
Kappeln & Umgebung
Buchungsart
Schlafzimmer
Ausstattung
Besonderheiten
Objektart

Ferienhaus Kopperby

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Außenansicht
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Umgebung
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Flur
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Detailbild
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Essbereich
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Detailbild
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Küche
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Detailbild
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Wohnbereich
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Flur
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Schlafzimmer
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Badezimmer
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Badezimmer
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Außenaufnahme
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Außenaufnahme
    Ferienhaus Ines in Kappeln-Kopperby - Außenaufnahme

    Buchbar auf Anfrage

    Haustiere nicht gestattet Nichtraucher WLAN

    ab 75 EUR Nacht/bis 2 Personen

    Ferienhaus Ines

    Deutschland Kappeln-Kopperby
    max.3 Personen - 69m²

    Kleines, maritim eingerichtetes Ferienhaus mit Garten in Schleinähe.

kopperby schlei ferienhaus buchen

Ferienhäuser in Kopperby

Kopperby ist ein Ortsteil der schleswig-holsteinischen Fischereistadt Kappeln. Er liegt direkt an der Ostsee und besticht Urlauber mit seiner Ruhe und Idylle, weswegen auch die gesamte Region als staatlich anerkannter Erholungsort zertifiziert ist.

Die vielen nahen Strände, hübschen Häfen und die zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten laden Besucher mit Aufenthalt in einem der Ferienhäuser in Kopperby zu einer wohlverdienten Auszeit ein. Zudem werden alle Sorgen bei einem harmonischen Angelausflug oder einem Besuch der größeren Nachbarstädte wie Schleswig und Flensburg plötzlich um einiges kleiner erscheinen.

Die beste Zeit für einen Urlaub

Wer gerne noch die schönen Ostseestrände wie beispielsweise den Weidefelder Strand in Kappeln nutzen möchte, sollte den Ort im Sommer – speziell Juli und August – besuchen. Auch empfehlenswert ist es, einen Urlaub zu Christi Himmelfahrt einzuplanen, denn dann findet das große Volksfest Kappelner Heringstage statt.

Kulturelle Angebote

Ein erster Anlaufpunkt ist die Mühle Amanda in Kappeln, die im holländischen Stil erbaut ist und heute noch ihres tollen Anblickes wegen für Trauungen gemietet wird. Direkt daneben befindet sich ein historisches Sägewerk, welches mit der Zeit zu einem Museum umfunktioniert wurde. Hier können spannende Einblicke in die Holzwirtschaft gewonnen werden, da Arbeiter hautnah alles Erzählte demonstrieren.

Andere kulturelle Highlights sind die Heringszäune – beeindruckende Fischeranlagen – sowie der Museumshafen und die Angelner Dampfeisenbahn.

Highlights und Freizeitparks

In etwas weniger als anderthalb Stunden sind Urlauber von einem der Ferienhäuser in Kopperby aus im Hansa-Park. Dieser rühmt sich als Deutschland einziger Freizeitpark am Meer, da auch er an der Ostsee liegt und maritime Themen in seine rasanten Bahnen und Shows eingebaut hat.

Das Bestaunen der Unterwasserwelt und ein hautnahes Erleben von deren Bewohnern werden im Sea Life in Timmendorfer Strand möglich.

Auch sehr schön sind die folgenden Parks:

  • Tolk-Schau Familien- und Freizeitpark in Tolk
  • Abenteuer Dschungelland in Wangels
  • Das Vergnügungs- und Mitmachmuseum Phänomenta in Flensburg

Im Sommer kann in Kopperby perfekt gesegelt und gebadet werden, da viele Ostseestrände locken. Einen tollen Ausflug stellt auch eine Radtour in der Landschaft Schwansen dar, die im Südwesten von Kopperby liegt. Es handelt sich hierbei um eine Halbinsel mit malerischen Dörfern und Fahrradwegen direkt neben dem Meer. Sehr beliebt ist dabei der Abschnitt des Ostseeküsten-Radweges. Eine Pause dieser Tour kann eventuell in der Eckernförder Bucht gehalten werden, einem Meerbusen mit überragendem Ausblick.

Anreise

Nach Kopperby gelangen Urlauber über die A7, auf die aus mehreren Richtungen, beispielsweise aus dem Süden kommend über Hamburg, gewechselt werden kann. Mögliche Abfahrten sind Rendsburg/Büdelsdorf sowie Schleswig/Schuby.

Mit dem Zug ist der nächste Bahnhof die kleine Haltestelle Süderbrarup. Falls auf diese Weise angereist wird, bieten viele Besitzer von einem der Ferienhäuser den tollen Service einer Abholung.

Nicht fündig geworden?

Du findest weitere schöne Ferienunterkünfte in dieser Region:

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten