Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Dänemark

Das Urlaubsland für die ganze Familie, für Angler, Surfer, Taucher, für Muschelsammler und lange Strandspaziergänge: Freuen Sie sich auf Räucherfisch und Hotdogs, auf Natur und Strand an Nord- und Ostsee und auf unsere Ferienhäuser in Dänemark.

BornholmFünenLangelandLolland-FalsterNordjütlandOstjütlandSeelandSüdjütlandWestjütland Dänemark-Karte

Dänemark-Karte

per RSS über Neuzugänge in Dänemark informiert werden.

Zuletzt eingetroffene Ferienhäuser in Dänemark

Urlaubsideen in Dänemark

Ausstattungswünsche
Sport- und Aktivurlaub
Umgebungswünsche

Urlaub in Dänemark

Unser nördliches Nachbarland ist bei vielen deutschen Urlaubern sehr beliebt. Das kleine Königreich umfasst in seinem Kernland nur 43.094 km². Es bietet aber mit seinen über tausend Inseln, von denen 72 bewohnt sind, eine Fülle von küstennahen Regionen, die sich für Ferien mit Wasserport, Radfahren und langen Spaziergänge eignen. Auch viele dänische Städte sind historisch und kulturell interessant und lohnen einen Ausflug. Freizeitparks und andere Sehenswürdigkeiten hat das Land ebenfalls zu bieten.

Ein Urlaubsziel in Dänemark finden

Wer seine Ferien möglichst individuell gestalten möchte, sucht sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf dem dänischen Festland (Jütland) oder auf einer der Inseln. In verschiedenen Regionen des Landes sind ganze Feriendörfer entstanden, in denen Touristen zweckmäßig ausgestattete Unterkünfte mit dem eigenen Dach über dem Kopf mieten können. An der Nordseeküste Westjütlands bei Esjberg und Hjerting lassen sich die typisch dänischen Holzhäuser in Strandnähe buchen. Sollte ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im milderem Otseeklima gewünscht werden, orientiert sich der Interessent vielleicht in Richtung der Inseln Seeland, Falster oder Lolland. Sjælland ist die größte und bevölkerungsreichste Insel in Dänemark, hier liegt auch die Hauptstadt Kopenhagen. Die Ostküste ist dicht besiedelt und die Vorzeigeregion mit komfortablen Anwesen und stilvollen Sommerhäusern gut betuchter Dänen. Die langen Sandstrände ziehen auch viele Urlauber an, die z. B. im Nordwesten in Rørvig eine gute Chance auf ein Ferienhaus direkt am Strand haben. In derselben Region befindet sich beispielsweise in Nykøbing Sjælland ein modernes Ferienresort mit Appartementhäusern, in denen eine hochwertige Ferienwohnung zu bekommen ist. Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, über die sich Ferienunterkünfte in Jütland oder auf den dänischen Inseln buchen lassen. Dort können Interessenten Regionen, Lage, Ausstattung, Größe, Preise und verfügbare Zeiten problemlos prüfen. Wer schon öfter in einer der dänischen Feriengebiete war, kommt häufig wieder und bucht gleich bei Abreise für die kommende Saison.

Ausflugsziele in Dänemark

Die Metropole des Landes ist seine Hauptstadt Kopenhagen, die über einen großen Hafen verfügt. Das Wahrzeichen der Stadt, die Bronzestatue der Kleinen Meerjungfrau, dürfte zu den beliebtesten Fotomotiven gehören. Bummeln können Touristen am Nyhavn mit seinen vielen Cafés und Restaurants oder im berühmten Tivoli, dem Vergnügungspark gegenüber vom Kopenhagener Hauptbahnhof. Allein 4 Mio. Besucher zählt diese traditionelle Einrichtung für Amüsement, Musik und Gastronomie pro Jahr. Im Nordosten von Seeland liegt Helsingør, bekannt für sein Schloss, das auch Hamlet-Schloss genannt wird. Die Stadt Odense auf der Insel Fünen ist berühmt als Heimatort des dänischen Märchendichters Hans Christian Andersen.

Reiseblog

Information für Vermieter

Wenn Sie eine Ferienunterkunft in Dänemark vermieten, informieren Sie sich bitte hier, wie Sie Ihr Objekt (Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Gästezimmer oder Pension) bei ferienwohnungen.de anbieten und erfolgreich vermieten können.

* Teilen / Weiterempfehlen: