Vermieten

Ferienhäuser in Nordamerika

Nordamerika Von…Bis
Hier suchen Karte ausblenden
Länder
Karte einblenden
Schlafzimmer
Ausstattung
Besonderheiten
Objektart
Urlaubsideen
Sport- und Aktivurlaub

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -
    Sunshine Residence in The Villages -

    Buchbar auf Anfrage

    Barrierefrei Haustiere nicht gestattet Nichtraucher WLAN

    ab 235 EUR Nacht/bis 2 Personen

    Sunshine Residence

    Vereinigte Staaten von Amerika The Villages
    max.6 Personen - 255m²

    Haus mit grossartiger Sicht und vielen Zusatzleistungen in der weltweit grössten 55+ COMMUNITY - einem Paradies für Golfer (auch für Anfänger)

    Zum Angebot

Beliebte Reiseziele in Nordamerika

nordamerika golden gate bridge

Nützliche Reiseinformationen über Nordamerika

Nordamerika umfasst eine riesige Fläche und stellt den drittgrößten Kontinent der Welt dar. Mit Teilen wie den USA, Kanada, Mexiko und Zentralamerika bietet diese Urlaubsdestination ihren Besuchern viele Gegensätze – von dem Sonnenscheinstaat Florida mit den beliebten Zielen Miami und Hollywood/Los Angeles über die Metropole New York und die Spielerstadt Las Vegas bis zu dem meteorologisch kälteren Naturparadies Kanada.

Urlauber, die sich bei dieser sagenhaften Auswahl nicht festlegen können, sind mit einer Rundreise bestens bedient. Dabei kann in jedem Ziel in einer der vielen Ferienhäuser in Nordamerika genächtigt werden.

Die beste Zeit für einen Urlaub

Durch die große Vielfalt des Kontinents kann hier kein allgemeiner Tipp gegeben werden, vielmehr hängt dies von den persönlichen Urlaubsvorlieben und dem Reiseziel ab. In einigen Staaten wie Florida herrscht fast das ganze Jahr über herrliches, warmes Wetter, während Kanada Wintersportlern selbst im Sommer tolle Anlagen und Möglichkeiten bietet.

Immer lohnenswert ist auf jeden Fall ein Besuch Anfang Juli, denn am 4. des Monats haben die Vereinigten Staaten ihren Unabhängigkeitstag und feiern diesen überall mit riesigen Paraden und Events.

Highlights und Freizeitparks

Ein Freizeithighlight, das uns durch Filme schon lange nahegelegt wird, ist Las Vegas. Dieses Paradies für Spieler ist besonders durch sein glamouröses Nachtleben in den Kasinos und seine vielen Hochzeitskapellen bekannt. Eine Nacht in der glitzernden Millionenstadt sollten sich Besucher keinesfalls entgehen lassen.

Ein weiterer Höhepunkt ist der international bekannte Freizeitpark Disney World Resort in Orlando, Florida. Die vielen Attraktionen und Fahrgeschäfte machen diesen bunten Park zu einer Freude für Jung und Alt.

Andere Highlights sind:

  • Luna Park auf Coney Island
  • Universal Studios Hollywood in Los Angeles
  • Parks von Six Flags Great Adventure

Wer gerne aktiv ist und sich für Wintersport begeistert, ist in Kanada gut aufgehoben. In den Rocky Mountains kann Ski und Snowboard gefahren werden und auch Langläufer und Wanderer kommen hier auf ihre Kosten.

Wunderschöne Strecken zum Laufen und Fahrradfahren bieten sich außerdem in British Columbia, einer kanadischen Provinz mit atemberaubender Landschaft. An den vielen Flüssen und Seen bieten sich zudem Kanufahrten an.

Sonnenliebhaber werden sich an den Sandstränden von Hawaii und Florida wohler fühlen, wo gebadet, getaucht und geschnorchelt werden kann.

Kulturelle Angebote

Von den Unterkünften aus erreichen Besucher schnell viele Kulturangebote wie bspw. die Golden Gate Bridge. Diese ist das Wahrzeichen der Stadt San Francisco und führt mit ihren fast 3 km Länge direkt zur Meerenge Golden Gate.

Ein noch wichtigeres Denkmal ist die Freiheitsstatue vor New York. Ein Besuch dieser riesigen Nachbildung der römischen Freiheitsgöttin sollte auf jedem Plan eines Nordamerikaurlaubes stehen.

Weiterhin sehr sehenswert ist der Mount Rushmore, der Besuchern einen kleinen Einblick in die amerikanische Geschichte bietet. Denn in diesen Felsen sind die Köpfe vier bekannter Präsidenten verewigt.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten

Eine typisch nordamerikanische Küche gibt es nicht. Vielmehr handelt es sich um verschiedene Regionalküchen, die durch die vielen Einwanderer aus allen Ecken der Welt geprägt worden sind. So ist zum Beispiel die Küche in Neuengland eher britisch geprägt, während der Süden sich an die französische Küche orientiert.

In den USA beginnt ein typischer Tag mit einem Frühstück aus Cornflakes in etlichen Varianten, aber auch Donuts, Muffins und Pancakes sind beliebte Speisen am Morgen. Soll es lieber etwas deftiger sein, gibt es zudem noch Speck und Schinken.

Das Abendbrot ist eine klassische Familienmahlzeit, oft mit Steaks, Pommes und Burger. Typisch für Amerikaner ist, dass sie das Essen erst in kleine Stücke schneiden, das Messer dann zur Seite legen und die Mahlzeit nur mit der Gabel essen.

Generell ist die Küche eher deftig und sehr fleischlastig – Steakliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch Kartoffeln und dicke Soßen landen gerne auf dem Tisch. Und zu Thanksgiving darf natürlich der traditionelle Truthahn nicht fehlen.

Backwaren sind ebenfalls äußerst beliebt, vor allem der Apfelkuchen. Des Weiteren vertreten sind gedeckte Kuchen mit Kürbis-, Pekannuss- oder Kirschfüllung. Auch Brownies, Muffins und Cookies sind typisch amerikanisches Gebäck.

Das Reisewetter in Nordamerika

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub in Nordamerika.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

  • Jan
    -18˚
    16 mm
  • Feb
    -14.1˚
    13 mm
  • Mär
    -7.7˚
    22 mm
  • Apr
    3.2˚
    20 mm
  • Mai
    10.9˚
    46 mm
  • Jun
    15.6˚
    65 mm
  • Jul
    18.3˚
    64 mm
  • Aug
    17.3˚
    45 mm
  • Sep
    11.2˚
    43 mm
  • Okt
    4.8˚
    22 mm
  • Nov
    -5.8˚
    15 mm
  • Dez
    -13.9˚
    18 mm

Sport- und Aktivurlaub in Nordamerika

Weitere interessante Urlaubsideen in Nordamerika

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Schnelle und kompetente Beratung, sowie Betreuung per E-Mail, Telefon und WhatsApp - unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten