kuba karibik ferienwohnung buchen

Ferienwohnungen & Apartments auf Kuba

Tropisches Klima, faszinierende Strände, koloniale Herrenhäuser und der Rhythmus der Musik: Ein einmaliger Urlaub erwartet Dich in einer Ferienwohnung auf Kuba. Erlebe die Hauptstadt Havanna und lasse Dich mitreißen von der Kultur dieser Insel.

  • Quadratmeter
  • Personen
  • Ort
  1. Apartment Vero-Cuba with Sea-View, Vero-Cuba in Havanna Vedado - kleines Detailbild Sofort buchen

    Apartment Vero-Cuba with Sea-View, Vero-Cuba

    * Merken Nicht mehr merken

    Herzlich willkommen in Havanna ! Es erwartet Sie eine schöne Wohnung nur 70 Meter von der Uferpromenade 'Malecón' in Vedado entfernt.

    • max.4 Personen
    • 80 m²
    • 2 Schlafz.
      • Haustiere nicht gestattet
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 69 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

    Havanna Vedado
    Kuba > Karibik
    Obj-Nr. 88814

  2. Villa Ruiz, Dreierzimmer in Siboney - kleines Detailbild Sofort buchen

    Villa Ruiz, Dreierzimmer

    * Merken Nicht mehr merken

    Zu Vermieten 2 Zimmer (3 + 2 Personen) mit jeweils separatem Bad (WC - Dusche) Das Haus hat im 1. OG zwei Schlafzimmer mit jeweils separatem Bad mit WC und Dusche (heisses Wasser).

    • max.3 Personen
    • k.A.
    • 2 Schlafz.
      • Kinderfreundlich
    • ab 25 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

    Siboney
    Kuba > Karibik
    Obj-Nr. 96399

  3. Aby's Casa in Cuba, Zimmer 1 in Havanna - kleines Detailbild Sofort buchen

    Aby's Casa in Cuba, Zimmer 1

    * Merken Nicht mehr merken

    Bei uns erleben Sie den wahren kubanischen Alltag im Herzen von Havanna! Wir vermieten 3 moderne Apartments mit jeweils 2 Schlafzimmern und 1 Apartment mit nur einem Schlafzimmer.

    • max.4 Personen
    • 25 m²
    • 1 Schlafz.
      • Haustiere nicht gestattet
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 34 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

    Havanna
    Kuba > Karibik
    Obj-Nr. 101635

  4. Aby's Casa in Cuba, Zimmer 3 in Havanna - kleines Detailbild Sofort buchen

    Aby's Casa in Cuba, Zimmer 3

    * Merken Nicht mehr merken

    Bei uns erleben Sie den wahren kubanischen Alltag im Herzen von Havanna! Wir vermieten 3 moderne Apartments mit jeweils 2 Schlafzimmern und 1 Apartment mit nur einem Schlafzimmer.

    • max.4 Personen
    • 25 m²
    • 1 Schlafz.
      • Haustiere nicht gestattet
      • Kinderfreundlich
      • Nichtraucher
      • WLAN
    • ab 34 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

    Havanna
    Kuba > Karibik
    Obj-Nr. 101668

  5. Casa Yunisleidis in Havana - kleines Detailbild

    Casa Yunisleidis

    * Merken Nicht mehr merken

    Haus im Kolonialstig im Zentrum der Altstadt.

    • max.4 Personen
    • 70 m²
    • 2 Schlafz.
    • ab 30 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

    Havana
    Kuba > Havana Vieja
    Obj-Nr. 79671

  6. Villa El Eden in La Habana - kleines Detailbild

    Villa El Eden

    * Merken Nicht mehr merken

    Villa Eden ist ein einfach himmlischen Ort, umgeben von viel Grün und positive Energie der Natur, mit Blick aufs Meer, die alle Besucher verzaubert.

    • max.4 Personen
    • 70 m²
    • 2 Schlafz.
    • ab 120 EUR* Nacht/pro Objekt
      * Differenzierte Preisinfo
      in der Detailansicht.

    La Habana
    Kuba > Havana
    Obj-Nr. 84914

per RSS über Neuzugänge auf Kuba informiert werden.

Kuba bietet Sonne, Strand, karibisches Flair und viel mehr

Kuba gehört zu der Inselgruppe der Großen Antillen. Im Norden grenzt die Insel an den Atlantischen Ozean, im Süden an die Karibik. Die 110.000 km² große Insel hat ungefähr 11,2 Millionen Einwohner. Kuba ist der erste Staat der Welt, der den Umweltschutz als Ziel in die Verfassung aufgenommen hat. Auf der Insel gibt es 14 Nationalparks und mehrere Biosphärenreservate.

Nach der sozialistischen Revolution unter Fidel Castro im Jahr 1959 kamen jahrzehntelang nur Touristen aus dem Ostblock nach Kuba. Erst seit den 1990er Jahren haben auch Touristen aus westlichen Ländern die Möglichkeit das Land zu bereisen. Wenn Du es gewohnt bist, dir für deinen Urlaub ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten, musst du auf Kuba etwas umdenken. Was in anderen Ländern Ferienhäuser bzw. Ferienwohnungen sind, nennt sich auf Kuba Casas particulares - also Privatzimmer. Das heißt, eine offiziell gemietete Ferienwohnung auf Kuba beinhaltet immer eine gewisse Versorgung durch den Vermieter. Das Frühstück ist üblicherweise eingeschlossen, oft auch ein Abendessen. Oft wohnt der Vermieter im selben Haus. Dadurch bekommst du über die Ferienwohnung direkt Kontakt zu Einheimischen.

Aktiv auf Kuba

Die Insel Kuba verfügt über zahlreiche herrliche Sandstrände. Das Wasser ist kristallklar und lädt zu allen Wassersportarten ein. Du kannst aber auch ein Pferd leihen und am Strand lang reiten oder hoch zu Roß die Insel erkunden. Wenn du für deine Erkundungstouren lieber ein Fahrrad nimmst, ist das auch kein Problem. Oder wie wäre es zur Abwechslung mit einer Runde Golf?

Auch zum Wandern eignet Kuba sich hervorragend. Im Innern der Insel warten Berge und Regenwälder darauf, von dir entdeckt zu werden. Mindestens einen der Nationalparks solltest du während deines Urlaubs ebenfalls besucht haben. Der Berühmteste ist der Parque Nacional Alejandro de Humboldt im Osten Kubas. Er gehört seit 2001 zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist für seine Artenvielfalt bekannt. In dieser Hinsicht schlägt er sogar noch die Galapagosinseln. Im Besucherzentrum an der „Bahía de Taco“ kannst du geführte Touren durch den Park buchen.

Ebenfalls sehenswert ist das Tal Valle de Vinales in der ganz im Westen Kubas. Dieses Tal mit seinen charakteristischen Kalksteinkegeln gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die Gegend rund um das Tal wird durch Tabakplantagen geprägt. Du hast sicher schon einmal von den berühmten kubanischen Zigarren gehört.

Die kubanische Kultur erleben

Havanna ist Kubas Hauptstadt. Sie liegt im Norden der Insel und ist nicht nur das politische, sondern auch das kulturelle Zentrum des Landes. Auch heute noch hast du bei einem Besuch in Havanna das Gefühl eine Zeitreise zu machen. Das liegt nicht nur an den historischen Bauten und den schmalen Gassen, sondern auch an den zahlreichen Oldtimern, die auf den Straßen der Stadt unterwegs sind. La Habana Vieja ist die historische Altstadt Havannas. Seit 1982 gehört La Habana Vieja zum UNESCO-Weltkulturerbe. Dies liegt zum großen Teil an den historischen Festungsanlagen, deren älteste Teile aus dem 16. Jahrhundert stammen. Darüber hinaus hat die Stadt aber noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. In einem Tag ist das kaum alles anzuschauen. Vielleicht mietest du dir daher für ein paar Tage eine „Ferienwohnung“ in der Stadt. Da Kuba ein sehr armes Land und die Bevölkerung immer an Zusatzverdiensten interessiert ist, sollte das kein großes Problem sein.

Ungefähr 100 km östlich von Havanna liegt der Ort Matanzas. Er befindet sich nur drei Meter über dem Meeresspiegel. Matanzas war früher ein wichtiger Hafen für den Handel mit Sklaven, Tabak, Zucker und Kaffee. Interessante Sehenswürdigkeiten sind dort: das pharmazeutische Museum, die Tropfsteinhöhle, der von einem deutschen Ingenieur 1870 erbaute Acuaducto de Matanza und das historische Museum am Freizeitpark. Eine der ältesten Städte Kubas, Santiago de Cuba, liegt im Südosten der Insel. Diese zweitgrößte Stadt der Insel zeichnet sich durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Museen, Plätze im Kolonialstil, Paläste und Kirchen aus.

Essen und Trinken auf Kuba

Auf Kuba wird viel Reis mit Geflügel gegessen. Dazu gibt es oft schwarze Bohnen und Scheiben frittierter Kochbananen. Außerdem werden viel Schweinefleisch, Hummer und Obst angeboten. Prinzipiell ist die kreolische Küche eine Mischung aus spanischen und afrikanischen Speisen. Die typisch kubanischen Restaurants sind für Europäer sehr günstig. Die Vermieter der Casa particulares geben dir sicher gerne Tipps, wo du am besten essen gehen solltest. Oft bieten sie auch selber landestypische Gerichte an. Du musst auf Kuba aber immer damit rechnen, dass manche Dinge nicht jeden Tag zu bekommen sind.

Einkaufen auf Kuba

Die typischen Souvenirs sind Zigarren und Rum. Sie werden hauptsächlich in Geschäften in den großen Hotels und an Flughäfen verkauft. Auf den Märkten der Insel kannst du meist günstig Holzschnitzereien und anderes Kunsthandwerk kaufen. Für Antiquitäten, die auch angeboten werden, brauchst du aber eine Ausfuhrgenehmigung. In den großen Städten findest du darüber hinaus internationale Ladenketten für Mode, Schmuck und Parfüm. Auch in den Jachthäfen sind meist zahlreiche Geschäfte vertreten. Dinge des täglichen Lebens kaufst du am günstigsten auf den örtlichen Märkten ein.

Ferienwohnung auf Kuba vermieten

Erfolgreiche Vermietung Deiner Ferienwohnung auf Kuba.