Bilder

Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen der Kategorie „Bilder“.

hilfe

Bilder

Bilder – Hochladen Ändern Löschen

Im geschützten Vermieterbereich von ferienwohnungen.de steht eine Funktion zum Hochladen, Verschieben, Drehen, Löschen und Ersetzen von Bildern in der Anzeige zur Verfügung.

Hochladen:

Zum Hochladen eines Bildes klicke bitte auf den Textlink "Bild hochladen" unter dem Bild. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem mit dem Link "Durchsuchen" eine auf dem Computer abgelegte Bilddatei gesucht und hochgeladen werden kann.

  • Die digitalen Bilder müssen eine Mindestgröße von 800 Pixeln Kantenlänge (Breite oder Höhe) haben.
  • Beachte bitte, dass es bei großen Bildern sehr lange dauern kann, bis der Upload abgeschlossen ist. Du kannst das Hochladen beschleunigen, indem Du die Bilder vorab auf 800 Pixel Kantenlänge verkleinerst.

Bearbeiten:

Zum Bearbeiten eines Bildes klicke bitte auf den Textlink "Bearbeiten" unter dem Bild. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Dir eine Funktion

  • zur Änderung der Bildbeschreibung (Bildunterschrift),
  • zum Drehen des Bildes,
  • zum Löschen des Bildes und
  • zum Ersetzen des Bildes durch ein anderes Bild

zur Verfügung steht.

Möchtest Du die Reihenfolge der "Zusatzbilder" in Deiner Anzeige ändern, gehe bitte mit der linken Maustaste auf ein Bild und ziehe das Bild mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Stelle ("drag and drop"). Das Bild wird an die entsprechende Stelle verschoben bzw. tauscht den Platz mit einem bereits vorhandenen Bild. Dieser Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden. Die "Systembilder" (Detail, Umgebung, Grundriss und Vermieterbild) können nicht auf diese Weise verschoben werden, sondern nur mit der Funktion "Bild ersetzen" überschrieben werden.

Solltest Du Probleme mit dem Bilderupload haben, schicke uns Deine Bilder. Wir pflegen diese gern für Dich in Deine Anzeige ein. Dieser Service ist kostenlos.

  • Per Post (Papierfotos, Broschüren, Diskette, CD-Rom) an die Adresse: Fewodata e.K., Birkweg 2, 24999 Wees. Falls die Fotos zurückgeschickt werden sollen, füge bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.
  • Per E-Mail an die Adresse: bilder@ferienwohnungen.de. Schicke digitale Fotos möglichst im jpg-Format und nicht größer als 5 MB pro E-Mail. Du hast auch die Möglichkeit, uns den Link zu einer Internetadresse "http://www..." zu senden, von der wir Fotos mit Deinen Urheberrechten kopieren dürfen.

Wichtiger Hinweis!
Beachte bitte, dass Du in Deiner Anzeige nur Bilder verwendest, an denen Du auch das Recht zur Veröffentlichung besitzt. Die Bilder sollten also entweder von Dir selbst fotografiert sein (Du bist Inhaber des Urheberrechts), oder Du hast die Genehmigung des Fotografen für eine Veröffentlichung (Überlassung des Nutzungsrechts). Wenn Personen auf dem Foto zu erkennen sind, solltest Du immer eine Erlaubnis der entsprechenden Person besitzen, das Bild zu veröffentlichen (Modellvereinbarung). Verwende auch Postkarten nur mit schriftlicher Erlaubnis des Fotografen in Deiner Anzeige. Die Verantwortung für die hochgeladenen Fotos liegt allein beim Inserenten. ferienwohnungen.de ist für die Urheber-, Nutzungs- und Persönlichkeitsrechte an den hochgeladenen Fotos nicht verantwortlich und behält sich das Recht vor, Bilder zu löschen oder zu verschieben, wenn die vorgegebene Bilderstruktur nicht eingehalten wird.

War dieser Text hilfreich?

Grundriss-Erstellung

Bilder sagen mehr als Worte ...
Für die optimale Präsentation Deines Ferienobjektes in einer Anzeige benötigst Du einen aussagekräftigen Grundriss. Erst die detaillierte räumliche Abbildung ermöglicht dem Mietinteressenten eine konkrete Vorstellung der angebotenen Wohngegebenheiten.

Falls Du noch keinen Grundriss von Deinem Ferienobjekt besitzt oder mit dem vorhandenen nicht zufrieden bist, weil dieser zu alt, unprofessionell oder unübersichtlich erscheint, nutze den Online-Grundriss-Service der 1000hands AG in Berlin. Bereits ab 12,95 EUR (zzgl. MwSt.) erstellt 1000hands Dir anhand Deiner alten Vorlage innerhalb von 24 Stunden einen neuen, für die Vermietung optimierten Grundriss. Auf den Internetseiten von 1000hands stehen Dir dabei mehr als 100 Grundrissvarianten zur Auswahl.

Erhöhe den Erfolg Deiner Anzeige mit einem ausdrucksstarken, professionellen Grundriss - ohne Geldbeutel und Nerven zu strapazieren.
Wenn Du Dich für den Online-Grundriss-Service von 1000hands entscheiden solltest, freuen wir uns über ein kurzes Feedback, ob Du mit der Abwicklung und dem Ergebnis zufrieden warst.

War dieser Text hilfreich?

Bildgröße 800 x 800 Pixel

Vermieter, die noch das veraltete Format von 500 x 500 Pixeln Kantenlänge für ihre Anzeigenbilder verwenden, sollten unbedingt auf das aktuelle größere Maß von 800 x 800 Pixeln umstellen. Größere Bilder verbessern das Erscheinungsbild der Präsentation entscheidend und ermöglichen dem Mietinteressenten einen detaillierten Eindruck vom Ferienobjekt (siehe die Beispiele unten). Zudem werden Anzeigen mit kleinen Bildern in der Sortierung benachteiligt, weil wir den Besuchern möglichst viele Informationen bieten möchten.

Die 500 Pixel großen Bilder können von Dir nur mit hohem Qualitätsverlust auf 800 Pixel vergrößert werden. Wir raten daher davon ab! Wenn Dir die Originalbilder mit einer Mindestgröße von 800 Pixeln oder größer nicht mehr zur Verfügung stehen, bietet es sich daher an, ganz neue Bilder in die Anzeige hochzuladen.

Beispiel eines Bildes mit 500 Pixeln Kantenlänge:
Fewodata e.K. (500 x 333 Pixel)

Beispiel eines Bildes mit 800 Pixeln Kantenlänge:
Fewodata e.K. (800 x 533 Pixel)

Falls Du ein Grafikprogramm zum Bearbeiten von Bildern benötigst, empfehlen wir das kostenlose Programm Paint.net oder IrfanView.

War dieser Text hilfreich?

Bilder
In einer Anzeige bei ferienwohnungen.de stehen dem Inserenten 18 Bildplätze zur Verfügung.

Für die Online-Schaltung einer Anzeige muss mindestens ein Foto vom Ferienobjekt vorhanden sein, das im Bildplatz "Detail" hochgeladen und in der Anzeige dann unter "Beschreibung des Ferienobjektes" angezeigt wird. Darüber hinaus gibt es feste Bildplätze für die sogenannten "Systembilder": das Vermieterfoto, das Foto von der Umgebung und der Grundriss. Bis zu 14 weitere Bilder können beliebig unter "Zusatzbilder" hochgeladen werden.

Alle Fotos und der Grundriss erscheinen in der Bildergalerie und können per Mausklick in Originalgröße betrachtet werden. Die Bilder in den Rubriken "Beschreibung des Ferienobjektes", "Beschreibung der Umgebung" und das Vermieterbild unter "Kontakt" werden zusätzlich in der Anzeige direkt eingeblendet.

Die zugehörige Lagekarte wird von ferienwohnungen.de erstellt und automatisch in die Anzeige eingefügt. Alle Bilder können jederzeit kostenfrei und vom Inserenten selbst ausgetauscht, gelöscht oder geändert werden.

Tipps und Tricks für schöne Fotos von der Ferienwohnung findest Du hier .

War dieser Text hilfreich?

Bilder werden nach einer Änderung nicht korrekt angezeigt

Alle Bilder, die über die Uploadfunktion im geschützten Vermieterbereich hochgeladen werden, sind sofort online. Andernfalls informiert Dich eine Fehlermeldung über das Scheitern des Uploads.

Falls die Änderung nach erfolgreichem Upload dennoch nicht gleich in Deiner Anzeige sichtbar ist, ist eine Aktualisierung der Internetseite (auf der Du die Änderung vermisst) notwendig: mit Hilfe des Buttons "Aktuelle Seite neu laden" in Deinem Browser oder durch Drücken der Taste F5 auf Deiner Tastatur. Auf diese Weise erhältst Du die aktuellen Daten aus dem Internet und nicht eine veraltete Version aus dem Cache-Speicher Deines Rechners.

Sollte dieses Vorgehen keine Wirkung zeigen, leere bitte den kompletten Cache-Speicher Deines Internetbrowsers, indem Du die Tasten Strg-Umsch-Entf bzw. Ctrl-Shift-Del gleichzeitig drückst. Nach einem anschließenden erneuten Drücken der Taste F5 sollten alle Bilder korrekt angezeigt werden.

War dieser Text hilfreich?

Video
Wenn Du ein Video von Deinem Ferienobjekt in Deine Anzeige einbetten möchtest, wende Dich bitte an uns:

  • Teile uns den Link zu Deinem Video, das bereits auf einer Videoplattform (YouTube, Vimeo, ...) oder Deiner eigenen Homepage veröffentlicht ist, per E-Mail mit.
  • Sollte Dein Video noch nicht online sein, darfst Du uns gerne die Videodatei zukommen lassen. Wir veröffentlichen das Video dann in unserem YouTube-Kanal (www.youtube.com/user/ferienwohnungenDE) und betten es anschließend in Deine Anzeige ein. In diesem Fall sollte Dein Video jedoch in einem gebräuchlichen Format (möglichst MP4) vorliegen und nicht zu mächtig (< 100 MB) sein.

Beispiel für eine Anzeige mit Video: www.ferienwohnungen.de/apartment/9739/.

War dieser Text hilfreich?