Allgemein

Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen der Kategorie „Allgemein“.

hilfe

Allgemein

Sortierung der Inserate

Die Sortierung der Inserate innerhalb der Kategorien und auch in den Suchergebnissen auf unseren Seiten erfolgt nach dem Informationsgehalt, den ein Inserat dem Besucher bietet. Die Qualität einer Anzeige steht also an erster Stelle der Sortierkriterien. Zu den Qualitätskriterien zählen wir vor allem die Anzahl und Größe der Bilder, aber auch die Ausarbeitung und Nutzung aller Präsentationsmöglichkeiten in einem Inserat, wie zum Beispiel

  • die dynamische Lagekarte,
  • einen aktuellen Belegungsplan,
  • die Bewertungen und den
  • Umfang der Objektbeschreibungen.

Aus diesen Werten ermittelt unser System die sogenannte Anzeigenqualität, die im geschützten Vermieterbereich eingesehen werden kann.

Wie oft ein Inserat bearbeitet und aktualisiert wird, hat auf die Sortierung keinen Einfluss.

Diese Standard-Sortierung der Anzeigen kann aber auch durch den Besucher selbst geändert werden. Es stehen folgende Möglichkeiten der Sortierung der Anzeigen zur Verfügung:

  • In alphabetischer Reihenfolge nach dem Ortsnamen,
  • in absteigender Reihenfolge nach der Größe (Quadratmeter) und
  • in absteigender Reihenfolge nach der max. möglichen Personenanzahl.

Zudem kann die Suche mit Hilfe der Filter am linken Seitenrand verfeinert werden.

War dieser Text hilfreich?

Missbrauch des Anfrage-Formulares

Missbrauch lohnt sich nicht!

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers der Anfrage werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

Um einen Missbrauch dieses Angebots zu vermeiden, wird ferienwohnungen.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers eines versandten Formulars in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung einer Anfrage im Rahmen dieses Angebots in ihren Rechten verletzt wurden, wird ferienwohnungen.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

War dieser Text hilfreich?

Cookies, Javascript

Um einen reibungslosen Ablauf aller Vorgänge auf den Seiten von ferienwohnungen.de und im geschützten Vermieterbereich zu garantieren, sind folgende Browser-Einstellungen notwendig:

  • Cookies akzeptieren
  • JavaScript aktivieren

Cookies sind Informationen und persönliche Einstellungen, die von unserem Server automatisch auf Deinem Rechner in Form einer kleinen Textdatei abgelegt werden. Bei Deinem nächsten Besuch bei ferienwohnungen.de wirst Du anhand dieses Cookies wiedererkannt. Dies ist z. B. Voraussetzung, um unseren Merkzettel nutzen zu können. Cookies stellen kein Sicherheitsrisiko oder Datenschutzproblem dar!

Das Akzeptieren von Cookies und die JavaScript-Aktivierung lassen sich in den Einstellungen des Internetbrowsers festlegen. Einzelheiten dazu entnimmst Du bitte der Anleitung Deines Browsers.

War dieser Text hilfreich?

Symbole/Piktogramme bei ferienwohnungen.de

Anhand von Symbolen/Piktogrammen kannst Du bei ferienwohnungen.de erkennen, welche Besonderheiten ein Ferienobjekt bietet:

  • Kinderfreundliche Unterkunft
  • Barrierefreie Unterkunft
  • Urlaub mit Hund (Haustiere auf Anfrage)
  • Haustiere nicht gestattet
  • Unterkunft mit WLAN
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Skiunterkunft
  • Allergikergeeignete Unterkunft

War dieser Text hilfreich?

Sicherheitshinweise für das Ver-/Anmieten von Ferienobjekten

Immer wieder werden wir darauf angesprochen, wie sicher es ist, eine Ferienunterkunft über das Internet zu suchen und dann auch direkt beim Vermieter/Besitzer zu mieten, ohne einen Vermittler oder gar ein Reisebüro in Anspruch zu nehmen.
Nun, eine vollkommene Sicherheit, von negativen Erlebnissen oder Betrug verschont zu bleiben, gibt es wohl nie und nirgendwo.
Ob die Ferienunterkunft über das Internet gefunden wurde, man über eine Annonce in einer Zeitung auf das Ferienobjekt gestoßen ist oder man einen Vermittler bemüht hat: Auf "schwarze Schafe" kann man überall treffen.

Tipps für Mieter und Vermieter

ferienwohnungen.de ist eine Internetplattform, auf der jeder Vermieter ein Online-Inserat einrichten und eine Ferienunterkunft anbieten kann. Sobald die für das Inserat fällige Jahresgebühr an uns gezahlt wurde, geht dieses online.
Bei einer derart hohen Anzahl von weltweiten Ferienobjekten wie bei ferienwohnungen.de ist es zeitlich und finanziell jedoch nicht möglich, jedes Objekt und jeden Vermieter konkret und vor Ort zu überprüfen.
Darum möchten wir Dir auf dieser Seite einige Tipps und Regeln für ein gewisses Maß an Sicherheit an die Hand geben. Wenn Du die folgenden Hinweise beachtest, solltest Du bei der Buchung einer Ferienunterkunft über ferienwohnungen.de immer auf der relativ "sicheren Seite" sein:

  • Der offensichtlichste Hinweis auf die Seriosität eines Vermieters auf den Seiten von ferienwohnungen.de ist die Laufzeit eines Inserates. Je länger ein Inserat bereits online ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir von einer möglichen Beschwerde bezüglich des Ferienobjektes gehört und dementsprechend reagiert hätten. Am Ende einer jeden Anzeige findest Du hilfreiche Hinweise in der Form "online seit: ..." und "Aufrufe gesamt: ...".
  • Ein weiteres Indiz für die Existenz eines Ferienobjektes sind die vorhandenen Bewertungen. Mehrere Bewertungen, die nicht ausschließlich und absolut positiv formuliert sind und auch vom Vermieter kommentiert wurden, lassen schon den Schluss zu, dass die Unterkunft existiert und der Vermieter seriös ist.
  • Mieter und Vermieter des Ferienobjektes sollten unbedingt einen schriftlichen Vertrag abschließen (einen Mustermietvertrag findest Du bei ferienwohnungen.de auf der Seite Mustermietvertrag).
  • Der Mietvertrag sollte alle grundlegenden Formalitäten regeln und möglichst schriftlich (von Mieter und Vermieter unterschrieben), und nicht nur per E-Mail, abgeschlossen werden.
  • Die Gesamtmiete sollte nicht in einem Betrag gezahlt werden. Üblich ist eine Anzahlung in Höhe von ca. 20% und die Zahlung des Restbetrages etwa 14 Tage vor Mietbeginn.
  • Die Adressen von Mieter und Vermieter sollten vollständig angegeben sein, ebenso wie jeweils eine Festnetztelefonnummer, die schon einmal erfolgreich für eine Kontaktaufnahme genutzt wurde. Die ausschließliche Angabe einer Mobilfunknummer sollte, zumindest bei gewerblichen Anbietern, nicht akzeptiert werden.
  • Die angegebenen Preise und Nebenkosten müssen eindeutig definiert sein.
  • Das Online-Inserat sollte abgespeichert und evtl. ausgedruckt werden. So können die Angaben in der Anzeige dokumentiert werden und bei evtl. späteren Unstimmigkeiten zur Klärung verwendet werden.

Grundsätzlich kannst Du aber davon ausgehen, dass wir bei Hinweisen oder Verdachtsfällen nach Möglichkeit schnell reagieren und die uns zur Verfügung stehenden gängigen Überprüfungsmöglichkeiten ausschöpfen, um einen Betrug von vornherein auszuschließen oder aufzuklären!

Solltest Du Dich für ein Ferienobjekt bei ferienwohnungen.de entschieden haben, kannst Du Dich gerne direkt an uns wenden (E-Mail: support@ferienwohnungen.de, Tel.: +49 4631 44460-0). Nach Angabe der Objektnummer werden wir Dir dann mitteilen, ob uns etwas über die Seriosität des entsprechenden Vermieters bekannt ist.

War dieser Text hilfreich?

Definitionen für Unterkunftsarten

Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Studio, Gästezimmer, Penthouse, Loft, Mansarde, Souterrain & Co..
Hier eine kurze Übersicht:

Ferienwohnung
  • Abgeschlossene Einheit (Wohnung) innerhalb eines Hauses
  • Terrasse/Balkon zur alleinigen Nutzung
  • Eigener Sanitär- und Kochbereich
Ferienhaus
  • Freistehendes Haus/Reihenhaus
  • Jedermann zugänglich
  • Grundstück(-anteil) zur alleinigen Nutzung
Apartment
  • Ein- oder Mehrraumwohnung
  • In einer größeren Ferienwohnungsanlage
  • Gemeinschaftseinrichtungen vorhanden
  • Serviceleistungen werden angeboten
Pension
  • Beherbergungsbetrieb
  • Unterkunft normalerweise für mehr als eine Nacht
  • Speisen überwiegend an Hausgäste
Studio
  • Wohnung in einem Beherbergungsbetrieb
  • Möglichkeit der Selbstversorgung
  • Möglichkeit der Inanspruchnahme der Leistungen des Betriebes
Gäste-/Privatzimmer
  • Unterkunft in einem privaten Haus
  • Nicht erlaubnispflichtig
  • Max. 8 Betten
Maisonette
  • Wohnung, die sich min. über 2 Etagen erstreckt
  • z.B. Dachgeschoss und Spitzboden eines Hauses
Souterrain
  • Wohnung im Untergeschoss eines Gebäudes
  • Mit Tageslichtfenstern
Penthouse
  • Wohnung, im obersten Stockwerk eines mehrgeschossigen Gebäudes
  • Große Dachterrasse
Loft
  • Ein in eine Wohnung umfunktionierter Lager- oder Industrieraum

War dieser Text hilfreich?

Werbebanner auf den Seiten von ferienwohnungen.de

Auf den Seiten von ferienwohnungen.de werden keine Werbebanner, sonstige Werbegrafiken oder Links zu anderen kommerziellen Seiten eingeblendet, die in keinem direkten Zusammenhang zur An- oder Vermietung von Ferienobjekten stehen!
Ausnahmen sind hier lediglich Links zu unseren Partnern und zu Internetseiten, die relevante Informationen für Mieter oder Vermieter von Ferienunterkünften anbieten.

ferienwohnungen.de finanziert sich ausschließlich durch die Jahresgebühren seiner Kunden. Unser Bestreben ist es, den Besuchern unserer Internetseiten eine einheitliche, übersichtliche und werbefreie Plattform zu bieten, auf der sich jeder optimal zurechtfindet.

War dieser Text hilfreich?

Rücktritt von der Mietvereinbarung

Vielen Dank, dass Du Dich auch in diesem Punkt vertrauensvoll an uns wendest. Aus aktuellem Anlass sind wir gerade dabei, unsere Empfehlungen zu diesem Thema zu überprüfen. Schließlich möchten wir, dass Du Dich gut betreut und beraten fühlst. Wir gehen davon aus, dass wir in Kürze unsere Hinweise zum Thema "Reservierung - Buchung - Rücktritt" rechtlich geprüft veröffentlichen können.
In der Zwischenzeit empfehlen wir die Hinweise des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV), der auf seinen Seiten folgende Position einnimmt:

„Eine Ferienunterkunft ist verbindlich gebucht, wenn ein Zimmer, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus vom Gast bestellt und vom Vermieter/Hotelier zugesagt bzw. bei kurzfristigen Buchungen bereitgestellt wird. Ein verbindlicher Beherbergungsvertrag oder Gastaufnahmevertrag kommt grundsätzlich formfrei, also auch bei mündlicher, insbesondere telefonischer Buchung zustande. Es sei denn, die Vertragsparteien haben ausdrücklich Schriftform vereinbart. Wurde ein verbindlicher Beherbergungsvertrag geschlossen, so gilt: Gebucht ist gebucht. […]“

Weitere Ausführungen hierzu findest Du auf den Service-Seiten des DTV zum Thema Reservierung & Buchung.

Informationen und Anregungen zur Gestaltung einer individuellen Mietvereinbarung entnimmst Du bitte unserem kostenlosen Mustermietvertrag.
HINWEIS: Dieses Muster soll Dir die Vertragsgestaltung erleichtern und darf gern als Orientierung für einen eigenen Mietvertrag herangezogen werden. Er ersetzt aber keine rechtliche Beratung!

Lies dazu bitte auch unsere Sicherheitshinweise für das Ver-/Anmieten von Ferienobjekten.

War dieser Text hilfreich?

Kataloge über Ferienunterkünfte

ferienwohnungen.de gibt keine Papierkataloge oder Broschüren heraus.
Du findest den Katalog von ferienwohnungen.de ausschließlich online unter www.ferienwohnungen.de.

Im Gegensatz zu Printmedien bietet die Onlineversion Dir folgende Vorteile:

  • Das Angebot von Ferienobjekten ist immer aktuell.
  • Das Angebot ist 24 Stunden täglich weltweit abrufbar.
  • Über die verschiedenen Suchmöglichkeiten können Ferienobjekte per Stichwort, nach freien Zeiträumen, nach der Lage, ... usw. gesucht und gefunden werden.
  • Die Onlineversion ist umweltschonender, weil kein Papier für die Herstellung von Katalogen verbraucht wird und kein Versand notwendig ist.

Auf den Internetseiten von ferienwohnungen.de kannst Du jederzeit ein für Dich interessantes Ferienobjekt auswählen und dann direkt mit dem Vermieter über ein Online-Kontaktformular oder per Telefon in Kontakt treten.
Darüber hinaus können viele Ferienunterkünfte auch direkt und verbindlich gebucht werden.

War dieser Text hilfreich?

Belegungsplan auslagern

In jedem Inserat bei ferienwohnungen.de steht Dir ein Belegungsplan zur Verfügung. Dieser Belegungsplan kann mit unserem Belegungsplan-Widget auf folgende Weise auch auf Deine eigene Homepage ausgelagert werden:

  • In den geschützten Vermieterbereich einloggen.
  • Entsprechendes Inserat auswählen.
  • "Belegungsplan" im Navigationsmenü auf der linken Seite klicken.
  • Reiter "Einbettung" im Kopf der Seite klicken.

Auf dieser Seite kannst Du nun ein Belegungsplan-Widget erstellen.

  • Klicke dafür auf die Schaltfläche "Belegungsplan-Widget erstellen".
  • Wähle oben das Inserat/Objekt, für welches das Widget erstellt werden soll und lege fest, wie viele Monate des Belegungsplanes in dem Widget angezeigt werden sollen.
  • Im Augenblick Deiner Auswahl wird auf der Seite der Code für das Widget und eine Vorschau erstellt.
  • Kopiere nun den Code des Widgets 1:1 und füge diesen an der gewünschten Stelle in den Quelltext Deiner eigenen Homepage ein.
  • An der gewählten Stelle Deiner Homepage wird dann der Belegungsplan Deines Inserates bei ferienwohnungen.de angezeigt.
  • Das Widget verhält sich responsive (reagierend) und passt sich auf Deiner Internetseite automatisch in Breite und Höhe an den verfügbaren Platz und die Anzahl der darzustellenden Monate an.

Im Anschluss daran brauchst Du Deinen Belegungsplan nur noch an einer zentralen Stelle (im geschützten Vermieterbereich von ferienwohnungen.de) aktualisieren. Die Angaben werden in Echtzeit automatisch in allen ausgelagerten Belegungsplänen angezeigt.

Der geschilderte Vorgang ist auch dann möglich, wenn Deine Anzeige nicht online ist. Um den Belegungsplan auf eine andere Internetseite auszulagern, ist demnach keine Zahlung an ferienwohnungen.de notwendig. Der Belegungsplan steht jedem kostenlos zur Verfügung, der sich als Vermieter auf den Seiten von ferienwohnungen registriert (Registrierung) und ein Inserat einrichtet.

Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du auch in unserem Blog.

War dieser Text hilfreich?

App Ferienwohnungen

ferienwohnungen.de hat die App (application) "Ferienwohnungen" entwickelt und bietet diese zum kostenlosen Download an.

Mit dieser Anwendungssoftware können Besitzer von Smartphone und Tablet die auf den Internetseiten von ferienwohnungen.de vorgestellten Ferienunterkünfte durchsuchen – jederzeit, mobil und unabhängig von ihrem Aufenthaltsort.

Da ein Smartphone seine Position kennt (GPS), kann sich ein potenzieller Mieter mit dieser App alle Ferienunterkünfte in der näheren Umgebung seines aktuellen Standortes anzeigen lassen. Es kann mit dieser App aber auch nach Ferienobjekten im Umkreis einer bestimmten Adresse gesucht werden.

Die App spart dem Urlauber bei seiner Reiseplanung Zeit, Wege und Kosten und ermöglicht den Vermietern eine optimale Belegung.

Die App gibt es für die beiden Betriebssysteme iOS von Apple und Windows Phone für Smartphones sowie für den Tablet-Computer iPad von Apple. Die App wurde bereits vom Frühstücksfernsehen des Fernsehsenders Sat.1 getestet und für "TOP" befunden. Unter anderem bietet sie folgende Funktionen: Umkreissuche vom aktuellen Standort, Umkreissuche über eine Adresse, vielfältige Suchfilter, Anzeige über Karten oder Listen und vieles mehr ...

Weitere Informationen und Downloadmöglichkeiten werden auf der Internetseite www.ferienwohnungen.de/app/ angeboten.

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen zur App wende Dich bitte per E-Mail an die Adresse support@ferienwohnungen.de

War dieser Text hilfreich?

Telefonieren mit Vermietern im Ausland

Um einen Vermieter im Ausland per Telefon zu erreichen, musst Du vor der Ortsvorwahl auf jeden Fall auch die entsprechende Ländervorwahl wählen.
Diese wird in der Regel in den Formen "0049" oder "+49" angegeben. Das "+" steht dabei für die Ziffern "00", die zu wählen sind.
Zur Orientierung hier zwei Listen aller Ländervorwahlen:

Nach der Ländervorwahl wählst Du die angegebene Ortsvorwahl und dann die Telefonnummer.
Achtung! Bei der Ortsvorwahl muss dann in der Regel die "0" weggelassen werden!
Am Beispiel der Telefonnummer von ferienwohnungen.de sieht das folgendermaßen aus ...

  • So wird die Telefonnummer geschrieben: +49 (0) 4631 44460-0
  • So wählst Du die Telefonnummer: 00494631444600

Falls Du im außereuropäischen Ausland anrufen möchtest, beachte bitte mögliche Zeitverschiebungen: Informationen zu den Zeitverschiebungen

War dieser Text hilfreich?

Besuchermeinung zu einer Anzeige

Jedes Inserat auf den Seiten von ferienwohnungen.de bietet dem Besucher eine Möglichkeit, die Gestaltung bzw. den Informationsgehalt eines Inserates (nicht das darin vorgestellte Ferienobjekt) zu bewerten.
Unter "Deine Meinung" am rechten Rand eines jeden Inserates stehen dem Besucher dafür fünf verschiedene Smileys zur Verfügung. Nach einem Klick auf den gewählten Smiley kann die Bewertung des Inserates noch mit Worten begründet und gesendet werden.

Diese Meinungsäußerungen werden nicht in den Inseraten veröffentlicht und können nur von den Vermietern im geschützten Vermieterbereich unter dem Menüpunkt "Besuchermeinungen" eines jeden Inserates eingesehen werden! Diese Meinungen sollen dem Vermieter eine Hilfe sein, sein Inserat besser einzuschätzen und zu gestalten. Bestenfalls bekommt er wertvolle Hinweise auf Irrtümer und fehlende Informationen oder konstruktive Vorschläge zur Verbesserung des Inserates.

Eine neutrale Bewertung seines Inserates, anhand einer Auswertung verschiedener Kriterien, erhält der Vermieter dagegen unter dem Menüpunkt "Anzeigenqualität" im geschützten Vermieterbereich.
Die abgegebenen Besuchermeinungen haben keinerlei Einfluss auf die von ferienwohnungen.de ermittelte Anzeigenqualität!

Eine Bewertung der Unterkunft selbst, anhand einer Vergabe von Sternen, kann ein Gast in jedem Inserat unter "Bewertungen" abgeben.

War dieser Text hilfreich?