Ganze Ferienwohnung mit wlan

Ferienwohnung Sant'Ansano Gerardo

9,6Fantastisch
Monteroni D'arbia, Siena Provinz

Herzlich willkommen in einem stilvoll restaurierten Ferientraum, Teil einer mittelalterlichen Burg, einst im Besitz der päpstlichen Piccolomini

Es können zusätzliche Gebühren für Haustiere anfallen.

Geniessen Sie Ihre Zweisamkeit in einem historischen Ferienidyll.
Eingebettet zwischen Wald und Reben liegt Sant Ansano Gerardo in einer bezaubernden Umgebung südwestlich von Siena.
Vom schattigen Parkplatz führt ein eigener Aufgang direkt zu Ihrer weiträumigen Ferienwohnung.
Die sonnige Südterrasse bietet ein entspannendes Panorama.
Ihnen zu Füßen der terrassierte Waldhang mit Garten, Wiese, Steineichen, Hainbuchen, Feigen, Wacholder, Stechpalme, Ginster, Erdbeerbaum, und Zypressen. Jenseits des Tales weiden Bergziegen, drei Esel und Pferde.
Ganz rechts in der Ferne sieht man die Türme des gotischen SIENA.
Ein Weltkulturerbe mit unerschöpflichen Kunstschätzen lädt ein zum Bummeln durch belebte Gassen mit gotischen Palästen, Läden, Cafés ... oder lassen Sie sich verführen von der einzigartigen Atmosphäre des muschelförmigen Campo, dem schönsten Platz Italiens. (private Gratisführung ist inbegriffen).

Nach Norden von Ihrer mittelalterlichen Loggia genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die anmutige, einzigartige Cretelandschaft.
Sollte es mal regnen, sind sie hier geschützt und an heißen Tagen schenkt eine Außendusche angenehme Erfrischung.
Die günstige Hanglage bietet zahlreiche lauschige Sitzplätze, nur für Sie zu zweit (pandemiesicher, da ohne weitere Feriengäste).

In der geräumigen mit Travertin ausgelegten Wohnküche können Sie in gemütlich-rustikaler Atmosphäre am abendlichen Kaminfeuer grillen, in einem reichen Bücherschatz schmökern oder ihre Lieblingsmusik genießen (bringen Sie Ihre bevorzugten CD´s mit).

Überblick

  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • Haustiere erlaubt
  • 2 Personen
  • 64 m²

Das bietet Ihnen die Unterkunft

  • WLAN
  • Terrasse
  • Küche
  • Garten
  • Kühlschrank
  • Grill
  • Heizung
  • Handtücher

Gästebewertungen

Wohnen in mittelalterlicher Burg
9,6
Dieter & Regina Seipt, Mai 2022
Es war ein Wiedersehen nach 60 Jahren! Gerhard und ich haben zusammen Ende der 50-er Jahre zusammen in Roßwein (Sachsen) die Graveurlehre begonnen. Durch Zufall begegneten wir uns über das Internet wieder. Sylvia's Kochkünste sind nicht zu übertreffen, die Führung durch Siena von Gerhard war beeindruckend. Es wurden viele Fotos von Siena und der weiteren toskanischen Umgebung gemacht und das schöne Wetter genossen. Wir hoffen auf ein Wiedersehen in Sachsen. Bis bald. Regina und Dieter

Ein wundervoller Platz zum Verweilen
10,0
Andrea und Hp, Nov. 2021
Es wurde von Freunden vor der Reise einiges versprochen. Alles, aber wirklich alles wurde übertroffen! Die Gastgeber sind zu richtigen Zeit zur Stelle und zur richtigen Zeit unsichtbar. Gerhard macht die tollste Stadtführung in Siena, die man sich nur wünschen kann. Die gemeinsamen Essen waren soo lecker. Vielen Dank dafür. Ganz ehrlich: Leute, fahrt da hin. Ihr werdet es lieben.

Idyllischer Ort zum Seele baumeln lassen
9,2
Judith und Jens, Juli 2021
Tolle, gemütliche Ferienwohnung. Mehrere Terrassen. Grandiose Aussicht auf die toskanische Landschaft. Großartige Gastgeber. Allen, die etwas mehr über Kultur und Geschichte erfahren möchten, können wir wärmstens empfehlen eine (oder mehrere) Privatführung(en) bei Gerardo zu buchen! Das lohnt sich wirklich. Wir werden definitiv wiederkommen.

Standort und Umgebung

SANT ANSANO GERARDO wurde um 1170 erstmalig erwähnt.Im 13.Jh. hiess es "Sant Ansano lo Gerardo". Die kleine Burg liegt in einem der schönsten Landstriche der sienesischen Toskana am Rande der sanfthügeligen CRETE. Mediterrane Macchia, Wein- und Olivenkulturen prägen die Umgebung. Unten im Tal plätschert ein sauberer Bach über felsige Kaskaden. Ein gutes RESTAURANT/Pizzeria "IL Ristoro" und dieBar finden Sie 2 km vom Haus im Dorf VILLE DI CORSANO, gegenüber der POST. Nur eine halbe Stunde Fahrt durch grüne Hügel und Sie sind da - im bezaubernden SIENA, der weltberühmte CAMPO ist alljährlich im Sommer Schauplatz eines historischen Spektakels - des PALIO. Das Meer bei CASTIGLIONE della Pescaia oder FIRENZE (in 80 min mit dem Bus erreichbar), SAN GIMIGNANO mit den hohen Geschlechtertürmen und seiner reich freskierten Kollegiatskirche, MONTALCINO, Stadt des Brunello und nahebei das romanische Juwel SANT ANTIMO, das etruskische Bergnest MURLO (ein echter Geheimtipp), die Fresken im Kreuzgang des Klosters MONTE OLIVETO, die heißen Thermal-Quellen von PETRIOLO (gratis!) oder das romantische Renaissance-Kleinod PIENZA von Papst Pius II, Piccolomini gegründet - all das sind Stätten des toskanischen Weltkulturerbes, unerschöpfliche Schätze im Umkreis einer guten Stunde. Vom Norden (Flughafen) auf Autostrada del Sole (E35) Richtung ROM, nach Hinweis: Uscita (Ausfahrt) IMPRUNETA/SIENA nach Tunnel sofort rechts ausfahren bis zur Mautstelle, gleich rechts Raccordo SIENA (Schnellstraße), 57km bis Ausfahrt SIENA OVEST. Hier links abbiegen. 500 m bergauf in COSTAFABBRI wieder links ab (auf Gegenverkehr achten), 11 km geradeaus Richtung VILLE DI CORSANO. Im Dorf am TURMHAUS links Richtung MONTERONI/ RADI bis Friedhofskreuz, hier wieder links. Nach 300m an romanischer KIRCHE rechts in Privatweg einbiegen. (Schild PALAZZOLO). Nach der kleinen Brücke noch ca.

Nicht die passende Unterkunft gefunden?
Weitersuchen

  1. Italien
  2. Toskana
  3. Siena Provinz
  4. Monteroni d'Arbia
  5. Ferienwohnung Sant'Ansano Gerardo