Ferienhaus mit wlan

Poggio dell'Olivo - Casa A

Sorano, Grosseto Provinz

Obergeschoß mit 2 Schlafzimmern für 4 Personen , 2 Bäder,,großer Garten, Weinkeller , eigene Terrasse, WLAN; Mückengaze. Ventilator

Das alte Familienhaus liegt i.d. Wein- u. Olivenhainen zwischen Pitigliano und Sovana, direkt vor einer romantischen etruskischen Schlucht, in der sich auch der tiefe Weinkeller der Wirtsleute befindet. Das Grundstück bietet viele Sitzmöglichkeiten im Garten und eine wunderschöne Aussicht auf die abwechslungsreiche, hüglige Landschaft mit dem Bergmassiv d. Mt. Amiata im Hintergrund.,Grillanlage, Pizzaofen,großer Garten,WLAN. Mückengaze vorhanden.

Sie können die Wäschekosten von 10,00 p.P.,/Woche sparen Sie, wenn Sie Ihre eigene Wäsche mitbringen.

Das alte Tuffsteinhaus liegt in der weiten Landschaft der Wein-und Olivenfelder. .Sehr ruhige und landschaftlich abwechslungsreiche Umgebung.Sie hören nur den Gesang der Vögel. Pizzaofen im großen Garten. Drei Pergolas im Garten , eigene Terrasse,

Die Eigentümerin Amida empfängt ihre Gäste mit großer Herzlichkeit, so daß sich alle Gäste schon kurz nach ihrer Ankunft geborgen fühlen. Sie hilft allen mit Tipps für Restaurants, Wanderwege und kulturhistorische Erkundungen. Eine Italienerin die sich jeder Nordeuropäer im Urlaub wünscht.

Überblick

  • 2 Schlafzimmer
  • 2 Badezimmer
  • Haustiere nicht erlaubt
  • 4 Personen
  • 56 m²

Das bietet Ihnen die Unterkunft

  • WLAN
  • Carport
  • Terrasse
  • Küche
  • Garten
  • Waschmaschine
  • Kühlschrank
  • Grill

Standort und Umgebung

Das Haus liegt i.d. Wein-u.Olivengebiet um Pitigliano und Sovana .Die etruskisch-mittelalterlichen Felsenorte Pitigliano, Sovana u Sorano mit ihren etruskischen Begräbnisstätten ( Nekropolen ) sind in ca. 10 Min. erreichbar. Die wohl beeindruckendste Felsenstadt Pitigliano bietet alle Einkaufsmöglichkeiten und viele gute kleine Restaurants. Besteht der Wunsch nach einem Wellnesaufenthalt, so sind die Schwefel-Kuranlage Pitiglian/Sorano u.die Schwefelquellen v. Saturnia in 15 Min. die richtigen Orte. Beeindruckend ist der große Kratersee Lago di Bolsena mit dem ruhigen, sauberen Strand bei Gradoli. (20 Min.,entfernt). Ein ausgedehnter Meeresstrand bei Orbetello ist in 60 Min. erreichbar.Dort lädt auch der Meeresstrand Feniglia zum Baden ein.Die Inseln Giglio und Giannutri sind vom Hafen Argentario erreichbar. Der große Nationalpark Parco di Ucellina entlang der Meeresküste wird von vielen Wanderwegen durchzogen. Rom und Florenz ist leicht mit dem Zug ab Orvieto erreichbar ,wo das Auto auf dem Pendlerparkplatz am Bahnhof abgestellt werden kann. Eine Reitschule bietet Tages-bzw.Mehrtagesausflüge durch die verkehrsfreie Landschaft. Besonders im Sommer laden die alten, kühlen etruskischen cava strada ( Wegschluchten) zum Wandern ein. Autobahn A 1 bis Orvieto, dann auf der Landstraße SS 74 in ca. 45 Min. bis Pitigliano. Mit d. Flugzeug bis Rom (Dort alle bekannten Autovermieter; ca. 2 ,5 Std. Autofahrt bis zum Haus).

Nicht die passende Unterkunft gefunden?
Weitersuchen

  1. Italien
  2. Toskana
  3. Maremma
  4. Sorano
  5. Poggio dell'Olivo - Casa A