Ferienhaus

Sarazenenturm mit Atelier

9,7Fantastisch
Prelà, Riviera Di Ponente

Sarazenenturm mit zwei Räumen, Dachterrasse und extra Atelierhaus mit Küche und Bad. Kein Strom. Ideal zum Entspannen und Entschleunigen.

Es können zusätzliche Gebühren für Haustiere anfallen.

Der Turm besitzt zwei Räume übereinander mit jeweils zwei Betten. Über eine Außenleiter kann man die Turmterrasse erreichen und im Norden die Berge sowie im Süden ein Stückchen Meer sehen. Das Atelierhaus liegt direkt unterhalb vom Turm. Im Atelier befindet sich Küche und Bad und ein Schlafsofa für 2 Personen. Insgesamt gibt es also 6 Schlafplätze. Auf dem ganzen Grundstück gibt es KEINEN Strom, daher auch keinen Kühlschrank. Eine Dusche mit Warmwasser und Gasherd sind vorhanden. Das Grundstück besteht aus vielen Natursteinterrassen mit Olivenbäumen. Die Ausstattung ist einfach gehalten. Anfahrt mit dem Auto bis zum Turm möglich. Ideal geeignet um den Alltagsstress hinter sich zu lassen und in der Natur zu entschleunigen. Wer sehr empfindlich auf Mückenstiche reagiert, sollte die Reise evtl. nicht in den heißen Sommermonate antreten, da es dann winzige Sandmücken gibt, auf die manche stärker reagieren.

Überblick

  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • Haustiere erlaubt
  • 6 Personen
  • 50 m²

Das bietet Ihnen die Unterkunft

  • Parkplatz
  • Terrasse
  • Garten
  • Grill
  • Dusche

Gästebewertungen

Auszeit
9,6
Sabrina & Jonas, Okt. 2021
Wir waren Ende September / Anfang Oktober für 11 Tage am Turm. Das großzügige Grundstück bietet so viele Plätze zum entspannen oder zusammensitzen. Morgens beim Frühstück die Eidechsen bei der Jagt zu beobachten oder mittags mit einem Buch unter den Olivenbäumen in der Hängematte zu liegen, war einfach herrlich. Nachts dann auf dem Turmdach das Sternenpanorama zu genießen, war überwältigend. Durch die Jahreszeit waren die Temperaturen sehr angenehm und die Anzahl der Moskitos hielt sich stark in Grenzen. Im Atelier ist alles vorhanden was man braucht und den nicht vorhandenen Strom haben wir keine Sekunde vermisst. Nur für die Handys, hatten wir ein kleines Solarpanel mit Powerbank dabei, das hat super funktioniert. Wir haben uns auf jeden Fall sehr wohl gefühlt! Einzig die Auffahrt zum Turm ist etwas Abenteuerlich, mit etwas Übung dann aber kein Problem mehr. Mit einem SUV würde ich es allerdings nicht versuchen, damit macht das Fahren auf italienischen Straßen aber wahrscheinlich sowieso wenig Spaß. Ein Kleinwagen wäre hier das perfekte Fahrzeug, mit unserem Kombi hatten wir hier jedoch auch wenig Probleme. Es ist eben alles etwas enger als in DE. Die umliegenden Dörfer, Läden und Restaurants sind alle sehr schön und man kann überall sehr lecker und günstig essen. Vor allem der Nachbarort Dolcedo hat uns sehr gut gefallen, hier unbedingt einen Abstecher in den Laden 'Pietrantica 1999' machen. Wir waren zu zweit im Turm und haben die meiste Zeit entspannt und die örtlichen, kulinarischen Angebote genossen. Man kann dort aber auch wunderbar wandern, Radfahren oder mit Kindern einen 'Entdeckerurlaub' verbringen. Wir können den Turm jedenfalls zu 100% weiterempfehlen. Und wer weiß, vielleicht bleibt es nicht das einzige Mal, dass wir dort zum 'Energie tanken' waren :) Liebe Grüße und vielen Dank für diesen Ort!

Edyllischer und malerischer Kraftort
10,0
Anna & Dominik zech, Juli 2021
Schon in die Photos vorab hatten wir uns verliebt und in Realität war es noch viel schöner. Ein so großzügiges Grundstück mit so viel Variations- und Nutzungs-Möglichkeiten, traumhafte Ausblicke, friedliche und geschütze Umgebung unter den zahlreichen Olivenbäumen. So viel kunstvolle Details zu entdecken. Offene und angenehme Atmosphäre sowohl im Atelier als auch im Turm. Möglichkeiten die Hängematte aufzuhängen, die Picknickdecke auszubreiten, die Feuer-/Grillstelle und die gemauerte Badewanne auszuprobieren. Hier kann man richtig Kraft tanken und man wird zur Kreativität inspiriert. So viele Motive zum malen und fotografieren. Auch einfach mal ein ganzer ruhiger Tag nur in der Unterkunft wird nicht langweilig. Ideal auch um der Hitze zu entfliehen. In der Nacht hört man Frösche und Grillen und sieht Glühwürmchen. Alles ist sehr gepflegt und das Ambiente durchdacht gestaltet. Das bleibt uns für immer in Erinnerung als die Traumhafteste Unterkunft, die wir bisher bewohnen durften und das für einen so günstigen Preis. Vielen Dank, dass es sowas noch gibt.

Einfach unglaublich schön!
9,6
Paar aus Utting, Okt. 2019
Wir waren zum dritten mal da! Jedes Jahr eine Woche am Turm - das muss sein! Es tut der Seele so gut! Viele großartige Ausflugsmöglichkeiten ans Meer und in die Berge! Rückbesinnung auf sich selbst und eins mit der Natur - Herz - was willst du mehr ... Für Paare genau so gut geeignet wie für Familien mit Kindern ... Und die Menschen in Ligurien sind ganz besonders nett! Wir kommen wieder!

Standort und Umgebung

Prelà, das man in etwa 10 Minuten zu Fuß erreicht, liegt etwa 8 Kilometer vom Meer entfernt. In Prelà gibt es eine Trattoria und einen Lebensmittelladen. Auch erreicht man in 10 Min. den Fluss, wo es eine herrliche Bademöglichkeit gibt. Wander-/Radtouren sind möglich zu Orten wie Tavole, Villatalla, Pantasina, Vasia, Dolcedo usw. Von Prelá fährt man ca. 20 Minuten nach Imperia und zum Meer. Imperia (Porto Maurizio) in der Renaissance gebaut, besitzt eine sehr schöne Altstadt und hat Sand, sowie Steinstrände. Autobahn Genua - Ventemiglia, Ausfahrt Imperia West, Richtung Dolcedo, Prelà. Mit dem Zug über Mailand, Genua, Imperia. Bus vom Bahnhof bis Prelá. Flugzeug Nizza.

Nicht die passende Unterkunft gefunden?
Weitersuchen