Casa Bilger Obj-Nr. 11845, Ferienhaus in Dolcedo

Merken 6 Bewertungen
Das obere Stockwerk mit Terrrasse
  • Das obere Stockwerk mit Terrrasse
    Das obere Stockwerk mit Terrrasse
  • Haus im Olivenhain vor dem Dorf Dolcedo
    Haus im Olivenhain vor dem Dorf Dolcedo
  • Der Blick auf Haus, Meer und Wald
    Der Blick auf Haus, Meer und Wald
  • Terrasse mit Blick auf Isolalunga
    Terrasse mit Blick auf Isolalunga
  • Die Terrasse
    Die Terrasse
  • Haus von Südosten mit Boulebahn
    Haus von Südosten mit Boulebahn
  • Wohnzimmer oben
    Wohnzimmer oben
  • Detail aus dem Wohnzimmer
    Detail aus dem Wohnzimmer
  • Wohnzimmer oben
    Wohnzimmer oben
  • das obere Bad
    das obere Bad
  • Schlafzimmer oben
    Schlafzimmer oben
  • Küchenzeile
    Küchenzeile
  • Das untere Schlafzimmer
    Das untere Schlafzimmer
  • Wohnraum untern
    Wohnraum untern
  • Der Weg durch den Olivenhain zum Haus
    Der Weg durch den Olivenhain zum Haus
  • Bad unten
    Bad unten
  • Grundriss
    Grundriss
  • Frühstück in der Sonne
    Frühstück in der Sonne
  • Das obere Stockwerk mit Terrrasse
  • Haus im Olivenhain vor dem Dorf Dolcedo
  • Der Blick auf Haus, Meer und Wald
  • Terrasse mit Blick auf Isolalunga
  • Die Terrasse
  • Haus von Südosten mit Boulebahn
  • Wohnzimmer oben
  • Detail aus dem Wohnzimmer
  • Wohnzimmer oben
  • das obere Bad
  • Schlafzimmer oben
  • Küchenzeile
  • Das untere Schlafzimmer
  • Wohnraum untern
  • Der Weg durch den Olivenhain zum Haus
  • Bad unten
  • Grundriss
  • Frühstück in der Sonne
Lagekarte von Dolcedo

Ausstattung

Ruhiger, komfortabler Neubau(2006)auf großen Grundstück in alten Olivenhainen, Kein Durchgangsverkehr. Große Terrasse mit Meerblick, eigene Boulebahn.

Unser Haus ist ein heller, ruhiger, solider Neubau (Isolierung, Doppel-Fenster) am Ende eines Weges in Olivenhainen (1000 m2 Garten, Bocciabahn). 4 Nachbarn in 50-150m. Komplette Küche, Sat-TV, Internetzugang (W-Lan), Bücher, Spiele, Musikanlage, 2 Pellet-Kaminöfen.2 Wohn-Schlafräume je 20 qm- m Schlafcouch (160cm), 2 Schlafzimmer m je 2 Einzelbetten. Babybett u. Babybadewanne. Grosse Südterrasse m. Markise, Panoramablick aufs Meer,Prino-Tal m.Isolalunga. Parkplätze am Haus. 400m Feldweg (6 min zu Fuss)z. Ortsrand Dolcedo(Einkauf, Post, Bank, Bars, Restaurant)

Ausstattung Außen

  • Balkon
  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Liegen
  • PKW-Stellplatz
  • Sonnenschirm
  • Terrasse

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale Außen

Bocciaanlage

Bad und Sanitär

  • Dusche
  • Föhn
  • Handtücher auf Anfrage
  • WC
  • Waschmaschine
  • Wäscheständer

Küche und Haushalt

  • 4 Gas-Kochstellen
  • Backofen
  • Bügeleisen
  • Dunstabzugshaube
  • Gefrierfach (40 ltr.)
  • Kühlschrank
  • Mixer
  • Staubsauger
  • Toaster
  • Waschmaschine
  • Wasserkocher

Allgemein

  • Fliegenschutzgitter
  • Kaminofen
  • Ventilator

Kinder

  • Baby-Badewanne
  • Kinderhochstuhl
  • 1 Kinderbett

Unterhaltung und Kommunikation

  • CD-Player
  • DVD-Player
  • Empfang deutschsprachiger TV-Programme
  • Fernseher
  • Flachbildfernseher
  • HIFI-Anlage
  • Kassettenrekorder
  • Radio
  • SAT-Anlage
  • Spielesammlung
  • W-LAN

Besonderheiten

  • Haustiere auf Anfrage
  • WLAN

Verpflegung

  • Selbstverpflegung

Lage und Umgebung

Das Dorf Dolcedo liegt im Tal des Prino im Hinterland von Imperia (7 km). Von Spaziergängen bis zu ausgiebigen Wanderungen bietet die Umgebung mit ihren Olivenhainen, Wäldern, Höhenkuppen und alten Dörfern eine Vielfalt von Routen, ebenso wie Mountainbiker ausgewiesene Trails unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade finden. Die Strände der Umgebung laden zum Strandleben ein. Imperia bietet in seinen beiden Stadteilen vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Ausflüge in die sehenswerten Städte der ligurischen Küste (Alassio, Albenga, Finale Ligure, Genua) und der französischen Cote d'Azur (Menton, Monaco)lassen die kulturelle Vielfalt entdecken.

Land: Italien
Urlaubsland: Ligurien
Region: Imperia
Ort: 18024 Dolcedo
Straße: Via Rocche Negre/Strada Provinciale 41 SNC
Zur Karte

Anreise

Aus Deutschland/Schweiz
EISENBAHN: von Deutschland über Basel oder Zürich nach Mailand und weiter nach Imperia.
AUTO STRADA RIVIERA DEI FIORI: Genova-Ventimiglia, nach ca 95km Abfahrt Ipmeria Ovest (2.Abfahrt) Richtung Dolcedo (6km), in Dolcedo Richtung Bellissimi+Costa Canara, nach 1,5 Km ca 150m hinter Kapelle Schotterweg LINKS (rechts gehts nach San Paolo)
FLUGHAFEN Nizza (80km) oder Genova (100km) mit Leihwagen: Ventimiglia -> ebenfalls Imperia Ovest abfahren, dann s.o.

Freizeitaktivitäten der Region

  • Angeln
  • Bootstouren
  • Bowling
  • Casino
  • Freizeitbad
  • Golf
  • Grottenfahrten
  • Hochseeangelfahrten
  • Kegeln
  • Klettern
  • Minigolf
  • Motorbootverleih
  • Mountainbiken
  • Nordic-Walking
  • Radfahren
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Segelbootverleih
  • Segeln
  • Shopping
  • Sightseeing
  • Surfen
  • Surfschule
  • Tauchen
  • Tauchschule
  • Tennis
  • Wandern
  • Wasserski
  • Weinproben
  • Wellness

Zusätzliche Freizeitaktivitäten

Whale-Watching (v Imperia), Botan.Gärten (25-30km), See-Aquarium Genua

Dolcedo – Wettervorhersage

  • Sa. 25.05 morgen

    max: 18 °C
    min: 15 °C
    Sonne: 9 Stunden
    Regen: 40 %

  • So. 26.05 Sonntag

    max: 23 °C
    min: 16 °C
    Sonne: 5 Stunden
    Regen: 45 %

  • Mo. 27.05 Montag

    max: 22 °C
    min: 19 °C
    Sonne: 3 Stunden
    Regen: 45 %

  • Di. 28.05 Dienstag

    max: 21 °C
    min: 17 °C
    Sonne: 9 Stunden
    Regen: 55 %

  • Mi. 29.05 Mittwoch

    max: 22 °C
    min: 15 °C
    Sonne: 13 Stunden
    Regen: 30 %

  • Do. 30.05 Donnerstag

    max: 21 °C
    min: 15 °C
    Sonne: 12 Stunden
    Regen: 55 %

  • Fr. 31.05 Freitag

    max: 21 °C
    min: 15 °C
    Sonne: 13 Stunden
    Regen: 25 %

Belegung

  • Gebucht
  • Reserviert
  • Frei
  • Nicht verfügbar
  • Letzte Aktualisierung: 30.01.2019

Preise

Saisonpreise

Zeitraum Preisminimum Preis pro Woche Mindestaufenthalt Anreise
Zwischensaison
07.04.2019 - 01.06.2019
540,20 EUR 7 Nächte 540,20 EUR 7 Nächte Sa
inkl. Endreinigung (60,00 EUR)
Der Übernachtungspreis gilt bis 4 Personen. Je weitere Person, Aufschlag 5,00 EUR pro Nacht.

Hauptsaison
02.06.2019 - 14.09.2019
589,90 EUR 7 Nächte 589,90 EUR 7 Nächte Sa
inkl. Endreinigung (60,00 EUR)
Der Übernachtungspreis gilt bis 4 Personen. Je weitere Person, Aufschlag 5,00 EUR pro Nacht.

Zwischensaison
15.09.2019 - 02.11.2019
540,20 EUR 7 Nächte 540,20 EUR 7 Nächte Sa
inkl. Endreinigung (60,00 EUR)
Der Übernachtungspreis gilt bis 4 Personen. Je weitere Person, Aufschlag 5,00 EUR pro Nacht.

Nebensaison
03.11.2019 - 21.12.2019
420,50 EUR 7 Nächte 420,50 EUR 7 Nächte Sa
inkl. Endreinigung (60,00 EUR)
Der Übernachtungspreis gilt bis 4 Personen. Je weitere Person, Aufschlag 5,00 EUR pro Nacht.

Zwischensaison
22.12.2019 - 04.01.2020
540,20 EUR 7 Nächte 540,20 EUR 7 Nächte Sa
inkl. Endreinigung (60,00 EUR)
Der Übernachtungspreis gilt bis 4 Personen. Je weitere Person, Aufschlag 5,00 EUR pro Nacht.

Standard
05.01.2020 - 01.05.2020
501,00 EUR 7 Nächte 501,00 EUR 7 Nächte Sa
inkl. Endreinigung (60,00 EUR)
Der Übernachtungspreis gilt bis 4 Personen. Je weitere Person, Aufschlag 5,00 EUR pro Nacht.

Weitere Saisonpreise
Weniger Saisonpreise

Optionale Zusatzleistungen

Bezeichnung Preis Berechnung
Bettwäsche und Handtücher 35,00 EUR Pro Aufenthalt / Einheit

Last-Minute-Rabatt

Vom 17.05.2019 bis zum 01.06.2019
Genießen Sie die Christi Himmelfahrt und Pfingsten in der Casa Bilger. Unser Haus ist zum Sonderpreis von 490 € pro Woche inkl. Endreinigung noch frei

Weitere Informationen

Samstag ab 16 Uhr Anreise
Samstag bis 10 Uhr Abreise

6 Bewertungen Super – 4,7 Punkte

Das Ferienhaus wird in allen Bewertungen empfohlen.

Jetzt bewerten!

ideales Refugium
von am 22.10.2017

Zu Gast im Oktober 2017 als Freunde zum Erholungsurlaub:

Entspannung pur ist hier schon von Beginn an garantiert. Die romantische Anfahrt, das zwischen Olivenbäumen gelegene liebevoll ausgestattete Haus, der Blick in die Weite und aufs Meer von der großen Terrasse und den Balkonen aus - und man schaltet sofort einen Gang runter. Natürlich kann man auch action in der näheren oder weiteren Umgebung haben, aber freut sich umso mehr auf die Ruhe und Gemütlichkeit, die dieses Haus bietet.
Ich freue mich auf das nächste Mal!


Wunderschöne Ferienwoche
von am 31.08.2017

Zu Gast im August 2017 als Paar mit Hund zum Erholungsurlaub:

Das Haus und die Inneneinrichtung haben wir genauso vorgefunden, wie wir es von den Bildern im Internet schon kannten. Nur war es wegen der anhaltenden Trockenheit nicht mehr so grün ums Haus. Das Haus ist gemütlich eingerichtet und sehr geräumig. Die Lage wunderschön ruhig mit herrlichem Ausblick auf das gegenüberliegende Dörfchen Isolalunga und das Meer sieht man auch. Die Mückennetze über den Betten haben wir nicht gebraucht. wir hatten keine Mücken. Und das bisschen Hundegebell aus Isolalunga hat uns auch nicht gestört, ( und wir hatten nachts immer alles auf), im Gegenteil, ich fand es typisch ländlich und irgendwie auch beruhigend. Sonst wäre es beinahe schon zu ruhig gewesen. Das einzige, was wir nicht so toll fanden, war der Weg zum Haus. Vor allem die großen Steinbrocken, von denen man jede Menge auf dem Weg findet, haben unserem Auto sehr zu schaffen gemacht. Also für einen BMW Kombi definitiv nicht geeignet. Da kann man noch so vorsichtig fahren, man ruiniert sich Reifen und Felgen und wenn man Pech hat, noch mehr. Wäre der Weg nur mit Kies beschottert, wäre die Fahrt zum Haus weniger problematisch. Aber zu Fuß fand ich den Weg schön. Jeden Morgen mit unserem Hund nach Dolcedo zum Brötchenholen und abends zum Essen oder einfach auf eine Flasche Wein ins Dorf. Man kann gut und günstig essen, die Atmosphäre ist abends sehr gemütlich und italienisch. Die anderen Bergdörfchen haben auch alle ihren eigenen, besonderen Reiz. Lecchiore mit seinen glasklaren, erfrischenden, wunderschön im kühlen Wald gelegenen Laghetti, Valloria mit seinen gemütlichen Gässchen und den wunderschön angemalten Haustüren und Prela, wo man ein typisch ligurisches 12 Gänge Menue bekommen kann. Das Meer ist nicht weit und ich war begeistert, wie wenig überlaufen der Hundestrand in Porto Maurizio war. Sunny sah man nur in den Wellen. Und es gab eine Hundedusche. Whale watching war auch ganz toll. Wir haben tatsächlich Wale gesehen. Also alles in allem eine wunderschöne Ferienwoche.

Der Weg durch den Olivenhain ist leider nur ein Feldweg, eine Initiative zur Teilbetonierung ist auf dem Weg, aber alles braucht seine Zeit. Es ist möglich, dass in diesem extrem trockenen Sommer die eigentlich sehr festgefahrene Oberfläche z.T. aufgebrochen ist und deshalb einzelne Steine locker waren. Wir (wenn wir da sind)und unsere 3 Nachbarn fahren diesen Weg täglich ohne Probleme und von unseren Gästen hatten tatsächlich nur die Probleme, die in großen und tiefliegenden Autos hergekommen sind. Ich habe ein Bild bei den Bildern zum Haus eingestellt, so dass Sie einen Eindruck vom Weg haben.

– Kommentar des Vermieters
am 31. August 2017, geändert am 23. Oktober 2017

Deutscher Standard in traumhafter italieniser Lage
von am 15.07.2016

Zu Gast im Juli 2016 als Familie mit Kind zum Erholungsurlaub:

Ein grundsolides Haus mit hervorragender Ausstattung. Einzig ein Geschirrspüler wäre bei vier Personen wünschenswert, aber es geht natürlich auch so. Dafür gibt es eine Waschmaschine! Wir waren bereits das sechste Mal dort, das spricht wohl für sich! Zugegebenermaßen ist die Anfahrt über den letzten Schotterweg sicher nicht für jedes Auto und jeden Fahrer problemlos geeignet, aber die traumhafte Lage und die Ruhe machen das locker wieder wett. Wir waren mit zwei Kindern dort, die den vielen Platz im Haus sehr genossen haben. Auch die schöne Terrasse wurde stark frequentiert, da wir sämtliche Mahlzeiten draußen eingenommen haben. Empfehlenswert wäre vielleicht das Stutzen der Bäume/Sträucher, die die tolle Sicht im Sitzen mittlerweile einschränken. Sehr hilfreich ist die große Markise über der Terrasse besonders im Hochsommer. Durch die Hanglage wehte immer ein leichtes Lüftchen, wodurch es auch im Hochsommer gut auszuhalten war. Der Strand von Porto Maurizio ist wunderschön, besonders auch für kleine Kinder geeignet. Und wenn es zu heiß wird, tut eine Abkühlung im Larghetto bei Lecchiore sehr gut! Wir haben den Urlaub wieder einmal sehr genossen und kommen definitiv wieder!


Ein Zuhause auf Zeit
von am 04.10.2015

Zu Gast im September 2015 als Paar zum Erholungsurlaub:

Ein wunderschönes Haus, das selbst keine Wünsche offen lässt (wir haben den Geschirrspüler nicht vermisst)! Großzügig, sauber und gepflegt, kleinere Probleme wurden schnell behoben. Moderne Fenster und gut verschließbare Fensterläden vermitteln ein gutes Sicherheitsgefühl, die Läden vor allem, wenn man gewohnt ist, mit offenen Fenstern zu schlafen (Mückennetze sind über jeder Schlafgelegenheit vorhanden und waren auch bitter nötig). Da zu jedem Schlafzimmer ein eigenes Bad und ein Balkon bzw. eine kleine Terrasse gehört, haben auch 4 Personen ein bisschen Intimität.
Die große Terrasse vor Wohnzimmer und Küche, die dank der Palme im Spätsommer vormittags auch natürlichen Schatten anbietet, der Blick geht über die umliegenden Oliventerrassen, das gegenüberliegende Isolalunga bis nach Porto Maurizio, war unser Hauptaufenthaltsort. Der Meerblick ist im Sitzen inzwischen durch die wachsenden Bäume leider etwas eingeschränkt, aber im Stehen und vor allem aus der Küche gut zu sehen.

Ein größeres Problem war für uns die Anfahrt über den langen, kurvigen Schotterweg, der nur für ein Fahrzeug vorgesehen ist. Allradfahrzeuge oder ein Panda hätten weit weniger Schwierigkeiten gehabt, ihn zu bewältigen. Bei Gegenverkehr wurde es - vor allem im Dunkeln - dann richtig spannend: wir haben keine Rückfahrhilfe ... Für den Fußweg ins Dorf sind feste Schuhe sehr hilfreich, und bei Rückkehr im Dunkeln eine gute Taschenlampe.

Leider hat uns das Bellen und Jaulen der Hunde aus dem gegenüberliegenden Dorf besonders an den Wochenenden am Durchschlafen gehindert, bei geschlossenen Fenstern war es zwar warm, aber gut auszuhalten. Ansonsten war es am Haus angenehm ruhig.

Die Parksituation am Hauptparkplatz in Dolcedo und an den Stränden hat sich weiter verschärft, da die Casa Bilger jedoch ein einladendes Haus mit vielen schönen Verweilmöglichkeiten ist, haben wir die ersten eineinhalb Wochen überwiegend lesend und Musikhörend hier verbracht.

Danke, Familie Bilger.


Abseits der großen Straße
von am 02.10.2015

Zu Gast im September 2015 als Paar mit mit Partner zum Erholungsurlaub:

Ein wunderschönes Haus, das selbst keine Wünsche offen lässt (wir haben den Geschirrspüler nicht vermisst)! Großzügig, sauber und gepflegt, kleinere Probleme wurden schnell behoben. Moderne Fenster und gut verschließbare Fensterläden vermitteln ein gutes Sicherheitsgefühl, vor allem die Läden, wenn man gewohnt ist, mit offenen Fenstern zu schlafen (Mückennetze sind über jeder Schlafgelegenheit vorhanden). Da zu jedem Schlafzimmer ein eigenes Bad und ein Balkon bzw. eine kleine Terrasse gehört, haben auch 4 Personen ein bisschen Intimität. Eine wunderschöne große Terrasse, die dank der Palme vormittags auch natürlichen Schatten anbietet, der Blick geht über die umliegenden Oliventerrassen, das gegenüberliegende Isolalunga bis nach Porto Maurizio. Der Meerblick ist im Sitzen inzwischen durch die wachsenden Bäume leider etwas eingeschränkt, aber im Stehen und vor allem aus der Küche zu genießen.

Ein größeres Problem war für uns die Anfahrt über den langen, kurvigen Schotterweg, der nur für ein Fahrzeug vorgesehen ist. Allradfahrzeuge oder ein Panda hätten weit weniger Schwierigkeiten gehabt, ihn zu bewältigen. Bei Gegenverkehr wurde es - vor allem im Dunkeln - dann richtig spannend: wir haben keine automatische Rückfahrhilfe ...

Leider hat uns das Bellen und Jaulen der Hunde aus dem gegenüberliegenden Dorf besonders an den Wochenenden am Durchschlafen gehindert, die Alternative "Fenster zu" war aufgrund der anfänglichen Hitze nicht immer eine.

Die Parksituation am Hauptparkplatz in Dolcedo und an den Stränden hat sich weiter verschärft, da die Casa Bilger jedoch ein einladendes Haus mit vielen schönen Verweilmöglichkeiten ist, haben wir die ersten eineinhalb Wochen überwiegend lesend und Musikhörend hier verbracht.
Über die kulinarischen Möglichkeiten finden sich im Haus und Internet viele Informationen, so dass ich hier nicht weiter darauf eingehen möchte.

Danke, Familie Bilger, dass wir Ihre Gäste sein durften


Sehr schönes Ferienhaus
von am 13.07.2015

Zu Gast im Juni 2015 als Paar mit Hund zum Erholungsurlaub:

Ein sehr komfortables Ferienhaus in einer wunderschönen Lage. Inmitten von Olivenbäumen und einer mit Oleandern begrenzten Terrasse kann man herrlich entspannen. Dolcedo ist ein historisch interessanter Ort und hat gleichzeitig italienisches Leben mit Bars und Restaurants zu bieten. Über den Schotterweg (gewöhnungsbedürftig) ist der Ort auch zu Fuß in der beschriebenen Zeit zu erreichen. Ein Schattenplätzchen am Haus wäre noch ein Wunsch.


Kontakt

Frau Jutta Bilger-Umland Deine Gastgeberin

Frühstück in der Sonne

Wir - Kinderarzt/Psychotherapeutin - haben uns vor 20 Jahren in den Ort Dolcedo und die Umgebung verliebt. Bei jedem unserer Aufenthalte entdecken wir immer noch Neues und Schönes. Auf unserer Terrasse mit ihrem Blick ins Prino-Tal bis zum Meer erholen wir uns im Frühjahr und im Herbst und freuen uns, dass unserer Haus in der übrigen Zeit auch Anderen gefällt und entspannte Urlaubstage bietet.
Unser Hausbetreuer Herr Garibaldi - er spricht fließend Deutsch - wird Sie gern empfangen.

Wir sprechen deutsch, englisch, französisch, italienisch und niederländisch.

Unverbindlich anfragen

Weitere Informationen

Art der Unterkunft
  • Ferienhaus in Dolcedo
Länder, Regionen, Orte
Last Minute
Besonderheiten

  • Online seit: 14.08.2007
  • Obj-Nr.: 11845
  • Aufrufe gesamt: 15038
  • Letzte Aktualisierung:

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten