Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Niederlande (Holland)

Für Deinen Urlaub im schönen Königreich an der Nordsee: Entspanne Dich in Deinem Ferienhaus in den Niederlanden, in einer Ferienwohnung auf der Insel Texel in Holland, beim Radfahren in Zeeland, Amsterdam oder beim Wassersport in Friesland am IJsselmeer.

Hier suchen

Ferienhaus & Ferienwohnung Niederlande

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Beach House Lathum in Lathum - Voransicht

    Beach House Lathum

    ab 65 EUR

    max.6 Personen - 50m² - 2 Schlafzimmer

    Nacht/pro Objekt
    Niederlande Lathum

    Ferienhaus am Wasser im Park Rhederlaagsemeren mit Schwimmbad, Café, Bistro, verschiedene Restaurants in der Nähe sowie anderen Freizeitaktivitäten.

    Buchbar auf Anfrage
    Beach House Lathum
niederlande ferienwohnungen holland ferienhaeuser

Nützliche Reise-Informationen über die Niederlande (Holland)

Das Land an der Nordseeküste bietet seinen Gästen ein reichhaltiges Angebot an Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung. Sowohl Erholungssuchende als auch Kultur- und Geschichtsinteressierte können in dem Land der Tulpen und Windmühlen einen unvergesslichen Urlaub erleben.

Das attraktive Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in den beliebten Regionen der Niederlande hält für jeden Gast das passende Angebot am Meer an der niederländischen Küste oder im Inland bereit. So wird der Urlaub zu einem grandiosen Erlebnis.

Die beste Zeit für einen Urlaub in den Niederlanden (Holland)

Die Hauptreisezeit für einen Aufenthalt in den Niederlanden liegt zwischen Mai und September. Die angenehmen Temperaturen in den Sommermonaten Juli und August ermöglichen gleichermaßen Badetage am Meer, Stadtrundführungen sowie sportliche Aktivitäten.

Und auch im Frühling und Herbst hat das Nachbarland Deutschlands seine reizvollen Seiten. Strandspaziergänge oder Radtouren machen nun besonders viel Spaß. Nordseebesucher können am Abend die herrlichen Sonnenuntergänge von ihren Ferienhäusern und Ferienwohnungen in den Niederlanden genießen.

Freizeitangebote in den Niederlanden (Holland)

Genauso vielseitig zeigt sich die Niederlande auch in Sachen Freizeitangebot. Die flachen Landschaften mit dem weit verzweigten Radwegenetz ermöglichen es Radfahrern und Wanderern, die nähere Umgebung ihres gemütlichen Ferienhauses individuell zu erkunden. Im Sommer bietet sich die Nordsee mit ihren schönen Stränden für einen Badeurlaub an.

Generell eignet sich die Niederlande hervorragend für Wassersportler. Diese können sich auf dem Ijsselmeer austoben und sich am Abend in ihrem privaten Feriendomizil in den Niederlanden erholen.

Darüber hinaus lohnt sich ein Ausflug in den Freizeitpark Avontourenpark Hellendoorn, wo sich ein schöner Tag mit der ganzen Familie verbringen lässt.

Der Zoo in Rotterdam zählt zu den weiteren Highlights eines Besuchs in den Niederlanden und es gibt spannende Ferienparks, die in unmittelbarer Nähe zum Meer liegen.

Kulturelle Angebote in Holland / den Niederlanden

Definitiv einen Besuch wert ist das Van Gogh-Museum in der Hauptstadt Amsterdam. Über 200 Gemälde sowie mehr als 600 Zeichnungen des bedeutenden niederländischen Künstlers gibt es hier zu bestaunen.

Ebenfalls einen Ausflug wert ist die St. Johannes-Kapelle in der Stadt „’s-Hertogenbosch“. Die zwischen 1280 und 1312 erbaute Kathedrale gilt als eine der wichtigsten Kirchenbauten in den ganzen Niederlanden.

Außerdem sehenswert und von vielen niederländischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen aus zu erreichen:

  • Die 19 Windmühlen von Kinderdijk, seit 1997 UNESCO-Welterbestätte
  • Die Grachten in Amsterdam
  • Der Käsemarkt in Alkmaar

Traditionelle Speisen und Spezialitäten in den Niederlanden (Holland)

Bei den Niederlanden denkt man meist an Käse. Doch die niederländische Küche hat noch einiges mehr an kulinarischen Spezialitäten zu bieten als Edamer, Gouda & Co. Du findest viele gute Restaurants, in denen frische regionale Produkte kreativ zubereitet auf den Teller gelangen.

Fisch und Meeresfrüchte sind vor allem in den Küstenregionen ein fester Bestandteil der Esskultur. Delikatessen wie gebratener Wolfsbarsch mit Süßkartoffeln, gebackener Kabeljau mit Hummersoße und Kartoffeln oder knusprig gebratene Seezunge sind nur ein paar Köstlichkeiten der reichhaltigen Fischküche. Bei Einheimischen ist besonders der Matjes beliebt, ein in Salzlake gereiftes Heringsfilet, das mit oder ohne Zwiebeln gegessen wird.

Neben Fisch solltest Du auch die traditionellen Fleischgerichte probieren. Frikandel sind holländische Frikadellen aus gemahlenem Schweine-, Rind- und Geflügelfleisch – allerdings sind in den Niederlanden auch größere Anteile von Pferdefleisch üblich.

Bitterballen ist eine holländische Variante der Fleischkrokette und einer der beliebtesten Snacks der Niederländer. Bitterballen bestehen aus Rind, Kalb oder Huhn; es gibt jedoch auch die vegetarische Variante mit Pilzen.

Deftige Eintöpfe wie Stamppot schmecken besonders in der kalten Jahreszeit. Stamppot besteht aus gestampften Kartoffeln und Gemüse, serviert mit Rauchwurst und angebratenen Zwiebeln. Und auch die klassische Erbsensuppe wird gern gegessen. Mit Räucherwürstchen und dunklem Roggenbrot serviert ist diese sättigende Suppe ein echter Genuss.

Nicht fündig geworden?

Du findest weitere schöne Ferienunterkünfte in dieser Region:

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten