Ferienhäuser auf der finnischen Seenplatte

Die Finnische Seenplatte gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Finnland - bei uns kommst Du preiswert in einem Ferienhaus direkt am See unter!

Reiseinformationen
Hier suchen Karte ausblenden
Karte einblenden
Buchungsart
Entfernung zum Strand
Schlafzimmer
Ausstattung
Besonderheiten
Objektart
Urlaubsideen
Sport- und Aktivurlaub
Umgebungswünsche

Ferienhäuser auf der finnischen Seenplatte Ferienhaus Finnische Seenplatte

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Urlaub mit unbegrenzt vielen Hunden&Pferden! Idyllischer Bauernhof in Alleinlage in Jamali -

    Sofort buchbar

    Skiunterkunft Haustiere willkommen Nichtraucher WLAN

    ab 171 EUR Nacht/pro Objekt

    Urlaub mit unbegrenzt vielen Hunden&Pferden! Idyllischer Bauernhof in Alleinlage

    Finnland Jamali
    max.8 Personen - 85m²

    Wir möchten nach Corona auch "Mehrhundbesitzern" die Chance auf einen erholsamen verdienten Urlaub bieten!

finnland see wald neu

Nützliche Reiseinformationen über die finnische Seenplatte

Die finnische Seenplatte liegt im Südosten Finnlands. Man könnte sie also sowohl zu Südfinnland als auch zu Ostfinnland rechnen. Allerdings wird sie meistens als eigenständiges Gebiet betrachtet. Mit einer Ausdehnung von mehr als 100.000 km² ist sie die größte Seenplatte in Europa. Ihre Entstehung geht auf die letzte Eiszeit zurück. Als das Eis sich zurückzog, füllten sich Gräben, Gletscherbecken usw. mit Wasser.

Heute ist die Landschaft der finnischen Seenplatte durch unzählige kleine oder große blaue Seen, endlose grüne Wälder, Moore und sanfte Hügel gekennzeichnet. Sie entspricht damit genau dem Bild, das die meisten Menschen von Finnland haben.

Moore, Wälder und Hügellandschaft findest Du übrigens auch im südlichen Teil von Lappland. Allerdings hat Lappland wesentlich weniger Seen. Ein Urlaub in einem der Ferienhäuser oder Ferienwohnungen an einem solchen See ist ideal zum Entspannen. Viele der Seen sind durch Seenarme und Buchten weit verzweigt. Das größte Seensystem ist mit 4.730 km² der Saimaa.

Für den Urlaub ein Ferienhaus am See zu buchen, ist in Finnland sehr beliebt. Diese Ferienhäuser heißen in Finnland Mökki. Das traditionelle Mökki ist aus Holz in Blockbauweise gebaut und enthält meist eine Sauna. Der Aufenthalt in einem Mökki gilt in Finnland als die ideale Art der Erholung.

Natur pur genießen

Für einen Angelurlaub bietet es sich an, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an einem der vielen Seen zu mieten. Die Seen eignen sich natürlich nicht nur für einen Angelurlaub. Da das Wasser sehr sauber ist, kannst Du dort auch hervorragend baden oder ein Kajak mieten, um den See vom Wasser aus zu erkunden.

Die einladende Landschaft aus Wald und Hügeln bietet sich auch für Wanderungen an. Du kannst auch einfach nur die traumhafte Stille und die unberührte Natur rund um Dein Feriendomizil genießen. Das wäre dann Urlaub nach finnischem Muster.

Speziell am See Saimaa lohnt es sich, ein Boot zu mieten, um dieses weitverzweigte System aus Seen zu erkunden. Dort kannst Du auch eine Fahrt auf einem alten Dampfschiff buchen. Auf dem Saimaa findet jedes Jahr eine Dampfschiffregatta statt. Oder du besuchst einen der zahlreichen Nationalparks, in denen Du geführte Touren buchen kannst.

In Finnland gibt es nicht nur Natur

Wenn Du in Deinem Urlaub Natur und Kultur kombinieren willst, solltest Du ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Savonlinna mieten. Savonlinna ist eine Stadt in Ostfinnland am Saimaa. Der Ort entstand im 15. Jahrhundert als Siedlung rund um eine Burg. Seit 1639 hat Savonlinna die Stadtrechte. Bekannt wurde die Stadt durch die jedes Jahr im Juli stattfindenden Opernfestspiele. Sie werden in der Burg veranstaltet. Diese Burg ist die besterhaltene mittelalterliche Festung Europas. Du kannst sie auch außerhalb der Festspielzeit besichtigen.

Viele Museen findest Du in Jyväskylä. Diese erst 1837 gegründete Stadt ist heute eine wichtige Universitätsstadt. Sie liegt am Nordufer des Päijänne-Sees, knapp 300 km von Helsinki entfernt. Neben den zahlreichen Museen sind der Hafen mit den alten Dampfschiffen und der Stadtpark mit der Lutherischen Kirche sehenswert. Natürlich kannst Du auch am Päijänne-See Ferienobjekte buchen.

In Südfinnland liegt die interessante mittelalterliche Stadt Hämeenlinna. Sie befindet sich zwischen Helsinki und Tampere am Ufer des Vanaja-Sees. Sehenswert ist dort die Backstein-Burg Häme aus dem 13. Jahrhundert. Bis 1972 wurde sie als Gefängnis genutzt. Seit 1979 kann sie besichtigt werden. Dort befinden sich auch das Gefängnismuseum und ein historisches Museum.

Auf dem Marktplatz der Stadt steht die zwischen 1792 und 1798 erbaute Kirche. Sie wurde nach dem Vorbild des Pantheons in Rom errichtet. Da der Komponist Jean Sibelius in dieser Stadt geboren wurde, findest Du dort auch ein Sibelius-Museum. Auch in dieser Gegend kannst Du für Deinen Urlaub ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten.

Shopping im Gebiet der finnischen Seenplatte

Im Süden ist die Stadt Lathi eine gute Adresse für eine Shopping-Tour. Mit ca. 100.000 Einwohnern ist sie eine relativ große Stadt. Die meisten Geschäfte, auch Einkaufszentren und Fabrikverkäufe findest Du in der Aleksanterinkatu-Straße, im Zentrum. Auf dem Marktplatz findet wirklich ein Markt mit unzähligen Ständen statt. Zur Erholung kannst Du Dich in eines der Cafés rund um den Markt setzen.

Eine weitere gute Einkaufsstadt ist Kuopio, die größte Stadt Ostfinnlands. Seit 1818 findet dort auf dem Marktplatz täglich ein Markt statt. Am Marktplatz steht auch die 1902 im Jugendstil errichtete Markthalle. Dort findest Du in ca. 30 Geschäften hauptsächlich regionale Produkte.

Natürlich kannst Du auch in Tampere gut einkaufen. Dort gibt es gleich fünf Einkaufszentren. Wenn Du günstig einkaufen und anschließend in einem der hauseigenen Restaurants essen gehen willst, gehe ins Tullitori in der Tillikatu 6. Wenn Du Marken- und Designer-Kleidung suchst, solltest Du ins Sokos gehen.

Essen & Trinken

In einem Land mit so vielen Seen und Wäldern stehen natürlich Fische, Beeren und Pilze auf der Speisekarte. Sehr beliebt ist gegrillter Fisch. Eine Spezialität aus Ostfinnland sind Karjalanpiirakka, auf Deutsch Karelische Piroggen. Das sind Taschen aus Roggenmehl, die mit Kartoffeln, Möhren oder Reis gefüllt und außen mit einer Mischung aus Ei und Butter bestrichen sind.

Ebenfalls beliebt sind Grillimakkara. Bei ihnen handelt es sich um dicke Würstchen, die gegrillt werden. Im Sommer gibt es in den Wäldern viele Blaubeeren. Daraus wird dann der Blaubeerkuchen Mustikkapiirakka gebacken. Die Finnen sind leidenschaftliche Kaffeetrinker. Eine Getränkespezialität ist Sima. Dieses schwach alkoholische Getränk wird aus Wasser, Zucker oder Rübensirup, Hefe, Zitrone und Rosinen hergestellt.

Das Reisewetter auf der finnischen Seenplatte

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub auf der finnischen Seenplatte.
Folgende Temperaturen und Niederschläge erwarten dich.
(Jahresdurchschnitt der letzten 30 Jahre)

Übernachtungspreise für Finnische Seenplatte

Der durchschnittliche Preis pro Nacht auf der finnischen Seenplatte.
(Bei Buchung einer ganzen Woche jeweils Sa - Sa.)

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten