Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Glücksburg

Miete 265 Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Glücksburg an der Ostsee und besuche das Glücksburger Schloss oder starte interessante Tagesausflüge nach Holnis, Schausende oder Flensburg.

Hier suchen

Ferienhaus & Ferienwohnung Glücksburg

  • Preis
  • Bewertung
  • Personen
  • Qm
  • Ort
  • Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Villa Mare & das historische Strandhotel
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Blick auf die Förde & Dänemark
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Moderne Küche (komplett ausgerüstet)
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Maritim norddeutsches Wohnzimmer
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Schlafzimmer mit Ausblick
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Blick durch den Flur
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Badezimmer
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Kurstrand und Villa Mare im Hintergrund
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Ihr eigener Strandkorb - direkt am Meer
    Ferienwohnung Villa Mare in Glücksburg (Ostsee) - Sommer, Sonne, Strand und Meer...

    Ferienwohnung Villa Mare

    ab 115 EUR

    max.4 Personen - 65m² - 1 Schlafzimmer

    Nacht/pro Objekt
    Deutschland Glücksburg (Ostsee)

    Eine der schönsten Ferienwohnungen in Glücksburg an der Ostsee direkt am Strand mit herrlichem Meerblick nach Süd-Westen und Dänemark ...Ostseewohnung

    Buchbar auf Anfrage
    Ferienwohnung Villa Mare
gluecksburg

Nützliche Reiseinformationen über Glücksburg und Umgebung

Der Nordteil von Schleswig-Holstein grenzt unmittelbar an Dänemark, das Ostseebad Glücksburg ist die nördlichste Stadt Deutschlands. Das Wasserschloss ist ihr Wahrzeichen und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Ob Du ein Strandhotel mit Meerblick oder eine Wohnung mit Strandkorb buchen möchtest: An der Außenförde verbringst Du das ganze Jahr über erholsame Zeiten. Der Strandkorb ist typisch für die Ostsee und ebenso schön wie praktisch, denn er bietet freien Meerblick und zugleich perfekten Windschutz.

In einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus an der Ostsee machst Du gesunden Urlaub inklusive Fördeblick, denn das milde Reizklima wirkt sich positiv auf Atemwege, Gelenke, Skelett, Herz und Kreislauf aus.

Allgemeines zur Region an der Förde

Willst Du ein Ferienhaus an der Ostsee buchen, bist Du im nördlichsten Winkel Deutschlands gut aufgehoben. Die Halbinsel Holnis bildet die Spitze der Flensburger Förde, die sich hier in Außen- und Innenförde teilt. Sie ist Naturschutzgebiet und damit ein Eldorado für Pflanzenfans und Naturliebhaber. Hier genießt Du uneingeschränkten Fördeblick und eine faszinierende Natur voller Freizeitmöglichkeiten.

Die flachen Strände sind ausgesprochen kinderfreundlich. Ob Schausende auf der Halbinsel Holnis oder Bockholm, hier vereinen sich skandinavische Leichtigkeit und norddeutsche Gastfreundschaft. Vor allem die Natur sorgt dafür, dass ein Urlaub an der dänischen Grenze nachhaltig Eindruck hinterlässt.

Für Deine Urlaubsunterkunft hast Du freie Auswahl. Du findest romantische Ferienwohnungen in einem Bauernhaus am Strand oder Ferienhäuser mit modernster Luxusausstattung. Weitläufige Strände und lange Radwege laden zum Baden, Spazieren und Radeln ein.

„Leinen los!“ hoch im Norden

An der Außenförde ist immer etwas geboten. Apfelmarkt, Fischmarkt, Herbstmarkt oder Sonntagsshopping: Die Städte im nördlichsten Flecken Deutschlands sorgen regelmäßig für Abwechslung.

Im Mai findet die Flensburger Rumregatta statt, im August kannst Du den spektakulären Triathlon OstseeMan miterleben.

Nicht nur in Holnis gibt es Ferienwohnungen, die mit freiem Meerblick begeistern. Selbst unmittelbar am Strand kannst Du gemütliche Ferienhäuser mieten. Du hast die Wahl zwischen einem der liebevoll renovierten, reetgedeckten Häuser oder einer geräumigen Ferienwohnung am Yachthafen. Überall genießt Du auch bei Regenwetter einen traumhaften Ausblick auf die Förde.

Möchtest Du ein Strandhotel in Schausende mieten, stehen Dir schier endlose Wassersportmöglichkeiten offen. Neben Segeln, Surfen, Hochseeangeln, Tauchen und Baden solltest Du die Umgebung mit dem Rad oder wandernd erkunden.

In Schausende befinden sich der nördlichste Ostsee-Leuchtturm und der nördlichste Segelhafen Deutschlands. Das Segelrevier ist auch bei Könnern sehr gefragt. Hier kannst Du ein Segelboot oder eine Yacht mieten und damit die Dänische Südsee erobern. Mehrere Schulen geben in der Sommersaison auch die Möglichkeit zum Buchen eines Segelkurses.

Kulturangebote im vielseitigen Ostseebad an der Förde

Das ganze Jahr über finden hier und im Schlosspark Veranstaltungen statt. Im Sommer lohnt sich ein Abstecher ins Rosarium. Hier können Besucher über 500 Rosensorten bestaunen. Im Menke-Planetarium finden Fans der Astronomie ihr Mekka.

Spielt das Wetter einmal nicht mit, ist die Fördeland Therme die perfekte Anlaufstelle für Wasserratten, die Wert auf hochkarätige Wellnessangebote legen. Hier oben macht Urlaub glücklich, denn attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen ermöglichen das ganze Jahr über individuelle Ausspanntage, Strandkorb mit Meerblick inklusive.

Schloss Glücksburg ist nicht nur ein imposantes Bauwerk, sondern auch ein besonderer Veranstaltungsort. Regelmäßig treten internationale Künstler auf. Im Sommer finden vor der Orangerie im Schlosspark sogar Opernaufführungen statt.

Ein Musikfeuerwerk am Strand ist perfekt für den romantischen Abend. Neben interessanten Stadtführungen gibt es auch Naturführungen, die Kinder ebenso ansprechen wie Erwachsene. Das nahe Flensburg ist in eine idyllische Landschaft eingebettet und bietet Möglichkeiten zum Ausgehen, tolle Museen und historische Gebäude.

Auf historischen Spuren im Grenzland zu Dänemark

Das Wasserschloss Glücksburg ist eine bedeutende Schlossanlage und gilt als "Wiege der europäischen Königshäuser". Wenn Du Ferien im nördlichsten Zipfel Deutschlands machst, solltest Du Dir auch das Schifffahrtsmuseum in Flensburg ansehen.

Der Museumsberg, der Hafen und das Nordertor laden zur Besichtigung. Die berühmte „ Rote Straße “ ist die älteste Straße der Stadt und begeistert mit stilecht renovierten, historischen Handwerkerhäusern.

Das Nordertor ist das Wahrzeichen der Fördestadt und wurde, wie im Mittelalter üblich, nach Einbruch der Dunkelheit geschlossen. Mit einem mehrstufigen Treppengiebel aus rotem Backstein ist es weithin sichtbar.

Am Südertor befindet sich die größte Kirche der Stadt, die St. Nikolaikirche von 1390. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Strandgut“ finden im Strandhotel der Stadt zahlreiche Veranstaltungen statt. Seit 2005 gibt es hier das Beste aus Musik und Kultur.

Traditionelle Speisen und Spezialitäten in Glücksburg

Ob regionale, nationale oder internationale Speisen: In Glücksburg und Umgebung findest Du zahlreiche gemütliche Restaurants, die Dich mit schmackhaften Leckerbissen verwöhnen.

Durch die Lage an der Flensburger Förde ist Fisch natürlich der kulinarische Renner. Genieße paniertes Seelachsfilet mit Remoulade, Salat und Bratkartoffeln oder Dorschfilet auf Blattspinat mit Senfsoße und Salzkartoffeln. Auch Matjes mit Apfel-Gurken-Soße und Bratkartoffeln sowie Scholle mit Krabben, gebratenem Speck, Zwiebeln und Bratkartoffeln sind Delikatessen, die Du probieren solltest. Und nach einem ausgiebigen Spaziergang am Strand gönne Dir ein knuspriges Fischbrötchen mit geräuchertem Hering oder Aal.

Isst Du gern Fleisch, freue Dich auf Schweinesteak mit Champignons, Kräuterbutter, Salat und Bratkartoffeln sowie herzhaft gebratene Rinderleber mit Zwiebeln und Kartoffelmus. Oder wie wäre es mit Sauerfleisch und Bratkartoffeln?

Hast Du Lust auf Pizza, Gyros oder asiatisches Essen, findest Du selbstverständlich auch in Glücksburg die passenden Restaurants.

Und nachdem Du satt und zufrieden bist, ist eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Glücksburg der ideale Ort, den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

Einkaufserlebnisse in der Landschaft Angeln

Möchtest Du ein Feriendomizil mit Fördeblick mieten, ist Bockholm eine gute Wahl. In wenigen Gehminuten bist Du am Strand und wohnst dennoch zentral. Zu den Shoppingmöglichkeiten der Umgebung hast Du es nicht weit. Neben Supermärkten gibt es viele kleine Geschäfte, in denen Du hübsche Souvenirs erstehen kannst.

Das schönste Einkaufserlebnis zwischen Hamburg und Kopenhagen bietet zweifellos Flensburg. Zahlreiche Geschäfte bieten interessante Shoppingmöglichkeiten. Es macht einfach gute Laune, durch die historischen Gassen zu schlendern und die Auslagen zu betrachten. Hier gibt es moderne Einkaufsgalerien und wunderschöne Geschäfte in Häusern mit historischen Fassaden. Am Holm warten große Warenhäuser. In der Sommersaison kannst Du sogar mit dem Schiff von Glücksburg aus herfahren und Sightseeing mit Shopping verbinden.

Nicht fündig geworden?

Du findest weitere schöne Ferienunterkünfte in diesen Regionen:

Mehr als 20.000 Vermieter haben sich schon für ein Inserat entschieden.

Ihre Unterkunft auf der 1. Adresse für Ferienwohnungen. Perfekte Präsentation in einem modernen Webauftritt. Günstige Jahresgebühr mit nur 120 Euro (zzgl. MwSt.) im Jahr. Schnelle und kompetente Beratung sowie Betreuung per E-Mail und Telefon – unkompliziert, direkt und kostenlos.

Erfolgreich vermieten