Ratgeber - Scheckbetrüger

Hinweise zu “Scheckbetrügern”

Immer wieder erhalten Vermieter zweifelhafte, verdächtige E-Mails

Schon seit vielen Jahren werden wir von den Vermietern auf den Webseiten von ferienwohnungen.de auf die sogenannten “Scheckbetrüger” angesprochen. Denn immer wieder erhalten Vermieter zweifelhafte, verdächtige E-Mails, die einen Betrugsversuch per Scheck vermuten lassen. Inzwischen sind viele Vermieter für dieses Thema sensibilisiert und die meisten verdächtigen Anfragen stellen sich in der Tat als derartige Betrugsversuche heraus.

Informationen zum Ablauf von Scheckbetrug

Vermieter von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern, die ihre Ferienobjekte im Internet anbieten, werden von vermeintlichen Mietern per E-Mail kontaktiert. In den meisten Fällen kommt die Anfrage aus England und ist auch in Englisch verfasst.

Angeblich sucht der Absender für eine Reisegruppe, für Firmenangehörige oder für Familienmitglieder eine Übernachtungsmöglichkeit für mehrere Tage. Der Vermieter wird um ein Angebot gebeten. Das in der Regel per E-Mail vom Vermieter unterbreitete Angebot wird dann in jedem Fall vom Mieter akzeptiert. Es wird eine sofortige Bezahlung per Scheck oder Bankwechsel angekündigt. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass der Scheck auf eine wesentlich höhere Summe als die tatsächlichen Mietkosten ausgestellt sei (meist mehrere tausend EUR). Der Vermieter soll diesen Scheck dann bei seiner Bank einreichen und die Mietkosten davon einbehalten. Der restliche Betrag muss dann auf ein noch zu benennendes Konto zurücküberwiesen werden und ist angeblich für den Organisator der Reise bestimmt. Dieser soll damit dann weitere Kosten der Reise, wie einen Mietwagen oder Ähnliches bezahlen.

Manchmal ist der Scheck angeblich auch versehentlich auf einen deutlich höheren Betrag als den zu zahlenden Mietpreis ausgestellt. Die Betrüger bitten dann den Vermieter, den Scheck einzulösen und die Differenz zu den tatsächlichen Mietkosten, abzüglich einer kleinen Entschädigung, an den Mieter zurückzuüberweisen.

Sollte der Scheck tatsächlich bei einer Bank eingereicht werden, würde der auf dem Scheck vermerkte Betrag zunächst auch dem Konto des Vermieters gutgeschrieben werden. Der Vermieter überweist dann, wie vereinbart, den Differenzbetrag sogleich an den angeblichen Mieter zurück. Dann aber “platzt” der Scheck: Wegen mangelnder Deckung des Kontos des Mieters wird der komplette Scheckbetrag vom Konto des Vermieters zurückgebucht! Der geschädigte Vermieter hat in diesem Fall nicht nur kein Geld erhalten, sondern auch noch Geld an den Betrüger gezahlt!

Da eine Überweisung nicht wieder rückgängig gemacht werden kann, gibt es für den Vermieter keine Möglichkeit, sein Geld zurückzuerhalten. Auch deshalb, weil sich herausstellt, dass der angebliche Mieter gar nicht existiert und das genannte Bankkonto inzwischen nicht mehr genutzt wird oder bereits aufgelöst wurde.

Auffälligkeiten

Wie man einen vermeintlichen “Scheckbetrüger” erkennen kann:

  • In der Regel mieten die Betrüger in Zeiträumen außerhalb der Hauptsaison.
  • Vorwiegend werden hochwertige Ferienobjekte gemietet.
  • Die Zahlung soll immer per Scheck oder Bankwechsel getätigt werden.
  • In den meisten Fällen wird die Buchung aus dem Ausland vorgenommen.
  • Es wird in englischer Sprache kommuniziert.
  • Der angebliche Mieter gibt keine Postanschrift an.

Ratschläge zum Verhalten bei einem Scheckbetrüger

Wir warnen dringend davor, Scheckzahlungen ungeprüft zu akzeptieren. Möchten Sie doch einen Scheck akzeptieren, so stellen Sie bitte durch ein Gespräch mit Ihrer Bank sicher, wann die Scheckzahlung unwiderruflich Ihrem Konto gutgeschrieben ist. Dies kann in einigen Fällen mehrere Wochen oder gar Monate dauern. Erst nach dieser endgültigen Gutschrift sollten Sie gewünschte Leistungen oder Rückzahlungen an Ihre Mieter erbringen.

Besser ist es, keinesfalls auf diese Angebote einzugehen oder gar Gelder auf unbekannte Konten zu überweisen. Fragliche E-Mails sollten Sie ignorieren und löschen.

Sollten Sie in Kontakt mit einem derartigen Scheckbetrüger gekommen sein, dürfen Sie uns gerne benachrichtigen. Wir können die E-Mail Adresse des Betrügers für Anfragen über die Seiten von ferienwohnungen.de sperren.

263

128 Gedanken zu “Hinweise zu “Scheckbetrügern”

  1. Habe am 15.07.2014 eine betrügerische E-Mail / Angebot erhalten von e.johnson0701@aol.co.uk. Der Ablauf war genau wie von Ihnen beschrieben. Der mir geforderte Pensionspreis betrug 720,00 € und der angebotene “beglaubigte Bankscheck” betrug 6520,00 engl. Pfd.
    20.07.2014

  2. Habe Anfang 07 eine Mail von Singh David Gupta [mailto:vardaanhealthcentre@yandex.com]
    erhalten. Der Vorgang war genauso wie von Ihnen beschrieben .Um dem jedoch noch die Krone aufzusetzen hat sich dieser Dr. Gupta nach dem Platzen des Schecks noch einmal bei uns gemeldet, und wollte wissen warum der Betrag zurückgebucht wurde !! Unserem aufmerksamen Bankberater ist es zu verdanken , das uns “nur” ein Schaden von ca. 120 € entstanden ist.

  3. ich habe im juli solch eine anfrage von
    m.steve.andrews01@gmail.com erhalten
    per post kam dann ein scheck mit ca 2600 € mehr……der rest sollte dann überwiesen werden (für reisekosten usw)
    meine bank stellte fest, dass der scheck eine fälschung ist….mir ist kein schaden entstanden, aber man kann nur warnen vor solchen betrügern

    1. Sehr geehrter Herr Brandt,
      dieser David von Herrn Roitsch, auf dessen Eintrag Sie sich gemeldet haben – bei mir gab er als Name allerdings Hayer an – war auch bei mir beteiligt. Aber genau derselbe Wortlaut. Kein Zweifel – derselbe Täterkreis.

  4. Hallo,
    habe auch einen Scheck bekommen und eingereicht.
    Hier der Kontakt:
    Hello,
    Am happy you have received cheque.
    Kindly proceed and deposit the cheque in your bank and inform me once your account is credited so we can proceed with the travel arrangements.
    Regards,
    David.

    Hello,
    Hope you’re doing great?
    I guess you have received the cheque.
    Kindly confirm you received the cheque i sent to you.
    I await your quick reply.
    Regards,
    David.

    2015-11-14 2:03 GMT+00:00 david browett :
    Hello,
    Thanks for your confirmation.
    The cheque shall be posted to you asap.
    Kindly inform me once you receive the cheque.
    Regards,
    David.

  5. Wir haben Heute auch eine E-Mail bekommen, Anfrage für unsere Ferienwohnung. April 2016- Wir haben angegeben das wir kein Schecks akzeptieren, nur barzahlung, er Edward-Cooper bleibt es versuchen- habe vorgenommen nicht mehr zu reagieren.

  6. Wir haben auch eine Anfrage von m [dot] steve [dot] andrews01 [at] gmail [dot] com erhalten. Wir werden die Anfrage löschen und nicht darauf reagieren. Vielen Dank für den Hinweis!

  7. 2005 wollten wir ein pferd verkaufen von florida nach england. per schiff. das pferd sollte 4.000 us $
    kosten es kam ein scheck über 10.000 us $ aus versehen. der hat auch angerufen das er die schecks vertauscht hat.
    wir haben den scheck gutgeschrieben bekomen aber 6 tage gewartet und dann ist er geplatzt.
    weil wir kurzfristig weggefahren waren :.. ein glueck. das passiert nie wieder.
    aber so etwas aehnliches hatte ich mit einem auto. auch aus england … da wars …

  8. Hallo. Wir haben ebenfalls ähnliche Anfragen erhalten mit folgenden Daten:

    mailto:richardsomoore01@gmail.com]

    Name: Mr and Mrs Moore Address: 95 Seagate Dundee Angus DD1 2ER United Kingdom
    Tel: +447024010933

    Vielen Dank für die Warnung

  9. habe diesen Monat genau so eine Anfrage erhalten, auf der ich auch ein Angebot gesendet habe nun kommt die Buchung mit Scheck… Vielen Dank an Google.
    richardson moore
    Name: Mr and Mrs Moore
    Address: 95 Seagate
    Dundee
    Angus
    DD1 2ER
    United Kingdom
    Tel: +447024010933

    1. Hallo Frau oder Herr Kraus,
      haben Sie auch eine E-Mail Adresse dieses angeblichen Mieters? Wir könnten diese dann für Anfragen auf den Seiten von ferienwohnungen.de sperren …

  10. Hatten solch einen scheck eingelöst aber gott sei dank nichts zurück überwiesen wäre schön wenn man denen einen streich spielen könnte konto limit auf null und nicht so viel auf dem konto lassen wer hat eine idee
    Steve shaw war der name

  11. Ich habe vor kurzem eine solche Anfrage aus Newcastle bekommen. Man hatte mir bereits einen Scheck über 4.500 Brit. Pfund zugeschickt und ih war drauf und dran, den Scheck einzureichen. Meine Bank hat mich rechtzeitig auf die Gefahren eines Scheckbetruges hingewiesen.
    Bitte sperren Sie folgende E-mail Adresse: info.globalresources1@yandex.com
    Die Information zum Ablauf des Scheckbetruges hier auf dieser Seite hat mir dann endgültig die Augen geöffnet.

    1. Hallo Herr Lilge, vielen Dank für die Info. Wir haben die genannte E-Mail Adresse sogleich für die Nutzung auf den Seiten von ferienwohnungen.de gesperrt!

      1. Ich habe auch eine Buchung von einem Michael Franklin Williams erhalten. Sie selbe Masche mit dem Scheck,
        €490,00 hätte die Wohnung gekostet und der Scheck war ausgestellt auf 5.300,00 Pfund. Meine Tochter hat dann
        recherchiert und ich habe den Scheck nicht eingelöst.
        Die E-Mail Adresse lautete: info-terriorclub.frost22@yandex.com.

  12. Hallo an alle Vermieter, habe letzte Woche eine Mietanfrage von Robert Bennett bekommen. Nach meinem Angebot hat er mir die Zahlungsmodalität mit dem Scheck mitgeteilt. Zwischenzeitlich erhalte ich Mails in denen ich aufgefordert werde, meine perönlichen Daten zu bestätigen. Hab heute Anzeige erstattet. Man soll auf keinen Fall auf die Mails antworten.

  13. Ich bin Masseur und bei mir wurden 40 Massagen gebucht für den September 2016.
    Der Betrag für die Massagen machte 2000 Euro aus. Für mich war das neu und ich habe diesem “David Randall” meine Daten gegeben. Aufgrund eines mulmigen Gefühles in der Bauchgegend machte ich mich bei der Bank schlau und erfuhr dass die Gültigkeitsprüfung bis zu 3 Wochen dauern kann. Aufgrunddessen habe ich gleich per E-mail den Herrn informiert dass ich keine Schecks annehme.

    Nichts desto trotz schrieb mir der Herr dann kurz darauf dass der Scheck nun unterwegs sei. Daraufhin schrieb ich ihm nochmals dass ich keine Schecks annehme und nun seine Reservierung storniere.

    Dann 3 Tage später bekomme ich eine E-mail, dass nun der Scheck bald da ist und ich mich sofort melden soll um alles weitere zu klären.
    Ich habe den Verdacht dass diese E-mails automatisch abgesendet werden da auf abweichendes Verhalten nicht einmal eingegangen wird.

    Ich muss mich ganz fest zusammenreissen dass ich nicht einsteige in das Spiel und ihm dann 3999,– Euro unkostenbeitrag zusätzlich für das Überweisen berechne.

    Ich werde diese E-mails ab sofort als spam markieren und auf Ignoranz umschalten.
    Die E-mail lautet: davyrandall@yahoo.co.uk

  14. Ich habe solche Anfragen auch schon bekommen und schreibe denen immer, dass wir nach Erhalt des unterschriebenen Vertrages und Eingang des Geldes die Buchung als verbindlich ansehen. Als Zahlungsmöglichkeit weisen wir darauf hin, dass wir keine Schecks akzeptieren und der Betrag über SEPA überwiesen werden muss und falls die Zahlung via Kreditkarte/Paypal gewünscht ist, eine verbindliche Buchung auf den Portalen, wo wir auch inserieren, durchgeführt werden muss. Danach hören wir nix mehr von denen.

  15. Ich habe auch schon etliche solcher Buchunsanfragen bekommen. Die erste aus England, die wollten mit 12 Personen in meine kleine Ferienwohnung, ich hab geantwortrt, daß meine Wohnung zu klein ist,er meinte es würde schon gehn und er wollte natürlich auch per Scheck bezahlen. Hab dann eifach nicht mehr geantwortet und jetzt lösch ich solche Anfragen gleich

  16. Habe vor einigen Tagen eine Anfrage von einem Jed Steer , 16 Grafton Place, Northampton, Vereinigtes Königreich, NN1 2 PS, Großbritannien, bekommen. Er wollte für 2 Personen im Dezember buchen und mir einen Scheck über 1250£ schicken und fragte auch, ob ich ein Auto anmieten könnte. Habe die Mail in den Papierkorb geschickt.

    1. Von einem nämlichen Jed Steer (jedsteer44@gmail.com, Tel. +44 744 800 9608) ähnliche Anfrage & Scheck erhalten; der war höher als die Miete ausgestellt, weil statt der ursprünglichen fünf nur zwei Personen kommen würden. Leider hat meine Bank den Scheck ohne mich zu warnen eingelöst, der Überschuss wurde via Western Union (plus entspr. Gebühren) an die (angebl.) Reiseagentin Nicole Holman 36 Sherwood Avenue, Huddersfield, HD2 1RQ, United Kingdom) geschickt. Ein paar Tage später wurde der Scheck zurückgebucht (um € 60.- höher als urspr. ausgestellt) plus einer Gebühr von € 40,-. Hab so was noch nie erlebt bzw. davon gehört.

  17. Auch wir haben solch eine Anfrage bekommen aus Irland von: infos.mattwingate@gmail.com

    Dear Rental Manager,

    Thank you for your swift reply. I am glad to inform you that after the group’s deliberations in our meeting concerning our travel arrangements, we have accepted your price offer and agreed to book your accommodation services.

    Our sponsor wants to proceed immediately with the payment for the booking with a certified bank cheque only and an additional money will be added on the bank cheque to cover for other logistic arrangements(translator, flight tickets, restaurant reservation, & taxi booking) needed by the delegates throughout the period of our stay.

    However, I know that you don’t provide these logistics services, so we have a contracted a tour agency to book the needed logistics arrangements(translator, flight tickets, restaurant reservation, & taxi booking), therefore I will inform you what to do with the additional money once your account is credited. All the bank charges for the transactions shall be deducted from the bank cheque, so kindly provide your details for the cheque to be issued to you;

    (1). The name to be written on the bank cheque-:
    (2). The address for the bank cheque delivery-:
    (3). Your valid office OR Mobile telephone-:
    (4). Office fax number-:

    I expect to hear from you as soon as possible, to enable the sponsor issue out the certified bank cheque and dispatch it through a courier service delivery to your preferred destination immediately. This business transaction requires your prompt reply to help our travel arrangements.

    High regards in anticipation of your favourable consideration.

    Yours sincerely,
    Mr. Matthew Wingate.
    Donovan Fold,
    Donovan Parade,
    Belfast,
    BT6 9GR,
    Northern Ireland.
    Contact Phone-no: +44(0)7424714884
    E-mail: infos.mattwingate@gmail.com

    Bitte sperren 🙂 Danke

      1. wir haben von dieser E-mail Adresse auch entsprechende Buchungen und Angebote bekommen. Wir haben das Spiel mat mitgespielt ohne jedoch den Scheck einzulösen.

        davidhayer44@gmail.com

        Hello,

        Thanks for your offer. I have just concluded arrangements with the visitors for the trip to your place for that period. However, A Certified Bank Cheque for £ 1, 370 was issued by the sponsors to cover the cost of accommodation, feeding and transport for 5 people who were initially meant to be part of this trip, but due to some circumstances, only 2 people are now coming.

        I have been instructed to send you the cheque since the sponsors prefers the name of the accommodation provider on the cheque. You will deduct the cost of hosting and keep the balance of the money for the guests. I will provide you with details on how to use the balance. Kindly provide the information below to send you the cheque.

        1, YOUR FULL NAME (AS IT SHOULD APPEAR ON THE CHEQUE)
        2, YOUR ADDRESS / POSTCODE and
        3, YOUR PHONE NUMBER.

        Do you have any car hire arrangement? I await the required information so the cheque can be posted to you immediately.

        Regards,
        David

        Hello,
        Thanks for your confirmation.
        The cheque shall be posted to you asap.
        Kindly inform me once you received the cheque.
        Regards,
        David.

        .

  18. Hallo! Herr und Frau Russel wollen zu mir kommen 15.04.- 22.04.17 350€ für die Unterkunft und sendeten sie mir einen Scheck über 4600 Englische Pfund hab den Scheck auf mein Konto gebucht, hätte ein Nachbar mich nicht aufmerksam gemacht würde ich hier jetzt nicht schreiben puh noch mal Glück gehabt.

    1. Mr and Mrs Russel haben gerade bei mir gebucht….habe auch gesagt ich akzeptiere keine Scheck nur eine Anzahlung direkt auf unser Konto. Bin gespannt ob sie sich noch melden.

  19. Hallo,

    die Masche wird wohl auch bei Restaurants angewendet. Wir wurden Ende März von einem David Randall (davyrandall@yahoo.co.uk) kontaktiert. Es ging um einen langen Familienaufenthalt und in der zweiten Email schrieb man von einem 4x höheren Scheck als Angebotspreis. Wir wurden stutzig und stießen glücklicherweise auf diesen Blog.

  20. Wir haben letzte Woche eine Anfrage von Robert Bennett bekommen, die selbe Masche, wie hier beschrieben.
    bennett10th@gmail.com
    Unsere Benachrichtigung, dass wir nur Barzahlung akzeptieren würden, wurde nicht beantwortet.
    Danke für die Hinweise.

  21. Heute auch eine Anfrage erhalten:

    Name: Mr and Mrs Russell
    Address: 4 Vicarage Hill
    Dartmouth
    Devon
    United Kingdom
    TQ6 9EW
    Tel: +447024010933

    1. Heute eine Mail von genau dieser Person für eine gewünschte Buchung Anfang September von einem unserer Appartements in Graz erhalten. Wie sind Sie mit dieser Person verblieben und haben Sie diese dubiose Anfrage jemanden gemeldet (z.b. zuständiges Tourismusbüro oder sonstigen Behörden)? Mit freundlichen Grüßen

  22. Danke für den Hinweis! Ich hatte auch eine Anfrage über feratel von einem David Browett (dbrowetts@gmail.com) mit dem Hinweis, dass ein zertifizierter Scheck vorhanden ist. Betrag wesentlich höher Betrag als die Miete der Ferienwohnung ausmachen würde, weil mit dem Scheck auch Reisekosten und Verpflegung abgedeckt sein sollen. Angefragt wurde auch, ob wir eine Vereinbarung mit einem Mietwagenunternehmen hätten. Gesamter Schriftverkehr natürlich wie oben beschrieben in englisch, wobei ich um Bekanntgabe der Betriebsdaten, Adresse und Telefonnummer gefragt wurde. Ich werde nicht antworten. Sollte sich David nochmal melden, werde ich antworten, dass ich nur Barzahlung akzeptiere.

    1. Hallo Frau oder Herr Thielmann, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die genannte E-Mail Adresse für Anfragen über ferienwohnungen.de gesperrt!

  23. Hallo!
    Habe auch eine solche Buchungsanfrage von einem Donald David bekommen.
    Gott sei dank dieser Seite habe ich rechtzeitig bemerkt und meine Kontodaten nicht weitergegeben.
    Vielen Dank!

  24. Heute habe ich die Anfrage zur Ferienwohnungsbuchung erhalten. Achtung Scheckbetrug !!!

    16.10.2012 – Wir haben 28.04.2017 ebenfalls eine verdächtige Anfrage von Tel. +447024010933 Email: scot [dot] machlus [at] gmail [dot] com. erhalten.

  25. Ich vergaß zu erwähnen, dass die E-Mail des Daniel Owen in bestem Deutsch geschrieben war.

    Noch ein Hinweis:, es wäre schön, wenn die aktuellsten Kommentare ganz oben stehen würden

  26. HALLO….BIN EBENFALLS AUF SO EINEN SCHECKBETRÜGER REINGEFALLEN 🙁

    Hello,

    Thanks for getting back to me, i am very happy that you will be able to rent your accommodation to us, we have agreed to use your place and we are very much okay with the price, so i want you to book it for us for the following date:

    Arrival Date: 16. 12. 2017
    Depart Date: 23. 12. 2017
    Number of Guest: 2 Adult
    Rental Price: €65.00

    Below is our Name and address where you can send any document:

    Name: Mr and Mrs Machlus
    Address: 4 Vicarage Hill
    Dartmouth
    Devon
    United Kingdom
    TQ6 9EW
    Tel: +447024010933

    The payment would be made to you by our company business associate who has promise to pay for our holiday expenses which include the rental fee and our flight ticket fee and they have inform me that they will be making the payment by Euro cheque.

    The Euro cheque that you will receive will be in excess because Our Traveling Allowance which include our Flight ticket fee will be included with the rental fee base on trust. As soon as you have receive the Euro cheque you would have it deposited into you account for clearance, you would deduct the rental fee and i will tell you how to send our traveling Allowance which include our flight ticket fee to my traveling agent, After the Euro cheque has been cleared in your account.

    I will appreciate if you can get back to me with the following information that will be needed by our company business associate to make the payment out to you, so that you can receive the payment as soon as possible:

    Full Name on Euro cheque:
    Full address:
    City:
    Postal Code:
    Country :
    Telephone Number :

    I would be very glad if you can be of a helping hand, I will be looking forward to read back from you with the information needed above.

    Thanks
    Scot Machl

  27. Einen Scheck habe ich aber nie erhalten……somit ist mir ebenfalls kein Schaden entstanden….nur die Wohnung wurde natürlich für diese Zeit freigehalten und wird wohl frei bleiben 🙁

  28. EIne solche Mail hat uns heute (18.12.2017) auch erreicht – witzigerweise mit dem gleichen Absendernamen wie oben erwähnt.

    Hello,

    I need to make a reservation at your place for 3 persons going on holiday for 10 nights starting from 3rd March till 13th March 2018. I need to know your rates per night and the sum total for that period so we can arrange for payment. If you do not have availability at the time requested, Kindly let me know when you will have availability for 3 adults.
    I await your quick reply.

    Regards,
    Jed.

    32 Keswick Drive,
    Chesterfield,
    S41 8HP
    United Kingdom.

  29. Liebe Vermieter,
    ich habe am 22.01.2018 von nachfolgendem E-Mail-Empfänger: w.ian.ian7@gmail.com (angeblich Herr Paul Ian Wills) einen Scheck über 3.000,00 € angeboten bekommen.
    Also Achtung!
    Wir wünschen allen Vermietern auch weiterhin viel Erfolg – mit seriöse Urlaubsgästen 🙂

  30. Hallo Leute, habe heute eine Anfrage für 14 Tage Urlaub in unserer FeWo erhalten. Alles gut, habe um genaue Daten gebeten. Eben kam eine Mai zurück mit folgender Anschrift: 201 Reunion Blvd E, Dallas TX 75207 USA. Ein Herr Derek Wolfgang.und Monika Wolfgang.Geschrieben in deutsch. Lt. Google maps ist das ein Parkplatz. Komisch ist auch , Sie wollen einen Bar-Scheck von einer Volksbank e.G. schicken und nicht Überweisen, wegen Betrugs. Ich war mich bei meiner Bank informieren und soll die Finger davon lassen. Kennt jemand diese Adresse oder diese Mail: goodyearsabrina@gmail.com ? ich lass die Finger davon, glaube besser so.

    1. Hallo Frau oder Herr Stegel!
      Ja, bei einer Zahlung per Scheck sollte man immer vorsichtig sein! Auch wir würden dazu raten von dieser Buchung Abstand zu nehmen.

    2. Gesendet: Donnerstag, 01. Februar 2018 um 23:16 Uhr
      Habe ebenfalls so eine E-Mail erhalten. Jedoch hatte ich diesen einen sehr scharfen Mietvertrag über die Ferienwohnung mit einer Barzahlung vor der Schlüsselübergabe angeordert. Verdächtig ist, dass die E-Mail “Derek Wolfgang”
      durchzustellen ist. Die weitere E-Mail: derek.wolfgang@keemail.me kommt immer wieder mit E-Mail Mail delivery failed: returning message to sender zurück.

      Von: derek.wolfgang@keemail.me
      An: fewo.birgit.bauer@web.de
      Betreff: Re: Aw: FW-Zimmer
      Ja. Wir wollen die Buchung für den Zeitraum, Unsere Details sind unten angegeben:

      Name der ersten Person: Herr Derek Wolfgang
      Name der zweiten Person: Frau Rebecca Wolfgang

      Keine Haustiere
      Nichtraucher
      Keine Tiere

      Und meine Adresse ist
      Adresse: 201 Reunion Blvd E,
      Dallas, TX 75207
      USA

      Bitte teilen Sie uns die Gesamtkosten für den Zeitraum der Zahlungsvereinbarung ist nur per Scheck wegen kreditkarte betrug kein kreditkarte oder Uberweisung.

      Wir möchten eine Vorauszahlung mit eine Volksbank e.G. BarScheck vor unserer Ankunft leisten.

      Geben Sie uns bitte die Name,Zwecke mit Postal addresse für die Scheck.

      Danke

      Herr Derek Wolfgang

      1. Feb 2018 07:43 von fewo.birgit.bauer@web.de:

      Sehr geehrter Herr Derek,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir bestätigen Ihnen, dass die Ferienwohnung vom 01.05 – 15.05.2018 noch verfügbar ist.
      Sofern wir eine Reservierung vornehmen sollen, bitten wir Sie um eine kurze Rückantwort. Vielen Dank im Voraus.

      Mit freundlichen Grüßen

      Birgit Bauer-Bröder
      Gesendet: Mittwoch, 31. Januar 2018 um 22:10 Uhr
      Von: “Derek Wolfgang”
      An: undisclosed-recipients:;
      Betreff: FW-Zimmer
      Sehr geehrte Damen und Herren,

      Ist Ihre FW Wohnung oder Zimmer in der Zeit von 01.05 bis 15.05 verfügbar für 2 Personen?

      Danke.

      Herr Derek Wolfgang

    3. Hallo,
      Haben genau von der Selben adresse eine anfrage für 14 Tage erhalten.
      Bei uns hießen sie Sabrina und Mathias Goodyear, …
      Danke für diesen Post!
      wir werden nun auch Abstand nehmen…
      Dennoch stellt sich die Frage was für ein Gedanke oder Vorgehen dahintersteckt…

      1. Wie oben im Text beschrieben, wird Ihnen sicherlich ein Scheck über einen Betrag ausgestellt, der höher ist als die verlangte Miete. Den Rest sollen Sie dann zurückzahlen (überweisen). Nachdem Sie dies getan haben, platzt der Scheck. Sie bekommen kein Geld, aber haben noch Geld an den (vermeintlichen) Scheckaussteller gezahlt, der natürlich nicht zu ermitteln ist …

    4. Guten Tag und Hallo an Fewo-Vermieter.
      Gerade habe ich diesen Bericht gefunden und: Ja, bei mir haben sich diese Personen mit den gleichen Daten und Anliegen auch übers Internet gemeldet. Aber es kam mir gleich komisch vor, woher sollten die denn wissen … Volksbank e.G. Barscheck!!! Die wenigsten Menschen in Germany arbeiten noch mit Barschecks, das tun nur die Amis. Ha Ha Ha.
      Also Vorsicht geboten bei solchen Aktion bzw. Anfragen, niemals persönliche Daten zurücksenden. Never.
      schönen Feiertag und Tschüß aus Morsum

  31. Habe so etwas ähnliches gerade mit einem angeblichen Kapitän der Reederei MSC erlebt. Sein Name ist George Singleton aus USA. (singleton.george@Hotmail.com)

  32. Hallo, haben auch eine Anfrage bekommen:
    david.hayer44[at]gmail.com

    Hello,

    I need to make a reservation at your place for 3 persons (1 couple and a friend ) going on holiday for 8 days starting from 19th May till 27th May 2018. I need to know your rates per night and the sum total for that period so we can arrange for payment. If you do not have availability at the time requested, Kindly let me know when you will have availability for 3 adults. I await your quick reply.

    Regards,
    David.

    39 Duckworth Lane,
    Bradford.
    BD9 5ET,
    United Kingdom.

    1. Hallo Herr Schmidt,
      vielen Dank für Ihren Hinweis.
      Sollte der vermeintliche Mieter mit einem Scheck bezahlen wollen, kann von einem “Scheckbetrüger” ausgegangen werden …

  33. Hallo, wir haben auch eine Anfrage für 6 Leute aus England (London) bekommen. Sie wollten mit Scheck zahlen und haben um 7500 € mehr geschickt! Zum Glück hat der Bankangestellte uns rechtzeitig gewarnt. Name: Steve Anderson Email: steve_an36@yahoo.com

    1. Hallo, vielen Dank für die Info. Wir haben die genannte E-Mail Adresse für Anfragen über die Seiten von ferienwohnungen.de gesperrt!

    2. Steve Anderson ist auch im Hotelbereich aktiv! Haben soeben eine Anfrage erhalten die er sofort angenommen hat und uns eine Zahlung durch den Sponsor der Reise per Scheck angeboten hat!

    3. Hallo, ich habe heute auch eine Anfrage vom gleichen Herrn erhalten. Kam mir gleich spanisch vor. Habe ihm mitgeteilt, das ich keine Schecks akzeptiere. Nun habe ich gedacht, schaumal im Netz nach ob es ein Betrüger ist… und siehe da…

      1. Ich habe nun auch eine solche Anfrage von Herrn Anderson erhalten und einen Scheck mit rund 7500 Euro zu viel.
        Ich werde ihn nicht einlösen.

  34. Hatte soeben eine Anfrage eines Gastes namens “Elodies Michele” über ein Portal. Der Gast stellte merkwürdige Fragen wie z.B. nach dem Preis obschon dieser ja bei einer Buchungsanfrage detailiert aufgerufen wird. Der Name Elodies existiert überhaupt nicht. Es müsste Elodie heißen. Der Name ist weiblich, der Gast gab sich aber als männlich aus. Er nannte mir einen eMail-Adresse über die ich ihn weiterhin kontaktieren sollte: elodies.m@outlook.com! Diese teilte er verschlüsselt und auch noch falsch mit: elodies(dot)m at outlook(dot)come. Seine Adresse war eine Übersee-Adresse in Florida. Letztendlich wollte er meine Bankverbindung, Adresse etc. wissen um mit Scheck zu bezahlen………ich habe dann so ein mulmiges Bauchgefühl bekommen, dass ich die Anfrage stornierte.

  35. Habe die gleiche Anfrage erhalten von David Browett aus Southampton. Nachdem mir meine Bank dringend von dem Deal abgeraten hatte, habe ich den Namen mal gegoogelt und diese Seite gefunden.
    Danke!

  36. Ich habe seit Monaten Probleme mit einer Firma aus England. Die wollten auch mit Scheck zahlen. Aber ich habe abgelehnt,weil das Ferienhaus besetzt sei. Bekomme trotzdem weitere Emails, sie hätten gebucht und ich solle endlich die Bestätigung senden.
    Der Betrag des Schecks sollte auch viel höher sein als der Mietpreis.

    1. Der Beschreibung nach zu urteilen ganz offensichtlich ein Versuch per Scheck zu betrügen. Nicht darauf eingehen!
      Haben Sie eine E-Mail Adresse, die wir für Anfragen sperren können?

  37. Ich wurde, weil mich meine Bank über die Echtheit des Schecks falsch informiert hatte, Opfer eines solchen Verbrechens.
    Mailadresse: davidhayer44(at)Gmail.com

    1. Hallo Christoph,
      es tut uns leid, dass zu lesen. Die genannte E-Mail Adresse ist auf den Seiten von ferienwohnungen.de bereits gesperrt! Eine Anfrage mit dieser E-Mail Adresse ist bei uns nicht möglich.

  38. Achtung wieder Scheckbetrüger unterwegs
    Mr. Steve Shaw
    2 Raphael Drive,
    Watford,
    WD24 4GY
    United Kingdom

    mailto:steveshaw221@gmail.com

  39. Hallo, ich habe auch eine Anfrage von einem Steve Anderson erhalten, der nun, nachdem ich ihm den Preis nannte, eine zweite Mail mit “Scheckzahlung” geschickt hat. Hier die komplette Mail:
    Good day,
    Thanks for your reply and assistance so far.I contacted our sponsor about the issue of payment and he advised that payment will come by cheque in order to be rest assure that we have your booking as well as everything being in place before our arrival.All charges will be deducted from the cheque payment, However, the sponsor is sending a Certified Bank Cheque to you that will cover your accommodation expenses .

    The total cost of the booking = €1200
    The name of the 6 guests :

    1) JEREMY COLE
    2) DR ROBERT GAIL
    3) MR.NELSON MARK
    4) STEVE ANDERSON
    5) MRS. LUCIA CAMPBELL
    6) MISS HELEN MCGREGOR

    So,confirm this and provide me with the followings:

    (1) YOUR FULL NAME (name on cheque)…………….
    (2)ADDRESS (for cheque delivery)…………….
    (3) PHONE NUMBERS………….,

    For payment to be delivered to you. Please remember that this requires prompt response.

    Best Regard
    Steve Anderson.

    Die erste Mail kam von dieser Adresse:
    steve_an050@yahoo.co.in

    Die zweite Mail kam von dieser Adresse :
    steve_an29@yahoo.co.uk

  40. Habe eine Anfrage für meine Pension mit 4 Personen für 15 Nächte erhalten. Vertauenerweckend war, dass mir sofort alle Daten der “Gäste” geschickt wurden inklusive angeblicher Passnummer. Stutzig wurde ich erst, als man mir mitteilte, das der Scheck über 6800 Pfund auf dem Weg ist, die tatsächlichen Übernachtungskosten liegen bei 1500 Euro.
    e-mail: tcole067@gmail.com
    Gast: Dr. Tony Cole aus London mit Familie

    Werde den Scheck ignorieren und auch weitere mails.

  41. Ist mir genau das gleiche gerade passiert als Ich bei ebay kleinanzeigen meine Eiskunstlaufkufen Verkäufen wollte ! Die kosten ja 500 Euro ! Der Typ heißt Frank Miller und hat folgende email Adresse fmiller038@gmail.com !Die Kommunikation wurde auf Deutsch durch seine Frau Vielma geführt und English ! Der scheck wurde aus England verschickt ohne Anschrift von Absender ! Drauf stehen 3000 Euro anstatt 500 und den rest soll Ich zurücküberweisen ! habe der Scheck noch nicht eingereicht und Ich weiß es nicht was Ich machen soll ! Da in diese Zwischenzeit diese Artikel gelesen habe ! Könnt ihr bitte mir helfen !
    Es gibt kein Betrug ohne Betrug ! Soll Ich der Risiko eingehen ??

    1. Hallo Sara, danke für Deinen Kommentar. Interessant zu lesen, dass diese “Masche” auch in anderen Branchen angewandt wird …
      Wie Du in unserem Beitrag oben lesen kannst, solltest Du die Scheckzahlung auf keinen Fall ungeprüft akzeptieren. Wenn Du das Risiko eingehen möchtest, solltest Du unbedingt mit Deiner Bank sprechen und warten, bis das Geld für den Scheck unwiderruflich auf Deinem Konto gutgeschrieben ist. Das kann bis zu mehrere Monate dauern. Vorher solltest Du aber auf keinen Fall die Ware an den “Käufer” schicken, oder den Überschuss zurücküberweisen!
      Bitte den “Käufer” doch einfach den Betrag zu überweisen bevor Du die Eiskunstlaufkufen verschickst. Wenn ihm das nicht möglich ist, solltest Du von weiteren Verhandlungen Abstand nehmen.

      1. Vielen lieben Dank für deinen Rat Oliver! Das ging ja schnell ! Keine Überweisung oder paypal direkt transfer ist möglich Und der “ Käufer” ist Verschwunden !
        Bitte merken Sie die Daten ! Der scheck ist doch von der Deutsche Bank drauf steht nur zur Verrechnung ! Der wurde aber aus England per post zugeschickt !

        MfG Sara

  42. Hallo,

    ich habe diese Mail von einem Mr. Browett (dbrowetts@gmail.com) erhalten:

    Hello,

    I need to make a reservation at your place for 3 persons going on holiday for 9 days starting from 6th October till 14th October 2019. I need to know your rates per night and the sum total for that period so we can arrange for payment. If you do not have availability at the time requested, Please let me know when you will have availability for 3 adults. I await your quick reply.

    Regards,
    David.

    16 Chadleigh Grove,
    Bristol.
    BS4 1TW,
    United Kingdom.

    Hallo,

    Ich muss für 3 Personen, die 9 Tage vom 6. Oktober bis zum 14. Oktober 2019 in den Urlaub fahren, eine Reservierung bei Ihnen vornehmen. Ich muss Ihre Preise pro Nacht und die Gesamtsumme für diesen Zeitraum kennen, damit wir die Zahlung veranlassen können. Wenn Sie zum gewünschten Zeitpunkt keine Verfügbarkeit haben, teilen Sie mir bitte mit, wann 3 Erwachsene verfügbar sind. Ich warte auf Ihre schnelle Antwort.

    Grüße,
    David.

    16 Chadleigh Grove,
    Bristol.
    BS4 1TW,
    Großbritannien.

    Zuerst habe ich ein Angebot geschrieben, wurde aber irgendwie stutzig. Ich habe dann den Namen und die Adresse gegoogelt und bin auf diesen Artikel gestoßen. Habe danach mein verfasstes Angebot gelöscht und ihm geschrieben, daß wir kein Angebot machen können, da das nach Betrug riecht!

    LG Patricia

  43. Habe ebenfalls zum zweiten Mal eine Anfrage aus England erhalten aber nicht mehr darauf reagiert:
    Hello,

    I need to make a reservation at your place for 3 persons going on holiday for 9 days starting from 2nd November till 11th November 2019. I need to know your rates per night and the sum total for that period so we can arrange for payment. If you do not have availability at the time requested, Please let me know when you will have availability for 3 adults. I await your quick reply.

    Regards,
    Jeff.

    2 Raphael Drive,
    Watford.
    WD24 4GY,
    United Kingdom.

  44. Mir ist ähnliches widerfahren. Wurde angefragt von Robert Bennett.
    Name: Mr. Robert Bennett and Mrs. Linda Bennett
    Address: Address: 90 Roker Terrace
    LANGRIGG
    CA5 4HX
    United Kingdom
    +4479 2373 9136

    The payment would be made to you by our company business associate
    who has promised to pay for our holiday expenses which include the
    rental fee and our flight ticket fee and they have informed us that
    the payment would be made to you via Bank Cheques.

    The Bank Cheques that you will receive will be in excess because Our
    Traveling Allowance which includes our Flight ticket fee will be
    included with the rental fee base on trust. As soon as you have
    received the Bank Cheques you would have it deposited into your
    account for clearance, you would deduct the rental fee and I will tell
    you how to send our traveling Allowance which includes our flight
    ticket fee to my traveling agent After the Bank Cheques has been
    cleared in your account.

    I will appreciate if you can get back to me with the following
    information that will be needed by our company business associate to
    make the payment out to you so that you can receive the payment as
    soon as possible:

  45. habe auch ein Mail wie folgt bekommen:

    Andrés Masó

    Greetings from Nice Malaga.
    I am Andrés Masó
    I will like to book your property for the date and time below.

    ‏(Nov 16th 2019) (Dec 21st 2019)…
    Guest: 2 adults

    Please email me the total price its will cost for the long holiday..
    Sincerely..Andrés Masó
    Sent from my iPhone

    Der höchste mir zugestellte Scheck kam aus England mit
    80 000 Britische Pfund

  46. Hallo
    Anhängend folgende email.
    Leider finde ich nichts im Web, also würde ich meinen, das dies nicht seriös ist….

    Also bitte VORSICHT

    Danke für Ihre Antwort. Mein Name ist Timothy Gardner von der Fortune Travels Agency in London, Großbritannien. Ich suche eine Wohnung für 5 Gäste, die von Beruf Geologe sind und eine Unterkunft während des Seminars benötigen.

    Ich bin froh, dass die Wohnung in der gewünschten Zeit frei ist und die Gäste mit dem Gesamtpreis von ……zufrieden sind. Ich möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Zahlung des Mietpreises im Voraus mit einem deutschen Bankscheck erfolgt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Grund für die Scheckzahlungsmethode darin besteht, dass das Unternehmen, das die Reise für die Gäste sponsert, die Kosten für ihre Unterkunft per Scheckzahlungsmethode bezahlt.

    Der Scheck wird Ihnen zugesandt, sobald wir die Buchungsbestätigung erhalten haben. Auf diese Weise können Sie den Scheck vor dem Ankunftsdatum der Gäste bei Ihrer Bank einlösen. Da der Scheck von der Deustch Bank ausgestellt wird, dauert es nur ca. 2 Tage, bis der Scheck Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

    Ich werde auf Ihre dringende Antwort warten, damit wir die Buchung unverzüglich abschließen können.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Timothy Gardner

    Fortune-Reisebüro,
    Wenden Sie sich an Tel; +44 7404 814 600
    E-Mail: agencyfortunetravels@gma

    1. Hallo,
      auch bei mir die identische Mail.
      Nach Zusage und Ablehnung der Scheckzahlung folgte folgende Mail:

      Danke für Ihre Antwort. Sie müssen verstehen, dass die Sponsoren für die Gäste die Unterkunft nur mit einem zertifizierten Deustch-Bankscheck bezahlen können. Dies liegt an ihrer Unternehmenspolitik und an der Einhaltung ihrer Rechnungslegungsgrundsätze und Aufzeichnungen. Daher kann die Zahlung nicht in bar oder per Überweisung erfolgen.

      Bitte beachten Sie, dass der Scheck vor der Ankunft der Gäste in Ihrem Apartment auf Ihrem Bankkonto gutgeschrieben wird. So wird sichergestellt, dass Sie den vollen Betrag für die Buchung haben, bevor die Gäste ankommen.

      Ich werde Sie bitten, meinen Vorschlag zum jetzigen Zeitpunkt zu prüfen und mich darüber zu informieren, da der Scheck für morgen an Sie verschickt wurde.

      Ich werde auf Ihre schnelle Antwort warten.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Timothy

      Fortune Travels Agency Früher
      Wenden Sie sich an Tel; 44 7404 814 600
      E-Mail: agencyfortunetravels@gmail.com

      1. Wir haben eine Buchungsanfrage von Benard Oak, ebenfalls Agency Fortune Travels bekommen. Nach Bestätigung, dass die Ferienwohung frei wäre, erfolgte die Konversation nicht weiter über das ferienwohnungen-Portal, sondern direkt per Email. Da wir letztes Jahr schon einmal so einen Betrugsversuch über ein anderes Portal hatten (junges Ehepaar will die Flitterwochen hier verbringen, Kontaktaufnahme direkt per Email, Scheck ist auf 4000 $ ausgestellt, die überschießende Summe zu den Mietkosten sollen wir überweisen) hatten wir schon bei der Anfrage ein mulmiges Gefühl das jetzt durch die erneute direkte Email und Ankündigung eines Scheck der Deutschen Bank bestätigt wurde.

  47. Danke, so eine Anfrage habe vor ein paar Jahren auch bekommen, ich habe zurück geschrieben, wWenn Sie mir einen Scheck schicken kommt er sofort in den Ofen, und war gleich wieder Ruhe.
    Liebe Grüße Siegfried Müller

  48. Hallo, ich habe auch eine Scheckankündigung für den Buchungszeitraum 24.3.-8.4 aus USA bekommen von Nachdem ich die Kommentare hier im Blog gelesen habe, eine Mitteilung and den “Gast” geschickt, dass ich keine Schecks akzeptiere, nur Barzahlung oder Vorabüberweisung und werde die Buchung löschen. Mal sehen, ob sich der angebliche Gast nochmals meldet.
    Vielen Dank, sehr hilfreich die Kommentare!

  49. Hallo,
    wir haben 3 Anfragen – 1x aus Japan und 2x aus England immer für 6 Personen erhalten. 1 Scheck in Höhe von 4.900Pfund ist bereits angekommen. Heute sollten schon ca. 4.000€ nach Spanien überwiesen werden.
    Ist dies auch so ein Fall?

  50. Guten Morgen,

    ich erhielt gestern eine Buchungsanfrage über 20 Nächte (21.02. bis 12.03.2020)
    von einem Herrn Benard Oak aus Großbritannien,
    E-Mail-Adresse: benardoak1958@gmail.com
    Es wurde weder eine Telefonnummer, noch eine Anschrift angegeben,
    was mich bereits verunsicherte,
    zumal unsere Ferienwohnung nur über ein Schlafzimmer verfügt!?

    Hier der Text: (fast identisch – wie bei Heidi vor 20 Tagen)
    “Mein Name ist Benard Oak von der Fortune Travels Agency in London, Großbritannien.
    Ich suche eine Wohnung für 5 Gäste,
    die von Beruf Geologe sind und eine Unterkunft während des Seminars benötigen.”

    Ich habe geantwortet, jedoch KEIN Angebot unterbreitet!

    Sicherlich versuchen diese Typen auch weiterhin Vermieter zu betrügen, also Vorsicht!

    Mit freundlichen Grüßen, Familie Kühne

  51. Ich habe heute ebenfalls die bereits bekannte e-mail erhalten:

    Mein Name ist Benard Oak von der Fortune Travels Agency in London, Großbritannien. Ich suche eine Wohnung für 5 Gäste, die von Beruf Geologe sind und eine Unterkunft während des Seminars benötigen.

    Ich werde versuchen, unsere E-mail-Adresse über ferienwohnungen.de sperren zu lassen.

  52. Wir haben am 12.3.20 von einem S. John aus Kanada eine Anfrage für 3 Wochen im Mai erhalten, die wir positiv beantworteten und um eine Anzahlung baten (ca. 600€).
    Ein TIMITHY STEARN (strn.tmth@gmail.com) bestätigte dann dass sein Büro irrtümlich 3500€ überwiesen hätte und wir ihm die Differenz zurück überweisen sollen. Das machte uns hellhörig und wir teilen ihm mit, dass das geschehen würde sobald das Geld eingetroffen sei. Im übrigen erwähnten wir, dass wegen der Corona Pandemie der Urlaub im Mai wohl nicht möglich sei.
    Er machte verschiedene Rückfragen. Aber, da noch kein Geld eingegangen war, antworteten wir ihm immer wieder das Gleiche.
    Anfangs April wurde dann auf unserem Bankkonto ein Check über 3500€ von einem M. Touleimat Mohamed Niza aus 93370 Montfermeil (Frankreich) deponiert. Ich bat die Bank, mir mitzuteilen, wenn der Betrag definitiv kassiert werden kann. T. Stearn informierte ich auch über den Vorgang und sagte ihm, dass wir die Rücküberweisung vornehmen würden wenn der Check kassiert worden sei. Wir hörten dann von ihm nicht mehr. Wahrscheinlich merkte er, dass sein Betrug durchschaut wurde,
    Am 17.04.2020 teilte mir dann meine Bank mit, dass der Check geplatzt sei. Gut gegangen für uns. Pech für den Betrüger.
    Weitere Detailinformationen sind vorhanden.

      1. Wir haben auch eine Nachricht von Victor Lewis erhalten: victorlewis@coaliteoil.co.uk

        Schreibt in unser Formular:

        Zeitraum: 3 Oct 2020

        Erwachsene: 2

        Kinder: 1

        Zimmer:

        Wünsche: Guten Tag Frau / Herr Mein Name ist Victor Lewis. Ich bin derzeit in Wales, um Geschäftstipps zu erhalten, und ich würde ab dem 3. Oktober 2020 eine Buchungsanfrage für mich und meine Frau stellen Die Informationen, nach denen ich frage, lauten wie folgt: Ankunftsdatum: 3. Oktober 2020
        Abreisedatum 24. Oktober 2020 Erwachsener: Drei Personen Bitte lassen Sie mich wissen, ob es zur Miete verfügbar ist oder nicht Die besten Wünsche, Frau & Herr Lewis

  53. Ich habe gerade eine Mail erhalten. Das Muster ist genauso wie sie beschrieben. Unsere Feriengäste wären:
    1) JEREMY COLE
    2) DR ROBERT GAIL
    3) MR.NELSON MARK
    4) STEVE ANDERSON
    5) MRS. LUCIA CAMPBELL
    6) MISS HELEN MCGREGOR

    Nachfolgend die Mail, die wir erhielten:
    Hello,

    I write to make inquiry, if it is possible to lodge 6 guests from London in your accommodation facility for the period we will be staying in your area;

    Check-in-date: 18th October 2020
    Check-out-date: 28th October 2020
    Number of days: 10 nights
    Number of persons: 6 (All Adults, 4 male and 2 female)

    Send the total cost of our stay for 10 nights, for our considerations Please note that an alternative date might be considered by the group.

    Kind regards,

    Steve Anderson.

    1.000 Dank, dass Sie uns darauf hinweisen und für alle anderen schön aufmerksam sein!

    1. Uns hat Mr Steve Anderson ebenso kontaktiert.
      Text und Daten deckungsgleich!
      Gleicher Zeitraum im Obtober,
      gleiche Gästenamen nach Offertlegung ….
      Mr Anderson (wäre übrigens ein genialer Musiker lt Google) ändert ganz schnell seine Yahoo Mailaccounts, fragt für 6 Gäste aus London an und ist dann plötzlich doch auch selber auf der übermittelten Gästeliste…

      Liebe Grüße aus Österreich #schlossgreifenburg.

    1. Ja, das ist richtig- bei uns im Hotel hat er auch 2mal- jedesmal andere Zeiten- einmal mit Kind und 1 mal ohne Kind angefragt. Aufpassen. Daniel Eddie

    2. Ja, der ist bei uns auch aufgetaucht, 3 Wochen Ferienwohnung gebucht, Scheck erhalten, jedoch nicht eingelöst, sondern der Polizei übergeben und unsere Bank gewarnt.

  54. auch heute erhalten. von : bennett10th@gmail.com
    Hello I will like to make accommodation Reservations for my wife and me for our coming holiday vacation from the 12. 09. 2020 – 17. 10. 2020 which is a total of 35 nights for 2 Adults. Please Kindly get back to me with the availability of your accommodation and the total fee of the booking for 2 people. You can also get back to me with the dates you can have available. I am waiting to read back from you with the details as soon as possible. Best Regards Robert Bennett Hallo Ich möchte eine Unterkunft reservieren für meine Frau und mich für unseren kommenden Urlaub vom 12. 09. 2020 – 17. 10. 2020, was insgesamt 35 Nächten für 2 Erwachsene entspricht. Bitte melden Sie sich mit der Verfügbarkeit Ihrer Unterkunft und der Gesamtgebühr für die Buchung für 2 Personen bei mir. Sie können sich auch mit den verfügbaren Daten an mich wenden. Ich warte darauf, Ihnen so schnell wie möglich die Details vorzulesen. Freundliche Grüße Robert Bennett

  55. ich habe eine Anfrage bekmmen inebay kleinanzeigen über einen Daniel. Der hat eineKollegin in England.
    Die e.mails kommen in deutsch aus Englandvon Frau Emily Meyer. Habe sogar Ausweiskopie und adresse bekommen.
    Ihr telefon sei deffekt. ichhabe die nummer erhalten. jedoch nimmt niemand ab. heute will sie einen scheck mit der mietsumme für 10 monate schicken pluss kaution. es handelt sich um eine firma die möchte eine filmgesellschaftaufbauen hier in badenwürtember. mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.