Danach suchen Urlaubsgäste

Danach suchen Urlaubsgäste bei ferienwohnungen.de
Danach suchen Urlaubsgäste bei ferienwohnungen.de© panthermedia.net / DieterM

Pro Jahr stöbern mehr als 6 Millionen Urlaubsgäste durch die Webseiten von ferienwohnungen.de. Diese Besucher unseres Portals rufen die verschiedensten Seiten auf, nutzen unsere vielfältigen Filtermöglichkeiten und hinterlassen dabei „Spuren“. Wir haben das Verhalten der Urlaubsgäste nun einmal ausgewertet. Das Ergebnis dieser Analyse sind fünf Hinweise, wie Du das Suchverhalten der potenziellen Gäste für den Erfolg deines Inserates nutzen kannst.

Hinweis 1: Anzahl der Personen

Der meistgenutzte Filter bei der Suche nach einer Ferienunterkunft ist die Anzahl der reisenden Personen. Das überrascht nicht, denn die Buchung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses macht nur dann Sinn, wenn alle Reisenden darin unterkommen können. Gib in Deinem Inserat also unbedingt korrekt an, für wie viele Personen Schlafplätze, Sitzgelegenheiten und Ausstattungsgegenstände vorhanden sind.

Hinweis 2: Anzahl Schlafzimmer

Ebenso wichtig wie die Anzahl der möglichen Personen, ist für viele Urlauber die Anzahl der Schlafzimmer, die in einer Unterkunft zur Verfügung stehen. Der häufigste Grund für die Nutzung dieses Filters ist der Ausschluss eines Schlafsofas im Wohnzimmer. Viele Deiner Gäste möchten nicht auf einer Schlafgelegenheit im Wohnbereich übernachten. Gib in Deinem Inserat daher möglichst die korrekte Anzahl der abgetrennten Schlafzimmer an.

Hinweis 3: Ausstattung/Filtermöglichkeiten

Vom Geschirrspüler über Sauna und Swimmingpool bis hin zum Internet können Urlaubsgäste mit unseren Filtern die für sie wichtigsten Ausstattungsmerkmale wählen. Unsere Auswertung zeigt, dass WLAN hier das Top-Ausstattungsmerkmal ist. Gefolgt wird dieses Ausstattungsmerkmal vom Geschirrspüler und dem Pkw-Stellplatz. Auf Platz vier und fünf folgen der Swimmingpool und der Fernseher. Weit abgeschlagen liegt hier der Whirlpool.

Die Suchfilter bei ferienwohnungen.de
Die Suchfilter bei ferienwohnungen.de© ferienwohnungen.de

Hinweis 4: Urlaubswünsche

Mit unseren Urlaubswünschen bieten wir den Besuchern unserer Webseiten eine allgemeine Orientierung. Noch nicht ganz entschlossene Gäste wissen vielleicht, dass sie im Urlaub angeln möchten. In welcher Region sie angeln möchten, steht aber vielleicht noch nicht fest. Hier können unsere Urlaubswünsche helfen. Die meisten Urlaubsgäste suchen bei uns nach Feriendomizilen mit einem Swimmingpool. Danach folgt gleich „Urlaub mit Meerblick“ und der Urlaubswunsch „Alleinlage und Ruhe„.

Hinweis 5: Besonderheiten

Bei der Filteroption „Besonderheiten“ geht es vor allem darum, wer sich in Deiner Ferienunterkunft besonders wohlfühlen kann. Den mit Abstand ersten Platz innerhalb dieser Filtermöglichkeit belegt die Option „Urlaub mit Hund„. Auf dem zweiten Platz liegt die Besonderheit „Kinderfreundlich“ und dahinter der Wunsch nach „Barrierefreiheit„. Die Option „Allergikergeeignet“ liegt bei diesen Wahlmöglichkeiten auf dem letzten Platz.

Fazit: Verbesserung der Auffindbarkeit Deines Inserates durch Informationen

Bietest Du Internet (WLAN) in Deiner Unterkunft an? Stellst Du einen Geschirrspüler zur Verfügung, kann eine Sauna benutzt werden? Hast Du nichts gegen Haustiere in Deiner Ferienwohnung? Oder bietet Dein Ferienobjekt einen Meer- oder Seeblick? Dann gib diese Informationen unbedingt in Deinem Inserat an!

Tust Du dies nicht, kann Dein Inserat über unsere Filter und Sonderseiten nicht gefunden werden. Dadurch entgehen Dir Aufrufe und Buchungsanfragen. Denn Urlaubsgäste, die unsere Filter nutzen, haben bereits eine genaue Vorstellung von ihrem Urlaub und somit eine hohe Buchungsabsicht.

Hier geht’s in den Vermieterbereich um Dein Inserat zu prüfen und evtl. Informationen zu ergänzen.

Der Gastgebär
Wenn Du Fragen zu dieser Auswertung hast, zögere nicht, diese in den Kommentaren zu stellen.
Der Gastgebär
Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz