Lass Deine Sterne leuchten!

Lass Deine Sterne leuchten!
Lass Deine Sterne leuchten!© ferienwohnungen.de

Bisher konnten Deine Urlauber individuelle Erfahrungen und Bewertungen im virtuellen Gästebuch hinterlassen. Seit Mitte Februar gibt es nun die Möglichkeit zur konkreten Bewertung eines jeden Feriendomizils. Mit Hilfe der neuen Technologie wird Deine Unterkunft in verschiedenen Kategorien mit bis zu fünf Sternen bewertet. Der Durchschnittswert wird innerhalb der Anzeige sichtbar gemacht und dient potentiellen Gästen und Dir als Orientierung.
Die bis jetzt verfassten Gästebucheinträge haben Bestand und bleiben weiterhin sichtbar. Zukünftig ersetzt diese Funktion die Schaltfläche „Bewertungen“.

Bewertungen - Kurzansicht einer Anzeige
Bewertungen – Kurzansicht einer Anzeige© ferienwohnungen.de
Warum Bewertungen?

Bewertungen und Rezensionen in Form von Sternen sind mittlerweile gelernt und unterstützen Kunden dabei, Entscheidungen zu treffen. Besonders bei der Wahl eines Urlaubsdomizils für die „schönste Zeit des Jahres“ werden Bewertungen gern gelesen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Anzeigen, die über Gästebucheinträge oder Bewertungen verfügen, erfolgreicher sind.
Die vertrauten Sterne dienen als Orientierung und Ratgeber zugleich. Dein potentieller Gast schöpft so aus den Erfahrungen von anderen Gästen und hat den Eindruck nicht alleine zu sein. Als Vermieter siehst Du anhand der Bewertungen wie Deine Unterkunft am Markt wahrgenommen wird und kannst entsprechend reagieren.

Ablauf

Dein Gast nimmt eine Bewertung vor. Diese Bewertung wird von uns inhaltlich geprüft und Dir anschließend übermittelt. Im Vermieterbereich hast Du die Möglichkeit die Bewertung zu sichten und zu entscheiden, ob diese in der Anzeige veröffentlicht werden soll. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu jeder Bewertung zu verfassen.
Wenn Du eine Bewertung nicht bearbeitest, findet 30 Tage nach unserer Prüfung eine automatische Veröffentlichung in der Anzeige statt.
In allen Fällen wird der Verfasser (Gast) per E-Mail über den Status informiert.

Bewertungen - Darstellung in der Anzeige
Bewertungen – Darstellung in der Anzeige© ferienwohnungen.de
Negative Bewertungen

Jeder Vermieter möchte die Bestnote mit fünf Sternen erhalten. Es gibt aber auch Gäste, die sehr strenge Beurteilungen abgeben oder unzufrieden mit ihrem Urlaub waren. Derartige Bewertungen sollten nicht persönlich genommen und auch nicht pauschal abgelehnt werden. Zeige Transparenz, nimm die Beschwerde ernst und kommentiere die Bewertung sachlich und freundlich. Denn ausschlaggebend ist allein, wie man mit Bewertungen umgeht.
Ausführliche Informationen zum Thema „Wie geht man mit negativen Bewertungen um?“ findest Du in unserem Blogbeitrag Ruhe bewahren bei negativen Bewertungen.

Erinnerungen

Den Gästen hat die Unterkunft gefallen, der Urlaub war schön. Doch zu Hause kehrt der Alltag schnell wieder ein. Die Urlauber vergessen, die schönen Erlebnisse anderen mitzuteilen. Damit Dir diese Referenzen nicht verloren gehen, stellen wir Dir im Vermieterbereich von ferienwohnungen.de eine Erinnerungsfunktion zur Verfügung. Hier hast Du die Möglichkeit Deine Mieter per E-Mail zu einer Bewertung Deiner Unterkunft einzuladen.

Unsere Bewertungsrichtlinien können hier eingesehen werden: https://www.ferienwohnungen.de/bewertungsrichtlinien/

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Lass Deine Sterne leuchten!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Andreas und LianeGeißler

Uns ist sehr wichtig, dass die Gästebucheinträge der Vergangenheit und Zukunft genauso vorrangig gezeigt werden. Der Text im Gästebuch ist u.E. wichtiger, als die Sterne!

wpDiscuz